Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

BraRac

Bravo-Fahrer

  • »BraRac« ist männlich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. August 2008, 15:06

Benzinverbrauchrechner?!


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

HI!
ja ich weiß, das Thema hört sich blöd an:P
Also es geht da drum, mich würde gerne interessieren, nach wieviel Meter oder KM der Bordcomputer den Durchschnittsverbraucher nachrechnet?! Weiß es einer? Weil wenn ich z.b. Autobahn gefahren (ca 30-50 km) bin und es bei mir dann 8,6 l/100km anzeigt,und danach mal landstrasse oder stadt fahre ca. 10-20 km, dann ändert sich da so gut wie nichts, auch wenn ich wirklich sparsam fahre, nie über 2000 Umdrehungen gehe!?!
Weil das Auto von meinem Vater ( 4er Golf) der rechnet es alle 40 Meter neu nach.

LG

Infos über meinen Bravo: Bravo Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Glory Weiß, Getönte Scheiben, 2 Zonen Klimaauto., Blue&Me, Eibach 50/30


Ben Jamin

unregistriert

2

Freitag, 1. August 2008, 16:04

Schätze mal das liegt dann daran dass sich deine Verbrauchswerte zu wenig unterscheiden...8,2 Liter in der Stadt können durchaus normal sein, für Landstraße isses etwas viel aber das liegt dann vielleicht daran wie du Gas gibst.
Meiner reagiert recht fix auf Veränderungen im Fahrverhalten, nach einigen Kilometern ruhiger Stadtfahrt eine flotte Partie auf der Landstraße oder Autobahn lassenden Durchschnittsverbrauch ziemlich fix nach oben wandern....da kannste fast zugucken...8,2......8,3.....8,4.....usw.
Probiers doch auch mal sorum, dann siehste wie schnell der BC anspricht ;-)

Wo hast du den Wert mit den 40m her?
Wie funktioniert so'n teil eigentlich? Meine Vermutung:
Der BC ermittelt doch den Momentanverbrauch über das Motorsteuergerät, also aus dem Kennfeld und dem aktuellen Betriebszustand des Motors. Dazu kommt dann die Bewegung des Fahrzeuges für den Durchschnittsverbrauch. Also wenn ich 100 m bei Zustand x (meinetwegen Vollgas) gefahren bin und dann 100 m bei Zustand y (halbes Vollgas :lol:) dann is der Durschnittsverbrauch [Verbrauch (x)+Verbrauch y)] / 2.
Oder wie?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ben Jamin« (1. August 2008, 16:07)


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 821

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. August 2008, 16:56

RE: Benzinverbrauchrechner?!

Zitat

Original von BraRac
HI!
ja ich weiß, das Thema hört sich blöd an:P
Also es geht da drum, mich würde gerne interessieren, nach wieviel Meter oder KM der Bordcomputer den Durchschnittsverbraucher nachrechnet?! Weiß es einer? Weil wenn ich z.b. Autobahn gefahren (ca 30-50 km) bin und es bei mir dann 8,6 l/100km anzeigt,und danach mal landstrasse oder stadt fahre ca. 10-20 km, dann ändert sich da so gut wie nichts, auch wenn ich wirklich sparsam fahre, nie über 2000 Umdrehungen gehe!?!
Weil das Auto von meinem Vater ( 4er Golf) der rechnet es alle 40 Meter neu nach.

LG

Der BC rechnet ständig.
Zu Deinem Beispiel:
50 km Autobahn mit 8,6L/100 = 4,3L
20 km Landstraße mit 6L/100 = 1,2L
Macht in Summe als Durchschnitt: 4,3 + 1,2 = 5,5 auf 70km = 7,86L/100
Also, das kann in dem Beispiel wenig runtergehen.
Und in der Stadt kannste Fahren wie Du willst. Entscheidend ist hauptsächlich das Anfahren an den Ampeln. Da komme ich fast nie unter 7,5L

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


BraRac

Bravo-Fahrer

  • »BraRac« ist männlich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. August 2008, 18:28

hmm ok dann liegts es wohl an mir xD
mus sich wohl mein fahrverhalten mal etwas besser kontrollieren:P
aber ist es normal für den 120 PS T-Jet das der auf 100km 8,6 Liter verbraucht? also weiß net, obwophl könnte gut sein da ich ja im dorf wohne und meist nur kurzstrecken fahre (selten weiter als 30km, meist zwischen 10-20km), oder ist es egal?!

Infos über meinen Bravo: Bravo Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Glory Weiß, Getönte Scheiben, 2 Zonen Klimaauto., Blue&Me, Eibach 50/30


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. August 2008, 18:37

@BraRac


Du hast ja nicht mal 2.000km auf der Scheibe! Da darfst noch nicht so streng zu ihn sein!
Da braucht er überall ziemlich gleich viel!

Warte noch ein bisschen, war bei mir nicht anders! Hab das Lager vom Händler dauernd aufgesucht und meine Spritprobleme geschildert! :oops:


Wird sich alles mit der Zeit legen!


;-)vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


BraRac

Bravo-Fahrer

  • »BraRac« ist männlich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. August 2008, 18:39

ok alles klar :lol:
dann warte ich noch mal ein paar tausend kilometer und hoffe es geht dann auch die mindestens 7,5 zu^^

Infos über meinen Bravo: Bravo Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Glory Weiß, Getönte Scheiben, 2 Zonen Klimaauto., Blue&Me, Eibach 50/30


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. August 2008, 18:43

Ich hab das auch so gemacht, nur bei mir sinkt der Verbrauch nicht so stark, weil die Auslastung des Motors immer steigt! :evil:

Du verstehst was ich meine!

...und da bin ich mit 8Liter zufrieden!



;-)vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roli22« (1. August 2008, 18:43)

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


Linkin166

Bravo-Schrauber

  • »Linkin166« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 3. März 2008

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. August 2008, 14:03

Ich hab auch das Gefühl, dass der Verbrauch schneller hoch als runter geht :-)
Denke 10-20 km fahren is schon ok nur wenn du dauernd unter 10km fährst wird der Verbrauch wohl hoch sein, da er kalt viel Sprit braucht.
Nach knapp 7000km fahre ich Konstant bei ca. 8,1 Liter.
Ich würd mich an deiner Stelle nich so arg drauf verlassen, dass der Verbrauch signifikant zurückgeht, aber n bissl sicherlich.
7,5 Liter wär n Traum :-)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120 PS Racing, Technograu Metallic, Interscope Soundsystem, Parksensoren hinten, Xenon


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. August 2008, 16:00

Wie gesagt, mit meine 8Liter bei spritziger Fahrweise kann ich leben!

Ein Freund, mit seinem 1,8Liter Turbo braucht 12 Liter! Bei ihm geht er aber gar nicht nach unten, obwohl sein Auto schon eingefahren ist! :lol:


vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roli22« (2. August 2008, 16:01)

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. August 2008, 17:28

Hallo Freunde des erhöhten Spritverbrauchs^^


Also da ich mich heir auch zu Wort melde könnt ihr euchdenken das ich auchs o meine Problemchen habe:

Ich habe meinen Bravo 120 PSler letzten Freitag abgeholt,
hatte 10830 km auf der Uhr, ich also mit ihm nach Hause gefahren, auf der Tour nicht unter 10,5 L gekommen (laut BC).
Da dachte ich mir ich warte einfahc mal, auf der AB fährt man ja auch mal zügig udn ich mußte ihn ja nicht einfahren...
Inzwischen nach einer Woche und einem etwas erweiterten Kilometerstand von 12030 km und einem andauernden Verbrauch von immernoch über 10 L :shock:
frag ich mich aber doch ein bischen ob da vll. etwas nicht mit rechten Dingen zu geht?


Was meint ihr, kann das so normal sein?

Teilweise fahre ich ihn inzwischen schon so das ich durch'n Ort eher durchrolle statt zu fahren, immer glatt 50 und außerhalb auch immer glatt das was erlaubt ist, nie sonderlich schnell, das einzige wo ich wirklich mal drauf trete ist die beschläunigung, aber selbst das eher selten.

Kann mir den Verbrauch jedenfalls so nicht erklären.

Oder meint ihr wenn der 3 Wochen gestanden hat udn ich mal danach auchnoch für ca 3 Minuten mal die Batterie abgeklemmt hatte das ich den "neu einfahren" muß? :roll:

Quasie ne zweite "Entjungferung"?
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"



BraRac

Bravo-Fahrer

  • »BraRac« ist männlich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. August 2008, 17:59

genau das meinte ich...den hohen durchschnittsverbrauch hat man ruck zuck aber es runter zu bekommen dauert ewig bzw bekommt man kaum hin...weil der VW von meinem vater der rechnet mit dem Bord A den jetzigen verbrauch aus und wenn er 2 stunden steht ohne gefahren zu sein geht es wieder auf null...und Bord B ist dann wo dauert mit zählt, bis man wieder voll tankt...und bei meinem bzw Fiat ist das anders und das ist irgendwie umständlich....

Infos über meinen Bravo: Bravo Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Glory Weiß, Getönte Scheiben, 2 Zonen Klimaauto., Blue&Me, Eibach 50/30


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!