Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

zizou

Bravo-Fan

  • »zizou« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 9. Januar 2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. September 2009, 01:37

Radio funktioniert nicht immer


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo @,

habe manchmal das Problem dass das Radio morgens nach dem starten nicht funktoniert.
Das geht so 5- 10 Minuten und dann ist der Spuk vorbei. Wenn ich aber während dieser Zeit auf CD wechsele, höre ich die Musik dieser, beim zurückschalten auf Radio aber wieder nichts,bzw nur was sehr leises. so leise dass ich es auf max Lautstärke drehen muss um was zu verstehen.

Jemand schonmal das Problem gehabt?

Gruß

zizou

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo T-Jet 120 Crossover Schwarz mit Paket Sport


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. September 2009, 06:14

RE: Radio funktioniert nicht immer

Zitat

Original von zizou
Hallo @,

habe manchmal das Problem dass das Radio morgens nach dem starten nicht funktoniert.
Das geht so 5- 10 Minuten und dann ist der Spuk vorbei. Wenn ich aber während dieser Zeit auf CD wechsele, höre ich die Musik dieser, beim zurückschalten auf Radio aber wieder nichts,bzw nur was sehr leises. so leise dass ich es auf max Lautstärke drehen muss um was zu verstehen.

Jemand schonmal das Problem gehabt?

Gruß

zizou


Werden die Senderinformationen und sowas im Display angezeigt? Was passiert den wenn du nach einem Sender suchst? Findet der einen?

Da ich eine andere Antenne habe und damit schlechteren Empfang ist es bei mir ebenso. Er zeigt teilweise die RDS Informationen und zwischendurch ist ganz leise was zu hören.

Würde von daher wenn alles andere Funktioniert auf die Steckverbindung zur Antennte Tippen
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


knallkapsel

unregistriert

3

Sonntag, 20. September 2009, 08:12

Hallo zizou,

habe das gleiche Problem. Allerdings nicht immer und auch nicht in einer sehr großen Zeitspanne. Hat der Händler/Außendienstmitarbeiter geprüft.
Radio müsste in diesem Fall eingeschickt werden. Entweder wird es dann repariert oder ausgetauscht.

Gruß
Kay

P.S. Ich habe darauf verzichtet, da ich eh gern ein anderes in BellaRossa einbauen möchte.

zizou

Bravo-Fan

  • »zizou« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 9. Januar 2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. September 2009, 19:19

RE: Radio funktioniert nicht immer

hi @visitorsam

im Display gibt es keine Veränderungen, nur das Radio hört man als ob es nur im Hintergrund spielt, egal wie die Lautstärke ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zizou« (21. September 2009, 19:20)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo T-Jet 120 Crossover Schwarz mit Paket Sport


zizou

Bravo-Fan

  • »zizou« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 9. Januar 2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. September 2009, 19:21

Zitat

Original von knallkapsel
Hallo zizou,

habe das gleiche Problem. Allerdings nicht immer und auch nicht in einer sehr großen Zeitspanne. Hat der Händler/Außendienstmitarbeiter geprüft.
Radio müsste in diesem Fall eingeschickt werden. Entweder wird es dann repariert oder ausgetauscht.

Gruß
Kay

P.S. Ich habe darauf verzichtet, da ich eh gern ein anderes in BellaRossa einbauen möchte.


Ja, das Problem taucht bei mir auch nur vielleicht 3-4 mal im Monat. Aber gibt es denn keine anderen mit diesem Problem die es dann auch gelöst haben?

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo T-Jet 120 Crossover Schwarz mit Paket Sport


interways

Mitglied

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. September 2009, 21:50

Dieses Problem habe ich auch alle paar Wochen. Bisher hilft nur Motor/Zündung aus für 1 Minute, dann geht es wieder.

coach

Bravo-Fan

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 5. September 2008

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. September 2009, 08:50

Gleiches Problem bei mir. Obwohl ich sagen muss, dass ich es den ganzen Sommer nicht ein einziges Mal hatte. Leider läßt sich das auf Wunsch auch nicht replizieren, so dass man mir in der Werkstatt auch nicht helfen konnte. Nun warte ich mal auf die kühlere Jahreszeit, ob es dann wiederkommt. Dann kann man wohl von einem thermischen Problkem ausgehen.

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 T-Jet (120PS) Dynamic / Farbe: Minuet Azurblau Metallic / Tempomat / 2 Zonen Klima / Blue & Me NAV / Parksensoren hinten


interways

Mitglied

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. September 2009, 18:04

Von wem sind denn eure Radios? Meines ist Visteon.

coach

Bravo-Fan

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 5. September 2008

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. Oktober 2009, 08:47

Nachdem den ganzen Sommer Ruhe war, trat es jetzt bei mir auch mal wieder auf. Zündung aus-an hat auch nicht geholfen. Nach 10 min. Fahrt war der Spuk vorbei und alles ging wieder normal. Also machen wohl die kühleren Temperaturen meinem Radio ein wenig Probleme.

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 T-Jet (120PS) Dynamic / Farbe: Minuet Azurblau Metallic / Tempomat / 2 Zonen Klima / Blue & Me NAV / Parksensoren hinten


tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. Oktober 2009, 16:43

das dieses radioproblem expliziet bei meinem originalradio auftrat kann ich nicht sagen weiß nur das bei meinem nachrüstradio sogar extra in der bedienungsanleitung stand, das man das radio bei kühleren temperaturen also unter 10 °C erst mal auf betriebstemperatur hochfahren soll. kann also immerhin sein das es wirklich irgend ein varistor oder ntc/ptc in der steuerung der radios gibt die halt einfach kein bock auf kälte haben und des halb aus schutzreaktion das radio runterfahren. ist natürlich nur ne vermutung weil ich ja jetzt wie gesagt n anderes als das originale drin hab.
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810



zizou

Bravo-Fan

  • »zizou« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 9. Januar 2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. Oktober 2009, 17:12

hmmmm, also meiner hat es auch im Sommer gemacht, würder deshalb mal die Temperatur als Ursache nicht sehen....:-/

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo T-Jet 120 Crossover Schwarz mit Paket Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!