Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

donbravo

Moderator

  • »donbravo« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Wohnort: 69509 Mörlenbach

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. April 2012, 11:27

Rückleuchten modifizieren (Bremsen = Zwei Halbkreise)


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute,

Ich habe vor mich ein wenig zu quälen...

... da ein Bremslicht bei mir eh hinüber ist und ich die Lampe ausbauen muss...

... würde ich gerne beim Bremsen es jetzt so haben wollen das beide Halbkreise in der Rückleuchte leuchten, jetzt habe ich mir nochmal solche Doppeldrähtigen Birnchen gekauft und werde die Einfachen (innerer Halbkreis) durch diese ersetzen,
ich vermute Stark das es eine Fehlermeldung gibt und mal schauen ob sie überhaupt gehen! :-?

Aber ich werde ein wenig rumtüfteln und gucken, ob mit einem passenden Widerstand und Verbindungen das ganze realisierbar ist...

Vielleicht hat es jemand von euch schonmal versucht und hat ein paar Tipps oder der gleichen?!?! ;-)

Ansonsten werde ich es ausprobieren...


Gruß Don

Infos über meinen Bravo: Techno Grau, 1,9 Multijet 8V, 120 PS nun 160PS (TT-Chiptuning), Dynamic, getönte Scheiben, Dunkle Seitenblinker, Schwarze Rückleuchten, 18" Alu Felgen (original/schwarz lackiert),Eibach Federn 30/30,VA:30mm HA:40mm, Dachspoiler "Merkur", CSR-Bodykit.


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. April 2012, 11:39

Also wenn ich mich nicht täusche, wird nur das Standlicht vom BC kontrolliert. :-?
Die Idee ist ja nicht schlecht, von dem, was du vorhast.

Ob es aber von der Verkabelung her so einfach geht....
Eigtl. musst du nur den einen kontakt vom Bremslicht, der dann Stom hat, wenn das Bremspedal getreten wird, an den zweiten kontakt von dieser Dopeldrahtbirne bringen.
An der Birne müssten ja unten zwei Kontakte sein, wo sonst nur einer ist.

Wird wie gesagt nicht ganz leicht alles so zu verbauen, das du hinterher auch den Leuchtenträger wieder an das Rücklicht bekommst und das auch alles funktioniert. ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maranello2011« (11. April 2012, 11:39)

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


donbravo

Moderator

  • »donbravo« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Wohnort: 69509 Mörlenbach

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. April 2012, 12:04

Also bei mir sagt der BC das ich mein Bremslicht kontrollieren soll...

Das Standlicht geht, nur beim bremsen wirds nicht heller?! ;)
Also wird das wohl auch irgendwie kontrolliert....

Genau so hatte ich es irgendwie vor! ;)
Ich werde einfach mal Testen und hoffen das es klappt...

Infos über meinen Bravo: Techno Grau, 1,9 Multijet 8V, 120 PS nun 160PS (TT-Chiptuning), Dynamic, getönte Scheiben, Dunkle Seitenblinker, Schwarze Rückleuchten, 18" Alu Felgen (original/schwarz lackiert),Eibach Federn 30/30,VA:30mm HA:40mm, Dachspoiler "Merkur", CSR-Bodykit.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. April 2012, 14:05

Dass hat steve schon mal probiert.... Irgendwas ging da nicht... Es fehlt auch ein entsprechender Kontakt dafür den müsstest du entsprechend einbauen ;) Aber ich dachte bei Steve ging das nicht... Ich habs aber leider nicht gefunden vllt hilft er uns ;)

Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. April 2012, 15:00

Ich muss mich wegen der Kontrolle der Bremslichter verbesser.
@donbravo du hast recht, der BC kontrolliert diese auch und zeigt es bei einem möglichen ausfall auch an.

Zu den Glühbirnen, also laut Betriebsanleitung müssten da überall die selben Glühbirnen bei dem Rücklicht und Bremslicht drinnen sein. Gibt als keine verschiedenen. :roll:

Somit müssten die inneren Glühbirnen schon zwei Drähte haben aber nur einer wird gebraucht....:shock:

Müsste mir das selber mal anschauen, um mir ein Bild machen zu können und dann noch Tipps geben zu können.

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. April 2012, 17:25

Hab mir mal die Mühe gemacht und das Rücklicht auf der rechten Seite abgeschraubt.

@donbravo, rein theoretisch müsste es einfach sein, die zweite, innere Birne mit anzuschließen. Müsstest allerdings ein Kabel vom Plus kontakt der Bremslichtbirne zu der anderen ziehen.
Achja, die Birnen sind bereits beide mit doppeltem Glühfaden, also haben am Sockel auch zwei Kontakte.

Hab dir mal noch zwei Fotos mit Beschriftung angefertigt.
Hoffe die helfen dir vielleicht etwas?....;-)
»Maranello2011« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG0349.jpg
  • IMAG0352.jpg

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


donbravo

Moderator

  • »donbravo« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Wohnort: 69509 Mörlenbach

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. April 2012, 18:18

Hey du Top- Typ! 8-)

Ich hab sie heute auch abgehabt weil wie gesagt ein Birnchen hinüber war und hab es mir mal angeguckt ohne vorher hier geguckt zu haben! -.-"

Man müsste irgendwas sich einfallen lassen wegen dem zweiten Pin der zweiten Birne weil einfach nen Draht in die eine Öffnung ist so ne Sache weil das wahrscheinlich kaum Kontakt hat mit der Birne so wie die anderen Metallaschen... :-?

Einfach die Zwei "Bremsleuchten-PINs" verbinden mit einander und dann gucken ob der BC motzt und wenn das der Fall ist werde ich den Strom messen in beiden Fällen und nen Passenden Widerstand dazwischen hängen...

Das Bremslicht wird nämlich seperat kontrolliert vom CAN-Bus- System! ;)
Bei mir hat er nämlich nur wegen dem Bremslicht gemosert (Siehe die Grüne Leitung auf deinem Bild bzw. den "Bremsen +") ^^

Ich bin guter Dinge das wird irgendwie!!! :D

Danke für deine mühe...

Infos über meinen Bravo: Techno Grau, 1,9 Multijet 8V, 120 PS nun 160PS (TT-Chiptuning), Dynamic, getönte Scheiben, Dunkle Seitenblinker, Schwarze Rückleuchten, 18" Alu Felgen (original/schwarz lackiert),Eibach Federn 30/30,VA:30mm HA:40mm, Dachspoiler "Merkur", CSR-Bodykit.


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. April 2012, 18:37

Hab ich gern gemacht. ;-)

Also ich hätte da eine Idee für den zweiten Kontakt.....
.....ich würde einen Streifen aus Blech zurechtschneiden, so das er in die Führung passt, die da ja schon vornhanden ist.

Das dann oben und unten umbiegen, oben ein kabel anlöten und das mit dem anderen Kontakt verbinden.
Hab noch ne Zeichnung, als Erklärung. Links das Blech, wie es ungefähr ein sollte und rechts, wie du es dan biegen solltest. :idea:
»Maranello2011« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rücklicht-Hilfe.png

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Don Camillo

Bravo-Fahrer

  • »Don Camillo« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. April 2012, 19:31

hallo,
ich würde eine ganz einfache parallelschaltung machen,
sprich den + pin der bremsleuchte anzpfen und an die 2. glühbirne anlöten.

einziger knackpunkt dürfte dann der bc sein, da dann der doppelte strom gezogen wird.
nach erfahrung mit der kennzeichenleuchte könnte es natürlich passieren, dass die dann abgeschaltet wird.
um den bc zu überlisten müsste man dann parallel einen lastwiderstand einlöten, nur dann hat man keine funktionierende überwachung der bremsleuchten mehr, das muss auch klar sein.



don camillo
Es ist schon verwunderlich, mit welcher Begeisterung Pessimisten ihre Fortpflanzung betreiben.

Infos über meinen Bravo: Bravo t-jet Sport in Glory Weiss.


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. April 2012, 19:40

@Don Camillo, da Problem mit dem BC hab ich auch schon bedacht. Aber ohne es zu testen, kann man ja nicht wissen, ob es funktioniert. ;-)

Wie und ob es funktioniert ist aber die Frage......:-?

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht



Don Camillo

Bravo-Fahrer

  • »Don Camillo« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. April 2012, 20:38

Zitat

Original von Don Camillo

um den bc zu überlisten müsste man dann parallel einen lastwiderstand einlöten


don camillo


quatsch, was ich da geschrieben habe.


ich werds die tage trotzdem mal ausprobieren.
Es ist schon verwunderlich, mit welcher Begeisterung Pessimisten ihre Fortpflanzung betreiben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Don Camillo« (12. April 2012, 20:40)

Infos über meinen Bravo: Bravo t-jet Sport in Glory Weiss.


Don Camillo

Bravo-Fahrer

  • »Don Camillo« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. April 2012, 20:54

habt ihr schon mal über so etwas nachgedacht oder gar verbaut?


don camillo
Es ist schon verwunderlich, mit welcher Begeisterung Pessimisten ihre Fortpflanzung betreiben.

Infos über meinen Bravo: Bravo t-jet Sport in Glory Weiss.


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. April 2012, 21:04

Da ist mir der Preis von 29,95€ pro Stück eindeutig zu heftig. :-?
Dann sind für vier Stück 119,80€ weg.......

Obwohl ich sonst auch eher LED's überall dort einsetz, wo sonst normale Birnen drinnen sind, aber das ist es mir nicht wert.;-)

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. April 2012, 21:23

Zitat

Original von Don Camillo
habt ihr schon mal über so etwas nachgedacht oder gar verbaut?


don camillo


Leider nicht erlaubt....

Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. April 2012, 21:37

Zitat

Original von BravoMaseratie

Zitat

Original von Don Camillo
habt ihr schon mal über so etwas nachgedacht oder gar verbaut?


don camillo


Leider nicht erlaubt....


Nicht erlaubt? Stimmt, aber auch nur, weil diese LED's nicht offiziell getestet wurden und demzufolge keine Zulassung im Straßenverkehr haben. Wenn das mal gemacht werden würde, wäre es auch erlaubt. :-?

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


donbravo

Moderator

  • »donbravo« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Wohnort: 69509 Mörlenbach

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

16

Freitag, 13. April 2012, 09:22

Dann gebe es aber immernoch das Problem würde ich sagen... trotz dem "Chip" bezweifel ich das es den BC "umgeht" und es keine Fehlermeldung gibt weil der Chip nur für diesen "Dimmmodus" und "Bremsmodus" zuständig ist?!?!
Außerdem brauch man dann immernoch den zweiten Kontakt bei der anderen Lampe! :-?
Aber da sie nicht genehmigt sind und so teuer fällt das eh weg! ^^

@Maranello2011: Ja das mit der Metallasche habe ich mir auch so irgendwie gedacht zum Glück habe ich noch ein paar original Scheinis hier rumliegen da kann ich mal anfangen Basteln! :)
Brauch nur Blech! :D

Infos über meinen Bravo: Techno Grau, 1,9 Multijet 8V, 120 PS nun 160PS (TT-Chiptuning), Dynamic, getönte Scheiben, Dunkle Seitenblinker, Schwarze Rückleuchten, 18" Alu Felgen (original/schwarz lackiert),Eibach Federn 30/30,VA:30mm HA:40mm, Dachspoiler "Merkur", CSR-Bodykit.


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. April 2012, 14:17

Hab mich heute mal versucht, die zweite Birne ans Bremslicht mit anzuschließen.
Die Vorbereitung war ja nicht schwer, also ein Blech als Kontakt anzufertigen und dann so zu biegen, das es geht.

Allerdings haben sich die zweifel mit dem BC bestädigt. Der meckert nämlich nun rum, das die Bremslichter kontrolliert werden sollen.
Der BC schaltet die Bremslichter auch ab, kurz nachdem diese aufgeleuchtet haben.

Deshalb hab ich es wieder rückgebaut und so angeschlossen, wie es vorher war.
Ob da was im BC umzustellen geht?? Keine Ahnung. :roll:

Wenn es funktioniert hätte, wäre es eine super Idee gewesen. :-(

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 26. April 2012, 21:44

@donbravo, hast du es auch mal versucht? Wenn ja, was ist bei dir passiert?

Bin noch am überlegen, ob es überhaupt eine Lösung gibt oder ob es gar nicht möglich ist. :-?

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

19

Freitag, 27. April 2012, 00:24

Ich hab da auch schonmal dran gedacht, das umzubauen ;)

Ich will dann mal etwas eingestaupte Physik Theorie dabei packen, ich habe keine Ahnung wie das Ding prüft, ob Widerstand oder was auch immer also Physik:

25Watt Lampe bei 12V
Stromstärke: P=U*I -> 25W/12V=2,083A
Widerstand: R=U/I > 12V/2,083A=5,76ohm

Bei Einer Paralellschaltung bleibt die Spannung konstant und die Stromstärke ändern sich, also haben wir einen Verbrauch von 4,166A (das doppelte) Der Wiederstand ist demnach R=U/I -> 12V/4,166A = 2,88ohm

Gehen wir von einer Reihenschaltung aus hätten wird den gleichen Strom, aber nur eine Spannung von 6V je Birne (hab ich das richtig im Kopf, ist schon lange her) gleichzeitig auch einen Wiederstand von 11,52ohm (also doppelt so hoch)

Also muss was her, das Problem ist nur, ich weiß keine Lösung wo die Lampen die Gleiche Leistung bekommen :(

Wer selber Spielen will: exact Download
»visitorsam« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1 bremslicht.jpg
  • 2 bremslicht para.jpg
  • 2 bremslicht reihe.jpg
  • 1 wiederstand dazwischen.jpg
  • 2 wiederstand in reihe.jpg
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

20

Freitag, 27. April 2012, 09:13

@visitorsam, das Problem ist rum wie num....

Zum einen hab ich es versucht die Birnen parallel zu schalten.... BC schaltet ab, da zu hoher Wiederstand vorhanden ist.
In Reihe schalten bringt auch nichts, da ist es das gleich Spiel.

Der BC hat einen programmierten wiederstand drinnen, den er prüft, wenn der nicht in das vorgegebenen Maß passt, schaltet er ab.

Wenn man das im BC umstellen könnte, würde es auch mit einer Parallelschaltung funktionieren.

PS.: Reihenschaltung geht sowiso nicht, da die Birnen sich den Strom teilen und dann beide dunkler sind, als vorher. -Folge- Gefährung des Straßenverkehrs und auch keine abnahme beim TÜV

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!