Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. März 2012, 17:09

Das leidige Subwoofer Thema!


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,

also folgendes.

ich habe demnächst vor mir einen Aktiven Sub einzubauen! Ich weiß es gibt schon viele disskusionen darüber,kann auch gerne später gelöscht werden! ;-)
eröffne es damit alle wichtigen infos in einem threat sind!

es Ist das Normale Serien Blu & Me Radio mit USB-anschluss! ohne Nav
1.Also es stehen folgende Aktiv subs zur auswahl!:

-Pioneer 1
-Pioneer 2
-Axton ( Favorit)

wär super wenn jemand ne empfehlung aussprechen könnte!?


so dann zum nächsten Punkt!

2.was benötige ich alles?
nehme mal an : Stromkabel (6mm)?! , High Low Adapter?! ,Kabeldiebe?!

bei dem Axton Ist ja bereits ein High level adapter beiliegend, benötige ich dann nur noch strom?

jetzt das wichtigste...

3. Der Anschluss!

Also da ich beim Einbau nen Mechaniker dabei habe! ist das Verlegen nicht das problem!

Aaaber, wo ist es günstig Stom durchzulegen von der Batterie!?( durch die feuerschutzwand)
und Wo bekomme ich am günstigsten Remote her? (Zigarettenanzünder?oder vom Radio??) hat das Radio Remote?

außerdem,kann ich mit dem beiligenden Adapter direkt an die Boxen hinten und dann an den Sub? (Axton)

wär super nett wenn jemand mit erfahrung nochmal hilfestellung leisten könnte!?

wie wir am besten vorgehen! bin in dem bereich totaler anfänger! :roll:

habe ja schon ein wenig gelesen hier aber dennoch bin ich was MICH und mein vorhaben angeht entwas verunsichert!

schonmal vielen Dank!

*edit* achja ,mein Kumpel fragte sich gestern ob es nicht sein kann das bereits der Kabelbaum der z.b. für das Intersope system verbaut wird schon drin liegt,da Fiat ja eig. immer alles einheitlich baut!?ist das denkbar? somit wäre es ja z.b.möglich im kofferraum Remote etc. zu bekommen!??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AKKTobi« (27. März 2012, 17:13)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


Paddi

Bravo-Fahrer

  • »Paddi« ist männlich

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2011

Wohnort: Renningen

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:40

Hast es geschafft gehabt?
Wenn ja erzähl doch mal.

Infos über meinen Bravo: 1.4 90PS Dynamic: Lederlenkrad, Lederschaltknauf, PDC hinten, Blue Me, Vogtland Federn, 17 Zoll Felgen linea accessori, Stickerbomb ;)


Effêct

Bravo-Schrauber

  • »Effêct« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:53

Zu 1:
Ich kann dir direkt keinen von diesen Empfehlen, da ich selber keine gehört habe, aber kann pioneer nur empfehlen, die sind in sowas eigtl. immer Sehr gut meiner meinung nach (oder hab ich so ein grottiges musikverständnis?://)
Bei dem Axton kanns du direkt von Lautsprecherkabel in Endstufe da High/Low beiliegt, Remote muss meines erachtens noch erzeugt werden, da kein Aktiver High Low sonder nur ein Passiver High/Low adapter

Zu 2:
Kommt drauf an was du genau jetzt für einen nimms, wenn es der Axton wird
Stromkabel, lautsprecherkabel remote kabel evtl. kabeldiebe um ein zünsignal abzugreifen.
Wenn kein axton zusätzlich Highlowadapter sowie Evtl chinchkabel

natürlich Sicherungen etc. nicht ausser acht lassen!!!

Zu 3:
Stromkabel am besten durch die öffnung im Fussraum legen ist ein gumistopfen ;)
Remote entweder direkt mit ausm Motorinnenraum ziehen, hab ich auch oder am Radio sollte ein Remote sein was ich hier so gelesen habe,
Ob der Kabelbaum vom interscope verlegt ist kann ich nicht beurteilen ich glaube aber nicht, also bei meinem Kofferaumausbau habe ich absolut keine weiteren kabel für etwaiges entdecken können.
Gruß, Effêct

Infos über meinen Bravo: Epic-Grau Blue&me Nav, Freisprechfunktion, Klimaanlage, Ele. Glasschiebedach, etc.


AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:59

Hat sich doch schon erledigt,hab schon einen drin! Guck in "meine bella" da ist alles beschrieben, aber danke dir!! ;-)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


Effêct

Bravo-Schrauber

  • »Effêct« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Mai 2012, 22:30

oh nagut dann war ich leider zu spät:_D
Gruß, Effêct

Infos über meinen Bravo: Epic-Grau Blue&me Nav, Freisprechfunktion, Klimaanlage, Ele. Glasschiebedach, etc.


NeoSR

Mitglied

  • »NeoSR« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Juli 2012, 20:48

Hallo, weiß nicht ob das Thema noch Aktuell ist aber ich hätte eventuell einen Geheimtip,
den hat sich ein Kumpel von mir gekauft für seinen Astra bj2011.
Ich muss sagen ich war begeistert, hatte vorher (im Golf III )alles von JBL und Crunch also schon was gutes und dieser Aktiv Subwoofer hat mich echt überzeugt, ähnlich gutes Klanggefühl...was ich so liebe sind die schönen Rückenmassagen, das ist auch damit möglich xD und Preislich wirklich TOP.
Wollte eigentlich nicht in Sachen HIFI machen bei der Bella aber den werde ich mir warscheinlich jetzt demnächst kaufen!!!
Blaupunk XLB 300A liegt so bei 229,-€.
Gruß
Christian

Infos über meinen Bravo: 1,9 150ps =) top gepflegt...


born2be

Mitglied

  • »born2be« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Wohnort: troisdorf

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Juli 2012, 17:44

ich würde mir auch einen aktiv subwoofer holen habe selber so einen zwar jetzt noch nicht im bravo aber hatte ihn vorher in meinem auto und muss sagen die dinger sind echt geil.....sehr zu empfehlen nehmen kein platz weg und haben einen sehr guten klang

http://www.ebay.de/itm/PYLE-PLBASS8-20cm…=item3cc9364d07

das ist das gute ding kann es nur empfehlen

NeoSR

Mitglied

  • »NeoSR« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. August 2012, 20:42

also um nochmal zu berichten was ich jetzt gemacht habe (hab anlage jetzt fertig)
habe ne ganz andere lösung gewählt
und zwar habe ich mir jetzt ISO amp2 gekauft, ist eine 2Kanal Plug & Play Endstufe, die direkt an den Original Kabelbaum angeschlossen wird!!! (keine Stromkabel ziehen etc).
Der Einbau war echt einfach außer das es ein bisschen Fummel arbeit war, da leider bei dem Kabelbaum der Dauerplus mit dem Zündungsplus vertauscht war aber danach ging es wirklich zügig vorran.
Habe die Endstufe hinterm Teppich im Beifahrerfußraum verstaut, da das Teil echt klein ist, dann 1Lautsprecherkabel nach Hinten in den Kofferraum gelegt für den Subwoofer und Fertig!!!
Das schöne bei der Variante ist, das ich jeden Subwoofer dazu nehmen kann.
Ich habe mich für einen von der Firma Gladen Audio entschieden. Für die die mit der Marke nichts anfangen können, Herr Gladen ist ein ehemaliger Chef von AudioSystem also was gutes ;)
Der ganze Spaß hat zusammen 400€ gekostet!!! und ist absolut empfehlenswert, für die Leute die Nur Bass haben wollen und die Standart Lautsprecher benutzen wollen gibts meines erachtens nichts besseres!!!
Gekauft habe ich bei Bassline Carhifi in Essen, für die die in meiner nähe wohnen ;)
Top Beratung, Gute Preise und vorallem Service wenn es mal Probleme gibt,
Hoffe ich konnte allen in Sachen Subwoofer ein bisschen auf die Sprünge helfen.

Gruß
Christian!!!

Infos über meinen Bravo: 1,9 150ps =) top gepflegt...


parise89

Mitglied

  • »parise89« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Oktober 2012, 12:24

guten tag und zwar habe ich ein problem kann mir jemand sagen wie ich am besten den chinc kabel zur batterie ruber bekomme ich finde nichts wo ich es durch stecken kann??????
:-( :-( :-( :-(

AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. Oktober 2012, 12:42

Warum mit Chinch zur Batterie??
Du musst ans Radio damit!

Falls du strom meinst dann durch die schwellerabdeckungen (abbauen!) Und dann über den pedalen durch dieses runde gummi ding wo die ganzen kabel durchlaufen das ist das schwierigste am ganzen einbau.

Ein loch reinpieken und am besten mit einer spitzzange durchfummeln.
;)

Wie gesagt das ist das schlimmste.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,



parise89

Mitglied

  • »parise89« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Oktober 2012, 14:13

meinst du da wo die ganze sicherungen sind?????

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. Oktober 2012, 14:29

jo hinter dem Sichrungskasten... Auf der Beifahrerseite ist da auch ein Loch ;)

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Oktober 2012, 14:31

Schau mal hier.
Im Fussraum ist so ne Kabeldurchführung. Und neben dem schwarzen dicken Kabel ist noch so ne angedeutete Öffnung die man leichter durchstechen kann. Aber aufpassen, dass du kein anderes Kabel anstichst.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


parise89

Mitglied

  • »parise89« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

  • Nachricht senden

14

Freitag, 12. Oktober 2012, 13:30

sorry aber ich komme nicht durch habe versucht das plastik auch raus zu tun aber geht nicht könnt ih mir bitte helfen?????? :-( :-( :-( :-(

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

15

Freitag, 12. Oktober 2012, 14:02

Mit einem schraubenzieher durchstechen dann passt das ;)

parise89

Mitglied

  • »parise89« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

  • Nachricht senden

16

Freitag, 12. Oktober 2012, 15:53

wo komme ich da bitte raus ich sehe im motor raum auch kein loch :?: :?: :?: :?: :?:

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

17

Freitag, 12. Oktober 2012, 17:06

Oben links neben dem domlager noch bissl weiterrunter... da geht ein dicker kabelstrang rein...

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

18

Freitag, 12. Oktober 2012, 21:08

Neben dem schwarzen dicken Kabel ist so ne kleine Durchführung. Die einfach mit nem langen dünnen Schraubendreher durchstoßen. Das geht schwer und ist normal, da du ja ein neues Loch bohrst. Es hilft auch den Schraubendreher leicht mit Öl einzureiben, so geht er leichter durch das Gummi. Auch wenn du dann das Kabel durchsteckst, das Kabel bisserl flutschig machen.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!