Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Oktober 2009, 15:05

Lautsprecher tauschen / hifi einbauen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Fiat Bravo Freunde

Hab mir Audio System Radions bestellt um die Werksausstattung zu ersetzen. Hab schon gesehen das die Originallautsprecher mit einem Plastikadapter an der Tür angenietet sind. Krieg ich die Lautsprecher raus ohne die Adapter ausbohren zu müssen?
finde im Netz keine Adapter die für den 2007er passen.

Hab die eine Umbauanleitung hier im Forum gesehen bei dem Doorboards montiert werden - will aber die vorhandenen Löcher verwenden - gibts dazu Bilder wie ein Adapter aussehen könnte? Kofferraum könnte ich mir aber durchaus so vorstellen mit doppeltem Boden - sehr schön!

Was mir noch ein wenig Sorge bereitet ist die Türverkleidung. Gibts da Bilder wo die Schrauben zu finden sind und wie am besten zu ziehen ist ohne die Klemmen zu beschädigen?
Weitere Frage zum Werksradio: finde keine Entriegelungswerkzeuge im Netz - scheinbar alle für den Vorgänger gedacht, oder? Wie sieht das Tool aus?

Erstmal viele Fragen, Danke schon mal für die Antworten!

Zum Vorhaben: Lautsprecher ersetzen, Helix H400 dazu, ev Audio Systems 25cm Sub im Kofferraum an Hifonics und Cap...Wenn das orig Radio nicht passt auch hier etwas anderes - einzig B&M wäre schön wenns über CAN weiter funktionieren könnte aber bisher noch nix dazu gefunden :-(

Gruesse
Joschi
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joschi78« (13. Oktober 2009, 15:07)

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


Stanley

Moderator

  • »Stanley« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Oktober 2009, 16:04

die lautsprecher bekommst du nur im ganzen raus ist ein stück, als adapter passen die vom fiat stilo
http://cgi.ebay.de/FIAT-Stilo-2001-bis-2…id=p3286.c0.m14

zur türverkleidung gibts hier schon ausführlich einen bericht wie man die abbaut
http://fiat-bravo.info/thread.php?thread…htuser=0&page=2

entriegelungswerkzeug bekommst vom fiat händler...fahre einfach hin und lasse es dir schnell ausbauen!

Infos über meinen Bravo: rot lackierte Bremssättel,Mittelarmlehne aufgepolstert + Alcantara Leder bezogen,Folienfront/haube/dach/böserBlick,Fahrwerk:Eibach 50/30,Eigenbau Grill,schwarze Blinker,Raid Öltemp,Heckwischer entfernt


joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 13:30

Hallo

Besten Dank für die Links!
Hab einen Entriegelungsschlüssel gefunden - die haben auch die LS Adapter, schon bestellt.
Radions und Dämmmatten sind auch schon eingetroffen - vielleicht am WE schon schrauben :-)

Gruesse
Joschi78

http://www.baseline-vertrieb.de/_py_Radi…-623-0-0-0.html
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


Stanley

Moderator

  • »Stanley« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 16:08

na dann viel spaß beim bauen...habe es auch schon hinter mir

Infos über meinen Bravo: rot lackierte Bremssättel,Mittelarmlehne aufgepolstert + Alcantara Leder bezogen,Folienfront/haube/dach/böserBlick,Fahrwerk:Eibach 50/30,Eigenbau Grill,schwarze Blinker,Raid Öltemp,Heckwischer entfernt


joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Oktober 2009, 17:29

So die Fahrer und Beifahrertür sind fertig...

Ein paar Bitumen-Dämmmatten sind draufgegangen aber dafür ist der Klang auch ohne Verstärker jetzt schon viel besser!!!

Einziger Unterschied zur Beschreibung hier aus dem Forum wie die Türverkleidung abgeht:
Meine Griffschale geht gar nicht ab - ist mit der Rückseite verschweisst also bei MJ 09 nicht versuchen mit Gewalt abzunehmen!

Material für den Kofferraumausbau ist auch schon da - muss nur noch sägen und kleben :-D
Wir ein sehr dezenter Ausbau wenn sich alles so ausgeht wie ich mit das denke.

Gruesse
Joschi
»joschi78« hat folgende Bilder angehängt:
  • Griffschale verschwieisst.jpg
  • Lautsprecher Alt gegen neu.jpg
  • Radion eingebaut.jpg
  • Hochtöner eingepasst.jpg
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


Stanley

Moderator

  • »Stanley« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Oktober 2009, 18:04

jute arbeit...haste auch das blech gedämmt oder nur die türverkleidung?

Infos über meinen Bravo: rot lackierte Bremssättel,Mittelarmlehne aufgepolstert + Alcantara Leder bezogen,Folienfront/haube/dach/böserBlick,Fahrwerk:Eibach 50/30,Eigenbau Grill,schwarze Blinker,Raid Öltemp,Heckwischer entfernt


joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. Oktober 2009, 18:36

Türe vordergründig, Türpappen mit ein paar Streifen sodaß nichts klappert. Werd ev nochmal ein paar auftragen aber im ersten Versuch weiß man ja nicht ob alles wieder zusammenpasst. Tür hat innen schon ein paar Stellen mit Antidröhn, hab aber nachgearbeitet.

Hab 10 Stück von denen für vo li+re verbaut, der Rest kommt in Subwoofer und in die hinteren Türen wenn ich den 13er ersetze (klingt im Vergleich zu den Radions vo einfach nur verloren :-) )
http://cgi.ebay.de/20-Bitumen-XXL-3-6-AD…=item562b58ee0b

Gruesse
Joschi
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. November 2009, 13:17

So, war im Ausland und hab nicht upgedated - ein paar Stunden vor über ner Woche investiert und so ist das Ergebnis:

- Kofferraum ist nun mit einer Spanplatte verschlossen und ein paar Brettchen sind auch schon zugeschnitten
- Strahler ist mir runtergefallen daher "Baustopp" :-)
- Zweimal gemessen und noch immer zu kurz; ich hab die Wooferbreite falsch umgesetzt d.h. ich muss das Gehäuse verbreitern, was bin ich für ein Koffer...bin erst draufgekommen als ich mit der Oberfräse die Wooferversenkung machte! Also Deckel runter und seitlich mal ausgeschnitten damit es passt. Rest muss noch angepasst werden. Zumindest die Kiste liegt plan am neuen Boden auf. Erste Erfolge :-)

muss auch nochmal an die vordere Türverkleidung zwecks Kabeldämmung und überlege in die Türablagen Teppich zu legen da dort sonst nix liegen darf ohne geklappere...
»joschi78« hat folgende Bilder angehängt:
  • Boden in der Reserveradmulde.jpg
  • Basskiste.jpg
  • Rückbau.jpg
  • Kofferraumboden.jpg
  • Verzurrösen.jpg
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. November 2009, 18:52

So, heute Regentag also ab in den Keller und ein paar Veränderungen durchgeführt:
- Sub sollte nun passen, wird noch 5mm eingefräst, optisch derzeit nicht wirklich ein Hit aber kann ja noch werden
- erste "Sitzprobe" der Komponenten, ist nicht wirklich viel Platz um all das Zeugs zu verstauen, ein wenig probiert aber noch nicht sicher was es werden soll

Eine Frage zur Stromversorgung:
Wo ist denn im Kofferraum ein guter Massepunkt? Gurtbefestigung wäre eine Möglichkeit aber vielleicht gibts ja was näheres...?

Gruesse
Joschi
»joschi78« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kiste verbreiterung.jpg
  • Kiste vergrössert.jpg
  • DSC00242.jpg
  • Sitzprobe 1.jpg
  • Sitzprobe 2.jpg
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


Stanley

Moderator

  • »Stanley« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. November 2009, 19:03

willst du den woofer so einbauen? hast ja dann gar keinen kofferraum mehr!

Infos über meinen Bravo: rot lackierte Bremssättel,Mittelarmlehne aufgepolstert + Alcantara Leder bezogen,Folienfront/haube/dach/böserBlick,Fahrwerk:Eibach 50/30,Eigenbau Grill,schwarze Blinker,Raid Öltemp,Heckwischer entfernt



fäbs

Bravo-Fahrer

  • »fäbs« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 20. Juli 2009

Wohnort: 73463

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. November 2009, 19:30

hey wegen massepunkt habe unter der plastick verkleidung am kofferaumschloss rechts davon eine schraube genommen ist ein wenig gefummel aber geht einwandfrei und kabel ist schön verdeckt.

Infos über meinen Bravo: !!!!!!!!!!!!!!!STREIFENWAGEN!!!!!!!!!!!!!!


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. November 2009, 09:01

By the Way,

du weißt schon das Woofer auch ein Gewisses Volumen haben müssen um zu klingen? Wie sieht das den bei dem Colosus aus den du da in die kleine Box packen willst?

Der HX 12 oder auch der MX 12 wollen schon ein ca. 46 Liter Gehäuse haben ;)

Und meinst du nicht du kommst mit einem Kondensator aus? Dann hast schonmal mehr platz.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. November 2009, 09:41

@fäbs

Danke für den Tipp mit dem Massepunkt - der klingt vernünftig.

Andere Frage: Wenn ich Plus mit 35mm2 nach hinten ziehe: Habt ihr von der Batterie zur Karosse ebenfalls ein verstärktes Massekabel gezogen oder original Kabel reicht?

@Stanley
Nö, der Woofer kommt natürlich in normaler Lage zum Einbau :-) Is nur zum Messen der Freigängigkeit zwischen Kofferraum-Bodenplatte und Woofer Auslenkung -> daher muss ich etwa 5mm den Teller versenken.

@Visitorsam
Ist der HX 10" SQ (25cm) von Audio System - den hatte ich schon mit 16l im Audi. Jetzt wird´s wieder diese Größenordnung werden - auch geschlossen. Somit ist der Kofferraum 100% original :lol:
http://www.audio-system.de/audio/hx.html

Mit der Anordnung siehe letztes Bild wären beide Caps möglich - muss ja 4cm min die Hifonics anheben da der Reifenbefestigungspunkt darunter liegt. Nehm dann gleich ein wenig mehr und die Caps haben drunter schön Platz - wie auch andere Kabel etc.
Wenn ich nur einen nehme dann den 1F am Verteiler des 35mm2 zu den Amps.

Jetzt mal Pause und nächstes Wochenende gehts weiter.

Gruesse
Joschi78
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


fäbs

Bravo-Fahrer

  • »fäbs« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 20. Juli 2009

Wohnort: 73463

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. November 2009, 19:18

also ich hab masse in der selben stärke wie plus.

mfg

Infos über meinen Bravo: !!!!!!!!!!!!!!!STREIFENWAGEN!!!!!!!!!!!!!!


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. November 2009, 05:55

Das ihr immer alle gleich mit 35mm² übertreiben müsst ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


  • »altenchecker« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 21. Februar 2009

Wohnort: RLP

  • Nachricht senden

16

Freitag, 13. November 2009, 14:48

Zum Kabel:
35 mm²? Das wär für ca 150 A bei der Kabellänge. Bei 14 V gut 2 KW elektrische, aufgenommene Leistung! Dabei würde deine Lichtmaschine, die schätzungsweise max 70 A liefert, ziemlich alt aussehen!

Zum Massekabel:
Was glaubst du wohl, was du davon hast, ein 35 mm² Pluskabel zu legen, wenn du als Minusleitung ca 4 bis 6 mm² benutzt?

Zum Gehäuse:
Was soll der riesige Sub denn in dem Minigehäuse? Bass ist bewegte Luft! Und welche davon soll er denn bewegen? Mit einem dezenten, aktiven Sub hättest du ein viel besseres Ergebnis. Und mit einem gescheiten Stecksystem ist das Teil auch ganz schnell ausgebaut, wenn man den ganzen Kofferrraum benötigt.

Informiert euch richtig und glaubt nicht diesen ganzen Voodo Scheiß!

Infos über meinen Bravo: 1,4 TJet Racing (120 PS), Maranello Rot + Parksensoren hinten


fäbs

Bravo-Fahrer

  • »fäbs« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 20. Juli 2009

Wohnort: 73463

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 15. November 2009, 20:24

wo sind neue bilder? *wart und wart* :shock:

Infos über meinen Bravo: !!!!!!!!!!!!!!!STREIFENWAGEN!!!!!!!!!!!!!!


joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 15. November 2009, 21:00

So, am Samstag den Kofferraumboden gemacht. Leider nicht viel Bilder da das Handy leer war :-(
Platte war schon zugeschnitten daher mal die Öffnung für den Woofer ausgemessen, ausgeschnitten und von oben mit 0,8mm Alu-Lochblech verklebt und geschraubt.
Darüber kam eine Lage Kofferraum Antirutsch Matte von Hornb... die ich durch Zufall gefunden habe nachdem ich eigentlich Schaumstoff nehmen wollte. Schwarz mit guter Durchlässigkeit und leicht gummiartig, also gleicht aus und behält die Form. Photo ist leider sehr verwackelt.

*offtopic*
Die Beratung dort ist 1A muss ich sagen. Sprühkleber und ein paar gratis Holzstücke aus der Kiste (tolle Sache-der Verkäufer hat sie mir auch noch rausgefischt-Multiplex! 19mm) ermöglich den weiteren Ausbau, hat mir dann auch zum günstigen Kleber geraten und zur Kofferraummatte da deutlich günstiger als Schaumstoff - toll...
*offtopicoff*

Darüber eine Lage Lautsprecherstoff in schwarz, geklebt und getackert.

Sonntag die Kiste fertiggemacht - Woofer versenkt und ein paar Halterungen für die Endstufen angebracht, schwarz gesprüht und mal zum Trocknen gestellt.

Und wieder wartet eine Arbeitswoche...

@altenchecker
Danke für die Anregungen. Denke mehr Kabelquerschnitt ist besser wenns zum fast selben Preis wie 25mm2 angeboten wird und darunter wollte ich nicht wenn zwei Amps draufkommen.

Stecksystem hatte ich schon und will nun was neues. Bass ist Luft ist auch klar - geschlossene Gehäuse benötigen daher ein wenig mehr Leistung bei kleinem Volumen mit höherer f3 Frequenz - ich geh den "Kompromiss" zu gunsten Platzoptimierung ein. Maximaler Bass(pegel) ist kein Ziel für mich.

Das mit dem GND Kabel hab ich schon verstanden. die Frage war ob die Verbindung Batterie (-) und Karosse ausreichend stark ist. Audi verbaut ein Masseband welches so um 25mm breit ist. Da brauchts keine weitere Verstärkung. Bei Fiat weiß ich es nicht - ich schau mal nach wenn die Motorhaube offen ist. Ich will die Karosse als GND Verbindung zu den Endstufen nutzen.

Zweiter Punkt wäre die Info ob die Karosse geklebt ist. In diesem Fall wäre es besser ein vollwertiges GND Kabel parallel zum (+) zu legen da sonst der Stromfluss gestört sein könnte.

Gruesse
Joschi78
»joschi78« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kofferraum neu.jpg
  • AntiRutschMatteBespannunterlage.jpg
  • Woofer eingefräst.jpg
  • woofer eingepasst.jpg
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 22. November 2009, 20:36

So, ein paar Dinge weitergemacht
- Einbau vom Sub und Abdeckung mit Stoff
- "Probeliegen" der Komponenten
Sub schon im Auto und passt perfekt aber zu dunkel für pics...kommen noch später

Ein paar Bilder der Abdeckung nachgeliefert.
Masse werde ich vom Reserveradbefestigungspunkt nehmen - M8 passt perfekt!

Offene Fragen:
Die Durchführung von Batterie in den Innenraum ist nicht einfach - von vorne gesehen rechts am Hauptkabelbaum ist fast kein Platz, denk nicht das ich da mit 35mm2 durchkomme. Links ist ein Blindstopfen etwa in der Mitte des Handschuhfaches. Mit Einziehsehne probiert aber ich komm im Innenraum nicht an - da ist eine Dämmschicht im Weg und Handschuhfach habe ich noch nicht ausgebaut - geht das nicht einfacher?

Hab probiert die Schwellerleisten abzubekommen aber die sind sehr fest und ich will sie nicht zerstören - Tricks?

Gruesse Joschi
»joschi78« hat folgende Bilder angehängt:
  • Abdeckung Schlaufe.jpg
  • Abdeckung von unten.jpg
  • Sub eingepasst.jpg
  • hifonics.jpg
  • Hifonics und Helix.jpg
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 22. November 2009, 21:51

dieser blindstopfen is das loch für die lenkgestänge beim rechtslenker. da kommste durch musst nur die fußmatte ein bischen wegziehen und hinterm handschuhfach mal ertasten das geht habs auch so gemacht die schwellerverkleidung kriegst du ebenfalls ab musst nur ein bischen kräftiger ziehen die sind nur geklippst und glaub mit 2 schrauben vorne befestigt sonst nix.

PS: 35mm² is wirklich voll überzogen dazumal wenn du schon so pingelig (gott vergeb mir) mit deinen caps bist dann solltest du auch wissen das mit um so mehr kabelmasse auch der widerstand steigt, heißt mehr spannungsabfall das wiederum weniger strom. was zumindest bei gleichspannung so ist!

ansonsten viel spass damit und gutes gelingen

mfg
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!