Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

fab2010

Bravo-Fan

  • »fab2010« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 9. Mai 2010

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Mai 2010, 17:12

Begrenzung für Lieder auf dem USB-Stick?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Community!

Hab dieses tolle Forum hier gefunden und bin schon sehr begeistert! Habe viele Tipps befolgt und werde es auch weiterhin tun!

So nun habe ich aber noch was, was ich per Suchfunktion noch nicht gefunden habe.

Und zwar, ich besitze einen 16 GB USB Stick, (Der andere mit 128 GB wird nicht gelesen :-() wo ich bis jetzt über 800 Lieder einzeln eingefügt habe.

Doch irgendwie habe ich das Gefühl, das nicht alle abgespielt werden. Kann es sein, das es eine bestimmte Begrenzung wie bei Autoradios üblich hat?

Beim alten Auto mit JVC-Player waren es 333 Lieder pro Ordner. Wieviele Songs kann ich in meinen Fiat Bravo 2007 packen?

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 16V 120 PS


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Mai 2010, 17:27

RE: Begrenzung für Lieder auf dem USB-Stick?

Hi,

Herzlich willkommen hier im Forum.

Deine Frage, bzgl Begrenzung: Nein, er sollte alles spielen, was auf dem Stick drauf ist.
Ich hatte bspws ein 80GB USB-Frestplatte dran und hatte damit keine Probleme. Es kann jedoch sein, dass manche Sticks nicht zu 100% kompatibel sind.

Dazu empfehl ich Dir, Dich über die Suchfunktion mal in die Threads einzulesen.

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Mai 2010, 18:26

Doch es gibt eine Begrenzung diese liegt bei 22.000 Liedern, habe ich irgendwo mal gelesen.

Hinzukommt das ich die Erfahrung gemacht habe (auch inzwischen andere) das das System ab 100 Lieder pro Stick sehr instabil läuft.

Empfehlenswert ist daher, das man lieber mehrere Kleine Sticks nehmen sollte.

Mein System hat mit dem Sandisc U3 8GB Stick mehr Probleme gemacht als mit den kleinen 1GB Sticks, auch die 1GB Sticks machen ab gefühlten 100 Liedern mehr Probleme oder besser gesagt häufiger.
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (10. Mai 2010, 18:27)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Mai 2010, 20:10

Zitat

Original von visitorsam
Doch es gibt eine Begrenzung diese liegt bei 22.000 Liedern, habe ich irgendwo mal gelesen.

Hinzukommt das ich die Erfahrung gemacht habe (auch inzwischen andere) das das System ab 100 Lieder pro Stick sehr instabil läuft.



Ok, wieder was dazu gelernt. Aber das mit mehr als 100 Lieder pro Stick kann ich nicht bestätigen, wobei das B&M bei mir, kurz vor Verkauf generell recht instabil lief.

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


Salentinu

Bravo-Fan

  • »Salentinu« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 26. August 2009

Wohnort: Salento

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Mai 2010, 09:06

Zitat

Original von christpost

Zitat

Original von visitorsam
Doch es gibt eine Begrenzung diese liegt bei 22.000 Liedern, habe ich irgendwo mal gelesen.

Hinzukommt das ich die Erfahrung gemacht habe (auch inzwischen andere) das das System ab 100 Lieder pro Stick sehr instabil läuft.



Ok, wieder was dazu gelernt. Aber das mit mehr als 100 Lieder pro Stick kann ich nicht bestätigen, wobei das B&M bei mir, kurz vor Verkauf generell recht instabil lief.

Gruss

Chris


Ich werde nun auch versuchen kleinere Stick zu verwenden, so z.B. zwei 512MB Sticks..
Salentu..lu sule, lu mare, lu ientu..Forza Lecce! :bouss01_gif: :072:

Infos über meinen Bravo: T-Jet Racing GloryWeiss, 17"Racing Felgen, Tempomat, Parksensoren vo.hi, Panoramaschiebedach, getönte Schreiben u.v.m.


Freakazoid

unregistriert

6

Mittwoch, 12. Mai 2010, 15:09

Mein 4 GB Stick randvoll.
Macht keine Probleme.
Dafür erkennt mein Blue&Me zur Zeit keine anderen Sticks mehr!
Bin aber au zu Faul die Batterie abzuklemmen...auf MEIN Stick is ja alles drauf was ich will ^^

kuddel1983

Bravo-Fan

  • »kuddel1983« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Samstag, 15. Mai 2010, 11:53

also bei mir laufen verschiedene Sticks mit 8GB 4GB und 1GB!!
habe aber auch immer wieder Probleme wenn ich neue Musik draufpacke das er sie teilweise nicht erkennt,habe gemerkt das es funzt wenn ich ihn dann mehrmals rein und rausziehe!!Irgendwann hat er dann die Ordner drauf!!

Infos über meinen Bravo: 165ps Instant Nav.+120Ps T-Jet


Freakazoid

unregistriert

8

Samstag, 15. Mai 2010, 13:12

Wenn das passiert reicht es in der Regel die XML-Datei zu löschen, die Blue&Me auf den Stick anlegt - dann liest er den kompletten Stick neu ein!
Alternativ kannst du einfach einen alten Ordner umbennen - der schon auf den Stick liegt, dann legt er wieder eine Komplett neue Bibliothek für diesen Stick an...also sucht alles einmal durch!

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Samstag, 15. Mai 2010, 13:48

Zitat

Original von Freakazoid
Wenn das passiert reicht es in der Regel die XML-Datei zu löschen, die Blue&Me auf den Stick anlegt - dann liest er den kompletten Stick neu ein!
Alternativ kannst du einfach einen alten Ordner umbennen - der schon auf den Stick liegt, dann legt er wieder eine Komplett neue Bibliothek für diesen Stick an...also sucht alles einmal durch!


XML Datei auf dem Stick??? Habe ich auf keinen meiner Sticks. Poste mal deine XML Datei...
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


fab2010

Bravo-Fan

  • »fab2010« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 9. Mai 2010

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 16. Mai 2010, 20:10

Habe auch keine xml finden können. Benutzt du den USB-Stick zusammen mit Blue&Me vielleicht?

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 16V 120 PS



Freakazoid

unregistriert

11

Sonntag, 16. Mai 2010, 20:41

Bin noch zu Faul runter zu gehen :p
Reine Medienwiedergabe...habe kein Blue&Me Nav
Habt Ihr evtl. versteckte Dateien ausgeblendet? Glaube die Datei ist versteckt!

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

12

Montag, 17. Mai 2010, 13:47

ODer ist die XML vieleicht von deinem PC, der MediaPlayer legt ja auch gerne eine Datei an, fragt ja sonst immer ob er das darf...
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Freakazoid

unregistriert

13

Montag, 17. Mai 2010, 15:50

Kann eigentlich nicht sein.
Der USB-Stick ist nur für den Bravo...und nur am Notebook, wenn neue Lieder rauf kommen oder alte gehen.
Kopieren tu ich mit TotalCommander und der MediaPlayer bekommt die Dateien nie zu gesicht. Ich hoffe ich denk nachher dranne...dann hau ich die Datei hier ma rein!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!