Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

reli

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 14. August 2015

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. August 2015, 12:28

AUX-Anschluss Radio funktioniert nicht?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe einen Fiat Bravo 1.9 Multijet, Bj 2007. Das eingebaute Radio ist das Standard (OC 735451942) Gemäß diverser gegoogelter Anleitungen habe ich versucht meinen AUX-Anschluss an der Hinterseite des Radios nutzbar zu machen.
Habe das Radio ausgebaut, an den AUX-Anschluss ein Kabel mit einer Seite für AUX, andere Seite mit Klinkenstecker angeschlossen, Handy/MP3-Player angehängt und das Radio auf AUX geschaltet. Es rauscht und sonst passiert nichts.
Das Kabel ist durchgemessen und in Ordnung. Daher habe ich die PINs direkt am Radio (Masse und rechter Lautsprecher, bzw. Masse und linker Lautsprecher) verbunden, weil zumindest dabei ein Knacken zu hören sein sollte. Aber leider passiert auch hier nichts.
Mache ich einen Denkfehler? Muss da am Radio erst noch was freigeschalten werden oder ist vielleicht einfach der AUX-Anschluss kaputt/deaktiviert?

Ich hänge noch ein Bild von der Rückseite des Radios an. (Der gelbe Stecker ist der eingesteckte Stecker. Er passt nur ganz rechts oder in der Mitte. Funktioniert aber beides Mal nicht.)


Im Voraus vielen Dank für Eure Hilfe.
Aurleia

flo330

Bravo-Fahrer

  • »flo330« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2014

Wohnort: Rohrbach in Oberösterreich

R O
-
5 5 5 C X

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. August 2015, 10:01

Hallo,

mit einem einfachen Kabel von AUX auf den Radiostecker wird das am Original-Radio nicht funktionieren. Du brauchst so eine AUX-Box, die aus den Daten des AUX-Anschlusses das ganze in ein für das Original-Radio lesbares Format konvertiert.

Das zum Beispiel: http://www.amazon.de/USB-AUX-Adapter-Alf…=fiat+bravo+aux


genau das hab ich auch eingebaut und funktioniert perfekt!


LG!

Infos über meinen Bravo: T-JET 120 | Cupra Lippe | BJ 2011 | Sportausstattung | Maranello Rot | 2-Zonen Klima, PDC, 4-el-Fenster, Tempomat | ...


ichebem

Bravo-Fan

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 26. Juni 2015

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. August 2015, 11:04

Hallo,

mit einem einfachen Kabel von AUX auf den Radiostecker wird das am Original-Radio nicht funktionieren. Du brauchst so eine AUX-Box, die aus den Daten des AUX-Anschlusses das ganze in ein für das Original-Radio lesbares Format konvertiert.

Das zum Beispiel: http://www.amazon.de/USB-AUX-Adapter-Alf…=fiat+bravo+aux


genau das hab ich auch eingebaut und funktioniert perfekt!


LG!
Hi,
finde das sehr interessant. Wie sieht das mit den Anschlüssen am StandardRadio aus, wenn man Blue&Me hat, kann man dann diesen Adapter kaufen und problemlos anschließen, oder blockiert Blue&Me den freien Anschluss?
Außerdem stellt sich die Frage, wo man beim Bravo das Kabel rausführen kann? Wie hast du das gelöst?

gruß

flo330

Bravo-Fahrer

  • »flo330« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2014

Wohnort: Rohrbach in Oberösterreich

R O
-
5 5 5 C X

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. August 2015, 11:20

Hallo!

B&M muss man dann abklemmen, braucht man aber auch nicht mehr - zumindest ich nicht da ich dann eh über die Box USB, Aux und SD hab und das Navi + Sprachsteuerung von B&M eh fürn Arsch ist :)

Habe die Box im Handschuhfach, dann hinten rum zum Radio und das AUX-Kabel oberhalb der Radios rausgehen lassen. Schick am Nachmittag ein Foto, damit ihr es seht.

LG!

Infos über meinen Bravo: T-JET 120 | Cupra Lippe | BJ 2011 | Sportausstattung | Maranello Rot | 2-Zonen Klima, PDC, 4-el-Fenster, Tempomat | ...


ichebem

Bravo-Fan

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 26. Juni 2015

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. August 2015, 11:59

Ja Foto wäre super!....
Da du deinen Bravo ja auch recht neu hast, musstest du dir sicherlich auch das Werkzeug zum Ausbau des Radios bestellen, für einen Link wäre ich dir dankbar. (ok, ich bin zu fauil zum googlen...).

Ansonsten hast du mich auf jeden Fall inspiriert, und nach kurzer Überlegung, werde ich wohl auch Blue&Me abklemmen, danke dir!

flo330

Bravo-Fahrer

  • »flo330« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2014

Wohnort: Rohrbach in Oberösterreich

R O
-
5 5 5 C X

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. August 2015, 14:06

Wie versprochen hier die Bilder. Damit müsste glaub ich alles klar sein. Wie gesagt, lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall!







Die Radioschlüssel hab ich vom Händler, der hat die mir dann geschenkt. Sonst kann ich sie dir aber gerne "leihen", wenn du sie mir wieder zurück schickst!

Infos über meinen Bravo: T-JET 120 | Cupra Lippe | BJ 2011 | Sportausstattung | Maranello Rot | 2-Zonen Klima, PDC, 4-el-Fenster, Tempomat | ...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ichebem (17.08.2015)

ichebem

Bravo-Fan

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 26. Juni 2015

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. August 2015, 14:53

habe da eine Interessante Bastellösung im Abarth Forum gefunden, müsste eigentlich übertragbar auf unser Radio sein... oder?
Thread:
http://www.abarth-forum.de/modelle/grand…ten-gpa-t12341/
Direktlink Anleitung:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/6414…stung%20AUX.pdf

.... Im Abarth Forum habe ich ganz am Ende, dann noch eine für mich wichtige Frage gestellt, falls jemand darauf eine Antwort hat, würd ich mich freuen.

Wenn mich mein Enthusiasmus nicht völlig täuscht sollte es durch 3 einfache Lötpunkte und einen "stillen/soundlosen" Mp3-Song auf dem USB-Stick eigentlich möglich sein, einen Aux Anschluss zu basteln.... und trotzdem Blue&Me in vollen Funktionsumfang zu nutzen (einzige Einschränkung wäre das runterregeln der Musik bei Sprachansagen (Navi) / Freisprecheinrichtung)

reli

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 14. August 2015

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 23. August 2015, 16:57

Hallo Flo330, hallo alle zusammen,

vielen Dank für deine Tipps. Habe genau das bestellt, was du vorgeschlagen hattest. Und jetzt funktionierts :-)
Das einzige was nicht geht ist das Bedienen über die Tasten am Lenkrad oder das Radio selbst. Muss immer direkt an der Quelle umschalten. Habs mit Handy und MP3-Player probiert. Die Ordner-Struktur beim MP3-Player habe ich aufgebaut, wie in der Anleitung beschrieben.
Klappt das bei dir mit dem Weiterschalten und Ordnerwechsel übers Lenkrad/das Radio?

Viele Grüße,
Aurelia

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!