Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Januar 2010, 22:20

Lenkradfernbedienung abgreifen, Blue&Me was für ein Signal


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So ich hab jetzt so ein schönes Atom Board in der der Hand, was für meinen HomeServer sein soll. Da kam meine Idee, das Ding ist ja so klein warum nicht in den Bravo mit so einem Teil.

Hat einer eine Ahnung wie die Lenkradfernbedienung funktioniert? Kann ich diese per USB oder Serial in einen PC Intrigieren zum steuern?

Wie Funktioniert das Blue&Me? Würde mal fast vermuten es gibt ein normales Audiosignal an das Radio, somit sollte es auch mit der LineIn einer Soundkarte funktionieren. Eine kleine Anwendung geschrieben die das LineIn überwacht und die anderen quellen dann leiser/aus regelt.

Mein größtes Problem bleibt also die Lenkradfernbedienung (LFB). Funktioniert Blue&Me auch noch ohne Radio? Kann die die LFB mit Hilfe vom CanBus auslesen.

Bin für Gedanken und Tipps offen. Im Notfall wird Blue&Me soweit ungenutzt im Handschaufach hängen bleiben und nur für EcoDrove genutzt (wäre zwar Schade aber naja der PC kanns auch)

EDIT:
So hab da was nettes gefunden: www.canhack.de ein schönes Forum was sich mit den Komfort-Innenraum Canbus von vielen Herstellern beschäftigt.

Dort gibt es auch Stilo Fahrer.

Im Stilo funktioniert die Fernbedienung per Can-Bus und die Signale wären

3c4 04 00 - src
3c4 80 00 - VOl+
3c4 40 00 - VOL-
3c4 10 00 - tune up
3c4 08 00 - tune down
3c4 20 00 - mute

Ebenso wäre es möglich Nebler, City-Servo, Sport-Modus, Kofferraum entriegeln, Türen Verschließen und ähnliches vom CAR-Pc zu steuern. Noch lustiger ist, es geht auch Meldungen ins Can-Bus zu senden und somit z.B. das Multifunktionsdisplay anzusprechen, und dort z.B. Musiktitel, Drehzahl, Geschwindigkeit oder sonst was anzeigen zu lassen.

Benötigt wird nur ein CanBus - USB Adapter aber welcher...

So langsam macht der Car-PC doch Spaß..... werde euch hier mal auf dem laufenden halten. Wenn ich jetzt noch einen Weg finde Blue&Me weiterhin mit dem CarPc zu nutzen wird es über Kurz oder Lang ein CarPC im Bravo geben.
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (12. Januar 2010, 00:27)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Linus

Bravo-Fan

  • »Linus« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 27. Januar 2010

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Februar 2010, 15:56

RE: Lenkradfernbedienung abgreifen, Blue&Me was für ein Signal

Zitat

Original von visitorsam...
Mein größtes Problem bleibt also die Lenkradfernbedienung (LFB). Funktioniert Blue&Me auch noch ohne Radio? Kann die die LFB mit Hilfe vom CanBus auslesen....


also die eine frage kann ich dir beantworten, falls du es nich schon selbst rausgefunden hast. das b&m funzt auch ohne radio. (einstellungen/menü/telefonieren) nur ohne radio gibts logischerweise kein sound ;)

lg
Linus

Infos über meinen Bravo: 1.9 TurboDiesel Sport; schwarz; foliert zu Original Italienischer "Polizia"; inkl. blaue Rundumleuchte und blaue Frontblitzer und Sirene


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Februar 2010, 20:43

Jup das hab ich auch schon gemerkt, bleibt nur die Frage was passiert mit der LFB, da ja z.B. die Hoch Runter Tasten normal die Sender am Radio umstellen, und die OK Taste die Quelle wechselt.

Bin ich jedoch im Menü (Höhrer Taste) ist es aufeinmal nicht mehr für das Radio... Also alles noch nicht ganz so einfach..
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Linus

Bravo-Fan

  • »Linus« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 27. Januar 2010

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Februar 2010, 13:37

ja das is richtig, hab ja jetzt auch ein anderes radio drin und für dieses radio funktioniert die LFB nicht mehr... nur noch fürs B&M und Einstellungen

Infos über meinen Bravo: 1.9 TurboDiesel Sport; schwarz; foliert zu Original Italienischer "Polizia"; inkl. blaue Rundumleuchte und blaue Frontblitzer und Sirene


Salentinu

Bravo-Fan

  • »Salentinu« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 26. August 2009

Wohnort: Salento

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. Mai 2010, 08:23

Zitat

Original von Linus
ja das is richtig, hab ja jetzt auch ein anderes radio drin und für dieses radio funktioniert die LFB nicht mehr... nur noch fürs B&M und Einstellungen


Hi Linus,
welches Radio hast Du eingebaut? Ich habe gestern auch meinen car-hife Händler angeschrieben, möchte vom Original MP3-Radio auf ein 2-DIN Naviceiver mit Touchscreen umstellen, jedoch nicht auf die LFB verzichten, sonst lasse ich es sein, wäre viel zu schade diesen Komfort am Lenkrad nicht nutzen zu können!

Kannst Du zumindestens noch auf den USB-Port zugreifen? Wird die Musik trotzdem vom USB-Port abgespielt? Wie sieht es dann mit der BT-Freisprecheinrichtung aus, funktioniert diese weiterhin? Welche Tasten genau funktionieren nicht?
Salentu..lu sule, lu mare, lu ientu..Forza Lecce! :bouss01_gif: :072:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salentinu« (20. Mai 2010, 08:24)

Infos über meinen Bravo: T-Jet Racing GloryWeiss, 17"Racing Felgen, Tempomat, Parksensoren vo.hi, Panoramaschiebedach, getönte Schreiben u.v.m.


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. Mai 2010, 09:17

Da wird es alles schon schwerer, ist aber eigentlich auch ein CarPC Thema ;)

Wenn du Blue&Me weiter nutzen willst musst du ein Radio haben was auch den Eingang für Blue&Me Bereitstellt und dementsprechend umschaltet.

Bis jetzt gibt es entgegen alle Beiträgen im Forum nur eine Bestätigte Komplett Lauffähige Lösung für Blue&Me mit Lenkradfernbedienung das ist die Alpine Lösung wie sie bei den Puntos bekannt ist. Guckst du hier<.

Blue&Me und anderes Radio

@All
Bitte lasst jetzt solche Komentare wie, es geht doch nur halt keine Sprachausgabe und sowas, es konnte bis jetzt noch keiner eine komplett Funktionierende Variante vorlegen.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Linus

Bravo-Fan

  • »Linus« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 27. Januar 2010

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Mai 2010, 17:34

@ Salentinu

Ich habe bei mir ein XZent XT8020 (http://xzent.com)eingebaut. ist aber für dich keine Lösung:

An der LFB geht laut/leise (+/-) Taste und die Mute-Taste (nur zum Muten) nicht mehr.
Die Freisprecheinrichtung geht noch wie gewohnt mit der Ausnahme, dass das Radio nicht automatisch mutet und umschaltet (soll heißen Musik und Freisprecheinrichtung sind an 2 verschiedenen Eingängen am Radio angeschlossen, die bei einem eingehenden Anruf manuell umgeschaltet werden müssen)
Ob der USB Port noch funktioniert kann ich dir nicht genau sagen, da der bei mir noch nie richtig funktioniert hat. Ist mir bei meinem jetzt aber auch egal, da ich ja am Radio ebenfalls ein USB Anschluss habe. Den Fiat-USB Port nutz ich jetzt um mein Handy zu laden ;)

PS: Die Mute-Taste an der LFB funktioniert im Bordcomputer wie gewohnt als ESC-Taste

Infos über meinen Bravo: 1.9 TurboDiesel Sport; schwarz; foliert zu Original Italienischer "Polizia"; inkl. blaue Rundumleuchte und blaue Frontblitzer und Sirene


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!