Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Rockero

Mitglied

  • »Rockero« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Juli 2010, 16:13

Neues Radio von Zenec zu Kenwood


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi ;-)

Nach langer Suche bin ich durch Zufall mal über ein neues Radio für mich gestolpert und da es ein echtes Schnäppchen in meinen Augen war, kam ich einfach nicht dran vorbei =)

Nun hab ich mein Zenec ZE-MC172 ausgebaut (und demnächst landet es wohl bei Ebay) und mein neues Kenwood DDX8024BT eingebaut.

Bei der Blende habe ich auf eine von www.radioblenden.de zurückgegriffen, aber das war ein Fehler ^^
Das Dingen hat mir mehr Ärger als nötig bereitet, weil man eben den Metalleinbaurahmen nicht reinbekommen hat und ohne eine Nachbearbeitung, würde das Radio wohl heute noch hier liegen.
Demnächst werd ich mir wohl eine Gescheite von Dietz bestellen.
Übergangsweise ist es nun aber mit dieser Blende eingebaut und da der Plastikrahmen vom Radio nicht mehr passte, habe ich etwas von der guten ATU Chromleiste verbaut, damit man keine Spalte hat.

Hier nun mal 2 Bilder von dem guten Stück ;-)





Wer Interesse an einem DoppelDin Radio hat und aus der Nähe von Bochum kommt dem kann ich gerade nur Media Markt empfehlen. Laut Internet wird das Gerät um die 800€ gehandelt, aber bei Media Markt haben die das noch für 599€ im Angebot.

Infos über meinen Bravo: Speed 1.4 16V, crossover schwarz, Parksensoren hinten, Serienboxen, Moniceiver Zenec ZE-MC172, Amp Eton EC 500.4, Sub HiFonics ZS 12 BP


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!