Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

dungeongold

Mitglied

  • »dungeongold« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Februar 2011, 21:41

Doppel Din Radio


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also erst mal hallo an alle, da ich ja neu hier bin ;)

Dachte mir ich stellt gleich mal ne Frage an die Masse!
Ich habe vor mir einen Doppel Din Radio statt dem Serienteil rein zu basteln...

...ich schwanke aber zwischen Alpine und Kenwood.

Also ich bin seid Jahren eigentlich Alpine-Anwender, mir gefallen die neuen Kenwood aber eigentlich auch sehr gut!

Der wichtigste Punkt für mich ist eigentlich die Ipod Steuerung und das der Radio mit der Lenkradfernbedienung funktioniert!

Vielleicht hat ja jemand von euch ein paar Erfahrungen mit denen er mir helfen kann!!

Danke schon mal im Voraus :)

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport 1.4T weiß, 120 PS, BJ 03/2011, getönte Scheiben, Klimaautomatik


2

Donnerstag, 24. Februar 2011, 00:52

RE: Doppel Din Radio

Moin, Moin.

Doppel-Din kein Problem. Entsprechende Blenden gibt es im Internet oder beim FH. Ich selbst bin auch Alpin-Jünger. Schwöre auf den Mega-Sound. Habe ein Standart-Din-Headunit verbaut. Wie gesagt, die großen Formate gehen auch ohne Probleme. Alpine bietet auch entsprechende Lenkrad - Interfaces an. Also auch kein Problem. Die Serienlautsprecher blühen mit der Kraft der Alpineverstärkung förmlich auf, insoweit ist kein Wechsel von Nöten, sind auch sehr pegelfest. Allenfalls über einen Sub solltest Du nachdenken. Dein Vorhaben müsste also gelingen.

Grüße

dungeongold

Mitglied

  • »dungeongold« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Februar 2011, 08:24

jo vom sound her konnte man bei alpine noch nie meckern!
mich hätte nur interessiert ob jemand weiß wie die neuen kenwood so funktionieren.
Sie sind zwar um ne schöne Stange teurer aber genau darum hätte mich interessiert, ob die um so vieles besser sind oder ob man wieder mal nur den Namen bezahlt ;)

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport 1.4T weiß, 120 PS, BJ 03/2011, getönte Scheiben, Klimaautomatik


puma

Bravo-Fan

  • »puma« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 17. Mai 2008

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Mai 2011, 15:03

also kenwood hat alpine soundtechnisch vor einigen jahren schon überholt, da die meisten alpine´s abgespeckt wurden ;)

Ich hab mir den DNX-9280BT bestellt :)

lg

Infos über meinen Bravo: 2,0 JTD 16V Multijet 165 Sport DPF, Blue&Me, Skydome, Polarpaket, Tempomat, 2-Zonen, getönte Scheiben, Parksensoren, Mittelarmlehne, 18"


Buanjfra

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Juli 2011, 17:49

moin moin,

Pionier Avic-F930 BT

... passgenau auch was das Interface betrifft... gerade auch bei der Orgi-Fernbedienung gibt es keine Probleme. Und das Design passt auch ganz gut.

Preis liegt zwischen 900,- und 1000,- dazu noch der 2 Din Einbaurahmen (beim Fiathändler 20,- und bei Ebay kostet der ca. 15,-

Was die Ipod Steuerung betrifft, wirst du nicht entäuscht sein. Klappt perfekt...

gruß

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport 255 PS, 18" Zoll Bereifung, Klimaautomatik, Mittelarmlehne, Tempomat, offener Luftfilter K & N, scharfe Nockenweller und Fächerkrümmer von Schrick, TT - Chiptuning, Volleder, Panorama- Schiebedach, Pop-off Ventil x2, Spaxx Gewinde


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!