Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

201

Mittwoch, 25. Mai 2011, 15:30


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ihr müßt das Leder umschlagen, also genauso befestigen wie die alte Manschette.
Manschette über den Rahmen ziehen und zusammenklipsen.
Alles auf die falsche Seite umkrempeln.
Dann das Leder in den unteren Ring am Schaltknauf drücken, also schön rundrumlegen.
Dann das Klettband so fest wie möglich zumachen. Aber nicht zu arg dran ziehen, das es nicht abreist.
Das breite Klettband auch gleich richtig zumachen.
Und dann das ganze Gebilde wieder umkrempeln. Aber vorsichtig, damit die Klettbänder nicht wieder aufspringen.
Nun noch den Rahmen einklipsen. Und oben das Leder bisschen festdrücken.
Bild
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Alex1966

Bravo-Fan

  • »Alex1966« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

202

Mittwoch, 20. Mai 2015, 16:43

Ihr müßt das Leder umschlagen, also genauso befestigen wie die alte Manschette.
Manschette über den Rahmen ziehen und zusammenklipsen.
Alles auf die falsche Seite umkrempeln.
Dann das Leder in den unteren Ring am Schaltknauf drücken, also schön rundrumlegen.
Dann das Klettband so fest wie möglich zumachen. Aber nicht zu arg dran ziehen, das es nicht abreist.
Das breite Klettband auch gleich richtig zumachen.
Und dann das ganze Gebilde wieder umkrempeln. Aber vorsichtig, damit die Klettbänder nicht wieder aufspringen.
Nun noch den Rahmen einklipsen. Und oben das Leder bisschen festdrücken.
Ist zwar ein wenig Gefummel, aber genau so funktioniert es. Habe meine neue Manschette heute bekommen und gleich drangewurstelt.
Vielen Dank an Squadra Sportiva für den schnellen Service und den sehr netten Kontakt und natürlich auch für den Rabatt

Infos über meinen Bravo: Der kleine mit 90 PS, BJ 11/2011


Sabrina

Mitglied

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 29. Mai 2015

  • Nachricht senden

203

Samstag, 30. Mai 2015, 05:45

Tipp - Leder vorher mit dem Fön warm machen, dann geht es ganz leicht. ;)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!