Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Nemis

Mitglied

  • »Nemis« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 18. April 2011

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. April 2011, 14:20

Radio an Einbaublende und Rahmen befästigen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,

Ich hab ein kleines Problem und zwar:

Hab von nem Kumpel sein altes Radio geschenkt bekommen, weil er sich ein neues gekauft hat. Allerdings ohne den Metallkasten und die dazugehörigen Klemmen.
Ich hatte mir vor einiger Zeit schon eine Einbaublende für meinen Bravo besorgt damit ich ein normales DIN Radio einbauen kann. Doch nun weiß ich nich wie ich den Metallrahmen am Radio selber und dann noch an der Blende befästige.

Kann mir da jemand Tipps geben?

PS: Falls es wichtig is:

Fiat Bravo 1.4 12v Baujahr 1995
Radio: Clarion DB568RUSB

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nemis« (18. April 2011, 14:22)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 182 1,4 12V


2

Montag, 18. April 2011, 16:41

RE: Radio an Einbaublende und Rahmen befästigen

Ohne Radiokäfig (passend zum Clarion) schwierig bis fast unmöglich. Denn der Metallkäfig wird am Radioschacht bzw. Blende fixiert, in das dann das eigentliche Radio hineingeschoben wird und schließlich "einrastet". Habe ein Alpine, dabei musste ich den "Radiokäfig" mit der Din-Blende verbinden, um schließlich dann das Radio einzuschieben, anders geht`s nicht, zumindest kenne ich keine Alternative.

Vielleicht hat Dein Kumpel noch den Käfig bzw., vielleicht gibt es im Zubehörhandel Standartkäfige...? Hab irgendwo sowas mal gesehen, waren auch nicht teuer.

Aber mal so unter uns, bevor ich ein altes Clarion reinschiebe würde ich das Original-Fiat-Radio drin lassen, es sei denn Du fährst einen Bravo ohne Radiovorinstallation? Aber verstehe, einen geschenkten Gaul...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (18. April 2011, 16:43)


Nemis

Mitglied

  • »Nemis« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 18. April 2011

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. April 2011, 00:30

Hi,

also ich hab mich im Forum mal umgeschaut und bin auf diese Seite gestoßen:

http://www.baseline-vertrieb.de/facia-pl…n-ce-net/a-221/

Dieser Metalrahmen hat an den Seiten diese Verankerungen die ich auch bei meinem Radio finde.

Jetzt bleibt nur noch die Frage: Wie befästige ich, diesen Metalrahmen an der Radioblende?

Danke schonmal für deine Hilfe

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 182 1,4 12V


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. April 2011, 03:09

Normalerweise hat dieser Einschub einen kleinen Rand, der die Blende festhält.
Also Rahmen drauf, Einschub rein und im Schacht die Ecken umbiegen. Dann Radio anschließen, ausprobieren und wenn´s geht das Radio reinschieben bis es klickt.
»kitzl-katzl« hat folgendes Bild angehängt:
  • Image1.jpg
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!