Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Smelly Nutz

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Februar 2014

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. März 2014, 17:22

Radio bekommt keinen Saft!


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wie die Überschrift schon sagt: ich versuche ein neues Radio einzubauen. Habe mich hier schon schlau gelesen was Can-Adapter und die Belegung der Kabel so weiter angeht, nur: ich bekomme nicht mal Saft auf das Gerät. Das Original-Radio läuft, aber ein anderes bekomme ich nicht zum laufen, ich habe schon zwei verschiedene probiert, mit und ohne CAN-Bus-Adapter dazwischen. Nix, weder mit noch ohne Zündung. Übersehe ich irgendwas Grundätzliches??

RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. März 2014, 17:49

Hab den doppelt gepostet Thread mal gelöscht


Zum Thema müssen unsre HiFi-Spezialisten mal ran. Viel Erfolg bei der Fehlerfindung!

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. März 2014, 19:24

Moin

Das grundsätzliche ist: Die Stecker scheinen teilweise unterscheidlich belegt zu sein. Bei manchen funktioniert der Canbus-Adapter oder gar ohne. Fahre am besten zu einem Car-Hifi installateur in deiner Nähe, der misst dir das durch und baut den Stecker entsprechend um. Bei mir hat das samt eines passenden Einbauschachtes 60€ gekostet. Anders wird es ohne Durchmessen jedoch eher schwierig, jedoch nicht unmöglich. Die korrekte Steckerbelegung habe ich persönlich jetzt nicht hier, evtl kann da jemand anderes mit aushelfen. Schreib am besten noch kurz welches Originalradio du hast, welchen Canubus-Adapter und welches Radio installiert werden soll.

Viele Grüße

KRolling

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


Smelly Nutz

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Februar 2014

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. März 2014, 21:06

Die Bezeichnung des Original-Radios weiß ich jetzt leider nicht. Ist halt das Standard-Teil mit Blue&Me. Als Adapter habe ich diesen hier, rein soll das.

Smelly Nutz

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Februar 2014

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. März 2014, 11:48

Gut, nach einigem hin- und hergemesse habe ich das Gerät nun zum laufen bekommen. Immerhin. Leider haben die Lenkradtasten keine Funktion, trotz Adapter. Was mir noch nicht ganz klar ist: muß ich die drei Kabel von dem langen Stecker, der ja wohl vom Blue&Me-Gerät kommt, noch irgendwie verdrahten?

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!