Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

championique

Bravo-Fan

  • »championique« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Linz, OberÖsterreich

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. August 2011, 20:21

Freisprecheinrichtung Parrot


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Bravo-Fan Gemeinde!

sorry falls ich mich im forenbereich vergriffen habe oder das thema schon gibt, hab aber die sufu genitzt.
bitte lasst meinen Kopf dran.


nun zur frage. ich habe eine Bella mit Serienmäßigen mp3 radio. Habe kein blue and me.
hätte interesse an eine parrot freisprecheinrichtung
http://mobil.idealo.at/preisvergleich/Of…100-parrot.html

1. hat das schon jemand?
2. ist es möglich mit dem radio (ohne mein aux kabel zu entfernen)
3. wie würds mit kabeln aussehen. wie funzt sowas? was braich ich dazu?

denk euch bitte nichts bin eine absolute null mit so zeugs im auto.
hab grad mal geschaft meine NSL und innenraum leds zu wechseln ^^


schon mal vielen Dank

am987

Bravo-Profi

  • »am987« ist männlich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: Stuttgart (Königreich Württemberg)

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. August 2011, 21:28

Also ich hätte hier mal ein Link von einer Einbauanleitung ( allerdings Seat, aber so verschieden kanns nicht sein)

Einbauanleitung
gruß max

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet 120 PS, Crossover Schwarz, Speed


championique

Bravo-Fan

  • »championique« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Linz, OberÖsterreich

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. August 2011, 21:36

oh vielen dank für die ausführliche beschreibung.
werd dann wenn nötig eher zum adapter greifen, das herum gebastel ist mir dann doch etwas zu heikel ^^

hat der bravo einen ISO stecker?

hat zufällig einer diese anlage und kann ev. paar tipps geben zur verkabelung?

championique

Bravo-Fan

  • »championique« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Linz, OberÖsterreich

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. November 2011, 06:46

Hat denn hier jeder blue&me?
keiner eine parrot anlage nachgerüstet?

weihnachten steht vor der tür und die parrot FSA schreit förmlich nach mir!


bin noch etwas skeptisch da mich die oben verlinkte anleitung etwas abschreckt. möchte sie selber installieren.

muss ich da dauerplus anzapfen oder reicht das die einfach zwischen auto und radio reinzustöpseln?
hat der bravo einen iso stecker?

lg stefan

yOgi

Mitglied

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2011

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. November 2011, 09:59

Nur mal so als alternative:

Audio-Link

Ich gehe mal davon aus, dass du deinen Aux für ein Handy oder Mp3-Player brauchst. Bei Audio-Link kannst du das alles auf einen Schlag relativ easy lösen.

Einfach mal etwas auf der Seite umsehen ;)

Infos über meinen Bravo: 1.4er 90PS - Dezent V Dark in ballonartigen 7x16" - Ein CD-Radio hat er auch (^^,)


championique

Bravo-Fan

  • »championique« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Linz, OberÖsterreich

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Dezember 2011, 22:09

Hallo!

Da mir gestern das Christkind die Parrot CK3100 unter den Baum gelegt hat stellt sich mir nochmals die Frage mit dem Dauerplus und Zündungsplus.

Hab den Kabelbaum der Anlgae nun vor mir liegen und gehe gerade den Einbau im Kopf durch.

Die Anlage wird zwischen auto iso-stecker und radio gehängt.
Nun stellt sich mir eben nochmal die Frage mit dem Strom

In dem stecker der Anlage sind die 2 12V kabeln (rot und orange) beide mit einem stabsicherung)

ACHTUNG FRAGE!
Ist es damit abgetan wenn ich die beiden kabeln vertausche also rot-rot und orange-orange auf rot-orange und orange-rot
Also so wars zumindest damals bei meinem alten Polo.

Hat denn der Bravo ein zündungsplus im iso stecker?!

und wenn nicht wie würde das funktionieren mit einem stromdieb vom zigganzünder?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »championique« (25. Dezember 2011, 22:10)


championique

Bravo-Fan

  • »championique« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Linz, OberÖsterreich

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Dezember 2011, 12:22

So hab nun die Anlage mal einfach drangehängt um zu schauen ob sie strom bekommt.

prinzipiell funktioniert alles plug&play...

aaaber: die parrot anlage schaltet sich mit zündung und auch beim starten des motors nicht ein. Das Radio läuft aber, obwohl die parrot anlage dazwischen hängt.

im stilo forum schrieb mal einer er hat das fehlende zündungsplus vom iso stecker vom Zigganzünder abgezweigt.
ich vermute mal dass ich dies nun auch machen muss.

nur wie?!

Kann mir denn hier niemand helfen??

Effêct

Bravo-Schrauber

  • »Effêct« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. Dezember 2011, 13:12

Also wenn ich das Richtig verstehe benötigst du ein zündplus? Und wenn mcih nicht alles töuscht wirst du da bei dem Radio auf keines Treffen weil ich mal irgendwo gelesen habe, das das irgendwie von dem Can Bus signal Erzeugt wird! Zigarettenanzünder wäre eine alternative, bei nmeiner endstufe habe ich das zünplus direkt aus dem motorraum genommen, musst du dir überlegen! ich glaube aber die Zigarettenanzünder alternative ist für deine Fälle die beste möglichkeit!
Frohes Fest
Gruß, Effêct

Infos über meinen Bravo: Epic-Grau Blue&me Nav, Freisprechfunktion, Klimaanlage, Ele. Glasschiebedach, etc.


championique

Bravo-Fan

  • »championique« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Linz, OberÖsterreich

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. Dezember 2011, 13:31

Ja genau die Anlage benötigt zündungsplus.

hab jetzt mal rausgefunden dass mit eine igni-box das kabel geschnipsel erspart.
Die box simuliert ein zündungsplus oder so.

werd mit das wohl morgen besorgen.

hat schon mal einer was von so einer ignibox gehört.
kann das funktionieren?

Effêct

Bravo-Schrauber

  • »Effêct« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. Dezember 2011, 13:54

hab so persönlich noch nichts davon gehört aber der preis mit 30 euro is ja schon nen happen an geld, da würd ich mir leiber 10 minuten die zeit nehmen und das Zündplus selber legen tut mir leid, ist aber so :) ist ja wirklich nciht schwer und auch kein Kabelgeschnipsel sonder ein kabel was vllt. 30 cm lang wird ;)
Gruß, Effêct

Infos über meinen Bravo: Epic-Grau Blue&me Nav, Freisprechfunktion, Klimaanlage, Ele. Glasschiebedach, etc.



championique

Bravo-Fan

  • »championique« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Linz, OberÖsterreich

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. Dezember 2011, 15:08

ja ich bin voll bei dir.
nur das problem was ich hab ist das ich keinen blassen schimmer hab welches kabel wo abzweigen und wo dran schließen. ^^

kann ja noch nicht mal mit einem fluke umgehen um strom zu messen :D

tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. Dezember 2011, 17:14

Beim Zigarettenanzünder liegt z.B. Zündungsplus an...

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


championique

Bravo-Fan

  • »championique« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Linz, OberÖsterreich

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. Dezember 2011, 18:36

Zitat

Original von tomsab0
Beim Zigarettenanzünder liegt z.B. Zündungsplus an...



ja das ist mir schon klar. ich kanns auch direkt vom sicherungskasten herholen.

mein problem liegt ganz einfach darin, dass ich nicht weiß welches kabel ich anzapfen muss und bei welchem kabel bei der FSE wieder rein muss.

werd mal in der werkstatt fragen ob di mir das machen. Einbauen würd ichs ja selber gerne. es scheitert nur bei dem blöden zündungsplus da -.-

Effêct

Bravo-Schrauber

  • »Effêct« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. Dezember 2011, 19:15

würde ich jetz nen kurztrip nach Österreich amchen würde ich sagen ich helf dir! ich kann dir nich 100% sagen wie das ist mim zig. anzünder aber da geht ein kabel rein und eins nehem ich an irgendwo irgendwie and ie karosserie das ist minus das was reingeht vom sicherungskasten is das zündplus ;) und das kannse einfach mit stromdieben oder öänhlichem abzweigen ist ja nur als steuersignal gedacht damit die FSE eingeschaltet wird wenn die zündung an ist ;) das solltest du selbst als leie hinbekommen
Gruß, Effêct

Infos über meinen Bravo: Epic-Grau Blue&me Nav, Freisprechfunktion, Klimaanlage, Ele. Glasschiebedach, etc.


championique

Bravo-Fan

  • »championique« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Linz, OberÖsterreich

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. Dezember 2011, 19:29

Zitat

Original von Effêct
würde ich jetz nen kurztrip nach Österreich amchen würde ich sagen ich helf dir! ich kann dir nich 100% sagen wie das ist mim zig. anzünder aber da geht ein kabel rein und eins nehem ich an irgendwo irgendwie and ie karosserie das ist minus das was reingeht vom sicherungskasten is das zündplus ;) und das kannse einfach mit stromdieben oder öänhlichem abzweigen ist ja nur als steuersignal gedacht damit die FSE eingeschaltet wird wenn die zündung an ist ;) das solltest du selbst als leie hinbekommen



okay.
an dem kabel vom zig anzündet soll dann 12v drauf sein bei angeschalteter zündung oder?! dieses muss ich nehmen.

beim adapter der FSE muss ich einen stecker ins auto stecken das ander ende geht zum radio (bzw zur blue-box)
auf teil sind paar kabeln unter anderem auch eines mit dauerplus und das orange fürs zündungsplus.
beide sind in der mitte mit einem art stecker in der eine stabsicherung ist verbunden.
wo muss ich da den dieb dran machen?! auf dem stück das zum autostecker geht oder auf dem anderen. oder ist das egal??

danke

Effêct

Bravo-Schrauber

  • »Effêct« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

16

Montag, 26. Dezember 2011, 20:02

Den stromdieb machse einmal an das zündplus vom zigi anzünder, und das ende von der freisprecheinrichtung klemmst du dann dort mit rein, damit dieses zündplus bekommt. ich glaub mit fotos deiner seits wäre diese "diagnose wesentlich einfacher!
Gruß, Effêct

Infos über meinen Bravo: Epic-Grau Blue&me Nav, Freisprechfunktion, Klimaanlage, Ele. Glasschiebedach, etc.


championique

Bravo-Fan

  • »championique« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Linz, OberÖsterreich

  • Nachricht senden

17

Montag, 26. Dezember 2011, 20:05

Zitat

Original von Effêct
Den stromdieb machse einmal an das zündplus vom zigi anzünder, und das ende von der freisprecheinrichtung klemmst du dann dort mit rein, damit dieses zündplus bekommt. ich glaub mit fotos deiner seits wäre diese "diagnose wesentlich einfacher!


ja stimmt, ich mach morgen fotos von dem kabelsatz der FSE rein. schreib momentan nur aufn handy.

danke jedenfalls für deine hilfe.


ps: wärst auf jeden fall jeder zeit willkommen ;)

Effêct

Bravo-Schrauber

  • »Effêct« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. Dezember 2011, 20:50

joah wie gesagt geplant ist nichts:D mal sehen vllt. irgendwann ein spontantrip :P sollteste auf jedenfall hinkriegn ! sonst mit nem einfachen multimeter durchmessen, d.h. minus bzw. schwarz für den laien an nen nicht lackieren punkt der karosse und dann an zigi anzünder, wenn zündung aus sollte nichts vorhanden sein, wenn zündung auf 1 oder motor an, sollte theoretisch das ding mti 12.14 volt auschlagen, natürlich auf spannung gemessen, wenn du auf stromstärke bist c.a. 150 milli ampere
Gruß, Effêct

Infos über meinen Bravo: Epic-Grau Blue&me Nav, Freisprechfunktion, Klimaanlage, Ele. Glasschiebedach, etc.


championique

Bravo-Fan

  • »championique« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Linz, OberÖsterreich

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 27. Dezember 2011, 12:43

So hab jetzt mal zwei Bilder von dem Kabelbaum der FSE geknipst.

Da sieht man auch die 2 Kabeln für den Strom. das Orange ist für mein Zündungsplus. Beide sind in der mitte mit einem Stecker verbunden in der eine Stabsicherung sitzt. Diesen kann ich auseinandernehmen.

Wo muss da das Zündungsplus vom Zigg-anzünder rein?! Einfach irgendwo dran klemmen?!
»championique« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1509.jpg
  • IMG_1510.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »championique« (27. Dezember 2011, 12:48)


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 27. Dezember 2011, 13:47

Falls der weiße Stecker "Auto" für den autoseitigen ISO-Stecker vorgesehen ist, musst du das Zündungsplus Kabel aus dem Stecker entfernen und an dieses loses Ende dann das Zündungsplus vom Zigarettenanzünder geben; wenn du einfach so anklemmst, schiest du dir den BC ab...

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!