Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juli 2015, 14:18

Was glaubt ihr wie der Fiat Konzern weiter macht?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

Wie stellt sich das der Fiat Konzern eigentlich vor? Ich erkläre euch mal wie ich das meine:

Fiat: Alle Autos (Design etc.) bauen auf den Fiat 500 auf! Sobald jemanden der 500 nicht gefällt braucht er kein anderes Modell von fiat sich anzuschauen - somit alle ausgeschlossen! Modelle welche richtig zukunft gehabt haben (grande punto und bravo) werden abgeschafft! WIESO? der punto und bravo haben zeitlos schöne Linien gehabt auf die man aufbauen kann! sorry aber mit dem Design will Fiat ein richtiges Frauen Auto oder Pensionisten Auto werden, mehr kann ich da nicht erkennen. WO BLEIBT DIE LIMOUSINE?(Aber bitte keine 500 Limousine) Sieht man nicht das Limousinen und Combis sich in Europa am besten verkaufen?

Lancia: Stirbt leider aus! Komplett versaut! Die Marke hätte zu einem richtigen KLASSIKER werden können wenn man nur normale Autos gebaut hätte! Entweder hat man eine RIESEN LIMOUSINE die niemand in der stadt fahren will oder ein Ypsilon (oder so) den niemand kaufen will!

Alfra Romeo: Wenn ich das Geld hätte dann hätte ich sofort einen. Nach dem 159 kam der Mito und dann der Giulietta. WOW das waren geile Zeiten, da wusste ich das Alfa Romeo fette/geile Modelle an den Markt bringen wird. Was ist aber passiert? JAHRE LANG KEIN NEUES MODELL, da stehen die Alfa Fan's schon schlange wann sie die nächste ALfa Limousine Fahren können und statt dessen kündigt Alfa den 4C an? - irgendwie sehr enttäuschend und lächerlich! Nun stellt sich Alfa bereit eine Limousine an den Markt zu bringen (giulia) nur kann sich NIEMAND der sich ein 159 Leisten konnte auch ein Gulia leisten! Mit 330PS Diesel ODER 510PS Benzin liegt der Gulia bei der Oberen Klassen und spielt mit Masaratti, AMG, M, Audi RS mit, nur was passiert mit den "normal-sterblichen"?? ... Die Andere Sache ist das Alfa romeo schon beim Giulietta 20-30% mehr auf den Preis geschlagen hat. also wäre das sich noch wert aber ist ne eine andere Politik da kenne ich mich wenig aus.

Jeep: JEEP IST EINE OBERKLASSEN LUXUS JEEP MARKE! Was sind das bitte für Modelle die am Markt sind seit dem Fiat Jeep übernommen hat? Als ich den Renegade zum ersten mal gesehen habe wurde ich BLIND und ich wollte weinen. Auser dem Grandcherokee haben die anderen Modelle keine chance... Will fiat die Marke in den Boden ziehen damit sich der Fiat 500X besser verkauft?

... Vielleicht übertreibe ich nur aber der Fiat Konzern hätte das Zeug den ganzen Markt übergreifend zu "BEFRIEDIGEN" ... Statt dessen wird noch immer geschlafen ich als normaler Mensch (auch meine Freunde denken so) verstehen es nicht wie solche Modelle zustande kommen....

geudii

Bravo-Fahrer

  • »geudii« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2014

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Juli 2015, 14:27

Du hast einfach sowas von recht.

Darüber rege ich mich auch auf, am meisten über diese 500er-Scheiße.

Dass Jeep immer schlechter bzw. unansehlicher wird fällt mir auch immer mehr auf.

Zu Lancia kann ich leider nichts sagen...

Beim Alfa hast du zwar ebenfalls recht, dazu muss man aber sagen, dass der 4C schon wirklich geil aussieht.
Für mich der kleine Bruder vom Ferrari 458... Aber eben unbezahlbar für Normalsterbliche.
Die Giulia geht gerade noch so, soll bei 35.000€ anfangen. Kann man noch akzeptieren.

mfG, Geuda.

Infos über meinen Bravo: Böser Blick, Motorhaube, Dach, Heckklappe, Seitenspiegel, Radio, in Carbon foliert / Abarth - Embleme / 18" Dotz Shift Felgen / Rote Bremssättel / Schwarzer "Bremsstreifen" über Schweller an Türen / Innenraumbeleuchtung Blau LED / Nebelscheinwerfer Xenon / Subwoofer + Endstufe / EZ-Lip Spoilerlippe / Lackierter Motorraum / LED-Standlichter / schwarz getönte Scheiben / Eibach 30/30 Tieferlegungsfedern / Chromringe Innenraum rot lackiert / Abarth-Aufnäher auf Kopfstützen / Abartschriftzug Windschutzscheibe / Abarth-Emblem Lenkrad / CSR Heckschürze / NAP Duplex Sportauspuff


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Juli 2015, 14:59

Du hast einfach sowas von recht.

Darüber rege ich mich auch auf, am meisten über diese 500er-Scheiße.

Beim Alfa hast du zwar ebenfalls recht, dazu muss man aber sagen, dass der 4C schon wirklich geil aussieht.
Für mich der kleine Bruder vom Ferrari 458... Aber eben unbezahlbar für Normalsterbliche.
Die Giulia geht gerade noch so, soll bei 35.000€ anfangen. Kann man noch akzeptieren.

Nach meinem Bravo wird es bei mir sicher kein Fiat mehr. Die 500 reihe können die sich sparen - mich habe sie auf jeden Fall damit verloren.

Was Alfa Romeo angeht habe ich etwas anderes gelesen aber dem Internet darf man nicht vertrauen. Angeblich soll der guilia AB 47.000€ sein... Gerüchte halt...

samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. August 2015, 10:45

sonst keine feedbacks leute?:)

Bravo 198

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 198« ist männlich

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. August 2015, 18:38

Doch - daß sie mich als Kunden nach nunmehr fast 20 Jahren auch verlieren werden.
Nach dem Bravo kommt ein neuer Mazda 3.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 150 PS Sport ,Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. August 2015, 09:56

Mit Alfa ist schonmal ganz richtig, mein Händler hat mir bestätigt das Alfa in der Premium Liga mitspielen will, mit neuen Modellen auf der Maserati Platform usw. das diese dann preislich nicht auf dem Kleingeld Budget liegen ist leider klar.

Bei Fiat ist ebenfalls einiges angekündigt:
Zum 500er Design, also der 500x finde ich hat optisch absolut nichts mit dem 500er gemeinsam und sieht total geil aus. Er hätte einen anderen Namen verdient.

Es soll ein Roadstar / Cabrio kommen, das ganze soll wohl auf der MX-5 Plattform laufen (was natürlich die geilste Plattform für ein Roadstar ist), dieser soll dann auch als Abarth verfügbar sein.

Ebenfalls soll bei Fiat eine Limousine und ein Kombi kommen (Gerüchten zu Folge soll er Ottimo heißen, mein Verkäufer hat ihn in Frankreich schon stehen sehen, der Innenraum noch abgeklebt) Es leaken auch so langsam immer mehr Bilder.
»visitorsam« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fiat_Ottimo_01.jpg
  • Fiat_Ottimo_02.jpg
  • Ottimo.jpg
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


DerDuke

unregistriert

7

Sonntag, 16. August 2015, 10:11

Die Giulia wird sicherlich auch "vernünftige" Einstiegsmotoren bekommen. Ich denke da wird sogar was unter 200PS dabei sein (z.B. sowas wie ein 170 und rund 200PS Diesel 2.0L Diesel).
Man muss sich da nur die deutsche Konkurenz ansehen (z.B. 3er und 5er BMW) - Ein 3er wird wohl schon viel häufiger als 318 und mehr noch 320d verkauft als mit den "fetten" 6-Zylinder Motoren.

Will Alfa also genau in dieser Klasse mitspielen, so muss es neben einer Topmotorisierung (Konkurenz zu RS4 und M3, etc.) auch etwas im "bürgerlichen" Bereich geben. Dass man aus Imagegründen jetzt vor dem Marktstart lieber die technische Kompetenz zeigt (mit dem Topmodell) ist etwas natürliches.

Aber sei es drum. Wer jetzt einen Bravo fährt und auch in etwa in dieser Klasse bleiben will wird weder für Alfa noch für BMW 40.000€+ auf den Tisch legen um einen 3er oder eine Giulia zu fahren. Wer bezüglich Automobil aufsteigen will, der hätte zukünftig bei Alfa auch ein schönes Auto zur Auswahl.

Quistrace

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 27. Juli 2018

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. August 2018, 17:51

Wir hatten das gleiche Problem.
Haben Sie eine Lösung gefunden?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!