Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Barilla

Bravo-Schrauber

  • »Barilla« ist männlich

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 5. September 2007

Wohnort: Hochstätten/Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. November 2007, 20:02

Lichtschwankungen trotz Powercap ?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,

ich hab in meinem Bravolein ne 900 Watt Endstufe von Ground Zero und nen 1 Farad Powercap von Hifonics verbaut. Jetzt fiel mir auf das das Licht bei voller Lautstärke doch etwas im takt dunkler und heller wird. Wie geht das bitte trotz Powercap ?

Greetz Barilla
Carpe Diem Delecta Noctem

Infos über meinen Bravo: Honda Civic Sport 1,8 mit fast allem was man haben kann ;-)


Xerxces

unregistriert

2

Montag, 12. November 2007, 22:18

naja, wirklich verwunderlich isses ned, ein kondensator iss nur ein energierpuffer, der ledeglich eine gleichmäßige stromabgabe zur aufgabe hat.

wenn die endstufe wirklich 900w (biste da sicher?) zieht... kein wunder
die lima liefert theoretisch genug um die elektrik (auto) und ne gut bestückte audioanlage zu versorgen.. man sollte aber nicht vergessen, das die lima so bemessen ist, das im leerlauf des motors grad die nötigste elektrik versorgt werden kann.

hab mir in meinem ehemaligen punto diesel einen bordspannungsmeßgerät eingebaut

kalter motor: möglichst alle verbraucher aus waren es ca 14,1V spannung
mit abblendlicht und stufe 1 gebläse warens nur noch 13,6V.

so und wenn jetzt noch radio (serie "normallautstärke") und oder heckscheibenheitzung an iss schaffts die lima nicht mehr und die batterie muss mit drauflegen.

Die Bravo Lima wird nicht anders ausgelegt sein, da der bravo ca den selben energiebedarf hat.

und in deinem fall kommt jetzt ne 900w endstufe dazu die ohne die ganzen obigen verbraucher, die batterie zum drauflegen zwingt.

Grüße Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xerxces« (12. November 2007, 22:19)


Barilla

Bravo-Schrauber

  • »Barilla« ist männlich

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 5. September 2007

Wohnort: Hochstätten/Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. November 2007, 20:03

is ne 900 Watt ;) aber sie läuft eh nie voll da der Sub sonst sich in die bestandteile zerlegt und ich hab sie dann noch per fernsteuerung eh meistens auf die hälfte gedrosselt weil ich will den sub eigentlich nur wegen dem klang net das dass ganze Auto wackelt. Manchmal hab ich halt auch dann mal richtig laut und da fängt das mit dem licht an ^^ aber naja kann ich mit leben will ja net zum db drag weil ich glaub das einzigste wäre noch ne zusatzbatterie weil joa noch en kondensator wird nix bringen oder ?
Carpe Diem Delecta Noctem

Infos über meinen Bravo: Honda Civic Sport 1,8 mit fast allem was man haben kann ;-)


Xerxces

unregistriert

4

Dienstag, 13. November 2007, 20:26

in dem fall bringt ne zus. batt nix, die legen dann beide drauf, dauert nur länger bis die nix mehr hergeben, dann hast aber eh "verloren" auch mit zus. kondensator

ganz einfacher grund: du brauchst mehr strom als die lima im leerlauf liefern kann..

was mich interessiert, flackert das licht auch noch, wenn du laut hast und ne drehzahl von 3000-3500???

Barilla

Bravo-Schrauber

  • »Barilla« ist männlich

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 5. September 2007

Wohnort: Hochstätten/Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. November 2007, 18:17

japp :(
Carpe Diem Delecta Noctem

Infos über meinen Bravo: Honda Civic Sport 1,8 mit fast allem was man haben kann ;-)


Tobias

Mitglied

  • »Tobias« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. November 2007, 18:33

Es gibt extra Batterien, die für solche High-end Stufen wie deine 900 watt Anlage geeignet sind, da brauchst du vieleicht dein Power-cap garnicht z. b. Hawker oder Optima. Meistens bringen "billig" Power-caps sowieso nicht die Leistung die draufsteht.
P.S. Das soll nicht heissen das dein Power-Cap billig ist.
Ich empfehle Dietz oder AIV. :lol:
Mfg Tobi :lol:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V Techno-Grau-Metallic, getönte Scheiben etc.


Xerxces

unregistriert

7

Samstag, 17. November 2007, 18:53

Zitat

Original von Tobias
Es gibt extra Batterien, die für solche High-end Stufen wie deine 900 watt Anlage geeignet sind, da brauchst du vieleicht dein Power-cap garnicht z. b. Hawker oder Optima. Meistens bringen "billig" Power-caps sowieso nicht die Leistung die draufsteht.
P.S. Das soll nicht heissen das dein Power-Cap billig ist.
Ich empfehle Dietz oder AIV. :lol:


das stimmt zwar, aber ändert ja nichts dran das die LIMA den bedarf ned decken kann -zumindest ned mit den drehzahlen-. so ne spezielle batterie zögert das nur hinaus.

Auf dauer geht das aber ned gut,
mehrbelastung der Lima
weniger saft für den Akku
was nicht heißen muss das was kaputt geht.


Fahr mal zu dein FH oder einem tuner und zeig ihm das der soll die spannungen und ampere nachmessen wo der flaschenhals liegt. evtl. könnte es wirklich die standart batt sein die für so hohe dauerbelastungen ned ausgelegt iss

Tobias

Mitglied

  • »Tobias« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

8

Samstag, 17. November 2007, 19:01

Zitat

Original von Xerxces

Zitat

Original von Tobias
Es gibt extra Batterien, die für solche High-end Stufen wie deine 900 watt Anlage geeignet sind, da brauchst du vieleicht dein Power-cap garnicht z. b. Hawker oder Optima. Meistens bringen "billig" Power-caps sowieso nicht die Leistung die draufsteht.
P.S. Das soll nicht heissen das dein Power-Cap billig ist.
Ich empfehle Dietz oder AIV. :lol:


das stimmt zwar, aber ändert ja nichts dran das die LIMA den bedarf ned decken kann -zumindest ned mit den drehzahlen-. so ne spezielle batterie zögert das nur hinaus.

Auf dauer geht das aber ned gut,
mehrbelastung der Lima
weniger saft für den Akku
was nicht heißen muss das was kaputt geht.


Fahr mal zu dein FH oder einem tuner und zeig ihm das der soll die spannungen und ampere nachmessen wo der flaschenhals liegt. evtl. könnte es wirklich die standart batt sein die für so hohe dauerbelastungen ned ausgelegt iss
Mfg Tobi :lol:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V Techno-Grau-Metallic, getönte Scheiben etc.


Tobias

Mitglied

  • »Tobias« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. November 2007, 19:16

Sorry, bin gerade in Frankreich und der Server schmeisst micht immer raus!
Du musst wissen was du willst oder brauchst. 900W sind super, aber brauchst du die? :-?
Eine Stärkere Lichtmaschine wäre die Lösung, bringt aber höheren Verbrauch mit sich!!!!
Ich habe schon kollegen aus meinem Auto mit 100W gejagt weil das denen zu Laut war! ;-)
Mfg Tobi :lol:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V Techno-Grau-Metallic, getönte Scheiben etc.


Tobias

Mitglied

  • »Tobias« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

10

Samstag, 17. November 2007, 19:18

Sorry, bin gerade in Frankreich und der Server schmeisst micht immer raus!
Du musst wissen was du willst oder brauchst. 900W sind super, aber brauchst du die? :-?
Eine Stärkere Lichtmaschine wäre die Lösung, bringt aber höheren Verbrauch mit sich!!!!
Ich habe schon kollegen aus meinem Auto mit 100W gejagt, weil das denen zu Laut war! ;-)
Mfg Tobi :lol:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V Techno-Grau-Metallic, getönte Scheiben etc.



Xerxces

unregistriert

11

Samstag, 17. November 2007, 19:30

Zitat

Original von Tobias
Sorry, bin gerade in Frankreich und der Server schmeisst micht immer raus!
Du musst wissen was du willst oder brauchst. 900W sind super, aber brauchst du die? :-?
Eine Stärkere Lichtmaschine wäre die Lösung, bringt aber höheren Verbrauch mit sich!!!!
Ich habe schon kollegen aus meinem Auto mit 100W gejagt, weil das denen zu Laut war! ;-)


so siehts aus ;-)

Grüße Daniel

Tobias

Mitglied

  • »Tobias« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

12

Samstag, 17. November 2007, 19:41

Zitat

Original von Xerxces

Zitat

Original von Tobias
Sorry, bin gerade in Frankreich und der Server schmeisst micht immer raus!
Du musst wissen was du willst oder brauchst. 900W sind super, aber brauchst du die? :-?
Eine Stärkere Lichtmaschine wäre die Lösung, bringt aber höheren Verbrauch mit sich!!!!
Ich habe schon kollegen aus meinem Auto mit 100W gejagt, weil das denen zu Laut war! ;-)


so siehts aus ;-)

Grüße Daniel


Im Bravo mit Klima ist eine 85A Lima, ohne Klima 75A.
Unter www. Lichtmaschine-direkt.com kannst du unter Eingabe deiner Schlüsselnummer (steht auf dem Fahrzeugschein) die passende aussuchen. Vieleicht ist was stärkeres dabei! :roll:
Auf das es wummt ohne zu flackern!!!!
Mfg Tobi :lol:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V Techno-Grau-Metallic, getönte Scheiben etc.


Barilla

Bravo-Schrauber

  • »Barilla« ist männlich

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 5. September 2007

Wohnort: Hochstätten/Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

13

Samstag, 17. November 2007, 20:08

Ich mein ich hab die Endstufe eh nur selten voll aufgedreht von daher werd ich es wohl einfach so lassen wie es ist. weil wenn ich das Problem lösen wollte wird es einfach nur teuer... weil ja lima kostet auch genug. Weil wenn ich nur ne Zusatzbatterie reinsetzte dann ja kann ich mal für en paar Stunden richtig aufdrehen aber dann fängt das ganze ja wieder an.
Carpe Diem Delecta Noctem

Infos über meinen Bravo: Honda Civic Sport 1,8 mit fast allem was man haben kann ;-)


deltatuning

Bravo-Fahrer

  • »deltatuning« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2007

Wohnort: 83454 Anger

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 2. Dezember 2007, 12:45

Tachjen,

Auf jedenfall die original Batterie raus und eine andere rein!
Entweder für Hifi Anwendungen eine Batterie oder ein eine Normale aus dem zubehör mit mehr Ampere!

Im Winter hat man ja auch bekanntlich immere Stromprobleme ;-)

Ciao
Florian
Tuned by Schrammel

Infos über meinen Bravo: Wunschliste ==> Bravo 198, Maranello Rot, Fiat 18", 50/40mm, 1.9 Twin M-Jet ( 190 PS ) oder 1.8 T-Jet ( 200 PS ) ;-)


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

15

Samstag, 15. Dezember 2007, 09:26

Es liegt ja auch nicht an der Endstufe. Bassboxen haben eine sehr geringe Impendanz und fordern der Endstufe alles ab.

In der Warmlaufphase deines Motors machst du deiner Batterie Stress. Rund 50 A braucht die gesamte Boardelektronik zzgl. dem elektrischen Zuheizer. Dann hast du noch 30 A über gönnst dir aber bis zu 75A. Das geht nicht.

Ich werde wie bislang immer die Serienlaustprecher gegen bessere tauschen und einen 150W Aktivsub einbauen.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dokkyde« (15. Dezember 2007, 09:27)

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


deltatuning

Bravo-Fahrer

  • »deltatuning« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2007

Wohnort: 83454 Anger

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 16. Dezember 2007, 15:49

Die Batterie ist immer unter Belastung bei den Aktuellen Neuwägen egal welcher Fabrikat.
Das kann sich nur ändern wenn endlich das 32V Netz kommt :!:

Durch die ständigen Spannungsspitzen wird deine Original Batterie sowieso schneller den Geist aufgeben und deinen Birnen werden auch mal das Zeitliche segnen ;-)

Ciao
Florian
Tuned by Schrammel

Infos über meinen Bravo: Wunschliste ==> Bravo 198, Maranello Rot, Fiat 18", 50/40mm, 1.9 Twin M-Jet ( 190 PS ) oder 1.8 T-Jet ( 200 PS ) ;-)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!