Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

soppi

Mitglied

  • »soppi« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 13. Februar 2012

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Februar 2012, 19:51

Neuer Bravo Batterie total leer


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo zusammen,habe mich heut hier angemeldet weil wir fiat fahren
meine frau hat sich letztes jahr november den bravo neu gekauft, steht auch immer schön in der garage
jetzt wo es so kalt war gab die karre auf einmal keinen muckser mehr von sich
ich also raus und nachgeschaut,was soll ich sagen!!!!!
batterie total leer!!!!!!
ich dachte das ist ein witz,hab mal im handbuch nachgeschaut ob der irgendwo ne notabschaltung hat wenn der batteriestrom weniger wird,aber nix
naja dann hab ich ihn fremd gestartet, als erstes plus an plus und masse an masse
beim toten auto aber ne masse im motorraum genommen
dann zwei minuten gewartet damit sich eventuell die steuergeräte abgleichen können und dann gestartet
ok,der bravo sprang gleich an,hat mich gefreut aber jetzt hab ich ne fehlermeldung im display das die airbags nicht funzen
frage. wie kann ne nagelneue batterie bei nen abgeschlossenen drei monate alten auto sich einfach entleeren
wieso leuchten jetzt fehlermeldung airbag im display auf
das ist doch nicht normal!!!!
gut,ich hab ja garantie drauf,aber trotzdem ist das doch schon sehr merkwürdig,oder haben die in italien billigbatterien eingebaut?
MfG Soppi

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Februar 2012, 20:00

RE: Neuer Bravo Batterie total leer

Herlich willkommen im Forum und glückwunsch zu einem Traumwagen...

Kurzum JA DIE BATTERIEN sind echt sch++++, Das haben hier wirklich schon viele gehabt, mit kälter können die einfach nicht, da ist es unbedeutend ob und wie lange der Wagen in einer Garage steht. Egal ob im Wind oder im Carport... Das lese ich hier wirkich öffter...
Einfach aufladen und ruhe ist. Kommt auch darauf an ob man viel Kurzstrecke fährt.

Ansonsten neue Batterie ;) (selbstkaufen, nicht die von FIAT ;) )

soppi

Mitglied

  • »soppi« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 13. Februar 2012

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Februar 2012, 20:11

RE: Neuer Bravo Batterie total leer

BravoMaseratie
danke für deine schnelle antwort, ja der wagen ist sonst top hat fiat sich echt mal mühe gegeben
was ist aber mit der fehlermeldung??? reicht es die bei fiat auslesen und löschen zu lassen?
ich selber fahre bmw und die machen es dann immer und ruhe ist
MfG Soppi

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Februar 2012, 20:20

RE: Neuer Bravo Batterie total leer

Na klar ;) und da noch Garantie ist kostet das auch nichts... Die Werkstatt sollten dann auch sehen ob das Steuergerät einen Weg hat und gegebenfalls getauscht werden muss... kann ja bei Spannungsspitzen schon mal passieren. Manchmal hilft auch das Abklemmen der Batterie so für einen halbe Stunde (kannst du dir für andere Fehler mit Display oder Radio oder blinkendem Kilometerstand schon mal merken, ist ein gutes Heilmittel).
Aber der Airbag-Speicher ist meist fest und kann nur über das Auslesegerät gelöscht werden. Solange dir leuchtet kann auch die Funktion der Airbags abgeschaltet sein ;) Also lieber schnell in die Werkstatt ;)

soppi

Mitglied

  • »soppi« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 13. Februar 2012

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Februar 2012, 20:35

RE: Neuer Bravo Batterie total leer

alles klaro
habe die woche eh nen werkstattermin weil so ein dynamischer fahrer die heckschürze verändern wollte da lasse ich das auto gleich überprüfen
ansonsten danke ich dir erstmal für die schnellen antworten und wünsch dir noch ne angenehme woche

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Februar 2012, 20:49

RE: Neuer Bravo Batterie total leer

kein Thema immer gern und berichte bitte falls doch mehr defekt ist ;)

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 821

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Februar 2012, 23:29

RE: Neuer Bravo Batterie total leer

Zitat

Original von BravoMaseratie
Herlich willkommen im Forum und glückwunsch zu einem Traumwagen...

Dito!

Zitat

Original von BravoMaseratieKurzum JA DIE BATTERIEN sind echt sch++++, Das haben hier wirklich schon viele gehabt, mit kälter können die einfach nicht, .....

Das kann ich so nicht bestätigen: hab das weder in der Form hier gelesen, noch bin ich mit meiner (fast) vierjährigen Bella betroffen.
Ansonsten passiert das mit allen möglichen Karren, z.B dem dreijährigen Focus bei normalen Temperaturen (Parklicht über Nacht an ...)
Was sich bei mir festgesetzt hat:
- wartungsfreie Akkus halten meißt weniger lange als herkömmliche wo der Fahrer gezwungen wurde nach dem Säurestand zu sehen.
- Entscheidend ist die Nutzung des Autos und wieviel Energie man verbraucht. Kurzstrecken, ständig Licht an, Radio etc. kosten mehr Energie als die Lichtmaschine liefern kann. Außerdem ist das Auto auch bei abgezogenem Schlüssel nicht energetisch tod. Es braucht auch dann noch einige Zeit Strom. In Summe kann auch eine relativ neue Batterie schnell am Limit sein.
Ob die von FIAT verbauten Dinger wirklich nichts taugen könnte eine Umfrage zeigen....

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Februar 2012, 09:18

RE: Neuer Bravo Batterie total leer

Zitat

Original von smokey55
Das kann ich so nicht bestätigen: hab das weder in der Form hier gelesen, noch bin ich mit meiner (fast) vierjährigen Bella betroffen.


Doch doch glaube mir hier gibts echt viele die das schon hatten, egal ob ganz oder fast tod. Die Batterien sind echt mies ;) und vorallem beim diesel unterdemenzioniert ;)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!