Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

stiffmeister

Bravo-Schrauber

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Wohnort: nähe Limburg a.d. Lahn

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Mai 2009, 14:36

Schalterblenden ? *look*


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi habe heute mal mein radio rausgeholt und geguckt ob die knöpfe links neben dem radio (city servo, ASR, und die 2 anderen) richtige schalter sind oder nur Blenden.

Das Ergebnis:
Es sind richtige schalter die nur mit jeweils 3 kleinen "nasen" blockiert sind.
außerdem ist auf der Platine der Kontakt bei den unteren 2 Schaltern unterbrochen.

Nun meine Frage: Kann man diese Aktivieren und zb. Tagfahrlicht dran anschließen?

Kann man das Teil neu bestellen? Fiat Code: 735424852


Hier noch ein Bild von dem Modul. Es ist wie bei einer Fernbedienung!






Deluxe-Sonderposten.de

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »stiffmeister« (17. Mai 2009, 14:46)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS , Schwarz Metallic, Einparkhilfe hinten, Blue&Me NAV, MP3, Bi-Xenon, Tagfahrlicht, CruiseControl


DJ-EZ

Bravo-Schrauber

  • »DJ-EZ« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Wohnort: Brilon

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Mai 2009, 17:27

das würde mich auch ma interessieren, weil es dann einfacher wäre das Tagfahrlicht zu steuern...

kann dir da leider nicht weiterhelfen weil ich mich nicht damit auskenne :-(
Es ist doch nur nen Auto...
Nen Auto? Ja klar aber es ist nen Bravo! :D
--------------
2006-2007: Fiat Brava
2007-2007: Opel Astra
2007-2009: Ford Fiesta
2009-2009: Daewoo Nexia
2009-*: Fiat Bravo Dynamic 150PS Diesel

Infos über meinen Bravo: Das Schönste auf der Welt, Dynamic Version, Epic Grau, 150PS Diesel, H&R 25 / 45, Tagfahrlicht, Racer Namen links u. rechts, getönte Scheiben extra schwarz, Ralley Streifen über der Bella...


stiffmeister

Bravo-Schrauber

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Wohnort: nähe Limburg a.d. Lahn

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Mai 2009, 19:20

ich mich auch nicht,
aber ich kann mir vorstellen das wenn man druck auf den schalter ausübt das ein impuls an ein relai gesendet wird welches dann den Stromkreislauf frei gibt.

Denn durch diese Platine will ich keine 12V durchlegen
Deluxe-Sonderposten.de

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS , Schwarz Metallic, Einparkhilfe hinten, Blue&Me NAV, MP3, Bi-Xenon, Tagfahrlicht, CruiseControl


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 821

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Mai 2009, 09:50

Moin,
die Schalter könnte man benutzen. Allerdings würde ich sie von Rest der Welt abtrennen, sonst könnte es sein, daß da Schaltvorgänge eingeleitet werden, die so nicht mehr vorgesehen sind.
Wenn man genau hinsieht, sieht man in den Kreisen so ein Kammmuster von Leiterbahnen. Das wird mit dem Taster durch Leitgummi verbunden und es fließt ein "Strömchen". Also würde das nur funktionieren, wen in den tastern auch Leitgummistücke sind. Sonst wo anders ausbauen.
Man muß also den Kontakt allein benutzen, ein IC nachschalten daß etwas mehr Strom liefern kann und dann ein Relais oder Leistungstransistor, das den Strom für den Verbraucher verträgt.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


stiffmeister

Bravo-Schrauber

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Wohnort: nähe Limburg a.d. Lahn

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Mai 2009, 15:25

also angenommen von den schaltern her funktoiniert das.
müsste ich die beiden schalter vom von den oberen trennen..sprich den kontakt auf der platine unterbrechen. dann mit extra strom oder "strömchen" versorgen die IC für die richtige spannung drauflöten die dann ein kontakt an das relai geben welches dann den stromkreislauf frei gibt.

kann einer mal nach sehen wo ich diese komplette schaltereinheit nachbestellen kann damit ich notfalls noch eins habe.
Deluxe-Sonderposten.de

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS , Schwarz Metallic, Einparkhilfe hinten, Blue&Me NAV, MP3, Bi-Xenon, Tagfahrlicht, CruiseControl


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Mai 2009, 15:29

Zitat

Original von stiffmeister
also angenommen von den schaltern her funktoiniert das.
müsste ich die beiden schalter vom von den oberen trennen..sprich den kontakt auf der platine unterbrechen. dann mit extra strom oder "strömchen" versorgen die IC für die richtige spannung drauflöten die dann ein kontakt an das relai geben welches dann den stromkreislauf frei gibt.

kann einer mal nach sehen wo ich diese komplette schaltereinheit nachbestellen kann damit ich notfalls noch eins habe.


Nachbestellen evtl beim Fiat Händler.

Aber wo wir dabei sind, auf der linkenseite sind auch nur Taster die ein Schaltsignal weitergeben an den BC, ebenso ist es mit dem NSW und der NSL dort wird ein Signal an den BC weitergegeben der wiederrum dann ein Relai mit Masse anstuert ;)

Ich würde vorher mal durchmesse ob nicht doch irgendwo die Platine ein Signal weitergibt.. Nicht das es da wirklich probleme gibt. Aber mal eine ganz andere Frage, warum legt ihr nicht einfach ein flachen Taster seperat darauf, an der Platine Rumlöten wäre mir zu heikel..
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Freakazoid

unregistriert

7

Montag, 18. Mai 2009, 15:49

Zitat

Original von visitorsam

Zitat

Original von stiffmeister
also angenommen von den schaltern her funktoiniert das.
müsste ich die beiden schalter vom von den oberen trennen..sprich den kontakt auf der platine unterbrechen. dann mit extra strom oder "strömchen" versorgen die IC für die richtige spannung drauflöten die dann ein kontakt an das relai geben welches dann den stromkreislauf frei gibt.

kann einer mal nach sehen wo ich diese komplette schaltereinheit nachbestellen kann damit ich notfalls noch eins habe.


Nachbestellen evtl beim Fiat Händler.

Aber wo wir dabei sind, auf der linkenseite sind auch nur Taster die ein Schaltsignal weitergeben an den BC, ebenso ist es mit dem NSW und der NSL dort wird ein Signal an den BC weitergegeben der wiederrum dann ein Relai mit Masse anstuert ;)

Ich würde vorher mal durchmesse ob nicht doch irgendwo die Platine ein Signal weitergibt.. Nicht das es da wirklich probleme gibt. Aber mal eine ganz andere Frage, warum legt ihr nicht einfach ein flachen Taster seperat darauf, an der Platine Rumlöten wäre mir zu heikel..

Na ja, auf der linken Seite, kann ja...wenn es schief geht eigentlich nur der Koferraum aufgehen :lol:

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Mai 2009, 16:11

Zitat

Original von Freakazoid
Na ja, auf der linken Seite, kann ja...wenn es schief geht eigentlich nur der Koferraum aufgehen :lol:


Oder das PDC Aktiviert werden, oder einen kurzen im BodyComp verursachen, weil ein falsches signal ankommt, die Platine durchbrennen, das ASR deaktiviert werden, der Citymodus ein und Ausgeschaltet werden,.....
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


stiffmeister

Bravo-Schrauber

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Wohnort: nähe Limburg a.d. Lahn

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Mai 2009, 17:41

das mit dem flachen druckschalter habe ich probiert aber es funktioniert nicht das ist so gut wie unmöglich weil da kaum platz ist für kabel usw.
Deluxe-Sonderposten.de

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS , Schwarz Metallic, Einparkhilfe hinten, Blue&Me NAV, MP3, Bi-Xenon, Tagfahrlicht, CruiseControl


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!