Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

croX

Mitglied

  • »croX« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Januar 2012, 18:28

Pioneer Radio und Can-Bus


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Kaum hier angemeldet habe ich auch schon ne kleine Frage :D

Eingebautes Radio aktuell:Fiat MP3 Radio mit Blue&me

Ich habe hier ein Pioneer 2300 DVD rumliegen und wollte dieses gerne in meinen Bravo bauen. (Rückfahrkamera soll auch eingebaut werden)
Ich lese hier im Forum auch schon Tage und bin auch schon etwas schlauer geworden.
Da ich an der Elektrik von der Bella nichts verändern möchte kommt für mich auf jeden Fall ein CanBus Adapter in Frage.

Ich habe jetzt schon in diversen Online-Shops gestöbert bin mir aber noch nicht ganz einig welchen Can-Bus ich nehmen soll und auf was ich dabei achten sollte.

Es wäre schön wenn ich das Blue&Me behalten könnte (Blueback ist eine Option gibt es noch eine andere?). Dietz bietet auch einen Adapter an für Fiat und Blue&Me. Allerdings weiß ich nicht ob der auch im Bravo laufen würde.

Auf jeden fall möchte ich die Tasten für Laut-Leise und Lied Vor-Zurück behalten.

Rückfahrsignal sollte wegen Rückfahrkamera auch dabei sein.

Wie sieht es mit dem Handbremsensignal wegen DVD-Funktion aus?


Was könnt ihr mir empfehlen? Bin für jede Hilfe dankbar

Effêct

Bravo-Schrauber

  • »Effêct« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Januar 2012, 18:57

Persönliche erfahrung:
Wenn du blue and me zum navigieren ohne ton willst, so wie ich mach dir keine sorge, fürs 2300 gibts die freisprechnachrüstung von pioneer. mit dem adapter von acv funktioniert auch die annahme über das lenkrad interface weiterhin ;) hab jetzt das 3300 BT drin, mit dem adapter und es funktioniert wirklich alles tadellos, nur blue and me gibt keinen ton aus ... aber das war mir ja bewusst, aber dein radio ist eine gute wahl, hatte das auch erst im blick aber dann wollte ich nicht auf die Telefonieren funktion verzichten!
Schönen Sonntag noch, ich hoffe ich konnte dir helfen
Gruß, Effêct

Infos über meinen Bravo: Epic-Grau Blue&me Nav, Freisprechfunktion, Klimaanlage, Ele. Glasschiebedach, etc.


croX

Mitglied

  • »croX« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Januar 2012, 19:05

Zitat

Original von Effêct
Persönliche erfahrung:
Wenn du blue and me zum navigieren ohne ton willst, so wie ich mach dir keine sorge, fürs 2300 gibts die freisprechnachrüstung von pioneer. mit dem adapter von acv funktioniert auch die annahme über das lenkrad interface weiterhin ;) hab jetzt das 3300 BT drin, mit dem adapter und es funktioniert wirklich alles tadellos, nur blue and me gibt keinen ton aus ... aber das war mir ja bewusst, aber dein radio ist eine gute wahl, hatte das auch erst im blick aber dann wollte ich nicht auf die Telefonieren funktion verzichten!
Schönen Sonntag noch, ich hoffe ich konnte dir helfen


Danke erstmal hört sich echt gut an. Könntest du mir vielleicht nen Link zum ACV Adapter schicken ? (gibt ja schon nen par verschiedene)Wenn ich das richtig verstanden habe gehen damit die Tasten des Blue&Me noch aber ohne Sound, richtig?

Jetzt überlege ich das 2300 zu verkaufen um mir auch das 3300bt zu kaufen :D

fabri*fibra

Bravo-Profi

  • »fabri*fibra« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Januar 2012, 19:27

Zitat

Original von Effêct
Persönliche erfahrung:
Wenn du blue and me zum navigieren ohne ton willst, so wie ich mach dir keine sorge, fürs 2300 gibts die freisprechnachrüstung von pioneer. mit dem adapter von acv funktioniert auch die annahme über das lenkrad interface weiterhin ;) hab jetzt das 3300 BT drin, mit dem adapter und es funktioniert wirklich alles tadellos, nur blue and me gibt keinen ton aus ... aber das war mir ja bewusst, aber dein radio ist eine gute wahl, hatte das auch erst im blick aber dann wollte ich nicht auf die Telefonieren funktion verzichten!
Schönen Sonntag noch, ich hoffe ich konnte dir helfen


Hab den can Bus auch aber bei mir geht nichts hast du vll was umgesteckt
Oh verdammt bitte löschen
Ich glaub du hast es einbauen lassen wen ich mich noch richtig errinere
Meine Bella
Früher litten wir unter Verbrechen, heute unter Gesetzen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fabri*fibra« (22. Januar 2012, 19:29)

Infos über meinen Bravo: ich liebe es


croX

Mitglied

  • »croX« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Januar 2012, 19:51

Mir ist noch eingefallen, we sieht es mit der Fehlermeldung von Blue&Me aus (wenn es nicht mehr genutzt wird) und was kann man dagegen machen? Verschwindet die Meldung mit passendem CAN-BUS?

Habs hier irgendwo mal gelesen finde den Link aber gerade nicht mehr :(

Danke schonmal für Antworten

croX

Mitglied

  • »croX« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Januar 2012, 15:28

Also ich habe mich jetzt dazu entschlossen den Dietz CANBUS 5 Generation zu bestellen (vorallem auch wegen Handbremsensignal und Rückwärtsgangsignal).

Eigentlich müsste ich jetzt nur noch den Roten und Gelben Stecker beim ISO-Kabel austauschen gelb auf rot und rot auf gelb, richtig?


Ich habe auch noch folgenden Adapter gefunden bin mir aber nicht sicher ob der auch im Bravo laufen würde?

http://dietzshop.com/Autoradio-Zubehoer/…60237aaabac7c5d

Es steht zwar da für FIAT, ALFA, LANCIA der Bravo steht aber leider dennoch nicht dabei?
Wenn es in den Alfas geht sollte es meines erachtens auch im Bravo gehen oder?

Wäre halt für 80€ mehr ne schöne alternative um Blue&Me zu behalten.


Gruß Christian


EDIT: Habe bei Dietz mal angefragt ob er auch im Bravo funktioniert! Sobald ich mehr weiß gebe ich es gerne weiter


EDIT2: Ich sehe grad in der Bedienungsanleitung zum Adapter steht der Bravo auch als kompatibel drinne. Somit sollte der Adapter auch funktionieren. Sicherheitshalber mal eine Antwort von Dietz abwarten.

Wäre eine echte Alternative zum BlueBack (welches nur in Italien zu beziehen ist) auch wegen der Rückgabe bzw. Umtausch falls es nicht funktionieren sollte

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »croX« (23. Januar 2012, 15:50)


croX

Mitglied

  • »croX« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Februar 2012, 19:52

Hey Leute,

der Can-Bus und das Radio sind nun endlich eingetroffen. An dem Canbus hängen 2 Kabel lose rum . Einmal das Geschwindigkeitssignal und einmal das für den Rückwärtsgang. Ist es richtig, dass ich diese beiden mit der Verkabelung vom Pioneer verbinden muss? Anderes würde in meinen Augen kein Sinn machen, da ansonsten der CanBus ziemlich überflüssig wäre.


Achso der Can Bus hat ein Rückfahrsignal !



Freue mich über eure Antworten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »croX« (13. Februar 2012, 20:01)


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Februar 2012, 20:01

Ja das ist richtig ;)
Das Signal wird ja vom Can-Bus ausgelesen ;)

croX

Mitglied

  • »croX« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. Februar 2012, 20:03

Supi nun bin ich schonmal einen Schritt weiter:)

Das Kabel für das Geschwindigkeitssignal muss ich wo dran hängen?

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Februar 2012, 20:05

Na ans Radio ;) aber das brauchst du nur wenn du ein NAVI drin hast ;) sonst bringt das nichts...


croX

Mitglied

  • »croX« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. Februar 2012, 20:17

Also lieber sicherheitshalber nochmal nachfragen und erklären :D

Can BUS bietet folgende Anschlüsse:

2 x Iso Stecker -> in die Iso Buchsen vom Pioneer Radiokabel
2 x Iso Buchse -> Iso Stecker vom Auto einstecken
Adapter für Lenkradfernbedienung-> mit radiospezifischen Pioneer Adapter verbunden und ins Radio WR Eingang
Handbremse Negativ -> mit dem Handbremsenkabel vom Radio verbinden
Rückwärtsgang positiv -> mit Rückwärtsgangkabel vom Radio verbinden
Geschwindigkeitssignal -> Welches Kabl vom Radio? (Navimodul wird nachgerüstet)


Stimmt das alles soweit?

Der Kabelstrang vom Pioneer hat desweiteren noch diese Kabel:

Mute - > Wüsste ich nicht ob ich das brauche und anschließen muss? Wennja wo?

System Remote Control - > Heißt für mich Lenkradfernbedienung. Dieses Kabel müsste ich aber auch nicht anschließen dank dem Adapter zum Pioneer?


Danke euch schonmal für die Hilfe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »croX« (13. Februar 2012, 20:18)


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. Februar 2012, 20:25

Puhhh jetzt wirds sehr spezifisch :D

alles das klingt alles sehr gut
die ersten Kabel stimmen
Geschwindigkeit: wenn es dazu ein Modul gibt muss das dann daran, das hat das Radio noch nicht ;) (so wie es ja auch kein GPS-Eingang für eine Antenne gibt)

Mute, ist quasi ne Stummtaste. Ob du das zusätzlich anshließen musst , was ich nicht glaube musst du testen, welche Tasten der Adapter und das Radio unterstützen ;)

System Remote Controll, ist ne Fernbedinung, damit kann auch eine gemeint sein die du von Pionieer kaufen kannst, gibt es ja auch für Wagen ohne LFB

Ich würde es erstmal testen ;) so hab ichs bei mir auch gemacht ;)

croX

Mitglied

  • »croX« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. Februar 2012, 20:34

Danke dir jetzt bin ich schonmal weiter. Werde es die Tage mal testen und dann mein Eibaubericht hier reinschreiben:D

Eine abschließende Frage hab ich allerdings noch. Da ich auch eine Rückfahrkamera einbaue.

Das schwarze Kabel vom Funkempfänger schließe ich ans schwarze vom Radio und das rote denke ich mal ans Rote? Sollte eigentlich so sein.

Was ich mir nun für eine Frage stelle: Muss ich das rote und das gelbe Kabel am Kabelstrang vom Radio vertauschen wenn ich den CanBus benutze?

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

14

Montag, 13. Februar 2012, 20:47

Ich Denk du hast nur eine das sind doch schon zwei??? :D

Also das mit der Kamera versteh ich nicht ganz normalerweise schließt man die via Cinch kabel an und zwar nur eins!! Das ander Kabel ist ja das remote (also Stromkabel)

Bei deinem Funkempfänger ist ein Kabel quasi der Strom und eins das Bild ;)
Ich hab das an die Rückfahrleuchte gehangen weil das einfacher war und dann das Chinchkabel bis vor gezogen ;)

Das mit der Kabelvertauschung wird gut möglich sein... Ist halt zündung und dauerplus...

wie gesagt testen das geht ohne Probleme (meist sind die ja schon so das mn die tauschen kann (also mittig mit stecker ;) )

croX

Mitglied

  • »croX« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. Februar 2012, 20:58

Zitat

Original von BravoMaseratie
Ich Denk du hast nur eine das sind doch schon zwei??? :D

Also das mit der Kamera versteh ich nicht ganz normalerweise schließt man die via Cinch kabel an und zwar nur eins!! Das ander Kabel ist ja das remote (also Stromkabel)

Bei deinem Funkempfänger ist ein Kabel quasi der Strom und eins das Bild ;)
Ich hab das an die Rückfahrleuchte gehangen weil das einfacher war und dann das Chinchkabel bis vor gezogen ;)

Das mit der Kabelvertauschung wird gut möglich sein... Ist halt zündung und dauerplus...

wie gesagt testen das geht ohne Probleme (meist sind die ja schon so das mn die tauschen kann (also mittig mit stecker ;) )



Ja meine Ausdrucksweise wenn ich unsicher bin ist immer hervorragend xD

Cinch is klar nur hab ich dann trotzdem noch 2 kabel ^^ Einmal das Schwarze ( Masse) und einmal das rote (Dauerplus denk ich) Also ans Dauerplus vom Radio.

Ich hoffe ich hab mich jetzt verständlicher ausgedrückt :D

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Februar 2012, 21:10

Stimmt stimmt ;) das ist ja ein Sender und keine direkte Kamera, die brauch ja ne Masse ;) logisch...
Dann würde ich das genauso machen wie du das sagst

Viel Spaß beim Einbau ;) wenn noch was ist sag Bescheid ;)

fabri*fibra

Bravo-Profi

  • »fabri*fibra« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

17

Montag, 13. Februar 2012, 21:20

Zitat

Original von croX
Also lieber sicherheitshalber nochmal nachfragen und erklären :D

Can BUS bietet folgende Anschlüsse:

2 x Iso Stecker -> in die Iso Buchsen vom Pioneer Radiokabel
2 x Iso Buchse -> Iso Stecker vom Auto einstecken
Adapter für Lenkradfernbedienung-> mit radiospezifischen Pioneer Adapter verbunden und ins Radio WR Eingang
Handbremse Negativ -> mit dem Handbremsenkabel vom Radio verbinden
Rückwärtsgang positiv -> mit Rückwärtsgangkabel vom Radio verbinden
Geschwindigkeitssignal -> Welches Kabl vom Radio? (Navimodul wird nachgerüstet)


Stimmt das alles soweit?

Der Kabelstrang vom Pioneer hat desweiteren noch diese Kabel:

Mute - > Wüsste ich nicht ob ich das brauche und anschließen muss? Wennja wo?

System Remote Control - > Heißt für mich Lenkradfernbedienung. Dieses Kabel müsste ich aber auch nicht anschließen dank dem Adapter zum Pioneer?


Danke euch schonmal für die Hilfe


Ok ich versteht nur
Bahnhof ich dachte man muss die Teile einfach dazwischen stecken und fertig
Ist doch dann klar das bei mir des ...Teil nicht funktioniert
Meine Bella
Früher litten wir unter Verbrechen, heute unter Gesetzen

Infos über meinen Bravo: ich liebe es


croX

Mitglied

  • »croX« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

18

Montag, 13. Februar 2012, 21:36

Welche Teile meinst du Fabri?

Der Can Bus muss zwischen den Kabelbaum vom Radio und den Fahrzeuganschlüssen. Für die Signale ist der CanBus zuständig. Somit musste diese auch mit dem Radio verbinden. Nicht mit der Handbremse usw. Das Adapterkabel für die Lenkradfernbedienung muss in den WR Eingang.


Du schließt also ganz normal den beim Radiomitgelieferten Kabelbaum an das Radio. Mit diesem verbindest du dann den Canbusadapter. Und vom CanBus aus schließt du das ganze dann ans Auto.

Ich muss dazusagen, dass ich mir zu dem CanBus gleich den passenden Kabelbaum mitbestellt habe damit ich die ganzen Kabel nicht alle einzeln ans Radio anschließen muss.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »croX« (13. Februar 2012, 21:38)


fabri*fibra

Bravo-Profi

  • »fabri*fibra« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

19

Montag, 13. Februar 2012, 21:39

Zitat

Original von croX
Welche Teile meinst du Fabri?

Der Can Bus muss zwischen den Kabelbaum vom Radio und den Fahrzeuganschlüssen. Für die Signale ist der CanBus zuständig. Somit musste diese auch mit dem Radio verbinden. Nicht mit der Handbremse usw. Das Adapterkabel für die Lenkradfernbedienung muss in den WR Eingang.


Du schließt also ganz normal den beim Radiomitgelieferten Kabelbaum an das Radio. Mit diesem verbindest du dann den Canbusadapter. Und vom CanBus aus schließt du das ganze dann ans Auto.

Ich muss dazusagen, dass ich mir zu dem CanBus gleich den passenden Kabelbaum mitbestellt habe damit ich die ganzen Kabel nicht alle einzeln ans Radio anschließen muss.


Genau hab's nur dazwischen angeschlossen geht aber trotzdem nicht
Edit http://www.acvgmbh.de/shop3/product_info…_42-fa-x04.html
Diesen hab ich
Meine Bella
Früher litten wir unter Verbrechen, heute unter Gesetzen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fabri*fibra« (13. Februar 2012, 21:43)

Infos über meinen Bravo: ich liebe es


croX

Mitglied

  • »croX« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

20

Montag, 13. Februar 2012, 22:25

Also der soltle auch funktionieren sieht aus wie meiner von Dietz auch von den Anschlüssen her.Ich hab den von Dietz. Wenn ichs angeschlossen hab sag ich mal bescheid obs funktioniert hat

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!