Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Blindfury

Mitglied

  • »Blindfury« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. September 2012

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. September 2016, 16:50

Tipps für Konnektivität und mehr Wumms


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich bin mit dem Radio meines Käfers an sich ganz zufrieden, aber die Boxen bringens mal gar nicht. Jemand Empfehlungen für Lautsprecher mit etwas mehr Bauch und weniger schrillen Mitten/Höhenbereichen? Kofferraumendstufe muss aber nicht sein... Außerdem würd ich mir gern wenigstens Aux einbauen, über Klinke, oder USB oder Bluetooth.

VG

Infos über meinen Bravo: Läuft


kariimii_Bravo

Bravo-Fahrer

  • »kariimii_Bravo« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 30. Januar 2015

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. September 2016, 18:01

Also mein Tipp an dich ist wechsel das Radio. Es wird dich zwar Geld kosten, da du einen Adapter für die Lenkradfernbediehnung brauchst und eine Radioblende. Ich war sehr zufrieden als ich mein Standart Radio gewechselt habe zu einem JVC Radio.
Wenn du keine Endstufe willst kriegst du keinen satten Bass. Sonst würde ich dir Lautsprecher von Vokal empfehlen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 Multiair Sport. Brock RC18 18" Felgen(schwarz lackiert), H&R Tieferlegung 40/55, Rote Bremssättel, K&N Tauschfilter, Chiptuning in Arbeit, PowerTech Distanzscheiben 25mm pro Rad, gedippte orginalfelgen schwarz matt, getönte Scheiben, InoxCar ESD, CSR Spoilerlippe, JVC Touchscreen Radio, Vibe Subwoofer


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blindfury (05.09.2016)

Blindfury

Mitglied

  • »Blindfury« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. September 2012

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. September 2016, 20:31

Danke, ich werds mir mal überlegen. Dein Bravo in Silber rockt.

Infos über meinen Bravo: Läuft


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. September 2016, 07:40

Hi...Die Boxen was verbaut sind...sind Tadellos...Hab an ihnen nen Verstärker angehängt... Bzw. die hinteren über meinen Kenwoodradio laufen.

GAANZ was anderes als mit dem Werksradio...

Beim Lautsprecherwechsel ist mehr zu beachten als beim Radiowechsel.

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Blindfury

Mitglied

  • »Blindfury« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. September 2012

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. September 2016, 19:43

Hmm, das wäre einen Versuch wert, was hast du denn für eine Radio+Verstärker Kombi eingesetzt? Boxen kann ich später immer noch wechseln...

Infos über meinen Bravo: Läuft


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. September 2016, 09:49

Habe mir einen doppeldin Touchscreen Radio von Kenwood verbaut Blende mit original Farbe lackiert.
Hinten Hämmert ein Kicker L7 der von einem ESX Verstärker angetrieben wird. Die restlichen Lautsprecher bleiben original..werden aber auch durch einen ESX 4 Kanalverstärker angeblasen^^...vorne sind noch 2 zusätzliche Hochtöner Montiert. Zusätzlich ist noch nen Kondensator verbaut um die Stabilität des Stromkreises zu gewährleisten.
Verbaut wurden die AMPS im Ersatzreifenraum.:-)

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


giggel

Bravo-Fan

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 9. April 2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. September 2016, 21:09

Habe mir einen doppeldin Touchscreen Radio von Kenwood verbaut Blende mit original Farbe lackiert.
Hinten Hämmert ein Kicker L7 der von einem ESX Verstärker angetrieben wird. Die restlichen Lautsprecher bleiben original..werden aber auch durch einen ESX 4 Kanalverstärker angeblasen^^...vorne sind noch 2 zusätzliche Hochtöner Montiert. Zusätzlich ist noch nen Kondensator verbaut um die Stabilität des Stromkreises zu gewährleisten.
Verbaut wurden die AMPS im Ersatzreifenraum.:-)
Kannst du mal ein Foto von deiner Radio Lösung machen?
Würde gerne sehen, wie sich das in die runde Form des Armaturenbrettes einfügt.

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. September 2016, 09:53

Meine Lösung schaut so aus.

Hab hier noch nen Navi für den Bravo rumliegen. Funktioniert auch mit Can-Bus. (Man kann auch Verstärker dran hängen)
Vielleicht ist das ja was für dich.

RoadNav
»Baseman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Radio.jpg

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


den_ro

Bravo-Fan

  • »den_ro« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 21. Januar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. September 2016, 09:39

Das Roadnav in willhaben.at ist also deins ?

Infos über meinen Bravo: 1.9 multijet


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. September 2016, 09:44

ja

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!