Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

fiat176

Bravo-Schrauber

  • »fiat176« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: ITALIEN

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Juni 2012, 12:46

stecker an der originalen antenne


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo
kann mir jemand sagen wie der stecker heisst von unserer originalen radio antenne. ich montiere eine neue und muss noch einen adapter dazubestellen. weil die neue hat ein din anschluss. hab da ein foto.
»fiat176« hat folgendes Bild angehängt:
  • dach new 006.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fiat176« (26. Juni 2012, 12:47)

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjt Sport ,abarth sabelt sitze, 32mm spurverbreiterung,tempomat,carbon heckdiffuser, getönte rücklichter,eibach prokit und bilstein stossdämpfer,eigenbau heck,heckklappe gecleant,skydome nachgerüstet,spiegel und plastikteile und scheinwerfer sch


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Juni 2012, 13:08

RE: stecker an der originalen antenne

Wie der heißt weiß ich nicht... Ich hab den damals einfach abgeschnitten und einen ganz normalen Antennenstecker vorn drauf gemacht ;)
Geht ohne Probleme ;) Du hässtest aber auch ein neues Kabel verlegen können bei deinem Umbau ;)

fiat176

Bravo-Schrauber

  • »fiat176« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: ITALIEN

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Juni 2012, 18:01

RE: stecker an der originalen antenne

ja das wäre auch eine lösung gewesen ;-). leider ist mir das mit der antenne zu spät eingefallen und dann wusste ich nie was für ein adapter.

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjt Sport ,abarth sabelt sitze, 32mm spurverbreiterung,tempomat,carbon heckdiffuser, getönte rücklichter,eibach prokit und bilstein stossdämpfer,eigenbau heck,heckklappe gecleant,skydome nachgerüstet,spiegel und plastikteile und scheinwerfer sch


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Juni 2012, 08:09

@BravoMaseratie, hast du irgendwo mal einbrauchbares Antennenkabel gefunden, was man da nehmen könnte?
Ich hatte mal einige in meinem alte Bravo getestet und da hat mich keins wirklich überzeugt.
Und was du sagt, mit den Stecker abschneiden und einen anderen rann, das ist auch ziehmliches gebastel. Ging es bei dir so einfach?

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Juni 2012, 08:24

ja ging einfach ist ja am Ende genau das gleiche wie ein Satelittenantennenkabel und Stecker dran machen ;)
Ich hab mir im Bravo ein neues Kabel gelegt. Ich hab aber auch eine Scheibenantenne eingebaut weil mich der Empfang meiner neuen Antenne nicht überzeugt hat...
Das Kabel war aber ein Stinknormales nur etwas mehr abgeschirmt....

Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. Juni 2012, 09:10

Zitat

Original von BravoMaseratie
ja ging einfach ist ja am Ende genau das gleiche wie ein Satelittenantennenkabel und Stecker dran machen ;)
Ich hab mir im Bravo ein neues Kabel gelegt. Ich hab aber auch eine Scheibenantenne eingebaut weil mich der Empfang meiner neuen Antenne nicht überzeugt hat...
Das Kabel war aber ein Stinknormales nur etwas mehr abgeschirmt....


Der Empfang bei deinem neuen Kabel ist schlechter, weil es einfach zu viele Störquellen im Auto gibt und auch wenn das Kabel eine Abschirmung hat.

@fiat176, wenn das auf dem Foto der originale Stecker ist, dann frag doch mal bei einem Fiat-Händler nach, die müssten das über ihr Ersatzteilsystem rausfinden und dann auch gleich bestellen können. ;-)

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. Juni 2012, 09:24

HÄÄÄ??? Das hat mit Störquellen nichts zu tun...
Nochmal:

Meine Antenne war defekt....
Also neue Antenne her...
Diese war nur eine billige aus Ebay, bei der GPS und Co dabei war....
Diese hat in Verbindung mit de schon vorhanden Kabel recht schlechten Empfang gehabt vorallem Überland...
Dann habe ich mir eine Scheibenantenne gekauft
zu dieser habe ich ein neues Kabel gelegt...
und dieses an das Radio angeschlossen...
Überaschung damit hab ich recht guten Empfang auch außerhalb der Ortschaft
Klar hat das Radio nicht den mega receiver drin...
Ich hör auch fast ausschließlich die Musik vom Ipod aber brauchbar ist es trotzdem


Dann solltest du nochmal lesen, was er gefragt hat... Er will einen Adapter von ISO-Stecker einer normalen Antenne auf das Kabel was bei uns im Auto verlegt ist!!!
Warum soll Fiat sowas haben????

bravonr

Bravo-Profi

  • »bravonr« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 9. Februar 2010

Wohnort: Heimbach Weis

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Juni 2012, 10:06

moin moin,

was du brauchst ist ein adapter der von deinem kabel in ein anderes radio geht...diese gibt es...



http://www.conrad.de/ce/de/product/32328…304050&ref=list



hoffe konnte dir weiterhelfen...



liebe grüße :-)
Ich hab Punkte in Schulaufgaben gesammelt...du in Flensburg, ne ganz kleine gewisse Ähnlichkeit gibt es zwischen uns...

Infos über meinen Bravo: Opel Zafira 2.0 16V OPC


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Juni 2012, 11:30

ist das nicht genau verkehrt herum????
braucht er nicht einen dünnen Stecker mit quasi einem dicken Loch?????
Er will ja die Antenne anschließen und nicht das radio... Die Antenne hat ja schon einen 150Ohm stecker... Er braucht aber ja einen 50Ohm Stecker mit 150Ohm Buchse???

Oder???

fiat176

Bravo-Schrauber

  • »fiat176« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: ITALIEN

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Juni 2012, 12:29

hallo
das mit die ohm versteh ich nicht ganz. aber bravo maserati hat recht,ich brauche einen adapter für meiner neuen antenne mit din anschluss zu unseren originalen antennenkabel was im bravo verbaut ist. und dieses kabel hat hinten am dach einen eigenen anschluss . und auf dem foto was ich oben gezeigt habe,sieht man den stecker was die originale antenne hat.

aber keiner konnte mir auch im shop sagen,wie der stecker heisst. ich tippe auf hc97 oder raku ?

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjt Sport ,abarth sabelt sitze, 32mm spurverbreiterung,tempomat,carbon heckdiffuser, getönte rücklichter,eibach prokit und bilstein stossdämpfer,eigenbau heck,heckklappe gecleant,skydome nachgerüstet,spiegel und plastikteile und scheinwerfer sch



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!