Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

biohartz

Mitglied

  • »biohartz« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 5. Februar 2008

Wohnort: Schweinfurt

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Mai 2009, 16:04

Frage


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo habe einprob mit ner anlage und zwar wenn der Motor Läuft hört man das in der Bassbox (auch das gas geben) woran könnte das liegen??

Und was ich noch gerne wissen möchte wäre es möglich ein Bassrolle mir 300 Watt an einem Verstärker mit 1800 Watt P.M.P.O. Leistung zu hängen oder das man die Schiest??

Sorry für die dummen Fragen aber ich kenne mich nicht so gut aus und habe hier nix in der Art gefunden, nur das sich einige besser damit auskennen.

Schon mal Danke für eure Hilfe :oops:
cu

Infos über meinen Bravo: ist entlich da :_P


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Mai 2009, 16:19

Also die geräusche kommen von der LMS (Lichtmaschine) entweder mal ein anderen Maßepunkt oder ein Entsörfilter ins Chinchkabel.

zu der Entstufe:
Bei Verstärkern ist PMPO oft in etwa der Quotient aus dem Quadrat der Leerlauf-Versorgungsspannung und der minimal zulässigen Lastimpedanz. Oft übersteigt die PMPO-Angabe jedoch sogar diesen Wert erheblich. Ebenso wie die Abkürzung ist auch die Größe selbst physikalisch nicht definiert.

Genausowenig wie man aus diesen Zeilen verstehen kann (wobei es stimmt) nützt diese Angabe.. um es einfach zu machen: Das ist die Leistung die die Entsufe teoretisch ohne irgendwelche Negativberücksichtigungen max für hergeben könnte wenn man den Wunschwert des Herstellers dazuadiert und die gefahr sich in Einzelteile auflösenden Tranistoren, die dann auch noch komisch stinken und Brennen rauslässt.

Eigentlich ist es so das hauptsächlich NoName und Billigprodukte mit PMPO beworben werden (Peak Music Power Output, Pulse Maximum Power Output, Peak Momentary Power Output oder Peak Maximum Power Output bedeuten)

Namenhafte Hersteller (Alpine, Pioneer,...) werben nicht damit. Such mal die RMS angaben da kannste mehr mit Anfangen, auch meistens Als Sinus bezeichnet.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Black Pearl

Bravo-Schrauber

  • »Black Pearl« ist männlich

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 26. März 2009

Wohnort: weil am rhein

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Mai 2009, 18:01

Sally.
Hast du das Dauer + kabel und die chinchkabel auf einer seite verlegt??
Wenn ja dann kommt es davon.
Man sollte immer Dauer+ und das chinchkabel gedrent verlegen. Hatte das Problem auch schon. Habe dann meinen Fachhändler darauf angesprochen und er hat mir das empfholen. Habe dann das Chinchkabel neu gezogen auf der anderen seite und schwupp keine störgeräusche mehr von der LMS.
In diesem Sinn
Euer
Black Pearl
1. Auto: Fiat Uno1 (45 PS)
2. Auto: Fiat Uno2 (70 PS)
3. Auto: Fiat Bravo1 (113 PS)
4. Auto: Suziki Vitara (98 PS)
5. Auto: Renault Scenic2 Ph2 (136 PS)
6. Auto: FIAT BRAVO 2 Sport (150PS)
7. Auto: Mazda 6 GH SW (147 PS)

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,ca.175PS ,Ragazzon MSD Ersatzrohr und ESD, Sub. von Audio system,Weise NSL,Spurverbreiterung H&R pro seite 20mm,Blaue LED innenbeleuchtung,Orginal 18 Zoll in Black Shadow,MS DESING heckdiffusor,K&N Tauschfilter, Italien Fahne auf der Frontscheibe oben


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!