Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 1. Mai 2015

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Dezember 2015, 16:07

Autoradio zieht Batterie leer


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe ein Alpine Radio, welches bisher ohne CAN Bus angeschlossen war. Da habe ich imgrunde das rote und gelbe Kabel am Radiostecker miteinander verbunden, und nun kann ich immer das Radio an und ausmachen, geht allerdings auch nicht von alleine aus.

Nun ist es so, dass der Verbrauch ziemlich hoch ist und nach einer Woche spätestens die Batterie komplett leer ist.
Das Radio kann, selbst wenn ausgeschaltet, immer über Bluetooth gefunden werden.

Nun habe ich mir des Weinter wegen ein CAN Bus Adapter bestellt und angeschlossen. Dabei sind auch wieder ein rotes und ein gelbes Kabel, die allerdings nicht vertauscht sind. Desweiteren musste ich das gelbe Kabel am CAN Bus Adapter Set noch in die Buchse stecken, dort wo Dauerplus ist. Danach konnte ich das Radio auch erst einschalten. Doch es ist wie vorher, das Radio ist unabhängig von der Zündung und zieht immer viel Strom.
Ich habe nun also versucht, das ehemalig gelbe und rote Kabel am Radio zurücjzutauschen, sprich rot and rot und gelb an gelb, jedoch macht das keinen Unterschied. Das Radio ist immernoch unabhängig von der Zündung!

Ist der CAN Bus Adapter kaputt oder habe ich einen Fehler gemacht?

Liebe Grüße

-Jens-

Bravo-Fahrer

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15. März 2014

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Dezember 2015, 17:57

Das habe ich auch gehabt. Bis Ich hier einen richtig guten Tipp bekommen habe, das die Steuergeräte nicht vernünftig runterfahren, weil sie immer nach dem CAN Bus vom Radio suchen, und immer wieder hochgefahren werden. Deshalb wird die Batterie innerhalb 3-4 Tagen ziemlich leer gesogen.
Was genau man da deaktivieren muss weiß ich leider nicht mehr.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wernersbachr (01.12.2015)

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 1. Mai 2015

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Dezember 2015, 18:07

Hattest du das Problem auch und konntest es dann lösen?
Bzw. gibt es überhaupt eine Lösung?

-Jens-

Bravo-Fahrer

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15. März 2014

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 20:15

Ja ich selber habe das orginale Radio ausgebaut, weil es tot war. Danach auch ein Alpine Radio eingebaut. Die ersten Wochen ging es immer irgendwie. Nach 2-3 Monaten merkte man das die Batterie nachlässt, besonders im Winter ging nach 5 Tagen gar nichts mehr.
Es gibt da eine Einstellung die man per OBD die man auf Deaktivieren umstellen muss. Dann funktioniert alles tadellos.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!