Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Elfloppi

Mitglied

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2011

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Oktober 2011, 21:06

Problem mit Aktivsubwoofer über High Level


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

Habe mich mit Hilfe der Suchfunktion bereits durchs komplette Forum gelesen, allerdings konnte ich keine Antwort auf mein Problem finden. Deswegen frage ich jetzt so: Und zwar habe ich mir Gestern einen Aktivsubwoofer (Raveland Flatsub FS8) in meinen Bravo 198 1.6 Multijet eingebaut. Dank diesem super Forum mit den vielen Tipps war alles gar kein Problem! :-) Ich hatte mich entschlossen, den Sub über den High Level Eingang anzuschliessen. Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass der Subwoofer erst einschaltet, wenn ich die Lautstärke des Radio relativ laut aufdrehe. Genauso schaltet sich der Subwoofer aus, wenn die Lautstärke leiser gedreht wird. Da ich mich leider in der Hinsicht gar nicht mit der Marterie auskenne, wäre ein Rat von euch Gold wert! :-) Warum verhält sich der Subwoofer so oder ist diese Verhalten bei dieser Anschlussart normal? Wäre es sinnvoller bzw. würde dieses Problem nicht mehr auftreten, wenn ich den Sub über Chinch und Remote Leitung anschliesse? Oder ist auch vielleicht ne falsche Einstellung im Radio das Problem? Ich danke euch bereits im Voraus für eure Hilfe!

fishy-steve

Bravo-Fahrer

  • »fishy-steve« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 28. August 2010

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Oktober 2011, 00:21

Hi,

von welchen Lautsprechern hast du das Signal abgegriffen? Von den hinteren? Hängen die Lautsprecher trotzdem noch am Radio? Das könnte nämlich Probleme machen.
Es könnte sein, dass das Einschaltrelais im Woofer schlecht auf das Signal vom Radio reagiert. Ich würde es einfach mal mit einem High-Low Konverter ausprobieren und Remote. Zündungsplus gibt es dafür im Auto ja zu genüge. Und falls Störgeräusche auf dem Woofer waren sind die damit auch weniger oder sogar ganz weg.

Grüße, Stefan

Infos über meinen Bravo: 1,4L T-jet Sport, 150PS, maranellorot, Blue&me Nav, Tempomat, 7 Lautsprecher, Xenon, 17" Bi-Color, Sitzheizung, 2-Zonen-Klima, PDC hinten, 30/30 FK- Federn, Lovato EasyFast LPG


3

Dienstag, 25. Oktober 2011, 00:27

Zitat

Original von fishy-steve
Hi,

von welchen Lautsprechern hast du das Signal abgegriffen? Von den hinteren? Hängen die Lautsprecher trotzdem noch am Radio? Das könnte nämlich Probleme machen.
Es könnte sein, dass das Einschaltrelais im Woofer schlecht auf das Signal vom Radio reagiert. Ich würde es einfach mal mit einem High-Low Konverter ausprobieren und Remote. Zündungsplus gibt es dafür im Auto ja zu genüge. Und falls Störgeräusche auf dem Woofer waren sind die damit auch weniger oder sogar ganz weg.

Grüße, Stefan


Kann mich da nur anschließen, besorg dir nen anständigen Konverter! Die spucken dir auch ein Remote Signal aus! Hab vor kurzen einen kleinen Axton im Civic eines Kumpels verbaut! Hab mit Stromdieben an den Frontlautsprecher das Signal abgegriffen! Konverter dazwichen geklemmt und via Chinch an die Endstufe ran! Keinerlei Klangprobleme oder ähnliches! Achte auf Plus und Minus das wars ;-) Kann gut sein das du bei einem Kanal das Plus und Minus vertauscht hast!

Gruß Ron

Elfloppi

Mitglied

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2011

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Oktober 2011, 22:05

Danke für die schnellen Antworten! :-) Also das High Level Signal habe ich über die hinteren Lautsprecher abgegriffen. Könnte es sein, dass die vorderen besser geeignet wären? Ich habe Heute ein paar Einstellungen am Subwoofer und am Radio verändert und siehe da: das Signal ist sofort nach Anschalten des Radios da und der Subwoofer brummt sofort fleissig los! Was ich mich auch no überlegt habe: Könnte es an der Batterie liegen? Die Batterie des Bravos ist noch recht schwach - habe ihn erst seit 4 Tagen und er ist ne weile gestanden. Aber sie läd sich jetzt allmählig auf. Tut mir leid, wenn ich jetzt so uneinsichtig wirke und nicht einfach über Cinch/Remote gehe... Nur bin ich mit dem Klang des Subwoofers bzw. dem Zusammenspiel mit den Originalboxen so wie es jetzt ist sehr zufrieden und ich habe keinerlei Rauschen etc. Würde halt jetzt gerne dass so behalten wie es ist (evtl. die vorderen Boxen verwenden) nur dass der Sub halt sofort bei nem anliegendem Audiosignal (egal ob laut oder leise) anspringt! :-)

fishy-steve

Bravo-Fahrer

  • »fishy-steve« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 28. August 2010

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Oktober 2011, 23:51

Ob vorne oder hinten spielt keine Rolle, bekommen alle das gleiche Signal. Die hinteren klingen nur etwas anders da es 13er Koaxiallautsprecher sind.

Ansonsten wenn alles läuft und so klingt wie du es gerne hättest würde ich mir das Geld für einen High-Low Konverter sparen und glücklich sein :-D

Batterie kann es eigentlich nicht sein, wäre sie zu schwach würde der Anlasser beim Starten nur langsam orgeln und der Motor nicht starten, das Radio geht nur kurz an und gibt dann garkeinen Ton mehr von sich uswusf... an einem schlechten Massepunkt kann es auch nicht liegen, dann würde der Woofer überhauptnicht angehen. Also wie gesagt, wenn es mit den anderen Einstellungen jetzt geht würd ichs jetzt so lassen.

Grüße, Stefan

Infos über meinen Bravo: 1,4L T-jet Sport, 150PS, maranellorot, Blue&me Nav, Tempomat, 7 Lautsprecher, Xenon, 17" Bi-Color, Sitzheizung, 2-Zonen-Klima, PDC hinten, 30/30 FK- Federn, Lovato EasyFast LPG


Elfloppi

Mitglied

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2011

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 01:18

Zitat

Original von fishy-steve
Ob vorne oder hinten spielt keine Rolle, bekommen alle das gleiche Signal. Die hinteren klingen nur etwas anders da es 13er Koaxiallautsprecher sind.

Ansonsten wenn alles läuft und so klingt wie du es gerne hättest würde ich mir das Geld für einen High-Low Konverter sparen und glücklich sein :-D

Batterie kann es eigentlich nicht sein, wäre sie zu schwach würde der Anlasser beim Starten nur langsam orgeln und der Motor nicht starten, das Radio geht nur kurz an und gibt dann garkeinen Ton mehr von sich uswusf... an einem schlechten Massepunkt kann es auch nicht liegen, dann würde der Woofer überhauptnicht angehen. Also wie gesagt, wenn es mit den anderen Einstellungen jetzt geht würd ichs jetzt so lassen.

Grüße, Stefan



Danke für die schnelle Info! :-) Ich werde das Ganze jetzt mal beobachten ob nochmal das Problem mit dem wegschalten bei niedriger Lautstärke auftritt und dann seh ich weiter, ob ich auf Cinch/Remote umsteige oder nicht! :-) Danke nochmal für eure Hilfe, habt mir echt weitergeholfen!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!