Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Sp4wN

Bravo-Fahrer

  • »Sp4wN« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: 84036

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Juli 2009, 08:58

Alarmanlage - welche ?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Ihrs,

wie die Überschrift schon sagt: Welche Alarmanlage würdet Ihr mir für den Bravo empfehlen ? Wichtig wäre, dass ich sie mit überschaubarem Aufwand selbst installieren kann.

VG

Nico
2004 - 09 / Toyota Starlet P8, Grün metallic, 1300ccm, 75PS
2009 - XX / Fiat Bravo, Sport, Glory Weiss, 1400ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16 V 150 PS Sport, Glory Weiss, Lederausstattung, Xenon, 17" Zoll Felgen, Blue & Me NAV, Parksensoren hinten, etc.


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 821

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Juli 2009, 09:35

Hi,
kann Dir nix empfehlen. Aber wozu das Ganze? Wer klaut FIAT?
Meinem ALFA ist in 10 Jahren nix passiert, auch wenn mal vergessen wurde abzuschließen. Wegfahrsperre ist serienmäßig, also geht mehr um Einbruch ... wo nix is, kann man nix klauen.
Bisher hab ich hier eher davon gelesen, daß jeamnd Alarmanlage schon beim Kauf bestellt hatte. Versuch doch das Werksteil einzubauen.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Sp4wN

Bravo-Fahrer

  • »Sp4wN« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: 84036

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Juli 2009, 09:44

Da ich demnächst wieder mit dem Pendeln auch über Mitfahrgelegenheit anfangen werde, muss das Fahrzeug auch mal 3 Tage an einem öffentlichen Parkplatz aushalten. Und da fühl ich mich mit Alarmanlage wohl sicherer.
2004 - 09 / Toyota Starlet P8, Grün metallic, 1300ccm, 75PS
2009 - XX / Fiat Bravo, Sport, Glory Weiss, 1400ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16 V 150 PS Sport, Glory Weiss, Lederausstattung, Xenon, 17" Zoll Felgen, Blue & Me NAV, Parksensoren hinten, etc.


steini82

Bravo-Schrauber

  • »steini82« ist männlich

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 13. März 2009

Wohnort: Löningen, Kreis Cloppenburg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Juli 2009, 14:52

Schau doch mal hier www.carguard.de , die haben richtig gute systeme, auch welche die über die originale fernbedinung mit angesteuert werden!
Gruß steini82
It´s Time to Play the Game

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet Racing, 120PS, Maranello Rot, PDC hinten, Xenon, Blue & Me, Klima


Sp4wN

Bravo-Fahrer

  • »Sp4wN« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: 84036

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Juli 2009, 16:06

Hallo Steini,

danke für den Tipp.

Wie schätzt du den Schwierigkeitsgrad eines solchen Einbaus ein ? Bekommt man das als nicht KFZ Mechatroniker hin ?
2004 - 09 / Toyota Starlet P8, Grün metallic, 1300ccm, 75PS
2009 - XX / Fiat Bravo, Sport, Glory Weiss, 1400ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16 V 150 PS Sport, Glory Weiss, Lederausstattung, Xenon, 17" Zoll Felgen, Blue & Me NAV, Parksensoren hinten, etc.


Stilo_84

Mitglied

  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. Februar 2007

Wohnort: Gotha / Ingolstadt

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Juli 2009, 16:26

Fahr doch mal beim Händler vorbei und frag ob es eine Nachrüst-Alarmanlage gibt (Hersteller wird sicherlich Meta-Systems sein) - ich weiß zwar nicht, wie es beim Bravo ist - aber viele Unterschiede zum Stilo wird es da nicht geben und bei dem ist es schon ein Krampf eine Fernbedienung/Alarmanlage einzubauen (da alles über den Canbus geht - und bei den "originalen" Nachrüstanlagen brauchst Du auch nur ein paar Kabel anzuschließen und dann sollte das funktionieren...ausserdem ist da wirklich eine fahrzeugspezifische Einbauanleitung dabei und nicht so was "allgemein gültiges")
Viele Grüße...Peer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stilo_84« (22. Juli 2009, 16:28)

Infos über meinen Bravo: ist ein alter 192´er...


Sp4wN

Bravo-Fahrer

  • »Sp4wN« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: 84036

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. Juli 2009, 17:04

Danke für den Tipp. Ich werd mich mal an den Händler wenden. Allerdings hätte ich die Möglichkeit, günstig an eine : http://www.carguard.de/index.php?aid=89&…%20Professional zu kommen. Die kann ein wenig mehr als die Fiat Alarmanlage. Allerdings bringt mir das auch nichts, wenn ich Sie nicht eingebaut bekomme ;)
2004 - 09 / Toyota Starlet P8, Grün metallic, 1300ccm, 75PS
2009 - XX / Fiat Bravo, Sport, Glory Weiss, 1400ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16 V 150 PS Sport, Glory Weiss, Lederausstattung, Xenon, 17" Zoll Felgen, Blue & Me NAV, Parksensoren hinten, etc.


Stilo_84

Mitglied

  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. Februar 2007

Wohnort: Gotha / Ingolstadt

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Juli 2009, 17:13

Habe grad gesehen, das der Bravo auch bei CarGuard mit in der Liste bei den Can-Bus Anlagen steht...sollte also auch eine Can-Anlage von denen funktionieren und relativ leicht einzubauen sein...

Von der Anlage, die Du günstig bekommen kannst, würde ich eher die Finger lassen (der Einbau wird sich - auf Grund des Can-Bus im Bravo - sicherlich sehr schwierig gestalten) - ausserdem hast Du da noch dieses komische "Bambel"-Fernbedienung für den Schlüsselbund - allein schon das wäre für mich ein Grund, eine Canbus-Anlage zu nehmen (ich hätte keine Lust, immer 2 Fernbedienungen zu bedienen - für nen 1er Golf oder was "altes" mit "klassischer" Verkabelung, wäre die sicher ok...)
Viele Grüße...Peer

Infos über meinen Bravo: ist ein alter 192´er...


Sp4wN

Bravo-Fahrer

  • »Sp4wN« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: 84036

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Juli 2009, 17:33

Was hältst du von der Car Guard Defender Can-Bus 2 ? 219 Tacken ist eigentlich überschaubar ? Wobei das sogar eine UVP ist.
2004 - 09 / Toyota Starlet P8, Grün metallic, 1300ccm, 75PS
2009 - XX / Fiat Bravo, Sport, Glory Weiss, 1400ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 16 V 150 PS Sport, Glory Weiss, Lederausstattung, Xenon, 17" Zoll Felgen, Blue & Me NAV, Parksensoren hinten, etc.


Stilo_84

Mitglied

  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. Februar 2007

Wohnort: Gotha / Ingolstadt

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. Juli 2009, 18:34

Das wäre bestimmt eine bessere Wahl...wobei die bei Deinen Ansprüchen auch etwas "mager" ausgestattet wäre (aber u.U. schonmal besser, als die Can-Nachrüstanlage vom Händler)...

Für Deine Bedürfnisse wäre sicher noch das 2-Zonen Radar, der elektr. Neigungssensor und ggf. der Glasbruchmelder interessant...

(P.S. die Defender Can 2 Expert inkl. 2 Zonen Radar + elektr. Neigungssensor aus dem Zubehör kostet ein paar Euro weniger als die Defender Can 2 Professional die das 2 Zonen-Radar und den elektr. Neigungssensor inkl. hat) ;-)
Viele Grüße...Peer

Infos über meinen Bravo: ist ein alter 192´er...



steini82

Bravo-Schrauber

  • »steini82« ist männlich

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 13. März 2009

Wohnort: Löningen, Kreis Cloppenburg

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. Juli 2009, 18:47

Hab so ne Anlage in meinem 3er BMW eingebaut, nachdem man mir über nacht die Anlage rausgeklaut hatte war mir das sicherer, der aufwand ging eigentlich noch ca. 3,5-4 Stunden und ich bin auch kein Fachmann in der sache, mache sowas aber gerne selber.

Und was ich noch sagen wollte die Anlagen von der Firma sind echt top! :023:
Gruß steini82
It´s Time to Play the Game

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet Racing, 120PS, Maranello Rot, PDC hinten, Xenon, Blue & Me, Klima


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. Mai 2012, 20:25

originale Alarmanlage nachrüsten

Hallo,

ich hab mich nun auch mal mit dem Gedanken befasste, weil ich an der Motorhaubenveriegelung so einen Kontakt gesehen hab.

Da ist schon die erste Frage: für was ist dieser "Kontakt"?
Ist der Anschluss für die Alarmanlage schon vorbereitet, so das man nur noch alles anstecken muss?

Ich hab die originale Alarmanlage zum nachrüsten bei dem Tuningpartner aus dem Forum, FIATWELT gefunden: Fiat Original Alarmanlage mit Innenraumüberwachung
Wäre die angebracht oder empfehlt ihr eine andere?

Ich bin nich ganz so anspruchsvoll, wie derjenige, der den Threat hir eröffnet hat. ;-)
Aber es sollte eben etwas vernünftiges sein.

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!