Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

cis2000

Bravo-Fan

  • »cis2000« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2011

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 21. Februar 2016, 19:25


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

meinen Fiat habe ich nicht mehr. Möchte aber gern noch etwas zu diesem Beitrag schreiben.
LED's sind Halbleiter und leiten nur in eine Richtung. Wenn die LED's verpolt werden (Plus und Minus vertauscht), passiert weiter nichts.
Sie leuchten einfach nicht. Bei handelsüblichen 12V Stripes sind auch die nötigen Vorwiderstände schon mit eingebaut.

Hier ein Link wo man die Spannung noch her bekommt (ist kürzer):
http://cis2000.bplaced.net/fiat/Einstiegsbeleuchtung.pdf

Klar kann man die Spannung an den Kontakten der Lampen abnehmen.

MfG
Tommy
Trabant Kombi 601 S 0,6 l 26 PS gelb
VW Passat 1,6 l 75 PS rot
Alfa 33 1,4 l 90 PS Boxer rot
Alfa 146 1,6 l 103 PS Boxer gold met.
Alfa 156 1,8 l TS 144 PS schwarz
Alfa 156 2,0 l JTS 166 PS schwarz
Fiat Bravo 1,4 l T-Jet 120 PS crossover schwarz
KIA CEED GDI 1,6 | 135 PS | Cancara weiß

Infos über meinen Bravo: 1,4 TJET 120 PS / Sportpaket / Blue&ME NAV / Parksensoren / LED Innenraumbel. Xenon Weiß / LED Handschuhfachbel. / LED Kofferraumbel. / beheizte Waschdüsen / Neuer Zahnriemen bei 95000 km / Neue Lichtm. nach 100000 km / Neuer Antrieb rechts 108000 km / 137000 km Federbruch Game over / Neue Fiat Basis (500) absolut hässlich erinnert an Multipla / Bitte Designer wechseln!!!


den_ro

Bravo-Fan

  • »den_ro« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 21. Januar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 21. Februar 2016, 20:05

Sau cool. Dank dir !!

Infos über meinen Bravo: 1.9 multijet


cis2000

Bravo-Fan

  • »cis2000« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2011

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 21. Februar 2016, 20:21

Du solltest dir Elearn Fiat Bravo 198 besorgen. Diese Software beinhaltet Schaltpläne und Vieles mehr!
Trabant Kombi 601 S 0,6 l 26 PS gelb
VW Passat 1,6 l 75 PS rot
Alfa 33 1,4 l 90 PS Boxer rot
Alfa 146 1,6 l 103 PS Boxer gold met.
Alfa 156 1,8 l TS 144 PS schwarz
Alfa 156 2,0 l JTS 166 PS schwarz
Fiat Bravo 1,4 l T-Jet 120 PS crossover schwarz
KIA CEED GDI 1,6 | 135 PS | Cancara weiß

Infos über meinen Bravo: 1,4 TJET 120 PS / Sportpaket / Blue&ME NAV / Parksensoren / LED Innenraumbel. Xenon Weiß / LED Handschuhfachbel. / LED Kofferraumbel. / beheizte Waschdüsen / Neuer Zahnriemen bei 95000 km / Neue Lichtm. nach 100000 km / Neuer Antrieb rechts 108000 km / 137000 km Federbruch Game over / Neue Fiat Basis (500) absolut hässlich erinnert an Multipla / Bitte Designer wechseln!!!


cis2000

Bravo-Fan

  • »cis2000« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2011

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 21. Februar 2016, 20:33

Trabant Kombi 601 S 0,6 l 26 PS gelb
VW Passat 1,6 l 75 PS rot
Alfa 33 1,4 l 90 PS Boxer rot
Alfa 146 1,6 l 103 PS Boxer gold met.
Alfa 156 1,8 l TS 144 PS schwarz
Alfa 156 2,0 l JTS 166 PS schwarz
Fiat Bravo 1,4 l T-Jet 120 PS crossover schwarz
KIA CEED GDI 1,6 | 135 PS | Cancara weiß

Infos über meinen Bravo: 1,4 TJET 120 PS / Sportpaket / Blue&ME NAV / Parksensoren / LED Innenraumbel. Xenon Weiß / LED Handschuhfachbel. / LED Kofferraumbel. / beheizte Waschdüsen / Neuer Zahnriemen bei 95000 km / Neue Lichtm. nach 100000 km / Neuer Antrieb rechts 108000 km / 137000 km Federbruch Game over / Neue Fiat Basis (500) absolut hässlich erinnert an Multipla / Bitte Designer wechseln!!!


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 21. Februar 2016, 21:58


BTW Plus und Minus sind bei LEDs lebenswichtig, es sei denn die sind entsprechend geschützt .. sonst Death!

Also jetzt mal nur zum Verständnis. Ich kann die Leds einfach an die Kontakte der Birnen anbringen.

Kann man so nicht sagen. Sind das reine LEDs oder haben die Vorwiderstände/Elektronik?
Solo-LEDs darf man nirgends so einfach anschließen. Haben sie Vorwiderstände oder eine eigene Elektronik für eine bestimmte Spannung kann man direkt anschließen ...

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


den_ro

Bravo-Fan

  • »den_ro« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 21. Januar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

66

Montag, 22. Februar 2016, 09:05

Link

Blöde frage. Woran erkennt man ob ein Vorwiderstand dran ist oder ich einen dran löten muss

http://m.ebay.com/itm/380520047015?_mwBanner=1


Wie gesagt. Bin da nicht so fit auf dem Gebiet :S

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »den_ro« (22. Februar 2016, 09:30)

Infos über meinen Bravo: 1.9 multijet


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

67

Montag, 22. Februar 2016, 09:36

Moin,
die gehen direkt. Das sind so Lichtleisten wo immer einige (meißt 3) LED hintereinander hängen und ein kleiner Widerstand. Das ist dann immer eine Einheit um die man kürzen kann. Die werden immer direkt an 12 V gehängt.
Aber Vorsicht!: nie falsche Polarität anlegen, da ist kein Schutz drin!

Du kannst aber auch mal in einem Baumarkt schauen, solche Dinger gibt es als gute Qualität von Paulmann aber auch China Kram. Kann sein, dass man auf ähnlichen Preis kommt weil nix Versand. Eigentlich gibt es die Dinger überall, muss man nicht aus dem Ausland beziehen.

BTW bei Paulmann gibt es welche in warmweiss, kaltweiss, RGB und alle Farben ... aber teuer. Egal schau mal was im Baumarkt gibt. Ein bischen Ahnung sollten die Verkäufer da auch haben.

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

den_ro (22.02.2016)

den_ro

Bravo-Fan

  • »den_ro« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 21. Januar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

68

Montag, 22. Februar 2016, 11:46

Jawoll besten dank.
Ja irgendwie ist der link falsch.
Ist schon innerhalb Deutschland. Lieferzeit 2 Tage.
Falls das doch nix ist werde ich mal in baumarkt oder
Media Markt schauen :)

Danke für die Antworten! :thumbsup:

Infos über meinen Bravo: 1.9 multijet


den_ro

Bravo-Fan

  • »den_ro« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 21. Januar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 25. Februar 2016, 18:32

Led leiste will nicht

Also. Die Leds sind angekommen
Habe dann gleich versucht diese anzuschließen
Und zwar...an der innenbeleuchtung selbst. Also direkt
an den Kontakten der Birnen (in dem Fall den soffiten)
Plus an plus..minus an minus. Funzt nicht...plus an plus...minus an Masse....hat kurz aufgeblitzt aber Funzt auch nicht. Led leiste an sich Funzt. Grade eben an der Batterie selbst probiert. Leuchten als wär nie was gewesen.
Was mache ich falsch ?

Infos über meinen Bravo: 1.9 multijet


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 25. Februar 2016, 21:00

Hi siehe Anhang ...
mehr kann ich da auch nicht helfen ohne selbst am Auto rumzumessen.
Such Dir einen Freund der Schaltpläne lesen kann ...

Vermutlich müssen die LED von Port 2 (3 eher unwahrscheinlich) gegen 1 (Masse/-). Was hast Du denn gemacht?

Ev schaut der BC auf die richtige Strommenge um Fehler festzustellen und kann nicht mit LED ....
»smokey55« hat folgende Datei angehängt:

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)



den_ro

Bravo-Fan

  • »den_ro« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 21. Januar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

71

Freitag, 26. Februar 2016, 09:26

Erstmal danke für die schnelle Antwort :)

Ja werde es mal am Computer öffnen und jemand mit
mehr Erfahrung drüber kucken lassen

Also ich hab die Kabel von der leiste eben versucht
jeweils an die Kontakte (lampenfassung?) der Innenbeleuchtung zu verbinden. Mit minus auf Masse
Wollte es auch nicht
Werde es heute nochmal mit den original Lampen versuchen
Liegt vlt wirklich an den soffiten

Infos über meinen Bravo: 1.9 multijet


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 936

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

72

Freitag, 26. Februar 2016, 11:38

Ich bin mir da jetzt nicht 100% sicher...aber die Deckenleuchten haben ja eine Dimmfunktion..hast du Leds die das unterstützen..
Ich glaub das dies Wichtig ist das die funktionieren...erschlagt mich falls ich falsch liege ^^

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

73

Freitag, 26. Februar 2016, 12:06

LEDs sind per se nicht dimmbar. Viele flackern und gehen früher aus, als normale Glühbirnen etc.
Bei den Soffitenersatzbirnchen steht ja auch extra dimmbar dabei. Da werden irgendwelche Widerstände o.ä. verbaut sein.

Aquarien z.B. haben bei LED Beleuchtungen die Tag / Nacht simulieren recht aufwändige Steuerungen.
Fiat Bravo 2.0 Diesel

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 936

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

74

Freitag, 26. Februar 2016, 12:41

Das stimmt

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


den_ro

Bravo-Fan

  • »den_ro« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 21. Januar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

75

Freitag, 26. Februar 2016, 13:11

Also meine weißen Leds der Innenbeleuchtung dimmen mit ab
Kein flackern oä.
Hängt die Innenbeleuchtung an sich eigentlich am CanBus?
(War das richtig formuliert? :D )

Infos über meinen Bravo: 1.9 multijet


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

76

Freitag, 26. Februar 2016, 13:12

LEDs sind per se nicht dimmbar. Viele flackern und gehen früher aus, als normale Glühbirnen etc.
Bei den Soffitenersatzbirnchen steht ja auch extra dimmbar dabei. Da werden irgendwelche Widerstände o.ä. verbaut sein.

Stimmt nicht ganz.
LEDs als Bauteil ist dimmbar. Es kommt dabei nur auf die Ansteuerung an.
Bei 12V oder 230V LED-Lampen (d.h. LED in Gehäuse mit Elektronik) kommt es nur darauf an, dass die Elektronik das kann. Das heißt etwas mehr Aufwand und Preis.
Die LED-Leisten sind aber reine LED mit einem kleinen Widerstand die mit 12V angesteuert werden sollen. Die könnte man dimmen wenn man die Spannung z.B. nur zwischen 11 und 13V verändert oder über PWM (d.h. zusätzliche Elektronik)
Die Deckenlampe sollte über Pulsweitenmodulation (PWM) gedimmt sein. D.h. das wird ständig ein- & ausgescchaltet, wahrscheinlich mit 25Hz ... ich kann das noch flimmern sehen. Das machen die LED locker mit.
Aber: die Birnchen haben vielleicht 2W -> ~200mA
1m LED-Band kann aber 200mA bis 500mA verbrauchen. Ev. erkennt BC Überlast und schaltet ab.

Bas hat das LED-Band für techn. Angaben?

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


den_ro

Bravo-Fan

  • »den_ro« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 21. Januar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

77

Freitag, 26. Februar 2016, 13:26

Leider steht nur dabei
12 V 4 Watt......

Infos über meinen Bravo: 1.9 multijet


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 936

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

78

Freitag, 26. Februar 2016, 13:47

am besten wärst du wohl bedient mit dimmbaren neonlampen

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Saftschubse

Bravo-Schrauber

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

79

Freitag, 26. Februar 2016, 13:49

P= Volt x Ampere
Ampere= P geteilt durch Volt

Also 4Watt geteilt durch 12Volt = ~330mA

Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

80

Freitag, 26. Februar 2016, 14:06


Stimmt nicht ganz.
LEDs als Bauteil ist dimmbar. Es kommt dabei nur auf die Ansteuerung an.
Bei 12V oder 230V LED-Lampen (d.h. LED in Gehäuse mit Elektronik) kommt es nur darauf an, dass die Elektronik das kann. Das heißt etwas mehr Aufwand und Preis.
Die LED-Leisten sind aber reine LED mit einem kleinen Widerstand die mit 12V angesteuert werden sollen. Die könnte man dimmen wenn man die Spannung z.B. nur zwischen 11 und 13V verändert oder über PWM (d.h. zusätzliche Elektronik)
Die Deckenlampe sollte über Pulsweitenmodulation (PWM) gedimmt sein. D.h. das wird ständig ein- & ausgescchaltet, wahrscheinlich mit 25Hz ... ich kann das noch flimmern sehen. Das machen die LED locker mit.
Aber: die Birnchen haben vielleicht 2W -> ~200mA
1m LED-Band kann aber 200mA bis 500mA verbrauchen. Ev. erkennt BC Überlast und schaltet ab.

Bas hat das LED-Band für techn. Angaben?


Sag ich doch. "Per se", also für sich nicht dimmbar. Ansonsten mit Elektronik oder eben deine "Ansteuerung".
Eine LED kann sowieso nur Gleichstrom. Alles andere ist mit Elektronik. Wie du ja schreibst 230V (AC !) hat Elektronik im Gehäuse.

Also meine weißen Leds der Innenbeleuchtung dimmen mit ab
Kein flackern oä.
Hängt die Innenbeleuchtung an sich eigentlich am CanBus?
(War das richtig formuliert? :D )


Bei deiner weißen LED Innenbeleuchtung geh ich von LED Soffitten aus. Also die Ersatz"birnchen". Da ist das mit der Dimmerei mit verbaut.

Mit LED's rumzuspielen wenns net grad nur Licht an / aus sein soll ist net immer einfach. Die erwähnte Steuerung am Fischbecken hab ich selbst daheim stehn. Mit aktiver Kühlung, RGB mischen usw. Probier doch erstmal, wie du die verschalten musst direkt an einer 12V Quelle. Kannst ja auch ein x beliebiges Netzteil mit 12V DC nehmen.

am besten wärst du wohl bedient mit dimmbaren neonlampen


Die machen auch viel schöneres Licht. Grad im Fußraum. Auf der anderen Seite, warum überhaupt so ein Aufwand für den Fußraum? Da langt ja wirklich ne Soffitte.
Fiat Bravo 2.0 Diesel

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!