Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

h3a7

Bravo-Fahrer

  • »h3a7« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 27. August 2009

Wohnort: 33184 Altenbeken

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. September 2009, 18:07

GUTE boxen für tür vorne und hinten


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo.


ich suche neue boxen für meinen bravo undzwar vorne und hinten in den türen
vorne : 16ner
hinten: 13ner

die ich einbauen kann OHNE endstufe oder ähnliches einzubauen ...

kann mir jemand helfen?


gruß marc
überhohl mich ruhig mit deiner gummibereiften kasperbude......... JAGEN ist sowieso cooler :)

Infos über meinen Bravo: 1,4t-jet 16V , BlueMe , 30/50 fahrwerk, Shrothgurte,tagfahrlicht, und vieles vieles mehr :)


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. September 2009, 20:10

hey marc

find ich gut.
weil genau das habe ich auch vor.
nur habe ich ja schon das interscope.
bin auch schon am schlau machen.
quetsch schon nen arbeitskollegen aus wegen boxen. der ist fast car hifi profi und riet mir zu audiosystem
haben wohl gutes preis leistungs verhältnis.
ich denke wir sollten mal weiter in kontakt bleiben was sich bei dir so ergiebt usw.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. September 2009, 21:06

Zitat

Original von Unruhestifter der ist fast car hifi profi und riet mir zu audiosystem


Dann gib doch mal bitte nen paar mehr Infos, irgendwie nen Link, Preisangabe oder sonstwas.

Würd mich nämlich auch evtl. interessieren.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. September 2009, 21:18

noch kann ich leider keine zusätzlichen infos geben.
weil er sich selber erstmal schlau machen will.
ich war mal auf der audiosystems internetseite aber die spuckt ned viel aus.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. September 2009, 23:18

Ok, dann gedulden wir uns noch.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


stiffmeister

Bravo-Schrauber

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Wohnort: nähe Limburg a.d. Lahn

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. September 2009, 17:06

also jungs, die boxen des bravos sind alle mal gut.
es ist der verstärker im radio der ab einer gewissen lautsärke keine ordentlich leistung mehr bringt und verzerrt.
nur mit neuen lautsprechern werdet ihr NIEMALS ein besseres ergebnis bekommen.

ich habe meine originalen bravo lautsprecher an einer endstufe dran gehabt und der klang war für originallautsprecher auch bei höheren lautstärken gut.

und um mehr "bass" zu erziehlen braucht ihr entweder nen 3 wege lautsprecher system oder ne extra kiste im kofferraum.


@unruhestifter
man findet alles was man wissen muss auf der hp von audio-system
warst du auch auf der richtigen seite? audio-system.de ?
Deluxe-Sonderposten.de

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »stiffmeister« (12. September 2009, 17:16)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS , Schwarz Metallic, Einparkhilfe hinten, Blue&Me NAV, MP3, Bi-Xenon, Tagfahrlicht, CruiseControl


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. September 2009, 02:42

Also wenn ihr da genauere Infos zu den Boxen bekommt wäre ich auch sehr dankbar für entsprechende weiter gabe!

Ich sag mal so, ich wollte eigentlich auch erstmal nur Boxen ändern, aber wie ich bei Visitorsam gehört habe
sind die Boxen tatsächlich sehr gut!

DA ich noch nen Bass hier stehen habe hab ich mir nun vorgenommen es so wie visitorsam hier beschrieben hat zu machen
und mir ne Endstufe ein zu bauen, aber auch noch dazu mindestens die forderen Boxen zu ersetzen.
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


mz-computer

Bravo-Schrauber

  • »mz-computer« ist männlich

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Kappeln

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. September 2009, 06:35

Hi Marc!!!

Ich würde dir die Radions von Audiosystem empfehlen!!!laufe auch perfekt ohne Endstufe!!!

Radion 165 und 130


Gruß Marc

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120 PS, Weiß, getönte Scheiben, Eibach 50/30, LED Ausstiegslicht, blaue farbige Bedienelemente


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. September 2009, 09:31

Also ich muss auch mal erwähnen das die Lautsprecher im Bravo mehr als gut Sind, okay sie geben im unteren Frequenzband mal schnell den geist auf. Aber nur Lautsprechertauschen werdet ihr nicht als zu glücklich. Warum?

Das Radio fängt ab spätenstens 20 extrem an zu verzehren, hab sogar schon das gefühl ab 15.

Habs an einem Test ausprobiert. Endstufe Eingangsempfindlichkeit runter Lauter gemacht ab 20 extrem Unklar.

Empfindlichkeit an der Entsufe hoch, und radio auf 15 saubere Klang bei guter lautstärke.

Also Klanglich könnt ihr schon was mit Lautsprechern machen, aber dann seit ihr für ein Frontsystem wenigstens 100€ los um eine merkbare Verbesserung zu erziehlen. Lautspärken mäßig werdet ihr nicht viel reißen, da wie bereits mehrmals erwähnt das beim Werksradio Schicht ist.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. September 2009, 12:05

thema verschoben, da es kein kaufe/verkaufe thread ist!



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer



Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 13. September 2009, 13:04

wie tief darf denn die Einbautiefe überhaupt sein?
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

12

Montag, 14. September 2009, 09:07

Zitat

Original von Red229
thema verschoben, da es kein kaufe/verkaufe thread ist!

gruß steve


War das nicht ein Suche / Kaufe Thread ;) Aber egal.... Hier passt es ja auch super hin.

Die Frage von Methos ist auch sehr gut... Einbautiefe.... Was passt den in unsere Bellas rein.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


stiffmeister

Bravo-Schrauber

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Wohnort: nähe Limburg a.d. Lahn

  • Nachricht senden

13

Montag, 14. September 2009, 12:59

ich bin von audio system auch begeistert. habe damals in meinem bmw die Audio System 165 x-ion speziell für e46 drinne gehabt alls frontsystem die haben einen sehr schönen und sauberen klang zusammen mit dem HX 12 SQ BR Bass Von Audio System hat das gut gewummst und ein excellenter klang :)

Preis/Leistung ist einfach 1+
Deluxe-Sonderposten.de

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS , Schwarz Metallic, Einparkhilfe hinten, Blue&Me NAV, MP3, Bi-Xenon, Tagfahrlicht, CruiseControl


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. September 2009, 15:43

Mein Tipp: Car&Hifi und ähnliche Zeitschriften nach 16er/13er Compo-Tests absuchen und die mit dem besten Wirkungsgrad (und akzeptablen Klang) nehmen. So kommt auch aus dem Serienradio mehr Wumms raus: http://www.carhifi-ratgeber.de/sites/watt.htm

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


h3a7

Bravo-Fahrer

  • »h3a7« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 27. August 2009

Wohnort: 33184 Altenbeken

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 15. September 2009, 20:29

also habe mir heute ne endstufe von renegade (1100Watt) angesehen und den dazugehörigen subwoofer mit 800Watt.. was haltet ihr davon?!^^
überhohl mich ruhig mit deiner gummibereiften kasperbude......... JAGEN ist sowieso cooler :)

Infos über meinen Bravo: 1,4t-jet 16V , BlueMe , 30/50 fahrwerk, Shrothgurte,tagfahrlicht, und vieles vieles mehr :)


junix

Bravo-Fahrer

  • »junix« ist männlich

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 19. September 2010

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

16

Samstag, 2. Oktober 2010, 00:04

ich hol hier mal ein paar alte beitäge hoch :oops:
aber habe noch keine passende antwort gefunden

also erstmal finde ich die boxen im bravo auch wirklich gut gerade die vorderen bleiben recht stabil wenn man bässe und höhen auf null stellt und laut macht

aber die hinteren hören sich an wie kleine blechbüchsen finde ich
deshalb würde mich hinten auch die maximale einbautiefe interessieren
habe noch ein 13 coax system von emphaser aus meinem alten hier rumliegen
und würde gerne wissen ob sie von der tiefe her passen würden

für den druck von hinten wird demnächst noch ne kiste mit nem 33 focal polyglass woofer und ner nsx enstufe verbaut
"Wenns'd den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wenns'd ihn nur hörst, hast übersteuern"

Infos über meinen Bravo: ist schwarz


puma

Bravo-Fan

  • »puma« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 17. Mai 2008

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

17

Samstag, 2. Oktober 2010, 01:07

bezüglich dem thema.

boxen findet im ring statt, lautsprecher heissen die teile :)

Die Frage ist immer was man sich von einem anderen Setup verspricht, der radio kann immer nur eine gewisse leistung abgeben, da helfen ohne passende endstufe 1000 euro dinger nichts ;)

zum thema lautsprecher hinten halte ich generell nichts, bei einem konzert kommt die musik nun mal auch von vorne (ausser bei klangverliebten, da jedoch sind systeme in ganz andren preisregionen und arbeitsaufwänden zu finden).

Um seinen Klang aufzubessern sollte man auf alle fälle mal bei 2 (oder auch 3) weg systeme bauen und sich nicht zu koaxramsch verleiten lassen. 2 weg systeme ziehen aber mehr aufwand mit sich diese zu verbauen.

Ein gutes 2 weg system sollte dann wiederum über eine endstufe laufen, diese wiederum sollte über eine gute stromversogung und auch gute cinch verfügen, wo wir wieder bei dem thema sind das ein highlow adapter nicht die beste performance bringt.

Kurz und bündig gesagt halte ich es nur für sinnvoll beim hifi setup etwas zu verändern wenn man es von anfang bis zum ende richtig anpackt, ein ordentliches konzept durchdenkt und dieses auch korrekt umsetzt :)

Habe nun über 10 Jahre am Car Hifi Sektor hobbymässig zu tun gehabt, und mein resumee wird beim bravo die serienanlage bleiben :) (ausser mich reitet kurzfristig wieder mal, wie schon so oft, der teufel)

Wie gesagt das is ledeglich meine meinung, ich hoffe diese bricht keine diskussion vom zaun :)

lg

Infos über meinen Bravo: 2,0 JTD 16V Multijet 165 Sport DPF, Blue&Me, Skydome, Polarpaket, Tempomat, 2-Zonen, getönte Scheiben, Parksensoren, Mittelarmlehne, 18"


junix

Bravo-Fahrer

  • »junix« ist männlich

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 19. September 2010

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

18

Samstag, 2. Oktober 2010, 10:54

aber dafür sind wir doch hier um Erfahrungen auszutauschen und zu diskutieren und wenn man seine Meinung sagt muss man halt auch mit ner Antwort rechnen

ich habe mittlerweile 17 Jahre hobbymäßige Erfahrung mit soundanlagen im Auto und ich bin auch wirklich zufrieden mit dem Klang im bravo nur der druck reicht nicht aber dafür wird ja ne Kiste verbaut

aber ich weiß auch wie sich mein Emphaser System an einem Serienradio anhört und wie sich die "Lautsprecher" im Bravo hinten anhören und ich rede hier ganz bewusst nur vom Klang und nicht von der Leistung

und die hinteren "Lautsprecher" sind halt wichtig für den räumlichen klang und dafür reicht auch ein Coaxsystem aus und es muss nicht unbedingt ein Compo sein
Mittlerweile wird ja auch dazu übergegangen die Zuschauer bei klassischen Konzerten in Dolby zu beschallen so viel zum Thema Musik muss von vorne kommen

und eine gute Endstufe muss keine 1000 Euro kosten es sei denn man will Referenzklasse haben die nxs zum Beispiel hat stabile 500 Watt an 2 Ohm und spielt in einer geschlossenen Kiste sauber und präzise und zerlegt dir dabei fast das Auto

aber das Ganze hat mich leider noch nicht bei der Frage nach der max. einbautiefe hinten weiter gebracht

Gruss Thomas
"Wenns'd den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wenns'd ihn nur hörst, hast übersteuern"

Infos über meinen Bravo: ist schwarz


puma

Bravo-Fan

  • »puma« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 17. Mai 2008

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

19

Samstag, 2. Oktober 2010, 11:06

mit diskussion meinte ich das übliche "streitgespräch" welches in foren gerne mal los geht :) antworten und andre meinungen akzeptiere ich problemlos :)

Zum thema dolby meinte ich vorhin ja schon, das dies ordentlich ins geld geht wenns ein "echtes" sein soll :)

Coax hinten is sicherlich ein Kompromiss, ich meinte aber wegen Coax vermeiden andere die hauptsächlich das vordere System ändern wollen :)

lg

Infos über meinen Bravo: 2,0 JTD 16V Multijet 165 Sport DPF, Blue&Me, Skydome, Polarpaket, Tempomat, 2-Zonen, getönte Scheiben, Parksensoren, Mittelarmlehne, 18"


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 3. Oktober 2010, 10:46

Hi,
im Grunde wollte ich mich ja nicht einmischen. Aber nachdem hier so einige Stimmen auftauchen, die was gegen Coax haben ohne zu schreiben was dagegen spricht ....
Also zu hause für HiFi ist Coax so ziemlich das Beste was man kriegen kann bezüglich Abbildung. Es gibt Firmen die das schon über 30 Jahre machen (Tannoy) und auch andere renomierte Firmen (KEF, Adam) machen das seit zig Jahren mit den besten Ergebnissen.

Natürlich gibt es Firmen, die da hauptsächlich aus Platzgründen einfach was zusammenschrauben ohne sich weitere Gedanken zu machen. Ich selbst hatte mal Drei-Wege-Coax von Pioneer, wo die Frequenzweiche nur aus zwei Kondensatoren bestand und Mittel und Hochtöner aus Pappkonen .. na ja, direkt schlecht geklungen hat das nicht. Aber vom Ansatz her was das ein Heuler, auf halbem Wege aufgehört, wahrscheinlich aus Kostengründen.

Also mich würden mal die Argumente gegen Coax interessieren.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!