Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Saftschubse

Bravo-Schrauber

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Juli 2014, 14:31

Wie ist die vordere Stossstange festgemacht? B.z.w einstellen der Spaltmaße.


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

habe grade gesehen, dass die vordere Stossstange Beifahrerseitig nicht richtig unter dem Scheinwerfer fest ist. Gibt es die Möglichkeit diesen Zusatnd zu ändern? Wo sind die Befestigungspunkte und wie kommt man am Besten da dran? Mus der Scheinwerfer raus dafür?

MfG

Jens

Falcon

Mitglied

  • »Falcon« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 6. Mai 2014

Wohnort: Ansbach

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Juli 2014, 15:20

Du hast 3od4 Schrauben (6kant) unten also quasi am Unterbodenschutz, 3 in jedem Radkasten + 1 Verbindungsschraube je Seite zwischen Stossstange und Kotflügel (Kreuz), die is au im Radkasten, dann noch 4 unter der Motorhaube (6kant).
Und der Scheinwerfer muss dafür nich raus, weil den nur Ausbauen kannst wenn die Stossstange abgebaut is, weil die Befestigungsschrauben von der Stossstange verdeckt sind.

Infos über meinen Bravo: 1,9 JDT 150 PS, Racing Paket, Schwarze Dayline Scheinwerfer sowie Seitenblinker in Schwarz, MS-Frontgrill, Pinstripes etc in Arbeit


Saftschubse

Bravo-Schrauber

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Juli 2014, 15:26

Hi,

die Stossstange steht genau unter dem Scheinwerfer zum Radkasten hin ca, 5-8mm über. Welche Schraube müßte das denn sein. Eine von den vieren unter der Haube oder die eine im Radkasten?

MfG

Jens

Falcon

Mitglied

  • »Falcon« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 6. Mai 2014

Wohnort: Ansbach

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Juli 2014, 17:23

Also wenn die stossstange am Kotflügel beidseitig ordentlich anschließt also nich absteht und der Verlauf von stossstange zur Motorhaube parallel ist und nich Schräg verläuft, sollte eigentlich alles passen.
Unter Umständen würde ich evtl ma die Schrauben ausm Radkasten plus die Verbindungsschraube zum Kotflügel lösen die Stossstange is mit so Clips noch am Kotflügel befestigt evtl is da was verkeilt/verrutscht oder so.
Hau doch ma am besten nen Bild rein.
Gibt hier im Forum au schon das Thema Stoßstange demontieren da sind die Schritte zur Demontage ganz genau mit Bildern beschrieben falls da Anleitung braucht.

Infos über meinen Bravo: 1,9 JDT 150 PS, Racing Paket, Schwarze Dayline Scheinwerfer sowie Seitenblinker in Schwarz, MS-Frontgrill, Pinstripes etc in Arbeit


5

Sonntag, 13. Juli 2014, 09:16

Das ist ein leidiges Thema, hier bin ich auch schon verzweifelt. Hatte die Stoßstange schon mehrmals ab wegen Scheinis wechseln. Selbst mit originalen Scheinwerfern ist ein absolues perfektes Spaltmaß vorn nicht machbar.

Das ist aber ein Bravo- Problem. Ich habe schon viele Bravos gesehen, wo z.B. die spitzen der Scheinis vorn aus der Stoßstange rausragten. Dies kann man aber richten, leider muß die Stoßsatnge ab um den Scheini zu lockern.

Ich bin ein Perfektionist, trotzdem habe ich es nicht perfekt hinbekommen. Unter meinem Beifahrerscheini ist ein größerer Spalt als bei dem linken. Die Stoßstange lässt sich aber nicht weiter hochholen, bzw. Steht dann die Scheinispitze raus. Man muss also einen Kompromiss finden.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!