Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

DNZ

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 7. November 2016

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Dezember 2016, 14:03

Navi-Beratung


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin Moin!

Kennt oder beseitzt jemand von euch dieses Navi?
Möchte mir vor dem Winteurlaub im Februar ein neues anschaffen, bin aber gerade etwas ratlos.
Preislich erscheint es mir in Ordnung und TomTom ist ja durchaus ein namenhafter Hersteller.

Gibt es sonst noch andere Vorschläge?

Danke schon im Voraus :)

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Dezember 2016, 15:23

Moin,
TomTom ist aus meienr Sicht nicht gerade prickelnd in der Bedienung, aber das ist Gewohnheit. Tom Tom wird funktionieren ...
Früher hätte ich navigon empfohlen, aber die sind in garmin aufgegangen.

Bie 190€ würde ich mal über ein 7" Pad mit Android und entsprechender App nachdenken. Oder 5"/6" Handy?

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


DNZ

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 7. November 2016

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 10:41

Na klar, Smartphone ist auch immer eine Möglichkeit, da hast du recht.
Da habe ich noch gar nicht so drüber nachgedacht :D
Ein bisschen Zeit ist ja auch noch, dann kann ich mir das Gerät vielleicht mal irgendwo anschauen und mir noch andere Vorschläge machen lassen.

Danke trotzdem schon mal! :)

ichebem

Bravo-Fan

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 26. Juni 2015

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 11:03

das beste Navi, günstigste Navi was du kriegen kannst.. wäre dann allerdings ein günstiges Windows Phone.. die bringen von haus aus eine sehr gute Navi-App mit, mit Offline-Karten...

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 891

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 07:42

Verwende das Naviogon am Smartphone.. Finde ist die Kostengünstigste variante..vorallem kann man sich nur die Software kaufen die man wirklich braucht..das spart Geld.

Funktionieren tut das auf meinem Galaxy s7 wunderbar!

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


michael67

Bravo-Fahrer

  • »michael67« ist männlich

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Wohnort: Meerbusch

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Dezember 2016, 19:00

Ich nutze mit meinem Galaxy S6 folgende Navi-Apps, die alle Offline funktionieren, wenn man im Ausland ohne Datenroaming unterwegs sein möchte:

CoPilot , Sygic und Here

Alle führen einen ans gewünschte Ziel und bieten die Möglichkeit, die Karten herunter zu laden und somit vom Internet unterwegs unabhängig zu sein.

Das kostengünstigste hier ist das kostenlose Here.

Gruß Michael
UFO's are real. The Air Force doesn't exist.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!