Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Dezember 2011, 17:55

Helix DB 8A


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zum Produkt.

Bin schon läger auf der Suche nach was kompakten um den Bass im Auto etwas zu unterstützen. Kennt einer diesen kleinen Aktivwoofer? Taugt der klanglich was?
Mir geht es nicht darum, dass das ganze Auto wackelt. Ich möchte einfach den Bass von den Türlautsprechern auf einen Woofer verlagern.

Einbau ist ja auch nicht so schwer oder?
Ordentliches Stromkabel mit Sicherung von der Batterie.
Hochpegel-Eingang an den hinteren Lautsprechern angreifen(also am Radio)
REM-Signal am Radio
Masse irgendwo an der Karosse

Seh ich das richtig so, oder liegt irgendwo ein Fehler? Über nen Arsch voll Tipps wäre ich glücklich. Danke
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Nicooo

Mitglied

  • »Nicooo« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 2. November 2010

Wohnort: Stollberg/Erzgebirge

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Dezember 2011, 20:20

RE: Helix DB 8A

Hey ..

kenne diesen Subwoofer nicht, aber ein Kumpel von mir hat einen Aktivsubwoofer von Blaupunkt und der ist für die Größe nicht schlecht.

Der Sub bringt zwar keinen Bass so dass das Auto bebt, aber er unterstützt den Klang. Ein leichter gut klingender Bass wir erzeugt.

Ich weiss leider keine Daten, doch ich denke dass der Helix ähnlich sein wird.
Klanglich wird es sich insgesamt etwas verbessern, aber einen richtigen Bass wirst du nicht bekommen denke ich.

Du musst einen Hi Low Adapter anschließen und irgendwo das Remote Signal anzapfen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport


realberti

Mitglied

  • »realberti« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 28. Juli 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. Dezember 2011, 21:19

Habe den PP10e von Helix mit dem PP20DSP bei mir verbaut,klingt supergut für relativ schmales Geld...kann ich nur empfehlen ....

Gruss,
Christian

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. Dezember 2011, 23:19

Aber hat das Radio nicht ein Remote Signal (Bild E16) für evtl. CD-Wechsler.
Für was den Hi/Low-Adapter? In der Anleitung steht das man das einfach an zwei Lautsprechern abgreift und dann am Highlevel-Eingang am Sub anschließt.
Bedienungsanleitung
»kitzl-katzl« hat folgendes Bild angehängt:
  • Image7.jpg
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Nicooo

Mitglied

  • »Nicooo« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 2. November 2010

Wohnort: Stollberg/Erzgebirge

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Dezember 2011, 23:31

also soweit ich weis hat das original Radio kein Remote..
Den Hi/Low Adapter brauchst du, da das Radio keine Chinch Ausgänge hat.
Oder brauchst du kein Chinch für den Sub?

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. Dezember 2011, 00:23

In der Anleitung steht, daß der Sub Low (Chinch) und High Eingänge hat.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Effêct

Bravo-Schrauber

  • »Effêct« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. Dezember 2011, 00:44

Bei High level eingänge, wird das Remote Signal, direkt von dem Highlevel input abgegriffen, wenn der Sub gut ist, das kann ich direkt nicht beurteilen, aber ich würde sagen helix war und ist bis jetz immer noch eine gute marke, also ich dneke schon dasser ein wenig bums in dein auto bringt, nur nicht unbedingt den Mörder erdbeben.
Gruß, Effêct

Infos über meinen Bravo: Epic-Grau Blue&me Nav, Freisprechfunktion, Klimaanlage, Ele. Glasschiebedach, etc.


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. Dezember 2011, 00:50

Das wäre ja noch besser wenn ich kein REM brauch. Aber das liese sich ja testen. Wichtig ist, das er komplett stromlos ist, wenn das Radio aus ist.
Das das keine Discorakete ist, ist mir klar. Ist auch nicht beabsichtigt. Wenn der nur nen tick besser ist als die Serien-LS bin ich schon zufrieden. Will ja nur den Bass von den Lautsprechern nehmen damit die nimmer so scheppern.
Ich denk ich werd das Teil mal Testen. Der eine oder andere hier wird mir sicher noch ein bisschen Hilfestellung zum Einbau geben können.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Dezember 2011, 01:25

Wie wäre es denn, wenn ich noch so ein Kabel dazu hole? Dann wäre doch bis auf Strom alles PNP.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Effêct

Bravo-Schrauber

  • »Effêct« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. Dezember 2011, 11:22

was für ein kabel genau meinst du? da sind mehrer sachen zur auswahl?
Gruß, Effêct

Infos über meinen Bravo: Epic-Grau Blue&me Nav, Freisprechfunktion, Klimaanlage, Ele. Glasschiebedach, etc.



kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. Dezember 2011, 17:01

Ops. Link
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 6. Dezember 2011, 18:22

Sehr verwirrende Verkabelung am Radio. Die Belegung der Adapterkabel die es zu Kaufen gibt stimmt ja garnicht. Da ist Pin 4 - 8 vom Stromstecker ("A") belegt. Folgendes ist bei meinem Radio belegt belegt.

A1 = B-Can B High
A2 = Positives Erkennungssignal des Verstärkerzustandes Subwoofer für die spezielle akustische Einstellung
A3 = B-Can A Low
A5 = Stromversorgung zum Autoradio für Freigabe Subwoofer
A7 = Stromversorgung + Schlüßel von F51
A8 = Masse

B = ist klar, Lautsprecher
C & D = unbelegt

E18 = CDC Audio GND
E19 = Eingang L CDC
E20 = Eingang R CDC

Dazu paar Fragen. Kann es sein, daß Stecker "E" Blue&Me ist? Und was ist A2, A5 und A7? Kann man da irgendwo evtl. Remote abgreifen?
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 14:44

Hab noch 2 Fragen.
Kann man das mitgelieferte Kabelmaterial bedenkenlos verwenden? Z.B. Stromkabel kommt mir etwas dünn vor, aber das Gerät hat jan nur 150W 7A max und ist mit 10A abgesichert.
Der Woofer kann High und Low Eingang. Macht es Sinn noch nen Adapter dazwischenzuhängen oder soll ich den High-In nehmen, wegen Verlust usw? Nicht das ich das Signal umsonst mehrmal hoch und runter regel.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. Dezember 2011, 12:47

So Woofer ist drin. Ist jetzt doch der Pioneer TS-WX210A geworden. Und für so ne kleine Schachtel macht der ordentlich Bass. Hätte ich auch nicht gedacht. Und er nimmt im Kofferraum kaum Platz weg. Also voll empfehlenswert.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Heaven

Bravo-Profi

  • »Heaven« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Wohnort: D:\Baden

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 13. Dezember 2011, 07:06

Kitzl was hast du denn für nen Radio drin im Bravo?
Std. oder schon was anderes?

Wo hast Du die Kabel verlegt,... also von ganz vorne bis ganz hinten ist ja nen netter Weg... :shock:

Das hindert mich immer wieder sowas in Angriff zu nehmen,...
Grüße vom Bodensee

Torsten

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamic / 120PS / InstantNAV / PDC hinten / Einstiegsleisten vorne / Glory White / getönte Scheiben / Bravo Fußmatten (made by Ministick)


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 13. Dezember 2011, 20:41

Hab das Original Ideal-Standard-Radio drin. Stromkabel, Chinchkabel und Remotekabel ein einfach bei den Schwellern auf der Fahrerseite unter den Plastikabdeckungen verlegt. War nicht so schwer. Remote vom Zigarettenanzünder geklaut. Chinchkabel vom Radio kommt genau neben dem Lenkrad raus. Von da aus Richtung Sicherungskasten und dadrüber festgemacht. Und dann links runter bis zur Motorhaubenentriegelung. Masse hab ich am Verriegelungsbügel der hinteren Sitze festgemacht.
»kitzl-katzl« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Heaven

Bravo-Profi

  • »Heaven« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Wohnort: D:\Baden

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 13. Dezember 2011, 20:44

hm ok mich hab das große mit navi drin,...

muss ich mir mal überlegen ob ich mich da auch mal ran mache,...

Danke aber für die Bilder...
Grüße vom Bodensee

Torsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heaven« (13. Dezember 2011, 20:45)

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamic / 120PS / InstantNAV / PDC hinten / Einstiegsleisten vorne / Glory White / getönte Scheiben / Bravo Fußmatten (made by Ministick)


Heaven

Bravo-Profi

  • »Heaven« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Wohnort: D:\Baden

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 06:35

Das Thema lässt mir doch keine Ruhe.

Wie bekomme ich denn mein Org. Radio mal raus um zu sehen was ich da hinten für Anschlüsse habe.

Reichen hier zwei rundmetallstiffte die ich einfach in die Runde Öffnung oben rechts und links reinschiebe.
»Heaven« hat folgendes Bild angehängt:
  • rps20111214_063458.jpg
Grüße vom Bodensee

Torsten

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamic / 120PS / InstantNAV / PDC hinten / Einstiegsleisten vorne / Glory White / getönte Scheiben / Bravo Fußmatten (made by Ministick)


Heaven

Bravo-Profi

  • »Heaven« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Wohnort: D:\Baden

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

19

Freitag, 16. Dezember 2011, 12:56

so bin wieder einen schritt weiter,...

das sind die Auswurfschlitze fürs Radio, hatte es heute Morgen draußen,... So auch mein Radio hat leider keine Chinchanschlüsse...

Kitzl, auf Deinem zweiten Bild hast du am Violetten Kabel angeknüpft... und das geht zu einer schwarzen Box. war diese schwarze Box beim Sub (Pioneer) dabei und sind das dann die REAR Boxen an die du da angeschlossen hast?

Weiter kommen von dieser schwarzen Box noch mal zwei Kabel (braun und grün) wo haste die denn angeschlossen..., an den anderen beiden Adern vom REAR?

Den Power für den Sub, müsste man doch auch am Power für das Radio klauen können, oder?

und was meinst du mit remote vom Zigianzünder geklaut,...?

Schon mal Danke für Deine Antwort, oder die von irgend jemand anderem... :razz:

Sry für die Fragen, aber bisher habe ich in Autos immer nur die Lautsprecher getauscht, nie einen SUB ergänzt...
Grüße vom Bodensee

Torsten

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Heaven« (16. Dezember 2011, 13:07)

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamic / 120PS / InstantNAV / PDC hinten / Einstiegsleisten vorne / Glory White / getönte Scheiben / Bravo Fußmatten (made by Ministick)


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

20

Freitag, 16. Dezember 2011, 14:31

Also der mittlere Stecker sind die Lautsprecher. Die vier mittleren Kabel die vorderen und die jeweils zwei äußeren Kabel die hinteren Lautsprecher. Die zweifarbigen Kabel sind die - Pole. Daran hab ich eine High/Low Adapter angelötet. Weil ich es bequemer fand nur ein gut geschirmtes Chinchkabel nach hinten legen zu müßen.
Es werden als beide hinteren Lautsprechen angezapft und gehen dann in den High/Low Adapter und dann über Chinch zum Subwoofer.
Es kommt aber darauf an, ob dein Sub High-Level(ohne Adapter) oder Low-Level(mit Adapter) Eingang hat. Der Pioneer kann beides.

Die High/Low Adapter gibt es auch mit Remote-Signal. Aber die sind etwas teurer und brauchen auch einen Stromanschluß. Eventuell hat das Radio auch irgendwo einen Remoteausgang, aber ich war zu faul das rauszumessen.
Remotesiganl brauchst du, damit der Sub sich ein und ausschaltet und nicht dauerhaft an ist.
Ich hab es vom Kabel des Zigarettenanzünders geklaut. Nachteil: Sub geh nur an, wenn die Zündung an ist. Und bleibt auch an, wenn während der Fahrt das Radio aus ist.
Wenn du das Remotesignal vom Radio oder von einem High/Low Adapter bekommen würdest, dann ginge der Sub auch an, wenn die Zündung aus ist und du nur das Radio einschaltest.
Für mich egal, da bei mir Radio immer an ist.

Strom am Radio klauen ist halt so ne Sache. Für so kleine Aktiv-Sub´s vielleicht machbar. Der Pioneer hatte Spitze nur 7A. Aber da ich mich mit der Belastbarkeit, der ganzen Radioverkabelung nicht sicher bin, bin ich lieber den sciehren Weg gegangen. Ich hab auch nicht die dünnen Stromkabel genommen die dabei waren, sondern doppelt so dicke. Da wo es Carhifi gibt, gibt es auch immer solche Set´s. Stromkabel(inkl. Sicherung) & Chinchkabel. Dort gibt es auch oft High/Low Adapter und Iso-Adapter.

PS: Mit der Montage im Kofferraum bin ich noch nicht ganz fertig, aber soweit ok.
»kitzl-katzl« hat folgendes Bild angehängt:
  • subbi.jpg
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!