Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

p-mobil

Mitglied

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 12. Februar 2014

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Februar 2014, 14:42

2-Din Naviceiver für meinen neuen Multiair Bravo


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Bravo Freunde.
In einigen Tagen ist es soweit:
Mein guter alter Fiat Stilo BJ 2004 wird in Rente geschickt.
Natürlich ists wieder ein Fiat geworden, ein Bravo Multiair Sport als Tageszulassung. Preis/Leistung passt einfach bei Fiat.
Freu mich schon drauf.

Nun zum Thema: Das integrierte "High-Class" Radio kann zwar MP3 abspielen von CD, aber das wars auch schon.
Ich bin auf der Suche nach einem 2-Din Radio mit Bluetooth Freispreche, Navi und MP3 Wiedergabe von USB Stick oder Speicherkarte.
Wichtig wäre mir, daß die Lenkradfernbedienung weiterverwendet werden kann, und evtl. auch das Sender/Trackdisplay zwischen den Armaturen auf dem Bordcomputer.
Das Gerät hier scheint nicht verkehrt zu sein:
http://www.ebay.de/itm/271235852568?ssPa…984.m1423.l2649
Für ein paar gute Alternativen die auch im Bravo funktionieren wäre ich noch dankbar.
Peter

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Februar 2014, 19:57

Moin

wie wichtig sit dir denn der Klang des Radios. Wenn das wichtig ist, dann würde ich eher zu Alpine und Pioneer Geräten raten, die sind zwar etwas teurer, aber dafür vom Klang her super. Wobei Alpine meiner Meinung nach noch etwas besser klingt.

Viele Grüße

KRolling

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


p-mobil

Mitglied

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 12. Februar 2014

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Februar 2014, 10:51

Der Klang ist mir schon wichtig, aber ich denke da liegt man mit z.B. dem Kenwood nicht so verkehrt.
Mir geht es eher um die Funktionalität, sprich, das möglichst alle Funktionen die das Originalradio hat, wie eben Lenkradfernbedienung und evtl. auch die Anzeige im Bordcomputerdisplay erhalten bleiben.
Zusätzlich eben Navi, Bluetoothfreispreche und MP3 von USB mit Taganzeige.
Wenns ein paar Euro mehr kostet ists kein Beinbruch, nur muss dann auch ein Gegenwert da sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »p-mobil« (13. Februar 2014, 11:28)


BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Februar 2014, 11:43

Musst du ein teuren can Bus dazu kaufen, war bei meinem kennwood Doppel DIN nochmal genau so teuer wie das Radio selbst :-D
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


p-mobil

Mitglied

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 12. Februar 2014

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Februar 2014, 13:39

So teuer sind die CanBus Adapter scheinbar nicht mehr. Wohl um 100€ meistens.
Das größere Problem ist herauszufinden welche fahrzeugspezifischen Funktionen unterstützt werden.

achim

Mitglied

  • »achim« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 31. August 2012

Wohnort: Zeven, Niedersachsen

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Februar 2014, 14:59

Hallo Bravo Freunde.
In einigen Tagen ist es soweit:
Mein guter alter Fiat Stilo BJ 2004 wird in Rente geschickt.
Natürlich ists wieder ein Fiat geworden, ein Bravo Multiair Sport als Tageszulassung. Preis/Leistung passt einfach bei Fiat.
Freu mich schon drauf.

Nun zum Thema: Das integrierte "High-Class" Radio kann zwar MP3 abspielen von CD, aber das wars auch schon.
Ich bin auf der Suche nach einem 2-Din Radio mit Bluetooth Freispreche, Navi und MP3 Wiedergabe von USB Stick oder Speicherkarte.
Wichtig wäre mir, daß die Lenkradfernbedienung weiterverwendet werden kann, und evtl. auch das Sender/Trackdisplay zwischen den Armaturen auf dem Bordcomputer.
Das Gerät hier scheint nicht verkehrt zu sein:
http://www.ebay.de/itm/271235852568?ssPa…984.m1423.l2649
Für ein paar gute Alternativen die auch im Bravo funktionieren wäre ich noch dankbar.
Peter

Hallo, habe selbst ein Kennwood 2 DIN Radio in meinem Bravo. Bin vom Empfang und Klang begeistert. Alerdings hat mein Radio kein Navi, brauch ich aber auch nicht, da ich über ein moliles Gerät von Falk verfüge. Mein Kennwood lies sich problemlos einbauen und anschließen. Habe mir allerdings bei amazon ein spezielles Einbaukid für den Bravo dazu gekauft.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120 PS, Dynamik PdC hinten, Kenwood DPX 404U, Sommerreifen: Yokoham advan, Winterreifen:Michelin Alpin A4, cool jazz blau metallic Bj.10/08. Böser Blick, Osram coolblue intence


p-mobil

Mitglied

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 12. Februar 2014

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. Februar 2014, 16:12

@Achim:
Geht bei Dir die Anzeige von Sendern/Tracks etc. auf dem Bordcomputerdisplay zwischen Tacho und Drehzalmesser?
Hast Du eine Lenkradfernbedienung?

BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. Februar 2014, 16:59

Ging bei mir selbst mit can Bus nicht
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


p-mobil

Mitglied

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 12. Februar 2014

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. Februar 2014, 17:11

Ich schätze mal das geht auch nur mit Original-Fiat Radios.

OCT4C0R3

Mitglied

  • »OCT4C0R3« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 13. April 2013

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Februar 2014, 18:21

Servus.
haba vor kurzem meine komplette anlage incl. radio getauscht.
Die Anzeige im Tachodisplay geht bei fast jedem Can Bus gerät verloren.

Habe ein Pioneer AVIC-F50BT - sprich das top Modell was es derzeit von Pioneer zu kaufen gibt. Falls du Blue & ME hast wird es Probleme mit der LFB geben. Denn die meisten Adapter setzen die Funktion "auflegen" auf die Windows taste.
Ich habe mein Blue & Me rausgerissen und fahr noch mit nem can bus fehler rum. eh klar - da nicht angemeldet
Hat vll jemand den Fehler schon löschen können?


lg.
1. Fiat Punto 188 1.2 8V Bj 2001 - RIP ;(
2. Fiat Bravo 198 1.4 T-Jet 88kW/120PS Bj 2011
+Fiat Uno Turbo 154 1.3 ~100kw/135PS Bj 1987
+Fiat 124 Spider CS0 US-Version 2.0 78,5kW/105PS Bj 1980

Infos über meinen Bravo: Bravo 198 1.4 T-Jet 88kW/120PS Bj 2011



marindi

Mitglied

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. Februar 2014, 10:52

Hallo

Schau dir mal die Kenwood Anlage funktioniert alles mit Lenkradfernbedienung (Ausser anrufen) an:


Die habe ich und ich würde Sie nie wieder hergeben. Hat alles drin was man brauch. Sogar noch CD, SD-Karten. USB und Iphone und Aux über Handschufach gezogen. Die hört sich spitze an. Bezahl für so etwas lieber einbisschen mehr dafür hast du ETWAS richtiges im Auto.



bei fragen einfach an mich wenden

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4T-Multiair, 140PS, Chip-Tuning, KENWOOD DNX-7280BT 2-DIN All-in-One, Ragazzon Auspuff Doppelendrohr, LED Innenbeleuchtung vorne und hinten, Sitzüberzüge SuperSpeed, LED-Kennzeichenbeleuchtung, 19"Schmidt Felgen


achim

Mitglied

  • »achim« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 31. August 2012

Wohnort: Zeven, Niedersachsen

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Freitag, 14. Februar 2014, 23:44

@Achim:
Geht bei Dir die Anzeige von Sendern/Tracks etc. auf dem Bordcomputerdisplay zwischen Tacho und Drehzalmesser?
Hast Du eine Lenkradfernbedienung?

@Achim:
Geht bei Dir die Anzeige von Sendern/Tracks etc. auf dem Bordcomputerdisplay zwischen Tacho und Drehzalmesser?
Hast Du eine Lenkradfernbedienung?

@Achim:
Geht bei Dir die Anzeige von Sendern/Tracks etc. auf dem Bordcomputerdisplay zwischen Tacho und Drehzalmesser?
Hast Du eine Lenkradfernbedienung?

Moin,
nee geht leider nicht, habe da auch keinen Wert drauf gelegt, da die Sender ja im Radiodisplay des Kennwoodradios angezeigt werden.Übrigens, lässt sich das Display genau auf die Beleuchtungsfarbe des Bravo einstellen. Man kann sogar die Softkeytasten des Radios anders beleuchten lassen, als das eigentliche Display. Orange die Tasten, rot das Display, oder umgekehrt, ganz wie es einem am besten gefällt.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120 PS, Dynamik PdC hinten, Kenwood DPX 404U, Sommerreifen: Yokoham advan, Winterreifen:Michelin Alpin A4, cool jazz blau metallic Bj.10/08. Böser Blick, Osram coolblue intence


p-mobil

Mitglied

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 12. Februar 2014

  • Nachricht senden

13

Samstag, 15. Februar 2014, 11:17

Na mal sehen, welcher es dann werden wird. Jetzt muss ich das Auto die Tage erst mal noch bekommen.
Dank euch.

marindi

Mitglied

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. April 2014, 10:35

hallo Hast du das auto erhalten?

für welchen hast du dich jetzt entschieden?



schau doch mal bei Facebook https://www.facebook.com/groups/14018233…47514948766695/

würde mich auch freuen

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4T-Multiair, 140PS, Chip-Tuning, KENWOOD DNX-7280BT 2-DIN All-in-One, Ragazzon Auspuff Doppelendrohr, LED Innenbeleuchtung vorne und hinten, Sitzüberzüge SuperSpeed, LED-Kennzeichenbeleuchtung, 19"Schmidt Felgen


Saftschubse

Bravo-Schrauber

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 27. April 2014, 18:23

Hat vll jemand den Fehler schon löschen können?


Hi,

habe heute auch mein Kennwood DNX8220 BT eingebaut und nen Adapter von Dietz zwischen geklemmt. Auch ich hatte den CAN Bus Fehler und ich musste die Proxi Anpassung durchführen. Danach war Ruhe. Gott sei Dank habe ich nen Tester für sowas. Falls einer Hilfe braucht und aus der Braunschweiger Ecke kommt, ich kann da gerne behilflich sein.

MfG

Jens

Siciliano-90

unregistriert

16

Mittwoch, 20. Mai 2015, 12:28

Hallo allerseits,

Bin an einem alpine ine-s900r dran, is halt leider 2 jahre alt Und gebraucht aber Preis ist ok. Wollte jetzt wissen ob es gut ist Und ob blue&me und lenkradsteuerung damit funktionieren oder benötige ich noch zusätzlich einen adapter? Lohnt sich der kauf?!

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!