Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

silvester

unregistriert

1

Freitag, 12. März 2010, 15:32

Plug`N Play Verstärker


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So habe das verknügen gehabt einige zu testen.
Mit einigen Überraschungen.
HELIX PP40 - Plug'n Play

* 4-Kanal Endstufe 4x35/70 Watt
* 2 AUX-Eingänge zur Integration von Navigationssystemen oder Zusatzgeräten in die Werksanlage
* Anschlussmöglichkeit für einen aktiven oder passiven Subwoofer
* Anschlussmöglichkeit für eine HELIX-Fernbedienung

Technische Daten:
Ausgangsleistung: Mode Select: Linear oder Highpass
• pro Kanal an 4 Ohm: 4x35/70 Watt RMS/Musik

Ausgangsleistung: Mode Select: 3 Channel
• an 2x4 Ohm Front-System: 2x35/70 Watt RMS/Musik
und Subwoofer 4 Ohm: 1x85/170 Watt RMS/Musik
Abmessungen (H x B x T) in mm: 42 x 167 x 220
Gewicht netto: 1,6 kg
Die Helix ist ein sehr schickes Teil kostet allerdings auch 399euro
Ausstattung ist sehr sehr gut, und klanglich Top.
Nur die Leistung naja!!

2) i-soamp-4
kostet im vergleich nur 179 euro
hat 4x65Rms. Schon besser:-)))
Da ist mir der Stromverbrauch aufgefallen. Wenn mein Gerät nicht spinnt braucht die weniger Strom als die Helix. Was ja net schlecht ist.
Ausstattung ist die Helix etwas besser (2 AUX-Eingänge zur Integration von Navigationssystemen oder Zusatzgeräten in die Werksanlage und und und)
Klanglich würde ich die Helix besser schließen.

3)Carpower Nano 404
Preis 150euro Genial!!!
Leistung 4x40 an 4ohm /4x60 an 2ohm
2x120 im brückenmodus!!!
Ausstattung hat das Teil auch was zu bieten.
Klanglich hat sie mich überrascht.
Sauber und kontrolliert.
Wenn mann nicht weiß was gerade verbaut ist, naja dann kann man sich schon mal irren. Braucht sich nicht zu verstecken zu der i.sotec, und wenn man den unterschied zur Helix sieht (preislich), auch da nicht nicht. An der Helix gibt es nix zu meckern, klanglich TOP aber 399euro??
Die Carpower ist ihr Geld allemal WERT, und wer etwas abstriche machen kann bzw muß (Geld),ist mit der Carpower gut bedient.
Also vielleicht hilft es einige, die einen Plug`N Play Verstärker suchen.
Gruß

stephan76

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. April 2010

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. April 2010, 15:14

Hallo Sylvester,
ich habe auch schon die Verstärker von i-sotec und Helix verglichen und hätte da ein paar Anmerkungen zu deinem Testbericht.
i-soamp-4 hat 4x65W Musik also nur ungefähr 4x32WRMS. Guck mal in die Bedienungsanleitung. Dort steht nichts von RMS Leistung. Deswegen auch die etwas geringere Stromaufnahme.
Zu dem großen Preisunterschied muss man auch noch sagen dass die beiden Endstufen nicht die selbe Technik verwenden. Der i-soamp-4 hat 4 Verstärker IC's die ähnlich sind wie die, die im Autoradio verbaut sind. Die PP40 hingegen hat diskret aufgebaute Verstärker. Den i-soamp-4 sollte man eher mit der Helix PP20 (239,-€) vergleichen. Dann ist der Preisunterschied auch nicht mehr so groß.
Ich habe alle drei Verstärker schon gehört und ich würde mich auf jedenfall für eine der Helix Endstufen entscheiden. Die sind Klanglich bedeutend besser als der i-soamp-4.

silvester

unregistriert

3

Montag, 5. April 2010, 16:08

hi!
Du hast recht bei der Helix, aber ich habe nur die PP40 bekommen.
die PP20 war leider net dabei :-(
Habe auch geschrieben das an der Helix nix zu meckern gibt.
Der vergleich ist vielleicht etwas doof zu den anderen 2e.
Aber denke es gibt Leute die nicht so viel ausgeben möchten (400euro)
Deswegen war die Carpower auch dabei.
Aber danke zu deiner Bemerkung.
bald kommt noch ein Test zu:
Kenwood KAC-X4D
Jvc KS-AR8004D
Pioneer PRS-D420
mal sehn was aus denen wird.
aber berichte du mal was du schon so gehört hast, bzw im Auto hast.
würde mich freuen :-)
Gruß

tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. April 2010, 16:48

Und was soll an den Teilen PlugnPlay sein??

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


stephan76

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. April 2010

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. April 2010, 17:26

Hallo Sylvester,
also im Auto haben wir die PP40 mit den Serienlautsprechern.
Es ist echt erstaunlich was die PP40 aus den Serienlautsprechern rausholt. Da hört man aufeinmal im Mittel-Hochtonbereich Instrumente und Stimmen die einem mit dem original Radio verborgen bleiben.
Die PP20 habe ich auch Probe gehört. Die ist im Bassbereich ziemlich identisch, aber im Mittel-Hochtonbereich nicht so gut wie die PP20 aber noch um einiges besser als der i-sotec-4.
Bei unserem Auto handelt es sich allerdings um einen 206CC. Auf dieses Forum bin ich nur aufmersam geworden da sich ein Freund von mir in den nächsten Monaten einen Fiat anschaffen will.

@tomsab0
Plug'n Play ist bei den Teilen die Anschlußart.
Original Radio rausnehmen, den fertigen Kabelbaum dazwischen stecken, Kabel dahin verlegen wo die Endstufe hin soll, fertig!

silvester

unregistriert

6

Montag, 5. April 2010, 18:25

Hi Stephan!
vielleicht habe ich bald mal das verknügen mit der P20.
wie gesagt bin gerade an der Jvc KS-AR8004D dran.
Also ich kann mal soviel sagen für149euro, net schlecht das Teil.
Sieht hochwertig aus, und die Leistung stimmt auch (laut Jvc 4 x 120 W 4ohm)
was für viele vielleicht noch wichtig ist : 250 x 62 x 182 mm
Aber mal sehn was sie noch so kann. (klanglich)
Ich Frage mich manchmal, worum solche Teile nicht so oft über die Theke gehn.
Traut sich keiner????

@tomsab0 Plug N Play hat mehrere Vorteile. Kein lästiges StromKabel ziehn zb
Gruß

stephan76

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. April 2010

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. April 2010, 18:49

Also die KS-AR8004D kenn ich nicht. Ist dass den auch ein Plug'n Play Verstärker?
Ich denke mal nicht. 4x120W ist definitiv zu viel für die original Lautsprecher.
Da bin ich mal auf deinen Bericht gespannt. Besonders interessieren würde mich wie hoch das Grundrauschen des Verstärkers ist, da es sich ja um eine digitale Endstufe handelt.

silvester

unregistriert

8

Montag, 5. April 2010, 19:14

ja das ist leider kein plug n Play verstärker
ja das is ne Class D Endstufe, was auch Vorteile hat
Es entsteht kaum Verlustleistung, Stromversorgung
also sie arbeitet im vergleich zu einer A/b gute und zum teil bessere Arbeit.
Also wenn es keiner weiß was verbaut ist, kommt auch keiner darauf das eine jvc verbaut ist. Sie spielt echt super und kontolliert. Aber für den Uvp würde ich auch was anderes kaufen. Zb eine Helix HxA400.
aber sie macht laune und das für 149euro!!!

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. April 2010, 20:54

Psst kann mal jemand den Thementitel auf Plug 'N Play ändern (nicht Plag)

Ich bin übrigens mit meiner Blaupunkt 5 Kanal PNP sehr zufrieden und reicht von der Leistung allemale aus.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. April 2010, 07:50

Der Carpower wird aber in keinem über google gefundenen Shop mit PnP Kabelsatz angeboten...
Gibts eigtl auch PnP aktiv Subs?

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet



silvester

unregistriert

11

Dienstag, 6. April 2010, 08:54

@tomsab0
doch es werden Shops angeboten wo es den Vertärker gibt.
Zwei passende Anschlusskabel
liegen der Endstufe bei.
@visitorsam
Ja die Blaupunkt ist auch sehr gut, kenne zwar die 5 Kanal net aber dafür die 4 + den Mono. Und auch da kann man nix falsch machen.
Sind bei dir die org Lautsprecher dran??
Gruß

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 6. April 2010, 12:25

Zitat

Original von silvester
@tomsab0
doch es werden Shops angeboten wo es den Vertärker gibt.
Zwei passende Anschlusskabel
liegen der Endstufe bei.
@visitorsam
Ja die Blaupunkt ist auch sehr gut, kenne zwar die 5 Kanal net aber dafür die 4 + den Mono. Und auch da kann man nix falsch machen.
Sind bei dir die org Lautsprecher dran??
Gruß


Ja bei mir sind die Werkslautsprecher dran, der Klang ist vollkommen okay, dank HPF der Entstufe....

@tomsab0
Ja gibt es von Blaupunkt und Pioneer,
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 6. April 2010, 13:29

Bist du dir sicher?
Das sind doch normale Aktivsubs...

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


Niedi1985

Mitglied

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. April 2010, 22:00

Hallo gibts zu dem Carpower Verstärker auch Bilder mit den Kabeln, also angeschlossen. Sind alle benötigten Kabel dabei? Reichen die Kabel bis ins Handschuhfach? Danke im vorraus.

MfG Jochen

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. April 2010, 22:08

Zitat

Original von tomsab0
Bist du dir sicher?
Das sind doch normale Aktivsubs...


Also ich würde dir Vorschlagen:
Hol dir die THA 250 PNP die ist so klein die könnteste gut in der Reserveradmulde packen, und nen Woofer der lässt sich schnell abklemmen.

zur Blaupunkt Seite der THA 250 PNP
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 8. April 2010, 07:27

Danke für den Tipp; werd mir aber den TS-wx77a von Pioneer holen; dürfte die platzsparendste Lösung sein....

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


silvester

unregistriert

17

Donnerstag, 8. April 2010, 12:46

@tomsab0 der Pioneer ist eine gute wal.
Der macht schon Ordentlich was her, aber schau mal den noch an. Der ist auch ein kleiner TIP!!
Blaupunkt THs 6902 . Da kannste sogar noch ein Verstärker der THa Serie einbauen.
Und hmmm Die Carpower ist auch net gerade groß. du machst bei beiden nix falsch.
Schau dir beide an und entscheide evtl. Probehören.
Kann dir die Carpower allemal empfehlen!!!

darf ich fragen von wo du kommst??
gruß

@Niedi1985 ja es sind Kabeln dabei. Kann aber nicht genau sagen wie groß die waren.
Hab sie nicht mehr. Schau mal http://www.monacor.de/de/FLE/NANO404.pdf.
gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »silvester« (8. April 2010, 12:48)


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 8. April 2010, 13:52

@silvester: aus dem schönsten Teil Österreichs...

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


silvester

unregistriert

19

Donnerstag, 8. April 2010, 18:28

ok das is sehr weit :-)
aber schau dir mal die Sachen an.
Und mit etwas Gedult, es kommen zur messe schöne Neuigkeiten.
Die hersteller habens wohl begriffen, dass der Platz im Auto wichtig ist :-)

Niedi1985

Mitglied

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. April 2010

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 8. April 2010, 22:07

ok ich glaube die isoap is doch geeigneter weil die ja über den iso den strom bekommt.
thx für die pdf

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!