Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

paularex

unregistriert

1

Montag, 13. April 2009, 12:49

Instrumentenbeleuchtung


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
weiß jemand ob es eine Möglichkeit gibt, die Instrumentenbeleuchtung (Tacho Drehzahlmesser) vom Standlichtschalter zu trennen und immer eingeschaltet zu lassen? Ich habe nämlich festgestellt das durch die Tiefliegenden Instrumente diese nicht immer ablesbar sind. Fahre darum meistens mit Standlicht.

lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. April 2009, 13:20

Mach ich auch immer, fahr sogar mti Standlicht rum, nutze es sozusagen als Tagfahrlicht :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lyrics« (13. April 2009, 13:20)

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 821

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. April 2009, 15:17

Hi,
@paularex: geht, man muß nur die Spannung für die Beleuchtung in den Armaturen auftrennen und auf die "normalen"12 V legen. Werde das auch machen wenn ich mal Zeit habe. Wenn Du so lange Geduld hast werde ich es veröffentlichen ...

@lyrics: AFAIK is des leider nicht erlaubt, auch wenn ich das absolut nicht verstehen kann.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. April 2009, 17:39

Zitat

Original von smokey55
Hi,
@paularex: geht, man muß nur die Spannung für die Beleuchtung in den Armaturen auftrennen und auf die "normalen"12 V legen. Werde das auch machen wenn ich mal Zeit habe. Wenn Du so lange Geduld hast werde ich es veröffentlichen ...

@lyrics: AFAIK is des leider nicht erlaubt, auch wenn ich das absolut nicht verstehen kann.

mfg
Smokey


1. was heisst AFAIK?
2. wieso sollte rumfahren mit eingeschaltetem standlich nicht erlaub sein?

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. April 2009, 18:07

Naja, bei uns in Deutschland musst du darauf gefasst sein das dir ein netter Polizist erklärt das es "STANDlicht" heißt weil es nur im STAND eingeschaltet werden darf... Aber die tun ja auch nur ihren Job....

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. April 2009, 18:08

Zitat

Original von swordfish1986
Naja, bei uns in Deutschland musst du darauf gefasst sein das dir ein netter Polizist erklärt das es "STANDlicht" heißt weil es nur im STAND eingeschaltet werden darf... Aber die tun ja auch nur ihren Job....


dann bin ich gespannt, dass er mir den knopf zeigt, um es auszuschalten, wenn ich das abblendlicht anmache und losfahre....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scubidu24« (13. April 2009, 18:09)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 821

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. April 2009, 18:41

Zitat

Original von scubidu24
........

1. was heisst AFAIK?
.....


As Far As I Know -> so weit ich weiß. Gibt da so Abkürzungen die in Foren verwendet werden, ähnlich wie Smileys
http://netzikon.net/kategorien/jargon.html

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


pk-one

Bravo-Profi

  • »pk-one« ist männlich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. April 2009, 21:05

Ich fahr eigentlich auch meistens mit Abblendlicht, einerseits um besser gesehen zu werden (auch wenn sich hier die Geister scheiden), andererseits eben damit die Armaturenbeleuchtung an ist. Standlicht sieht natürlich cooler aus, aber ist eben auch nicht erlaubt :lol:

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 8V (120 PS) Emotion, minuet azurblau, Blue&Me, Klimaautomatik, PDC, SkyDome, leider nur 16'' :)


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. April 2009, 22:10

Zitat

Original von pk-one
Ich fahr eigentlich auch meistens mit Abblendlicht, einerseits um besser gesehen zu werden (auch wenn sich hier die Geister scheiden), andererseits eben damit die Armaturenbeleuchtung an ist. Standlicht sieht natürlich cooler aus, aber ist eben auch nicht erlaubt :lol:


ich kann mir das beim besten willen nicht vorstellen.... es gibt ja kein abblendlicht-obligatiorium! freiwillig mit abblendlicht fahren wird aber erlaubt/gewünscht. wieso sollte dann das standlicht nicht erlaubt sein? irgendwie macht das für mich keinen sinn....

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. April 2009, 09:32

http://www.verkehrsportal.de/stvo/stvo_17.php

Natürlich macht das Sinn, weil man an der Funselbeleuchtung erkennen soll, dass ein Auto steht und eben nicht fährt, wenn jetzt jeder 3. mit Standlicht rumfahren würde, kann man nicht mehr so schnell erkennen, ob da jetzt einer fährt oder steht.

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.



Freakazoid

unregistriert

11

Dienstag, 14. April 2009, 09:36

Zitat

Original von pk-one
Ich fahr eigentlich auch meistens mit Abblendlicht, einerseits um besser gesehen zu werden (auch wenn sich hier die Geister scheiden), andererseits eben damit die Armaturenbeleuchtung an ist. Standlicht sieht natürlich cooler aus, aber ist eben auch nicht erlaubt :lol:

Meine Freundin macht gerade den Führerschein.
Mit Standlicht fahren ist seit kurzer Zeit wohl erlaubt...
...auf jeden Fall erlaubt ist: Standlicht+Nebelscheinwerfer = gilt als Tagfahrlicht! *lach

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 821

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. April 2009, 09:48

Zitat

Original von Freakazoid
Meine Freundin macht gerade den Führerschein.
Mit Standlicht fahren ist seit kurzer Zeit wohl erlaubt...

Dann versuch doch bitte mal mehr Info zu bekommen! Googeln zu solchen Themen ist eine echte Qual!

Zitat

Original von Freakazoid
...auf jeden Fall erlaubt ist: Standlicht+Nebelscheinwerfer = gilt als Tagfahrlicht! *lach

Das ist schon min 40 Jahre so, aber nur, wenn das Nebellicht ziemlich nahe an der Außenkante des Fahrzeugs sitzt (20cm?). Als man die Nebellichter noch als Zusatz selbst angeschraubt hat, waren die tw vorm Kühler, d.h. dicht zusammen. Dann mußte man Abblendlicht dazu schalten. Wenn die Dinger ab Werk dran sind muß man sich darüber kiene Gedanken mehr machen.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Freakazoid

unregistriert

13

Dienstag, 14. April 2009, 10:30

Ich glaub sie hat die Woche wieder ne Fahrstunde...ich frag dann gleich mal den Fahrlehrer!

Freakazoid

unregistriert

14

Mittwoch, 15. April 2009, 09:26

Alsooo:

Standlicht alleine ist nicht erlaubt.
Standlicht+Nebelscheinwerfer sind erlaubt, auch bei guter Sicht - gilt dann wohl als Tagfahrlicht!

Ich hoffe ich konnte helfen.

Liebe Grüße
Matthias

PS: Ich find das normale Licht aber fast schöner als die Nebelscheinwerfer ^^

paularex

unregistriert

15

Mittwoch, 15. April 2009, 18:47

Hi,

vielen Dank für die ganzen Tipps. Vielleicht komm ich selber mal dazu danach zu suchen wo ich die Instrumentenbeleuchtung auf 12 Volt legen kann.
Interresant find ich auch das man mit Nebelscheinwerfer fahren darf und diese als Tagfahrlicht gelten. Werde mich mal daran begeben rauszufinden ob man da nich noch LED´s in der Lampe unterbringen kann. Wird aber wohl schwierig da man ja auch zum Birnchen wesel in die Werkstatt gehen soll.

Gruß
Paularex :-D

MissJulie

Bravo-Fan

  • »MissJulie« ist weiblich

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2008

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. April 2009, 18:57

NSW + Standlicht = Tagfahrlicht ??? Das hab ich ja in meinem Leben noch nie gehört...

Hab eigentlich auch immer das normale Licht an beim fahren, 1. weil ich die Amaturen so besser ablesen kann und 2. weil ich dann auch besser gesehen werde. Wobei das auch nicht immer der Fall ist *grummel*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MissJulie« (15. April 2009, 18:57)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Racing 1.4 T-Jet 16V 120PS, Tango Rot, schwarz getönte Scheiben, Panoramadach, Xenon-Licht usw.


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 15. April 2009, 19:00

Also ich halte NSW+Standlicht auch für eine Notlösung.... Ab 2011 (oder 2010?) ist Tagfahrlicht ja auch bei uns angesagt. Ich perönlich hoffe ja das noch was zum Nachrüsten kommt von FIAT. Mit Nebelscheinwefern rumfahren hat immer so was prolliges... :-)

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Freakazoid

unregistriert

18

Donnerstag, 16. April 2009, 09:53

Zitat

Original von MissJulie
NSW + Standlicht = Tagfahrlicht ??? Das hab ich ja in meinem Leben noch nie gehört...

Wo ich den Schein gemacht hab war das auch nicht erlaubt,
aber laut Fahrlehrer meiner Freundin ist das jetzt OK!
Weil halt Tagfahrlicht so aktuell ist *schulternzuck*

Ich finds auch so prollig ^^ nur mit den Neblern rumzugurken...normales Licht for the win *hehe* die Kurvenlichtfunktion kommt eh viel prolliger...also perfekt *lach

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!