Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

keckec

Mitglied

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. September 2010, 10:37

Schlechter Radioempfang


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

habe seit ein paar Tagen einen Bravo Multijet 16V (mit Blue&Me Nav) aus dem Jahr 2007. Habe nun folgendes Problem:

Im Vergleich zu anderen Autos (z.B. mein altes Auto, das Auto meiner Freundin etc.) habe ich einen wirklich schlechten Radio Empfang, d.h.:
- sehr oft ein Rauschen im Hintergrund,
- beim Senderwechsel über die Nummerntasten wird der gewünschte Sender oft gar nicht gefunden.

In einem anderen Diskussionsthema hab ich bereits eine Anleitung gefunden, wie man die Antennenspannung kontrolliert. Das beste Ergebnis, was ich dort hatte, waren 1,6 - 1,7 V, aber das war eigentlich nur die Ausnahme, normal waren 0,9 - 1,2 V.

Da ich nicht glaube, dass etwas am Radio selbst kaputt ist, würde ich mal sagen, dass es an der Antenne oder an der Verbindung Radio-Antenne liegt ?!? Lässt sich da was als Laie machen oder muss ich dafür in die Werkstatt fahren?

Mfg keckec

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »keckec« (10. September 2010, 10:37)


Jeckel

Mitglied

  • »Jeckel« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 9. August 2010

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. September 2010, 12:47

RE: Schlechter Radio Empfang

Hi,


bevor du deshalb die Werstatt aufsuchst, schau einfach erst mal ob
die Antenne auch richtig fest sitzt. Ich hatte ebenfalls bei mir einen sehr
bescheidenen Empfang. Habe dann die Antenne abgeschraubt und wieder richtig
fest draufgesetzt.

Seit dem habe ich aber sowas von einem Empfang sag ich dir ;)

Gruß
Jörg

Infos über meinen Bravo: Dynamic 120PS


keckec

Mitglied

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. September 2010, 14:05

RE: Schlechter Radio Empfang

Hallo!
Danke erstmal für den Tipp, habe ich aber auch schon zweimal ausprobiert. Jedoch ist mir doch dabei aufgefallen, dass sich die Antenne gar nicht richtig festschrauben lässt. Vielmehr kann man sie irgendwie immer weiter drehen, sobald sie auf Anschlag sitzt...

Jeckel

Mitglied

  • »Jeckel« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 9. August 2010

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. September 2010, 16:18

RE: Schlechter Radio Empfang

Das dürfte dann wohl auch das Problem sein. Ich nehme an das entweder Du oder der vorbesitzer die Antenne mal "überdreht" hat und somit das Gewinde im Eimer ist....

Gruß
Jörg

Infos über meinen Bravo: Dynamic 120PS


keckec

Mitglied

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. September 2010, 18:12

RE: Schlechter Radio Empfang

Kommando zurück: habs nochmal probiert, und jetzt ist sie richtig fest. Auf Anhieb konnte ich keinen Unterschied beim Empfang beobachten, aber ich werde es mal weiter beobachten!

tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. September 2010, 18:33

hi

also mal ne grundsatzfrage hast du noch die standart antenne oder auch eine tuningantenne aus alu oder sogar bmw like ne haifischflosse?

wenn du ne standart antenne hast hat sich der rest der antwort erledigt für mich

btw: lässt sich die antennenspannung so ohne weiteres nicht messen da du dann ein messgerät bräuchtest was mit der selben frequenz spannung misst wie das radio im eingeschalteten zustand zur antenne schickt sprich irgendwas zwischen 85 und 108 Mhz

so kenn ich das

also dann gutes gelingen und lg
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


keckec

Mitglied

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. September 2010, 20:32

Hallo,

also da nix mit Alu ist und auch keine Haifischflosse wirds wohl die Standard-Ausführung sein!

keckec

Mitglied

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. September 2010, 18:23

Also nach mehrmaligem los- und wieder festschrauben hat sich am Empfang leider nichts getan...

Würde denn eine andere Antenne hier Abhilfe schaffen, oder doch eher die Werkstatt?

Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. September 2010, 19:21

was du vielleciht mal schaun solltest, dass das Radio auf dem Empfangsbereich Distant eingestellt ist. Wenn es auf Local steht, werden teilweise nur die stärksten im Umkreis gewählt und naja...

Distant verstärkt die ganez Sache etwas und man bekommt auch weitere entferntere Sender sehr gut, bei mir zu mindest.

Müsste irgendwo im Radiomenü sein....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lucky-27« (29. September 2010, 19:22)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


keckec

Mitglied

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. September 2010, 19:36

Ist schon auf distant eingestellt...


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. September 2010, 21:26

Stecker kabel und Anschlüssel kontrolliert?

Vielleicht hat auch das Empfangsteil am Radio ne Macke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lucky-27« (29. September 2010, 21:30)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


Wurstbrot

unregistriert

12

Mittwoch, 29. September 2010, 22:17

wie stellt man das auf distant? und wie stell ich ein dass der automatisch vom gewählten sender das signal stärkste nimmt und dann wechselt? das hatte ich vorher eingestellt nur irgendwie hab ichs ausversehen verstellt ..... also die sender strahlen ja auf verschiedenen Kanälen auf 100.2 104.4 usw und der wählt dann automatisch als hin und her ohne unterbrechung... irgendwie geht das nicht mehr =(

keckec

Mitglied

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. September 2010, 22:44

Wo finde ich diese Stecker und Anschlüsse denn oder besser gesagt: wie komme ich dadran?

Wurstbrot: das was Du meinst kenne ich unter RDS, beim Bravo läuft das aber über die AF-Taste (für Alternativ-Frequenz)

ginoso

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 1. Juli 2010

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 18:15

RE: Schlechter Radio Empfang

hallo,

ich habe auch einen schlechten radioempfang,
meine antenne wurde komplett gewechselt. leider kein positives ergebnis.
testweise hatte ich ein blaupunkt radio angeschlossen, auch wieder ein schlechtes resultat. (mit phantomspeisung) als letzte möglichkeit das originalradio auch mit phantomspeisung angeschlossen, obwohl der bravo ein aktivantenne besitzt ein bißchen besser war der empfang. dieser saumäßige empfang nervt mich einfach und ich weiß leider nicht mehr weiter. die einzigzte möglichkeit eine scheibenantenne, mal sehen ob der empfang besser ist. meine frau fährt ein grande punto und der ist mit einem JVC ausgestattet und der empfang ist, klasse :-)
La dolce vita!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ginoso« (7. Oktober 2010, 18:19)


abarth124

unregistriert

15

Freitag, 11. Februar 2011, 20:51

Schlechter Radio Empfang

Hallo!

Ich habe das gleiche Problem. Mein Radio hat einen miserablen Empfang.

Die Anschlüsse habe ich alle geprüft. Weiß jemand eine Lösung, oder ist das originale Gerät einfach so schrottig?

Gruß
abarth124

h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

16

Freitag, 11. Februar 2011, 21:44

Nö, das Radio ist in aller Regel ein verkapptes Pioneer und für seinen guten Klang bekannt. Könnte es bei dir vielleicht an der Antenne liegen? Die Serienantenne verrichtet normalerweise schon gute Dienste. Ein übler Radioempfang gehört eigentlich nicht zu den generellen Schwachstellen des Bravo. Vielleicht liegt es am Empfangsbereich? Antennenverstärker könnten da helfen. Was sagt denn dein FH?

Viele Grüße aus dem Harz von Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


godbor

Bravo-Profi

  • »godbor« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Wohnort: Borken (Westfalen)

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. Februar 2011, 22:23

Hi,

nach meinem Kenntnisstand ist es eine Schwäche des Bravos. Klar hat das Radio einen ganz guten Klang, aber der verbaute Antennen Verstärker ist leider nicht sehr gut. Ich habe genau das gleiche Problem. Der Ortsansässige Radiosender kommt immer super rein, doch bei anderen kann es mal zum rauschen kommen.

Was mir auch negativ aufgefallen ist, wenn beim Navi eine Ansage kommt und danach das Radio weiter spielt, dann kommt es sehr häufig für einige Sekunden zum rauschen bis der Sender wieder gescheit drin ist.

Vielleicht hilft auch ein zusätzlicher Antennen Verstärker

Gruss

Christoph
BMW E91 330xd
Lancia Y Typ 840 Bj. 1996 1.4 12V 75PS

Infos über meinen Bravo: ist jetzt ein BMW E91


abarth124

unregistriert

18

Samstag, 5. März 2011, 06:43

Hallo!

Ich habe nun die Serienantenne incl. Antennenfuß gegen eine 08/15 Antenne von Conrad getauscht. Seit dem habe ich einen guten Empfang. Ich kann nur jeden, der wie ich einen schlechten Empfang hat, diesen Schritt empfehlen.

Grüße
Michael

Lassito

Mitglied

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 10. Juni 2010

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 8. März 2011, 14:35

Kannst du vielleicht genau beschreiben was du gekauft hast. Würde anderen wie auch mir helfen denn ich bin mit dem Radioempfang auch nicht zufrieden.

Danke

Infos über meinen Bravo: Bravo Formula 1,6 Multijet, epic- grau, 16 Zoll,


abarth124

unregistriert

20

Dienstag, 8. März 2011, 20:37

Hallo!

Ich habe bei Conrad folgende Antenne bestellt:

Universal-Dachantenne 16 V m.Verstärker (Best.-Nr.: 375943 - 62)

Die Antenne hat einen recht guten Empfang. Zusätzlich habe ich noch einen weiteren Verstärker (den ich bereits hatte) verbaut. Weiter benötigt man noch einen Adaper wie z.B. diesen

Antennen-Adapter (Best.-Nr.: 320218 - 62)

Bei dieser Lösung muß man allerdings ein neues Antennenkabel von hinten nach vorne verlegen. Weiter benötigt man Strom für den Verstärker. Hierzu verlegt man ein Kabel von vorne nach hinten. Beide Kabel kann man wunderbar auf der Beifahrerseite unter den Verkleidungen zwischen Teppich und Türen verlegen. Den Strom habe ich beim Zigarettenanzünder geholt.

Wenn ich es nochmal machen würde, würde ich eine Antenne mit Phantomeinspeisung nehmen, wie z.B. diese

Universal Dachantenne 16V-Design AM/FM (Best.-Nr.: 373002 - 62)

Ob das originale Radio eine Phantomeinspeisung hat, kann ich leider nicht sagen. Es kann deshalb nötig sein eine externe Einspeisung zu verbauen wie z.B. diese

Antennnen-Adapter 12 V (Best.-Nr.: 377569 - 62)

Der Vorteil dieser Lösung ist wohl, dass keine Kabel gezogen werden müssen.

Ich hoffe, dass ich alles einigermaßen verständlich erklärt habe.

Aus meiner Sicht hat sich der Umbau auf jeden Fall gelohnt.

Grüße
Michael

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!