Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

phobos01de

Bravo-Fan

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 5. Juli 2008

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. Oktober 2011, 22:02

Rückfahrsensoren -> pieps ?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

kurze Frage:
Hört man normalerweise beim Einlegen des Rückwärtsgangs als Aktivierungszeichen der Rückfahrsensoren einen einzelnen Piepston?
... mein Bravo macht dies nämlich nicht (mehr) und ich meine er müsste es machen und hat es bis heut nachmittag auch gemacht. Aber sicher bin ich mir nun grad nicht wirklich. Es verwirrt mich.

Infos über meinen Bravo: Bravo Racing, 120 PS, maranello rot, getönte Scheiben hinten, Rückfahrsensoren, Blue&Me


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Oktober 2011, 22:44

Sers, wenn du den Rückwärtsgang einlegst und nah an einem Gegenstand stehst, dann piepst es ganz normal oft, je nachdem wie nah du dran stehst. Wenn du ganz normal den Rückwärtsgang einlegst, wenn du nicht an irgendwas dran stehst, sollte kein Piepton zu hören sein. Von einem Aktivierungston beim Einlegen des Rückwärtsgangs hab ich noch nie was gehört ;-)

Lg Max

Infos über meinen Bravo: SOLD - 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Oktober 2011, 00:14

er meint wie bei vw.....da machts immer erstmal kurz PIEP wenn der rückwärtsgang rein gelegt wird.
der Bravo macht das nicht, genauso wie er nicht klar macht von wo es piepen kommt bzw er es radio auch ned leiser macht.....muss man alles selber rausfinden ....
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Oktober 2011, 00:50

Hab ich ja im 2. Teil geschrieben ;)

Genau, einfach mal alles leise stellen und schaun wo der Ton herkommt..

Lg Max

Infos über meinen Bravo: SOLD - 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


KingKaisa

Bravo-Fan

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. März 2014, 08:51

Zu dem von Unruhestifter:

Kann man das Piepen beim Rückwärtsfahren lauter stellen? Ich find es recht leise...

Noch praktischer wäre, dass sich das Radio automatisch leiser stellt, wenn man den Rückwärtsgang einlegt...

Ich hab beides nicht herausgefunden, ob das geht oder nicht.
Kann mir jemand weiterhelfen? Ich muss nämlich immer das Radio auf ganz leise 0 Volume stellen damit ich überhaupt was höre und ich bin beim besten Willen nicht schwerhörig ...

RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. März 2014, 09:14

Ne automatische Funktion gibts dafür nicht... und das irgendwie zu basteln ist glaub ich wenn mit nem riesen Aufwand verbunden, wenn's überhaupt klappt

Infos über meinen Bravo: SOLD - 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


7

Donnerstag, 6. März 2014, 09:47

Hier erwartet Ihr zuviel, die Technik des Bravo ist noch lange nicht so weit das solche Speziellen Dinge machbar wären.

KingKaisa

Bravo-Fan

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. März 2014, 10:47

Es ist also nicht mal möglich, dass das Piepgeräusch allgemein lauter gestellt wird? - Schade

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. März 2014, 23:59

Doch im Menü kann man die Hinweistöne lauter stellen. Aber auch Stufe 7 ist nicht gerade besonders laut. Dagegen kann man die Hinweise vom B&M schon sehr laut stellen. Einfach wenn die Dame spricht die Lautstärketaste am Lenkrad drücken.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


10

Freitag, 7. März 2014, 10:15

Die Hinweistöne betreffen dann aber doch bloß das Radio und B&M, oder werden die Hinweistöne der Parksensoren übers Radio wiedergegeben? Dann wär aber schicht im Schacht wenn das Radio aus wäre. ;(


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

11

Freitag, 7. März 2014, 14:44

@kitzl-katzl, was du da meinst, ist die Lautstärke der Tastentöne, wenn man eine Taste, z.B. am Lenkrad drückt. Das hat nichts mit den Parksensoren zu tun.
Auch haben diese Parksensoren eine feste Lautstärke, welche sich nicht einfach so ändern lässt. Das Steuergerät für die Sensoren befindet sich unter der Rücksitzbank......

Ich finde den Signalton aber eigtl. laut genug. :huh:

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

12

Freitag, 7. März 2014, 20:24

Achso. Das war dann ein Irrtum. Aber ich wünschte auch man könnte es etwas leuter stellen. Wenn man Radio an hat hört man fast nix mehr. Auch wenn man aus Versehen den Blinker noch drin hat.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


13

Freitag, 7. März 2014, 21:26

.... Neben dem "Radio zu laut" Problem sollte man auch nicht zu optimistisch einparken.

Es ist mir schon öfters passiert, dass ich fast an der Wand / Auto hing, weil das Piepsen erst angefangen hat, als ich schon fast drauf war.
Schade eigentlich, dass der Bravo vieles hat ABER nichts so wirklich fertiggedacht :S

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!