Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Hademar2

Bravo-Fahrer

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. November 2011, 23:10

Defektes Xenon-Licht


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nach jetzt gut 4 Wochen, in denen ich meinen Bravo jetzt habe, ist die erste Lampe des Xenon-Lichts ausgefallen.

Ist sowas Normalität oder einfach nur ein unglücklicher Umstand?

Wird sowas noch als Garantiefall angesehen?

Infos über meinen Bravo: 1.6 16V Multijet Dualogic - 16" ALU 439 - Bi-Xenon - Parksensoren vorne und hinten - Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanlage, beheizte Scheibenwaschdüsen - Dämmerungs- und Regensensor - Blue&Me - Tango Rot


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. November 2011, 02:02

RE: Defektes Xenon-Licht

Ist dein Bravo ein Neuwagen?

Dann ist das ein sehr unglücklicher Umstand und sollte normalerweise von der Garantie übernommen werden. Die Sollbrenndauer von Xenon beträgt i.d.R. >100'000 KM, natürlich abhängig von der effektiven Beanspruchung. Vielleicht hat auch das SG einen weg.

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Hademar2

Bravo-Fahrer

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. November 2011, 08:50

Ja, ist ein Neuwagen.

Montag wird mal zum FH gefahren!

Infos über meinen Bravo: 1.6 16V Multijet Dualogic - 16" ALU 439 - Bi-Xenon - Parksensoren vorne und hinten - Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanlage, beheizte Scheibenwaschdüsen - Dämmerungs- und Regensensor - Blue&Me - Tango Rot


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. November 2011, 10:06

Ich tippe dabei auch eher auf ein Problem am Steuergerät... aber es kann auch mal passieren das ein Brenner ausfällt.. Im Endeffekt ist das auch nur eine Leuchtstoffröhre ;)

Im Endefffekt Ist das aber sowieso nur ein Zulieferteil das sicherlich von Bosch kommt.. Also hat das mit der Fiat-Qualität nichts zu tun...

DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. November 2011, 11:50

Hallo,

ich glaube mich erinnern zu können, dass es hier im Forum schon mal den Fall gegeben hat, dass für die Xenon-Scheinwerfer vom Werk aus zu schwache Sicherungen verbaut waren. Lass daher auch mal die Sicherungen und deren korrekte Auslegung prüfen.

Gruß
Alex

Übrigens meine Brenner haben schon 110.000 km auf dem Buckel obwohl sie fast immer an sind.

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


Hademar2

Bravo-Fahrer

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. Dezember 2011, 14:19

Bingo, die Sicherungen sollten 15 A betragen und Fiat hat nur 7,5 A eingebaut!

Infos über meinen Bravo: 1.6 16V Multijet Dualogic - 16" ALU 439 - Bi-Xenon - Parksensoren vorne und hinten - Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanlage, beheizte Scheibenwaschdüsen - Dämmerungs- und Regensensor - Blue&Me - Tango Rot


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!