Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

bogi1000

Bravo-Fahrer

  • »bogi1000« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 8. August 2008

Wohnort: Stadtlohn

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Dezember 2009, 14:11

brummen in den Boxen trotz 2 entstörer???


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi leute

also mal zu meinem problem. hab eine Alpine W505 headunit mit blackbird. einer 6 Kanal endstufe von Helix. kurz und knackig..... kein billig scheiß.....

hab auch alles einbauen lassen, von audi_ destina_ion (weiß nicht, ob ich den namen hier nennen darf).
war auch immer sehr zufrieden, hatte ja auch schon eine anlage in meinem peugeot von denen. aber ich schweife ab :-)

wir stehen jetzt vor dem Problem, dass ich störgeräusche in meinen boxen habe. wir haben schon den chinch-kabel kontrolliert und wo weit auch ein masse problem ausgeschlossen.
wir sind soweit, dass wir gesagt haben, dass der fiat so störsignale sendet.
der soundprozessor ist über dem handschuhfach eingebaut.....kann da das problem liegen????
also es sind schon zwei entstörer verbaut und es ist immer noch da.....

also hat einer von euch auch so ein problem und kann mir helfen?????

danke im vorraus
mfg sebastian
Gruß Sebastian

Infos über meinen Bravo: Sport 1.4 T-Jet 175PS, Maranello Rot Pearleffekt, Blue&Me Nav, getönte Scheiben, Eibachfedern 50/50, Prince Gasanlage, Vollaktive Anlage mit Alpine Headunit, 17" Racing Felgen


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Dezember 2009, 15:03

wie sind denn die chinch und das pluskabel verlegt? auf der gleichen seite oder rechts und links im auto?



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Dezember 2009, 15:33

Wichtig ist dass die zwei Kabel so weit wie möglich von einander entfernt verlegt werden. Die Kabel sollten an sich auch schon gut abgeschirmt sein (also keinen billigramsch nehmen).

Zum testen ob es an den Kabel liegt gibt es einen "trick". Die Kabel mal außerhalb des Autos verlegen (das eine rechts rum, das andere links rum). Nur mal zum testen.

Sollte es dann immernoch rauschen liegt es wahrscheinlich nicht an den Kabeln sonder an einer anderen Komponente.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


bogi1000

Bravo-Fahrer

  • »bogi1000« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 8. August 2008

Wohnort: Stadtlohn

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Dezember 2009, 16:07

da werd ich mir doch mal die mühe machen müssen. kanns aber erst machen, wenn es etwas wärmer ist. hab nicht wirklich lust in der kälte zu stehen und dort zu arbeiten.

danke für den "Trick". macht zwar viel arbeit, aber klinkt logisch für mich und wenn es seinen zweck erfüllt ist doch in ordnung

mfg sebastian
Gruß Sebastian

Infos über meinen Bravo: Sport 1.4 T-Jet 175PS, Maranello Rot Pearleffekt, Blue&Me Nav, getönte Scheiben, Eibachfedern 50/50, Prince Gasanlage, Vollaktive Anlage mit Alpine Headunit, 17" Racing Felgen


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Dezember 2009, 16:10

Ja, macht schon ne menge Arbeit die Kabel auf zwei unterschiedlichen seiten zu verlegen, aber glaub mir: Das Ergebniss isses mit sicherheit wert!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »swordfish1986« (29. Dezember 2009, 16:11)

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


bogi1000

Bravo-Fahrer

  • »bogi1000« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 8. August 2008

Wohnort: Stadtlohn

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Dezember 2009, 18:55

wie gesagt:
werd ich direkt angehen, wenn es wieder etwas wärmer ist oder ich ne warme unterkunft bekomme.

werd auf jedenfall berichten ob ich dadurch den fehler finde. danke nochmal für den Tipp!
Gruß Sebastian

Infos über meinen Bravo: Sport 1.4 T-Jet 175PS, Maranello Rot Pearleffekt, Blue&Me Nav, getönte Scheiben, Eibachfedern 50/50, Prince Gasanlage, Vollaktive Anlage mit Alpine Headunit, 17" Racing Felgen


tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Januar 2010, 16:55

ich hake mal kurz nach massepunkte habt ihr überprüft (geh ich mal von aus). was ich teilweise auch schon gesehen habe ist das einige die 2. massebrücke zwischen batterie minus und karrosserie weggelassen haben. was dann wiederrum zur querschnitts verjüngung führt und das wiederrum ich sags mal lappidar zu strommangel. das kann es auch sein. muss es aber nicht weil wiederrum andere haben es ebenso aufgebaut und bei denen funzt es einwandfrei. und irgendwer anders hat mir neulich noch was gesagt wegen brummen in den boxen soll man vom radio und verstärker das selbe + oder - haben. aber ganz logisch erscheint es mir nicht und durchgestiegen bin ich da auch noch nich aber vieleicht könnt ihr ja mit der info was anfangen

viel glück aber trotzdessen

und ,,gut klang"
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tuxedo21« (4. Januar 2010, 16:56)

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. August 2010, 12:16

mich würde jetzt mal interressieren was da nun rausgekommen ist

mfg
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


bogi1000

Bravo-Fahrer

  • »bogi1000« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 8. August 2008

Wohnort: Stadtlohn

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 15. August 2010, 18:29

immer noch alles beim alten. es hat sich nichts getan.
ich glaube es liegt viel am Blue and Me. sobald ein anruf einkommt oder ich telefoniere ist es sogar noch schlimmer mit dem rauschen. also immer noch das selbe problem. kabel wurden überprüft und liegen auch auf verschiedenen seiten.
und masse problem glaub ich nicht. ich hab da profis drangesetzt und die konnten nichts ausmachen.
aber sobald ich eine lösung hab sag ich natürlich bescheid
Gruß Sebastian

Infos über meinen Bravo: Sport 1.4 T-Jet 175PS, Maranello Rot Pearleffekt, Blue&Me Nav, getönte Scheiben, Eibachfedern 50/50, Prince Gasanlage, Vollaktive Anlage mit Alpine Headunit, 17" Racing Felgen


tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 15. August 2010, 18:43

da fällt mir noch was ein

bei sateliten anlagen werden die signale in ähnlicher form wie bei audiosignalen übertragen heißt ein chinchkabel hat den selben aufbau wie eine koaxiale antennen leitung. heißt wenn z.b. in einer antennen anlage störungen auftreten liegt das meist an einkopplungen von signalen in den leitungsschirm (Drahtgeflecht unter dem kabelmantel)
um diese zu minimieren bzw. zu entfernen werden so genannte mantelstromfilter eingesetzt. könnte dir vieleicht helfen. nur das problem bei dir ist das problem!
denn dadurch hättest du vieleicht den fehler behoben aber die ursache immernoch nicht gefunden

ich würds vieleicht auch mal mit nem radiotausch versuchen nich das der feler so lapidar ist wie die suche kompliziert.

trotzdem weiterhin viel glück bei der suche und viel erfolg

mfg der basti
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!