Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

js758

Mitglied

  • »js758« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Mai 2011, 22:21

Frage zwecks AUX und Bass


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ich hätte gerne mehr Bass in meinem Bravo da ich hier schon viel gelesen habe ist mir bekannt das das Standartradio vom Auto kewin AUx hat jetzt meine Frage kann ich das kaufen und dann eine Bassbox + Verstärker anschließen?

Link

Danke im voraus für eure Hilfe.

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet


erdbeerranger

unregistriert

2

Dienstag, 10. Mai 2011, 23:09

Also ich denke damit kannst nichts anfangen,du wirst einen High low adapter brauchen.
Ich hab den hier verbaut und binn damit sehr zufrieden
[URL=http://www.caraudio-store.de/AAC,Active,Controlled,High-Low,Converter,Helix::::3326::::91c0bfc4.html]http://www.caraudio-store.de/AAC,Active,Controlled,High-Low,Converter,Helix::::3326::::91c0bfc4.html[/URL]
gruß Roland

  • »positive-vibes« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 26. September 2009

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Mai 2011, 00:07

Der Empfehlung kann ich nur zustimmen.
Manchmal haben die Verstärker aber auch einen High Eingang, also einen integrierten Converter. Dann brauchst ihn natürlich nicht.

Infos über meinen Bravo: 1,9 16V JTD Symponie Blau, Cap PC mit VollaktivSteuerung der einzelnen Komponenten


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. Mai 2011, 15:47

Hinzuzufügen ist, du verwechselst zwei dinge.

Das Serien Radio hat ein AUX (wenn du kein Blue&Me hast), AUX ist aber ein Eingang.

Was du haben willst ist ein PreOut für die Endstufe. Wie schon erwähnt, High-Low Level Adapter oder PnP Endstufen mit High-Level eingängen.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


js758

Mitglied

  • »js758« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Mai 2011, 12:25

Hallo also ich habe Blue&Me, ich habe jetzt das hier gefunden was haltet ihr von sowas?

LINK

Da brauch ich ja keine Endstufe mehr, einfach an die hintere lautsprecherkabel ran machen mit den HighLow adapter Stromkabel verlegen und hab unter den sitz und basta oder sehe ich das falsch?

Reichen die den aus? Hat jemand erfahrung damit?

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. Mai 2011, 13:06

Naja der Frequenzbereich den die Angeben, schaffen die Werkslautsprecher auch fast noch ;) (Frequenzbereich: 40 - 2000 Hz)

ich weiß nicht was ich von dem Ding halten soll...
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


js758

Mitglied

  • »js758« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. Mai 2011, 14:29

Welchen Bereich sollte es den haben?

ICh suche was was Platzsparend ist und nicht all zu viel kostet aber genug Bass bringt das es sich gut anhört, muss nicht so übertrieben sein wie in meinem alten Auto da hatte ich Hifonics mit 600 Wat RMS =)

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet


js758

Mitglied

  • »js758« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. Mai 2011, 14:37

Das gefällt mir auch denke das ist das richtige oder was meinst du?

LINK

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 15. Mai 2011, 19:01

@js758: bitte Keine Doppelposts, wenn du was vergessen hast bitte die Editieren Funktion nutzen.

Was hällst du den von Pioneer TS-WX77A haben auch schon ein paar hier im Bravo verbaut, und die waren damit sehr zufrieden.

Wenn du nen Reserverrad hast wäre auch der Pioneer TS-WX610A was interessantes für dich

Zum Frequenzbereich:
Als beispiel haben die Menschlichen Stimmen als Grundton
bei Männern idR. 125 Hz,
die weibliche liegt bei etwa 250 Hz,
Kinder sind mit 440Hz dabei.

Je niedriger die Frequenz je tiefer der Ton, der Mensch nimmt idR. Töne zwischen 20 und 20.000 Hz war.

Bei mir hab ich den Cut bei ca 60-80 Hz, sprich alles unter dieser Frequenz bekommt der Sub, weil die Lautsprecher ab Werk kommen schon sehr gut mit den Frequenzen bis 60 Hz klar (muss ich sagen, Messergebnisse werden wahrscheinlich was anderes sagen)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!