Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 1. Mai 2015

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Mai 2015, 23:00

Radioblende, Canbus, Einbaurahmen benötigt?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich bin recht neu hier und habe einen gebrauchten Bravo '10 erstanden.

Nun folgende Sache: Ich hab kein Blue&Me, und eben nur CD/Radio.
Möchte nun ein Radio einbauen: http://www.amazon.de/Alpine-CDE-W235BT-K…/dp/B007IV05E0/

Ich habe mich schon etwas hier erkundigt und trotzdem habe ich folgende Fragen:

1. Reicht dazu eine Radioblende für 15 Euro oder brauche ich noch einen ganzen Einbaurahmensatz für nen fuffi? http://www.radioblenden.de/Doppel-DIN-Ra…hwarz-glaenzend

2. CanBus: Ich benötige nur die Funktion des Ein/Ausschalten des Radios mit der Zündung. Geht das nicht einfach über das vertauschen von Dauer und Zündungsplus? Dann könnte ich mir da auch 50 Euro sparen.

3. Zum Ausbauen des alten Radios benötigt man idR einfache Clipse. Irgendwo hier las ich mal, dass die mitgelieferten nie passen/zu kurz sind. Stimmt das und wenn ja, wo bekomme ich die her? Hier in der Nähe ist leider kein FH.

4. Bei dem Radio ist, soweit ich weiß, ein Freisprechmikro dabei. Wie verkable ich das am besten im Innenraum? Ich bin mir immer etwas unsicher dabei, Verkleidungen auszubauen.
Wie habt ihr das gelöst oder habt ihr einfache Vorschläge?

Vielen Dank schonmal!

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!