Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Oktober 2010, 12:12

Dachantenne ausbauen/ersetzen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen

An meinem Bravo wurde mir letzte Woche von einer Waschanlage die Dachantenne abgerissen. Ich habe sie momentan mit Silikon befestigt, aber eben wie lange das hält, steht in den Sternen (z.B. nächster Besuch Waschanlage :-()

Hat Jemand eine Anleitung resp. hat schon Jemand die Dachantenne ausgebaut/ausgetauscht?

Fragen tauchen da auf wie; wo muss ich den Dachhimmel lösen, was muss ich besonders beim Bravo beachten etc.. :cry:

Danke für eine Antwort :-?


Grüsse

Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »proevo2000« (25. Oktober 2010, 12:16)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


fiat176

Bravo-Schrauber

  • »fiat176« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: ITALIEN

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. Oktober 2010, 19:15

RE: Dachantenne ausbauen/ersetzen

Hallo!
Wie sie ganz auszutauschen geht,weis ich leider auch nicht so genau! Aber der stab alleine geht ja runterzudrehen und das sollte man immer vor der waschanlage machen! Villeicht ist dir nur der abgebrochen,und du kannst ihn einfach so austauschen!

Grüsse aus italien

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjt Sport ,abarth sabelt sitze, 32mm spurverbreiterung,tempomat,carbon heckdiffuser, getönte rücklichter,eibach prokit und bilstein stossdämpfer,eigenbau heck,heckklappe gecleant,skydome nachgerüstet,spiegel und plastikteile und scheinwerfer sch


proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Oktober 2010, 19:51

Hallo fiat176

Danke für deine Antwort.
Leider ist die Antenne mit dem ganzen Schraubgewinde
rausgerissen. :cry:


@alle; Wäre um Tipps betreffend Dachhimmel froh.


Grüsse

Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »proevo2000« (25. Oktober 2010, 19:53)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


fiat176

Bravo-Schrauber

  • »fiat176« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: ITALIEN

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Oktober 2010, 19:55

oje oje! Hoffendlich hat es dir dann im dach selbst nichts verbogen?!
Leider weis ich mit dem himmel auch nicht bescheid :-?

Grüsse markus

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjt Sport ,abarth sabelt sitze, 32mm spurverbreiterung,tempomat,carbon heckdiffuser, getönte rücklichter,eibach prokit und bilstein stossdämpfer,eigenbau heck,heckklappe gecleant,skydome nachgerüstet,spiegel und plastikteile und scheinwerfer sch


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Oktober 2010, 19:58

Ich kann dir dabei auch nicht helfen!!!

Aber mal ne Frage, ist die Waschstrasse gegen sowas nicht versichert...so das du damit in die Werke fahren kannst ?

Gruß, Ralf

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Oktober 2010, 20:11

Eigentlich steht es an jeder Waschanlage, dass abnehmbare Anbauten, abzunehmen sind und das die Betreiber dafür nicht haften. Ich denke du müsstest den Dachhimmel und ersteinmal die Innenraumbeleuchtung und auch die Verkleidungen in der A- und B-Säule ausbauen. Wissen tu' ich's aber nicht genau, das müsste ich mir mal bei Lichte betrachten. Drücke dir die Daumen, dass es machbar ist. Grüße aus dem Harz von Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »h.ausdemharz« (25. Oktober 2010, 20:12)

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


localboy

Bravo-Fahrer

  • »localboy« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2009

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. Oktober 2010, 20:21

Also ich habe gerade mal im eLearn nachgeschaut und muss Harrys Verdacht leider bestätigen.
Im Prinzip muss der ganze Dachhimmel gelöst werden, dafür musst du außerdem die seitlichen Haltegriffe, Deckenleuchten abbauen etc. :-? Die ganze Anleitung dazu ist schon eine ziemliche Liste.

Wenn du willst mache ich nachher mal ein paar Screenshots von der Anleitung.

Gruß,
Simon

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic, symphony-blau, 1.9 Multijet 16V, 17" Bicolor


proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. Oktober 2010, 21:12

Thanx an Alle!

@h.ausdemharz; du hast recht, bei der Waschanlage hat es ein Schild mit einer Aufschrift, dass jegliche Haftung abgelehnt wird.

Ich war schon mit meinem "Pampersbomber" dort, der hat aber eine flexible Dachantenne, da ist nie was passiert.

@Simon; ja gerne ein paar Screenshots, wäre dankbar dafür :razz:



Grüsse

Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »proevo2000« (25. Oktober 2010, 21:18)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. Oktober 2010, 21:31

Zitat

Original von proevo2000

@h.ausdemharz; du hast recht, bei der Waschanlage hat es ein Schild mit einer Aufschrift, dass jegliche Haftung abgelehnt wird.

Patrick


@ Patrick: Das sind so die Momente, die Fehler, die man nur einmal macht. Es ist gar nicht soooo lange her, dass ich mein Auto in einer Anlage handgewaschen habe und die Antenne auf den Münz-/Wählschacht gelegt habe. Bin dann weggefahren und habe mich über das Rauschen im Radio gewundert :oops: Ich war keine 15min später in der Anlage. Antenne wech, gesehen hat niemand etwas. Shit happens. Grüße. Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »h.ausdemharz« (25. Oktober 2010, 21:32)

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. Oktober 2010, 21:45

@Patrick,

ach du hast den Antennenstab dran gelassen :idea: okay, in den Fall übernimmt kein Betreiber Haftung.

Dann wünsch ich dir viel Glück beim austauschen und das nicht noch mehr defekt ist :roll:

Gruß, Ralf

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad



Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

11

Montag, 25. Oktober 2010, 22:57

ganz einfach: heckdeckel auf, gummidichtung am oberen rand ab. ggf. rechts und links die verkleidungen oberhalb lösen (bei kräftigeren unterarmen), dann den himmel etwas nach unten ziehen!

kabel lösen 1-2-oder 3 je nach ausstattung (NAV, etc) und mit nem 22/24er (weiß es nicht mehr genau) ringschlüssel die mutter öffnen! must du erfühlen, aber es geht definitv ohne den himmel komplett zu lösen!


gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

12

Montag, 25. Oktober 2010, 23:19

Hi Steve

Kann mir gut vorstellen das es ohne den ganzen Himmel abzumontieren geht. Habe es früher an meinen Autos auch schon so gemacht.

Danke für die Anleitung, probiere es aus und poste dann hier das Resultat (ev. mit Bildern).

Grüsse

Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »proevo2000« (26. Oktober 2010, 08:09)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 13:19

War heute Morgen beim Freundlichen wegen dem Sockel für die Dachantenne.
Der wollte über CHF 277.- (über EURO 200.-) für das S....teil!!

Ne... habe ich gesagt und bin gegangen.

Ich habe hier die Teilenummer; 51732347

Hat Jemand "connections" oder wo bekomme ich den Antennenfuss günstiger?


Grüsse

Patrick

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


bravoturko

Bravo-Fahrer

  • »bravoturko« ist männlich

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2009

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 13:50

Infos über meinen Bravo: 1.9 16V, technograu, novitec n10 18x8 zoll, 225/40/18 dunlop sportmaxx RT, novitec spurplatten 30mm/achse, dynamic, navi blue&me, pdc, 2-zoneclima, 16 zoll, schwarze seitenblinker, weiße NSL, MAL,Alu-Einstiegleisten, kofferraumwanne, BMC-Filter,carbonoptik-schlüssel,wabengrill by snowtiger mit abarthlogo


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 16:11

Moin moin also zu deinem Problem:
Als erstes nimm bloß nicht solche Haifisch antennen damit hast du null empfang (ich hab schon vier stück ausprobiert. Ich habe mir dann eine Ausgewählt die ich nur um das Loch zu stopfen montiert habe mit gleichzeitigem GPS-Empfnger. Kauf dir eine gute Fensterantenne vllt von Blaupunkt und Co, die sind noch zu haben und Montiert die. Das geht dreimal besser und der Empfang ist geiler. Such dir als bei der E-bucht und Co einfach was raus um das Loch zu stopfen womit das Auto vllt auch besser aussieht ;) Dann zum Wechseln:Zuerst montierst du die hinten Haltegriffe und die hinteren Lichter der Hinteren Sitzplätze ab. Danach klappst du die Rückbank um. Da wo die Rückbank reingesteckt wird ist eine Abdeckkappe darunter sind eine Menge Schrauben die einfach lösen, danach die restlichen Schrauben der seitlichen Kofferraumverkleidungen suchen. Wenn du alle ab hast mit etwas Kraft abziehen aber Vorsicht da brechen echt viele schnell weg. Und dann ist der Dachhimmel in der Mitte noch gesteckt und mit Heißkleber am Steckhacken festgemacht, Ziemliches Gefummel , aber mit einem Cutter lässt sich das super lösen. Dann musst du den Dachhimmel nur noch als alles Türgummis und aus dem Heckklappengummi lösen und schon ist er ab ;)
Geht echt kinderleicht wenn du fragen hast dann sag Bescheid… ;) PS: Glaube mir der Empfang mit der Haiantenne ist Mist auch wenn es toll aussieht, also lieber nur als Dummi nutzen

proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 19:29

Danke für die Antworten :-D

Habe mich nun doch durchgerungen in den "sauren Apfel" zu beissen und das Ding für teures Geld zu kaufen :-( Ist halt eine für NAV.

Habe den Antennfuss heute Abend gewechselt und die originale flexible Antenne wieder angeschraubt, statt wie vorher eine starre Antenne.
Die Anleitung von Steve ist super, man muss nur aufpassen mit den "Noppis" von den Seitenverkleidungen links und rechts (bleiben gerne stecken).


Grüsse

Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »proevo2000« (27. Oktober 2010, 19:35)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


abarth124

unregistriert

17

Freitag, 25. Februar 2011, 11:09

Antenne tauschen

Hallo!
Ich muß mir nun auch eine neue Antenne einbauen. Dabei wollte ich der Anleitung von Steve folgen.

Ich weiß allderdings nicht. wie die hinteren Verkleidungen (an der C-Säule) befestigt sind. Sind die einfach nur geklippst, oder muss ich vorher irgendetwas demontieren?

Gruß
Michael

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

18

Freitag, 25. Februar 2011, 11:27

RE: Antenne tauschen

Jup, dazu musst du mehrer Schrauben in der Verkleidung Lösen und vorallem die hinteren Sitze umklappen ;) außerdem kannst du am besten noch den Türgummi etwas rausmachen ;) und am einfachsten ist es wenn du noch die hinteren Leuchten und die Griffe abmachst dann knickt der Himmel nich so ;)

Und die Seitenverkleidungen sind noch gesteckt ;) Achtung Plastik ;) also auf genügend temperatur achten ;)

proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

19

Freitag, 25. Februar 2011, 11:35

yep... das ist gut beschrieben.

Ich habe den Türgummi vom Kofferraum ganz weggenommen, der geht einfach wieder ran. Die Leuchten und Griffe habe ich nicht abgemacht, da der Himmel schon einiges aushält. Ist halt ein bisschen eine Frimmelei.

Ganz wichtig: Die Nupsis sind extrem empfindlich, musst zwei tauschen. Temparatur beachten.


Grüsse

Patrick

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

20

Freitag, 25. Februar 2011, 15:31

dem ist nichts mehr hinzuzufügen! :lol:




gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!