Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

triban1337

Mitglied

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. April 2012, 16:51

DVB-T sehr schlechter Empfang


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute,
Ich habe in meinem Bravo ein Radio mit DVB-T-Receiver, jedoch ist der Empfang so schlecht das ich nicht einmal einen Sender finde.

Zu der Hardware:
DVB-T Receiver im Radio integriert
DVB-T-Antenne mit Verstärker ( Über dem Rückspiegel ) -> Keine oder nur ganz selten 1-2 Sender/Programme


Bei dem Radio war eine Magnetstabantenne bei mit der ich 70 Sender/Programme empfangen habe, jedoch war das Kabel von dieser Antenne nur 1 Meter lang und immer Fenster auf und auf die A-Säule pappen ist ja mal voll fürn A*sch. Desshalb habe ich mir eine andere Antenne gekauft mit Verstärker (+12V vom Zigg.Anzünder und Masse vom Radio) Jedoch findet das Radio keinen einzigen Sender.

Was kann das sein oder könntet ihr mir eine bessere Antenne empfehlen?

So in etwa sieht meine jetzige Antenne aus:



mfg,
Marcel P

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 821

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. April 2012, 22:55

Meines Wissens ist DVB-T reines TV.
Der digitale Rundfunk ist DAB.
Kann also schon sein, dass eine DVB-T-Antenne die DAB Frequenzen nicht durchläßt.
Für Hilfe mußt Du mehr Info schicken, z.B. Gerätetypen ...

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. April 2012, 05:02

Unter anderem währe auch mal der Ort / Region bekannt, man bekommt halt nich überall alle Kanäle und erst recht nicht bei der Fahrt, schau mal z.B. die Abdeckung in NRW an:

HIer kannst du dir das auch genauer anschauen: http://www.ueberallfernsehen.de/empfangsprognose.html

Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


triban1337

Mitglied

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. April 2012, 20:23

Ja der in Dortmund ist meinem Wohnort sehr nah. Die Sache ist ja das ich NICHTS reinbekomme

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 821

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. April 2012, 23:22

Zitat

Original von triban1337
Ja der in Dortmund ist meinem Wohnort sehr nah. Die Sache ist ja das ich NICHTS reinbekomme

Das hilft jetzt nicht weiter, wenn Du nicht schreibst was Du da an Geräten angeschafft hast!!

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Dossy

Bravo-Fahrer

  • »Dossy« ist männlich

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Wohnort: Künzell / Hessen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. April 2012, 23:44

RE: DVB-T sehr schlechter Empfang

Zitat

Original von triban1337

Zu der Hardware:
DVB-T Receiver im Radio integriert
DVB-T-Antenne mit Verstärker ( Über dem Rückspiegel ) -> Keine oder nur ganz selten 1-2 Sender/Programme


Hast du mal versucht, die klebe Antenne an einer anderen Stelle zu plazieren?

Habe auch DVB-T in meinem Bravo, hatte genau wie du eine Stabantenne dabei. Habe Sie getauscht in eine 12 V Klebeantenne, wie diese die du abgebildet hast.

Bevor ich Sie befestigt habe, habe ich versucht, wo ich den besten Empfang hatte.

Über den Innenspiegel würde ich Sie nicht montieren, da habe ich keinen Empfang. Wollte Sie auch erst da anbringen, aber es ist ja ( keine Ahnung was man dazu sagt ) son schwarzes Lochmuster in der Scheibe.
Es scheint wohl so eine Art Metall ( keine Ahnung )eingearbeitet zu sein, das da keine Antenne angebracht werden kann, weil der Empfang dermaßen gestört wird, das kein Bild zu stande kommt.
Es ist bei mir so aufgetretten.

Habe dann die Antenne an die rechte Seite oben an der Windschutzscheibe befestigt, da ging der Empfang.
Die Antenne ist ne Lösung, aber auch nicht perfekt. Bin auch auf der Suche, nach etwas besserem.

Hoffe ich konnte etwas helfen. Das war meine Erfahrung mit DVB-T Antennen und ihrer Montage.

Grüße Dossy
Fiat Bravo 1.4 T-Jet 16V Emotion mit 150 PS. Spiritual Elfenbein. 19" Leichtmetallfelgen von MS Design natürlich im Sommer, 15" Leichtmetallfelgen von RIAL für den Winter. Bj: 07/2008

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Dossy« (8. April 2012, 23:50)

Infos über meinen Bravo: Sonderzubehör: Alarmanlage, Parkpilot hinten, Sitzheizung, Bi-Xenon, Tempomat. original MP3 Radio getauscht, da nicht Qualitativ, Anhängerkupplung.


tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 443

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. April 2012, 12:49

wenn du nen integrierten dvb-t receiver hast würde erstmal kontrollieren ob dieser eine eigene speisespannung zur antenne ausgibt i.d.r. 5v! kann man eventuell auch ausschalten dann.

was das mit deinem problem zu tun hat?

wenn du jetzt zu den eventuell vorhanden 5 v vom autoradio noch deine externen 12v draufballerst auf die antenne wirst du lapidar gesagt das antennensignal einfach überpegeln.

was heißt das der pegel des signals so hoch ist das der receiver streikt!

ich gebe zu bedenken das ist nicht gottes pfad sondern nur eine von tausenden möglichkeiten des lösungsansatzes.

mfg basti
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


Dossy

Bravo-Fahrer

  • »Dossy« ist männlich

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Wohnort: Künzell / Hessen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. April 2012, 15:21

Wenn er so eine Antenne hat, wie oben abgebildet, dann ist es es eine 12 V Antenne, dann gibt es noch eine ohne zusätzliches Stromkabel, das ist eine 5 V Antenne, die sich den Strom über den DVB-T Receiver holt.

Wenn er einen ganz normalen DVB-T Receiver hat, wird er immer Probleme mit dem Empfang haben.
Momentan sind die sogenannten Diversity DVB-T Tuner fürs Auto die bessere Wahl, da Sie auch bei höheren Geschwindigkeiten funktionieren.
Auch wird an diesen Geräten immer zwei Antennen angeschlossen. Diese Geräte sind halt nicht billig. Gute gehen ab 150 Euro los. Andere Geräte die billiger sind, werden immer Störungen aufweisen, egal wie gut die Antenne ist.

Wenn man ein wenig im Internet rumschaut, wird immer wieder auf Diversity DVB-T Tuner für einen relativ Störungfreien Empfang im Auto aufmerksam gemacht.

@triban1337
hast du mal versucht die Antenne an eine andere Position zu test?
Fiat Bravo 1.4 T-Jet 16V Emotion mit 150 PS. Spiritual Elfenbein. 19" Leichtmetallfelgen von MS Design natürlich im Sommer, 15" Leichtmetallfelgen von RIAL für den Winter. Bj: 07/2008

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dossy« (9. April 2012, 15:23)

Infos über meinen Bravo: Sonderzubehör: Alarmanlage, Parkpilot hinten, Sitzheizung, Bi-Xenon, Tempomat. original MP3 Radio getauscht, da nicht Qualitativ, Anhängerkupplung.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!