Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Tiger

Mitglied

  • »Tiger« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. November 2012

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Juni 2014, 21:38

Navi erkennt keine Satelitten mehr FIAT Bravo 2 (Typ 198)


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo alle mit einander,

ich habe seit kurzem ein Problem. Mein eingebautes Navi erkennt keine Sateliten mehr. Hat von euch einer Erfahrung damit. Woran kann das liegen? Das navi selbst funtioniert noch! Aber ohen Satelitenempfang ist es unbrauchbar. ?( ?( ?(

Für eure Hilfe und Informationen bedanke ich mich im Voraus.

MfG Tiger

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 198 1,4 MAIR 140 PS Dynamic Star&Stop


BlueRay83

Mitglied

  • »BlueRay83« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2011

Wohnort: Bad Lauterberg

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Juni 2014, 00:26

Wird wohl deine Antenne hinüber sein. Hab dass selbe Problem. Bei mir hab ich zusätzlich kein bis schlechten Radioempfang.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V My Life edition


Tiger

Mitglied

  • »Tiger« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. November 2012

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Juni 2014, 17:10

Hallo und danke für Deine Antwort.

Hat der Statempfang vom Navi etwas mit der radioantenne zu tun ?( . Das würde ja bedeuten, dass ich mir eine neue Radioantenne besorgen müsste? Oder liege ich da falsch?

VG Tiger

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 198 1,4 MAIR 140 PS Dynamic Star&Stop


BlueRay83

Mitglied

  • »BlueRay83« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2011

Wohnort: Bad Lauterberg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Juni 2014, 01:20

Leider Ja.

Nach Auskunft meiner Werke gibt es einmal den Antennenfuß auf dem Dach des fz und dann verbirgt sich wohl noch was hinterm Radkasten auf der Beifahrer Seite.

Beides hat bei mir nacheinander den Geist aufgegeben. Zuerst Radioempfang und anschließend hat das Navi keine Satelliten mehr gefunden.

Ich wollte es längst repariert haben, zzt. Finde Ich leider keine Zeit und das Geld sitzt auch nicht locker da andere Reparaturen wichtiger sind.

Wenn ich mich recht erinnere, kostet der Antennenfuß um die 70€ ob die nun fürs GPS oder Radio Empfang ist weiß ich leider nicht.

Funktioniert dein Radio noch, oder ist der Empfang schlecht bis gar keiner?

Harzliche Grüße

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V My Life edition


Tiger

Mitglied

  • »Tiger« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. November 2012

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Juni 2014, 21:43

Hallo,

ja das Radio funktioniert noch, so wie es soll. Also kann man davon ausgehen, dass die Dachantenne fürs Radio ist und das Ding am Radkaseten fürs Navi? So ein Mist :cursing: . Da wird man selber nicht viel machen können. Mir ist aber aufgefalen, dass ein Marder Geschmak an meiner Antenne gefunden hatte. Der Gummi ist am oberen Teil bis aufs Metall abgenagt! Kann ja auch möglich sein, dass sich im Inneren Wasser angesammelt hat ? ;( .

Mal sehen was meine Werkstatt des Vertrauens dazu sagen kann. Zum Fiathändler gehe ich nicht, da ich von diesen entäucht worden bin. Der Kunde ist König :D :D .

Solltest du noch eine Idee haben, wäre ich dir sehr dankbar.

VG Tiger

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 198 1,4 MAIR 140 PS Dynamic Star&Stop


Saftschubse

Bravo-Schrauber

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Juni 2014, 06:18

Hi, wenn da ein Marder dran war, dann zahlt das deine Teilkasko, wenn es bei dir mitversichert ist. Das wird unter "Folgen von Tierbissen" mitversichert. Meist ist das auf eine gewisse Summe begrenzt. Die Navi Antenne sitzt nicht im Radkasten, sondern im Antennenfuss. Wenn nur die GPS Maus kaputt ist, kannst du dir ne passende im Internet besorgen. Die sind nicht teuer. Radio raus, Stecker ab und neue Maus dran. Die sind nicht gross und können auf dem Armaturenbrett an der Seite mit Klebepad angebracht werden. Habe in meinem Bravo nen Kenwood Naviceiver drin und da hat die originale Fiat Gps Antenne funktioniert, also sollte das andersrum auch funzen.

Mfg

Jens

Saftschubse

Bravo-Schrauber

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Juni 2014, 06:19

Hi, wenn da ein Marder dran war, dann zahlt das deine Teilkasko, wenn es bei dir mitversichert ist. Das wird unter "Folgen von Tierbissen" mitversichert. Meist ist das auf eine gewisse Summe begrenzt. Die Navi Antenne sitzt nicht im Radkasten, sondern im Antennenfuss. Wenn nur die GPS Maus kaputt ist, kannst du dir ne passende im Internet besorgen. Die sind nicht teuer. Radio raus, Stecker ab und neue Maus dran. Die sind nicht gross und können auf dem Armaturenbrett an der Seite mit Klebepad angebracht werden. Habe in meinem Bravo nen Kenwood Naviceiver drin und da hat die originale Fiat Gps Antenne funktioniert, also sollte das andersrum auch funzen.

Mfg

Jens

Tiger

Mitglied

  • »Tiger« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. November 2012

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Juni 2014, 18:59

Hallo Jens, da ich ein totaler Leihe bin, was ist eine GPS Maus? Kann das Radio/Navi ohne Probleme ausgebaut werden? Ich kenne das nur von einfachen Radios, welche mit zwei Stiften bzw. Stäbchen ausgebaut werden können. Geht das beim Bravo auch ohne Hilfsmittel?

VG Uwe

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 198 1,4 MAIR 140 PS Dynamic Star&Stop


Saftschubse

Bravo-Schrauber

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. Juni 2014, 06:40

Die Gps Maus ist die Antenne zum Empfang der Satellitensignale. Normalerweise kann dir jeder Fiat Händler das Radio entriegeln und ein Stück vorziehen. Bei meinem InstantNav war der Stecker von der Naviantenne blau.

Mfg

Jens

Tiger

Mitglied

  • »Tiger« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. November 2012

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. Juni 2014, 09:14

Hallo Jens,

entschuldige, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Hatte die letzte Zeit einwenig Stress. Ich bedanke mich bei dir für die nützlichen Informationen und werde versuchen diese um zusetzen.

Es verbleibt mit freundlichen Grüßen

Uwe

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 198 1,4 MAIR 140 PS Dynamic Star&Stop



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!