Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Kaito1515

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 7. Juli 2021

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Juli 2021, 19:07

Android Autoradio für das Originale austauschen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo miteinander,

ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Fiat Bravo 198 Bj. 2007 Dynamic(90PS Benziner).

Einige Infos zu meinem Wagen:
Mein Wagen (ein Garagenwagen) hat kaum 120.000KM auf dem Buckel. Etliche Verschleißteile wurden regelmäßig ersetzt. Das Fahrzeug ist zudem sehr gepflegt worden und abgesehn von einigen Kratzern, kann die "Blaue Bella" sich wirklich sehen lassen. ich hatte mich im Vorfeld für ein Bravo entschieden, da mir das Design sehr zusagt und nicht weil ich als Italo unbedingt ein italienisches Auto fahren muss :thumbsup: (Finale :thumbup: )
Mein Bravo besitzt kein Blue&Me sowie keine Lenkradfernbedienung, was mich weniger stört.

Zum Kernpunkt:-
Im Wagen ist noch das originale Autoradio verbaut und das möchte ich gerne ersetzen.
Ich habe mich natürlich hier im Forum über etliche Themen rund ums Hi-Fi durchgewälzt aber leider sind etliche Threads auch wiederum älter.

Mein Problem ist, dass ich mich mit dem Thema Radios für Autos generell nicht auskenne.
Am Anfang wollte ich ein Universal Android Autoradio verbauen so wie ich eins in meinem alten Focus besass aber eine passende Blende zu finden, scheint wohl dann doch nicht leicht zu sein. Ausser man ist gewillt sich eines der teuren Marken-Geräte zu bedienen.
Zumal so wie ich aus verschiedenen Breiträgen herauslesen konnte, noch ein Can Bus Adapter/Decoder von nöten sei?! Diese sind ja auch nicht gerade erschwinglich.

Genau der ganze Preisfaktor will ich doch etwas abdämpfen.
Ich bin berufstätig aber das Geld wächst bei mir leider nicht auf Bäumen ^^ Erst Recht nicht, seit der noch anstehende Corona Krise. Dennoch will man ja auf das eine oder andere nicht verzichten. Das Leben ist kurz genug.

Daher habe ich mich fürs erste, folgendes ausgeguckt:
https://erisin.de/products/erisin-es6971…%BCr-fiat-bravo

Das Radio soll ja direkt für den Bravo angepasst sein. Ein Can Bus Adapter/Decoder ist im Lieferumfang dabei. Schon mal sehr gut. Nur weiß ich wirklich nicht, ob dieses Radio auch sehr solide ist. Laut Erfahrungsberichte, sind die Meinung im Gesamturteil(ob nun für ME, Golf etc.) zweigeteilt. Also, ich möchte egtl vermeiden unnötig Geld zu verbrennen.
Mein Augenmerk liegt hier im wesentlichen zb. per USB Stick Musik zu hören. Das Navi, bevorzugt Google Maps zu nutzen sowie eine Rückfahrkamera zu installieren. Ein fahrende Disco soll es nicht werden. Aus dem Alter bin ich raus. Ich bin eher der geschmeidige Fahrer(geworden ^^).

Hierzu meine Fragen:
- Habt ihr mit der Marke Erisin bereits Erfahrung gesammelt?
- Kennt ihr evtl Alternativen, die vom Preissegment besseres empfehlen könnt?
- Kennt ihr vielleicht auch andere Wege ein Android Radio zu verbauen, was zb. mit passende Blende zu installieren wäre statt auf eines der dafür fit gemachten Radios für den Bravo zurückzugreifen?
- Wird nun ein Can Bus benötigt oder nicht? Da scheint es ja geteilter Meinung zu geben.
- Um eine Rückfahrkamera zu verbauen, muss der Wagen spezielle Anschlüsse haben, so wie Parksensoren oder wird es dann vom Radio selbst übernommen?

Kurz gesagt: Könnt ihr mir was empfehlen ohne das mein Geldbeutel aus Scham in Rente geht?!

Den Einbau werde ich nicht selbst durchführen, sondern hätte da jemand der sich einigermaßen auskennt aber leider Gottes was Fiat betrifft vor allem "Bravo" etwas überfragt ist. Er vertritt der Meinung ein Can Bus wäre nicht notwendig. Da greife ich lieber Erfahrung von Nutzern zu, die selbst ein Android Radio in ihrem Bravo verbaut haben. Es wäre ja der Supergau wenn alles verbaut wird und auf einmal geht nichts, weil ausgrechnet ein Can Bus fehlt.
ich merke schon, das der Fiat Bravo eine Diva zu sein scheint. Das ging bei den anderen fahrzeugen doch echt unkomplizierter :whistling:


habt ihr liebe Community einige Vorschläge für mich, wie sowas zu realieren ist ohne das mein Portmonaise Feuer anfängt?!


Mein Budget habe ich auf 250€ gesetzt.


Vielen lieben Dank im voraus.











Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Kaito1515« (7. Juli 2021, 19:19)


Kaito1515

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 7. Juli 2021

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Juli 2021, 12:57

Hat wirklich keiner eine Idee wie ich es umsetzen kann?

Es gibt doch bestimmt den einen oder anderen, der auch ein Android Radio in seinem Bravo verbaut hat?!

Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

Gruß

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!