Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Nicooo

Mitglied

  • »Nicooo« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 2. November 2010

Wohnort: Stollberg/Erzgebirge

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. Mai 2011, 11:20

Neues Radio - brauche Beratung


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ,

Ich bräuchte mal eure Beratung.

Habe vor mir anfang nächsten Monats ein anderes Radio zu kaufen.
Jetzt bleibt nur noch die frage welches ?!

Ich kenne mich mit Sachen Radios nicht so gut aus und weiss daher nicht welches nun besser ist.


das 1.
Habe schon gesehen das das Radio viele haben.

http://www.extremeaudio.de/de/autoradios…er-avh3200.html

das 2.

http://www.extremeaudio.de/de/autoradios…kw-avx-730.html

das 3.

http://www.extremeaudio.de/de/autoradios…-mpeg4-vcd.html



jetzt meine Frage welches am Besten ist?!

Mir kommt es hauptsächlich auf einen guten Ton an .. DVD und Bild sind Nebensache und es sollte natürlich einen Adapter geben womit ich meine Lenkradtasten weiterhin benutzen kann.

Bzw könnt ihr mir ein weiteres Radio empfelen?
Preis sollte möglichst nicht mehr als 300 € sein wenn es geht.. Bin Azubi ohne Geld ;-)

schonmal ein Danke :-)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport


  • »positive-vibes« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 26. September 2009

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. Mai 2011, 15:44

wie sieht denn dein gesamt Konzept aus?
Also auch neue Boxen, Endstufen, Subwoofer?

Dann kann man dir evt. zu einem der Radios raten.
Wie bist denn eigentlich zu der Auswahl der 3 Radios gekommen?

Infos über meinen Bravo: 1,9 16V JTD Symponie Blau, Cap PC mit VollaktivSteuerung der einzelnen Komponenten


Nicooo

Mitglied

  • »Nicooo« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 2. November 2010

Wohnort: Stollberg/Erzgebirge

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. Mai 2011, 16:15

Also Boxen und so sind schon andere drin

Boxen vorn und hinten sind von Alpine (genaue Bezeichnung kenne ich nicht)
und im Kofferraum eine kleine Endstufe von Sony mit 500watt max und ein Blaupunkt Subwoofer

Möchte einen besseren Klang mit dem neuen Radio erreichen.
desweiteren einen besseren USB Eingang der alle USB-Sticks liest ;-)
und bessere Ordnersuchfunktion usw.

Mit dem Sub und der Endstufe bin ich zufrieden. Reicht mir aus. Nur aus den Boxen könnte man mehr herrausholen denke ich.
Das Orginalradio hat ja eine nicht so gute ausgangsleistung denke ich.

Auf die Radios bin ich gekommen weil sie eben 2Din sind und in meinem Preisspektrum liegen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport


realberti

Mitglied

  • »realberti« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 28. Juli 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Mai 2011, 15:46

Ich liebäugele mit dem hier:
http://eho2003.de/product_info.php?info=…d88b6db4950ff9c

kann ansich auch alles was der 3200er kann und ist etwas preiswerter, jetzt wo Pioneer auch noch den passenden Blue&Me Adapter hat, habe ich ansich keine Ausrede mehr....wie hast Du denn die Alpine Boxen verbaut ?? Adapterringe ?? Wie paßten die Hochtöner ???

Gruß,
Christian

Nicooo

Mitglied

  • »Nicooo« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 2. November 2010

Wohnort: Stollberg/Erzgebirge

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Mai 2011, 16:22

das 3200er Pinoeer von dem Link oben ist aber billiger als deins ;-)

Ich habe die alten Boxen mit den Adapterringen herrausgemacht und dann die Lautsprecher aus den Adapterringen herrausgeschnitten ..
.. somit hatte ich die Adapterringe und dann habe ich die Alpine Lautsprecher mit so nem Spezialkleber an die Ringe geklebt.

Die Hochtöner haben Perfekt an die Stelle der alten Hochtöner gepasst.^


PS : DAS und DAS müssten meine Lautsprecher sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nicooo« (15. Mai 2011, 16:41)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport


realberti

Mitglied

  • »realberti« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 28. Juli 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. Mai 2011, 18:57

Zitat

Original von Nicooo
das 3200er Pinoeer von dem Link oben ist aber billiger als deins ;-)


Stimmt, das 2300er ist wohl aus der neuen Baureihe von Pioneer, das 3200er das Vorjahresmodell...

warum nicht noch zu den Boxen und dem (deinem) neuen Radio eine kleine Endstufe, bringt mit Sicherheit noch mehr als ein reiner Austausch der Headunit...

Gruß,
Chris

Nicooo

Mitglied

  • »Nicooo« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 2. November 2010

Wohnort: Stollberg/Erzgebirge

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Mai 2011, 19:36

Das 2300er ist doch die alte Baureihe oder ? Würde mal meinen dass das 3200er die neue Baureihe ist ?!
Die Funktionen der beiden sind aber doch gleich oder ?

Ich möchte erst einmal sehen wie sich der Ton mit einem neuen Radio verbessert bevor ich weitere Sachen plane.

Kann mir einer sagen welches von den Radios das beste ist ?

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport


  • »positive-vibes« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 26. September 2009

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Mai 2011, 19:49

Also ich kann dir nicht sagen, welches das beste ist, dass kannst nur du mit deinen Ohren entscheiden, wenn du sie Probe hörst.

Ich würde mir auf keinen Fall das Audio Concept kaufen. Ist aus meiner Sicht keine gute Marke. Wurde da auch noch nicht vom besseren Überzeugt.
Was ich gerne kaufe ist Pioneer, weil die solide Dinge zu nem akzeptablen Preis bauen.

Jetzt musst du dir halt überlegen, ob für dich eher eine reine Touchbedienung wie beim JVC in Frage kommt, oder eher was mit Tasten wie beim Pioneer.
Von der Qualität nehmen die sich denke ich nicht viel.

Aber am besten ist, du fragst mal nen Kumpel der eins von den Geräten eingebaut hat, ob dus dir mal anschauen kannst, oder fährst du ACR oder wie die ganzen Läden heißen, die sowas anbieten...

Gruß
Clemens

Infos über meinen Bravo: 1,9 16V JTD Symponie Blau, Cap PC mit VollaktivSteuerung der einzelnen Komponenten


otti85

Bravo-Fahrer

  • »otti85« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: aus dem Norden

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Mai 2011, 21:08

ich persöhnlich finde das jvc ganz gut, weil es keine tasten hat. würde mir es auch holen aber will mein blue and me nav komplett weiter benutzen.

es gibt zwar schon div. adapter wie z.b. BLUEBACK aber ob es wirklich funzt,
weiß nicht und zum probieren leider ein bissl teuer.

wie gesagt mußt halt mal in die läden gehen und gucken welches dir optisch bzw von der bedienung am besten gefällt.

gruß

Infos über meinen Bravo: 2,0 Multijet, H&R Spurverbreiterung VA 24mm HA 30mm, Isoamp 4cx Verstärker, Eton Lautsprecher POW 160 vorne und Eton PRX 170 hinten, My 2010 Scheinwerfer


Nicooo

Mitglied

  • »Nicooo« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 2. November 2010

Wohnort: Stollberg/Erzgebirge

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. Mai 2011, 16:42

hab mir jetzt mal das JVC und das Pioneer angeschaut und ich werde mich für das pioneer entscheiden.

Obwohl es ein teureres Modell des JVC´s war kommt es einfach von der Bedienung her nie an das Pioneer heran. Die Funktionen und die Darstellung der Einstellmöglichkeiten werden einfach bei dem Pioneer viel besser dargestellt und auch vom aussehen her finde ich das Pioneer besser.

Konnte aber leider nicht die Musikqualität testen ..

Werde es mir Anfang Juni bestellen, jedoch nehme ich warscheinlich das neue Nachfolgermodell ;-)

http://www.extremeaudio.de/de/autoradios…chfunktion.html

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport



js758

Mitglied

  • »js758« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. Oktober 2011, 11:32

Hallo bin auch am überlegen das 3300BT zu holen hast du es getan? Evtl Bilder vom Einbau und Erfahrungsberichte? auch wer das 2300 usw. drin hat würde mich über Bilder und Bericht sehr freunen ein wenig habe ich ja schon über die Suchfunktion gefunden, aber umso mehr umso besser ;)

Wenn ich ne Adapter einbaue von Dietz zwecks freisprehcen muss ich dann das 3300BT nehmen oder kann ich auch weiterhin telen mit dem 2300 da das ja kein Bluetooth hat?

Danke

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet


championique

Bravo-Fan

  • »championique« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Linz, OberÖsterreich

  • Nachricht senden

12

Samstag, 26. November 2011, 13:50

Zitat

Original von Nicooo
hab mir jetzt mal das JVC und das Pioneer angeschaut und ich werde mich für das pioneer entscheiden.

Obwohl es ein teureres Modell des JVC´s war kommt es einfach von der Bedienung her nie an das Pioneer heran. Die Funktionen und die Darstellung der Einstellmöglichkeiten werden einfach bei dem Pioneer viel besser dargestellt und auch vom aussehen her finde ich das Pioneer besser.

Konnte aber leider nicht die Musikqualität testen ..

Werde es mir Anfang Juni bestellen, jedoch nehme ich warscheinlich das neue Nachfolgermodell ;-)

http://www.extremeaudio.de/de/autoradios…chfunktion.html



hey nicooo!

hast du das oben genannte pioneer radio jetzt schon?!
ich habe auch dieses radio ins auge geworfen.

wie siehts aus mit der lenkradfernbedienung?! funzt das?
bist du zufrieden?!
wie funktioniert die freisprechanlage?

lg stefan

Nicooo

Mitglied

  • »Nicooo« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 2. November 2010

Wohnort: Stollberg/Erzgebirge

  • Nachricht senden

13

Freitag, 2. Dezember 2011, 19:26

Hey ..

erstmal ein dickes SORRY, dass ich jetzt erst schreibe. :oops:


Also habe jetzt das 3300BT und muss sagen es war die richtige Entscheidung.


POSITIV:

+ Klang hat sich extrem Verbessert im Vergleich zum orginalen Radio.
+ Bedienung ist gut, auch während des fahrens
+ Menüführung sehr einfach
+ Sehr viele Möglichkeiten den Klang einzustellen
+ Videos/DVD´s werden problemlos abgespielt
+ viele Anschlussmöglichkeiten

NEGATIV:

- Man kann das Radio nicht anschalten wenn das Auto aus ist.(weiss jedenfalls nicht wie) d.h. Auto an -> Radio an Auto aus -> Radio aus

---------------------------------------------

Zum EINBAU:

Ich sag mal es war relativ einfach.
Remote vom Lämpchen der Warnblinke genommen
Universal Doppel Din Einbauschacht gekauft (30 €)
Dann noch etwas basteln probieren und fummeln und drin wars ;-)

----------------------------------------------

Den Adapter für die Lenkradfernbedienung habe ich mir bis jetzt noch nicht gekauft.
Bluetooth geht Problemlos (mit IPhone4 bzw HTC Hero)
Freisprechen ist sehr gut! Hatte das Mikro im Handschuhfach liegen und Anrufer hat mich trotzdem gut verstanden


Fazit : Die 350€ für das Pioneer 3300BT haben sich GELOHNT :-) Bin sehr zufrieden!










Auf Wunsch mache ich noch weitere.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nicooo« (2. Dezember 2011, 19:34)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport


Mischa

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. Januar 2012, 12:00

Hallo habe mir auch einen Bravo gekauft T-Jet 150 PS
und möchte jetzt noch ein gutes radio aber welches 2 din?? gehen alle?? oder nur bestimmte die Lenkradfunktion ist mir egal könnt Ihr mir helfen


danke mischa

Infos über meinen Bravo: Bravo 189 T-Jet 150 PS


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. Januar 2012, 13:52

Herzlich willkommen im Forum Mischa....
Ja es passt jedes 2 Din radio du brauchst nur einen Einbaurahmen mit käfig und einen passenden Innenrahmen... Radios gibts ja wie sand am meer..

Mischa

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. Januar 2012, 21:55

@ Nicooo

Wie genau hast du das alte radio ausgebaut gab s probleme

Infos über meinen Bravo: Bravo 189 T-Jet 150 PS


dave

Bravo-Profi

  • »dave« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Wohnort: Thüringen :)

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

17

Montag, 5. März 2012, 15:41

hey!
hab auch vor mir ein neues radio zu holen, was sind denn alles für radios mit dem blue&me kompatibel?

kann jmd. ein gutes radio empfehlen?

Infos über meinen Bravo: ist der Hammer!!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!