Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

tomb

Mitglied

  • »tomb« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 1. Januar 2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Juni 2008, 15:52

Klimaautomatik


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ist das bei euch auch so?
Wenn ich auf Fullautomatik schalte dann schalten sich immer nur die mittleren Luftdüsen ein!
Lt. Fachmann sollte man doch die gekühlte Luft auf die oberen Düse stellen!!

Wie ist das bei euch??

lg. Tom
Tom aus STEYR / Österreich

Infos über meinen Bravo: Mein neuer Bravo T-Jet 120 Maranellorot mit Sportpaket, Klimaautomatik, Parksensor uns Blue and Me Nav.


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. August 2008, 12:43

es würde viel zu weit führen, alles zu beschreiben, was die klimaautomatik macht. daher zu deiner frage nur so viel:


jetzt im sommer, wenn es heiss ist, schaltet die klimaautomatik auf die mittleren düsen. nicht auf die bodenauslässe, denn kalte luft ist schwerer als warme luft und daher wäre es sinnlos, die kalte luft nach unten zu blasen. auf die oberen düsen, bei der scheibe, schaltet es ebenfalls nicht, denn nichts wäre schlimmer, als mit dem kopf im zug zu sitzen, da wäre eine verkühlung oder eine gehirnhautentzündung geradezu vorprogrammiert.

im herbst, in der übergangszeit, wird dir auffallen, dass die klimaautomatik nicht nur auf die mittleren düsen schaltet, sondern auch auf die unteren. da geht die automatik in den sogenannten "bi-level" modus, das ist - soviel ich weiss - ebenfalls ein fiat patent, das da arbeitet. bi-level, oder temperaturschichtung, funktioniert nach dem prinzip "kühler kopf, warme füsse". wenn du auf die auslässe greifst, wird dir auffallen, dass die luft, die zu den füssen strömt, deutlich wärmer ist (ich glaube mich zu erinnern, dass es 15° sind) als die, die aus den mittleren düsen kommt.

es werden dir im lauf der zeit noch einige andere annehmlichkeiten auffallen, mit denen fiat seine klimaautomaik ausgestattet hat und mit denen dich das auto umsorgt und umhegt. wie gesagt, das wäre jezt zu viel, um das alles zu beschreiben. du kannst aber davon ausgehen, dass die fiat klimaautomaik wahrscheinlich die beste ist, die derzeit für geld und gute worte am markt erhältlich ist. eigentlich kenne ich nur eine, die noch besser ist, das ist die im lancia thesis.

gruss.


nachsatz: es wird dir vielleicht auch auffallen, dass heutige klimaanlagen nicht mehr so exrem kühlen, wie sie das noch vor 20 jahren gemacht haben. der grund liegt auf der hand, die gefahr, sich zu verkühlen, ist sonst zu hoch. mein schrecklichstes erlebnis dieser art habe ich vor ungefähr zwanzig jahren irgendwo in texas gehabt: ein taxi, da drinnen war es brütend heiss, aber am untersten rand der windschutzscheibe hat sich eis gebildet. der schiere irrsinn, wie schlecht die luftverteilung war.

du siehst also, die autohersteller haben gelernt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »giallarhorn« (31. August 2008, 12:53)


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 31. August 2008, 12:55

Also ich kann mich ueberhaupt nicht beschweren,

Beispiel:

Das Auto steht 4 Stunden in der prallen Sonne (Lackfarbe Schwarz) das Auto glueht nahezu innendrin und es ist schwer luft zu kriegen, der Motor wird eingeschaltet, faehrt 500 Meter und das Auto bzw. die Fullautomatik Klima hat schon angenehme 21Grad gezaubert, nach weiteren 500m hab ich meine gewuenschte Temp von 16-18Grad erreicht, und ich fuehle mich pudelwohl, find das auch klasse mit dem geblaese das stufenlos und schon fast unauffaellig arbeitet und immer eine angenehme luft im auto haelt! Wo das geblaese letztendlich hin geht is mir wurscht hauptsache ich Schwitze/Frier nicht :)

Und Giallarhorn hat recht, also vonner Klima direkt angeblasen werden will ich eigentlich nicht, find das auch net sehr angenehm!

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


Alfred1965

Bravo-Fahrer

  • »Alfred1965« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Viernheim

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 31. August 2008, 16:45

@lyrics überdenk noch mal deinen obigen Post, das kann so garnicht gehen, so stark ist keine Klima nicht mal in sehr teuren Autos. Angenommen dein Auto steht wirklich in der prallen Sonne, und hat nur 50 Grad Celsius, was noch recht wenig ist, kommt du innerhalb der nächsten halben Stunde auf maximal unter 30 Grad runter. Du hast zwar dsa Gefühl es wäre kühler ist es aber nicht, die Luft wurde nur entfeuchtet. Wenn du möchtest können wir das Samstag mal messen, wirst Temperaturmässig sher enttäuscht sein, wieviel Grad noch im Auto sind.

Infos über meinen Bravo: M-Jet 150 (ca. 186 PS) Sport, Maseratiblau, 18 Zoll, Xenon, Blue & Me, Mittelarmlehne, Interscope 260W, Parksensoren hinten, Klimaautomatik


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 31. August 2008, 20:17

Naja klar ich muss vom Gefuehl her ausgehn :P Eigentlich ist die "wirkliche" Temperatur ja auch relativ egal, solange ichs fuer "kalt" empfinde! ;)

Hab im meinem vorherigen Post auch nur die Gradzahlen genannt, zum Vorstellen.

Denke auch nicht das es 16 Grad schafft wenn die aussentemperatur sehr hoch ist, obwohl ich manchmal schon das Gefuehl hab bzw. meine Frau :lol:

Von daher bitte ich um Entschuldigung! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lyrics« (31. August 2008, 20:18)

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


tomb

Mitglied

  • »tomb« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 1. Januar 2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 31. August 2008, 22:23

Danke giallarhorn !

Deine Info ist echt super!
Bin jetzt zufriedener als vorher!

Lg. Tom
Tom aus STEYR / Österreich

Infos über meinen Bravo: Mein neuer Bravo T-Jet 120 Maranellorot mit Sportpaket, Klimaautomatik, Parksensor uns Blue and Me Nav.


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. September 2008, 17:52

bitte sehr, tomb, es freut mich, wenn ich ein bisschen transparenz in die angelegenheit gebracht habe. es ist so, ich habe mich sehr eingehend mit der klimatisierung in autos beschäftigt, weil ich beruflich mit klima zu tun habe. und auch, weil ich dir erschreckendes dazu berichten könnte. persönlich freut es mich, dass fiat eine so seriöse marke ist und diese billiglösungen, die andere hersteller verwenden, nicht geht, sondern da wirklich was ordentliches einbauen.

wenn man so liest, gerade auch in diversen autozeitschriften, da kringeln sich bei mir die zehennägel ein, so ein schmarrn ist das.



gruss.

Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. September 2008, 20:02

Auch von mir ein dankeschön für deine umfassende Info.
Ich hab schon gemerkt das diese Klime recht "ausgefuchst" ist...
Kannst du mir denn als klimaexperte sagen warum meine schon so müffelt??
Das fing schon irgendwie nach 3000 km an...

lg
Bianca
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. September 2008, 19:28

das "klimaexperte" ist zu viel des lobs, ich bin nicht direkt involviert, sondern höre halt einiges von den kollegen aus dem klimabereich. was aber schon stimmt ist, dass ich mich jetzt über die jahre doch recht genau mit klimaautomatiken auseinandergesetzt habe, nicht zuletzt auch mit dem, was da so manche als "klimaautomatik" den leuten auf die augen drücken.

gottlob habe ich das problem der geruchsbelästigung bei meinen autos noch nie gehabt, daher fällt es mir schwer, dir dazu einen rat zu geben. ich habe bereits überlegt, ob ich nicht die klimaanlage - präventiv - in der werkstatt einsprühen lassen soll, oder es selbst zu machen mit einem der handelsüblichen sprays.

recht sinnvoll erscheint mir von "nigrin" eine dose zu sein, da wird die klimaanlage voll aufgedreht (also niedrigste temperatur und höchste gebläsestufe), die luft auf umluft gestellt, dann hinter dem fahrersitz diese nigrindose geöffnet und das auto 10 minuten lang laufen gelassen. leider habe ich noch niemanden getroffen, der damit erfahrung hat.


ein kollege hat in der werkstatt die anlage mit einem spray entkeimen lassen, der ist voll zufrieden damit, der geruch ist völlig weg. ich weiss allerdings nicht, was er dafür bezahlt hat, ich kann ihn aber fragen, wenn es dich interessiert.


gruss.

Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 2. September 2008, 20:01

Joa,das würd mich schon interessieren was das kostet.
Ich würde auch den Selbstversuch mit dem Nigrin Spray ausprobieren wenn ich genau weiss wie das heißt und wenn das auch bezahlbar ist...
Die Klima im meinem Ibiza fing erst nach 6 Jahren an zu müffeln,ich denke mal das ist auch noch ok.
Aber nach 3000 km find ich das schon ungewöhnlich.
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me



giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. September 2008, 18:24

so, heute habe ich ihn wieder getroffen,, allerdings nur kurz. gekostet hat es nichts, es ist bei einem servictermin seines autos gemacht worden. ich habe ihn dann noch einmal gefragt, ob es geholfen hat, weil am anfang war er recht begeistert, aber seine begeisterung hat sich mittlerweile gelegt.

ich werd ihn aber bei nächster gelegenheit noch einmal ausführlicher fragen und dir dann berichten.



gruss.

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. September 2008, 09:25

Zitat

Original von Echsentier
....Aber nach 3000 km find ich das schon ungewöhnlich.



Das ist ein Fall für die Garantie ;)

also kostenlos.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


calpas

Bravo-Schrauber

  • »calpas« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 5. September 2007

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. September 2008, 09:26

Zitat

Original von Echsentier
Auch von mir ein dankeschön für deine umfassende Info.
Ich hab schon gemerkt das diese Klime recht "ausgefuchst" ist...
Kannst du mir denn als klimaexperte sagen warum meine schon so müffelt??
Das fing schon irgendwie nach 3000 km an...

lg
Bianca


Hallo,

meine müffelt nicht ;-)

ich schalte meine Klima immer 10 min vor Fahrtende ab so das das Kondenswasser komplett abtrocknet und sich keine Keime bilden können.


Bei meinem alten Auto habe ich das nicht gemacht und die hat auch immer gemüffelt.


Gruß


calpas
Fiat Regata 75 i.e.
Fiat Uno 75 PS
Fiat Bravo SX 1,6 16V
Fiat Marea SX 1,9JTD Weekend
Fiat Bravo Sport 1,4 T Jet
Aktuell:
Fiat Doblo 2,0 Multijet Emotion

Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 9. September 2008, 12:47

das mit dem früher ausschalten mache ich ja auch.
Daher wundert es mich ja so.
Meine Uschi war ein lagerwagen und irgendwie hatte ich das gefühl das die wohl so lange mit wasser darin stand.
Ich glaube auch das es langsam wieder besser wird.
Was ich auch recht seltsam finde weil wenn es einmal müffelt dann bleibt es ja eigentlich auch dabei.
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


purenoise

Bravo-Fan

  • »purenoise« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 4. Juli 2008

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 23. September 2008, 10:07

wieso kommt immer erst heiße Luft aus den Lüftern, erst wenn ich Klima einachalte und auf LO setze kommt erst die kalte Luft...war bei meinem Alfa auch so!
"Wer nicht kann, was er will, muss wollen was er kann"

Infos über meinen Bravo: bisher alles gut!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!