Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

purenoise

Bravo-Fan

  • »purenoise« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 4. Juli 2008

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Juli 2008, 11:52

Lachen bis der Arzt kommt...neverending


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ein Deutscher und ein bildhübsches Mädchen sowie ein Holländer und eine Nonne sitzen sich in einem Zugabteil gegenüber.
Plötzlich fährt der Zug in einen Tunnel und da die Beleuchtung nicht funktioniert ist es stockdunkel. Dann hört man eine Ohrfeige, und als der Zug den Tunnel wieder verlässt, reibt der Holländer schmerzverzerrt sein Gesicht.
"Genau richtig", denkt die Nonne. "Der Holländer hat natürlich versucht, das Mädchen zu begrapschen, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert."
"Genau richtig", denkt das hübsche Mädchen. "Der Holländer wollte mich im Dunkeln begrapschen, hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert."
"So eine Schweinerei", denkt der Holländer. "Der Deutsche hat wahrscheinlich im Schutze der Dunkelheit probiert das hübsche Madchen zu begrapschen, Hat stattdessen die Nonne erwischt, was diese nicht wollte, und die hat dem Deutschen eine schmieren wollen. Das hat der Sauhund gemerkt und sich geduckt, so dass ich den Schlag abbekommen habe."
Wohingegen der Deutsche denkt: "Im nächsten Tunnel hau' ich dem Holländer wieder in die Fresse!"
"Wer nicht kann, was er will, muss wollen was er kann"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »purenoise« (9. Juli 2008, 15:22)

Infos über meinen Bravo: bisher alles gut!


purenoise

Bravo-Fan

  • »purenoise« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 4. Juli 2008

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Juli 2008, 15:22

RE: Lachen bis der Arzt kommt...neverending

"Wer nicht kann, was er will, muss wollen was er kann"

Infos über meinen Bravo: bisher alles gut!


purenoise

Bravo-Fan

  • »purenoise« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 4. Juli 2008

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Juli 2008, 15:28

RE: Lachen bis der Arzt kommt...neverending

"Grosses Missverständnis" !

Herr & Frau Müller konnten keine Kinder bekommen. Deshalb beschlossen sie, einen "Ersatzvater bzw. Ersatzerzeuger" zu bestellen, damit sie eine Familie gründen konnten. Am Tag als der Ersatzvater erwartet wurde, küsste Herr Müller seine Frau zum Abschied und sagte: "Also ich gehe jetzt, der Ersatz-Mann müsste bald hier sein."
Es war eine halbe Stunde später, als zufällig ein Baby-Fotograf, der von Haus zu Haus zog, an der Tür klingelte, in der Hoffnung auf einen Auftrag.
"Guten Morgen," grüßte er, "ich komme um...." "Oh, Sie brauchen nichts zu erklären" schnitt Frau Müller ihm aufgeregt das Wort ab, " ich habe Sie bereits erwartet."
"Wirklich", staunte der Fotograf," das ist ja großartig! Wussten Sie, dass Babies meine Spezialität sind?"
"Nun, das hatten mein Mann und ich erhofft. Bitte kommen Sie herein und nehmen Sie Platz."
Nach einer Weile fragte sie errötend: "Naja, wo sollen wir denn anfangen?"
"Überlassen Sie ruhig alles mir. Ich versuche es gewöhnlich zweimal in der Badewanne, einmal auf der Couch und vielleicht ein paar Mal auf dem Bett. Manchmal ist es auch auf dem Wohnzimmerteppich sehr reizvoll.
Man kann sich dort nämlich so wunderbar ausbreiten."
"Badewanne, Wohnzimmerteppich ... ? Kein Wunder, dass es bei Klaus und mir nie geklappt hat."
"Nun ja, Frau Müller, niemand von uns kann jedes Mal einen Erfolg garantieren.
Aber wenn wir verschiedene Positionen ausprobieren und ich aus 6 oder 7 Winkeln schieße, dann bin ich überzeugt, dass sie von dem Ergebnis entzückt sein werden."
"Du meine Güte, das ist eine Menge!" keuchte Frau Müller.
"Sehen Sie Frau Müller, in meiner Branche sollte sich ein Mann immer Zeit nehmen. Ich könnte in 5 Minuten `rein und`raus sein, aber dann wären Sie mit Sicherheit enttäuscht."
"Das wusste ich nicht", sagte Frau Müller leise.
Darauf öffnete der Fotograf seine Aktentasche und zog eine Mappe Mit Baby-Fotos heraus. "Diese habe ich oben in einem Bus gemacht", erklärte er.
"Oh, mein Gott!" rief Frau Müller und griff an ihre Kehle.
"Und diese Zwillinge hier, gerieten wider Erwarten ganz toll - wenn Sie bedenken, wie schwierig es war, mit deren Mutter zu arbeiten !"
"Sie war schwierig ?" fragte Frau Müller.
"Ich fürchte ja, schließlich musste ich sie in den Park bringen, um diesen Auftrag ordentlich zu erledigen. Die Leute standen in Vierer und Fünferreihen, um einen Blick zu erhaschen."
"Vierer- und Fünferreihen?" japste Frau Müller, die Augen vor Erstaunen weit aufgerissen.
"Ja natürlich, und das für mehr als 3 Stunden. Die Mutter schrie und zeterte herum - ich konnte mich kaum konzentrieren. Und als es zu dämmern begann, musste ich mich mit meinen Schüssen beeilen. Als aber auch noch die Eichhörnchen an meinem Equipment knabberten, musste ich eiligst alles einpacken."
Frau Müller lehnte sich nach vorne: "Sie meinen sie kauten an Ihrem, . . ..ehm . . . Equipment ??????"
"Ja, Frau Müller, das stimmt. - Nun, wenn Sie bereit sind, will ich mein Dreibein aufstellen und wir können sofort mit der Arbeit beginnen".
"Dreibein ???" -
"Natürlich Frau Müller, ich benutze ein Dreibein, um mein Gerät darauf zu platzieren. Es ist viel zu schwer um es länger in der Hand zu halten."
Daraufhin fiel Frau Müller in Ohnmacht . . . .!!!!
"Wer nicht kann, was er will, muss wollen was er kann"

Infos über meinen Bravo: bisher alles gut!


Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Juli 2008, 20:46

*lol* nicht schlecht :PDT_jok:
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


purenoise

Bravo-Fan

  • »purenoise« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 4. Juli 2008

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Juli 2008, 12:35

Eine Frau mit Säugling betritt den Bus.
Sagt der Busfahrer: "Sie haben aber ein potthässliches Kind."
Die Mutter entrüstet: "Was erlauben Sie sich?"
Wutentbrannt setzt sie sich neben einen freundlichen alten Herrn. Der fragt: "Was haben Sie denn?"
"Der Busfahrer hat eben mein Kind beleidigt!"
"Was? Das würde ich mir aber nicht gefallen lassen. Gehen Sie noch mal hin und fordern Sie eine Entschuldigung. Ich halte solange Ihren Affen!"
"Wer nicht kann, was er will, muss wollen was er kann"

Infos über meinen Bravo: bisher alles gut!


plusdriver

Bravo-Fahrer

  • »plusdriver« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Juli 2008, 17:24

Affe... aaahhhhhh wie Geil..... :MDR95:


Hab auch einen:

Ein Fiat und ein Ferrari an der Ampel. Der Ferrari zieht ab. Nach 3 Kilometern kommt der Fiat an eine scharfe Kurve. Die Leitplanke ist kaputt, und der Ferrari steckt im Teich. Ruft der Fiat-Fahrer: "Na, geben Sie Ihren Pferdchen zu saufen?"


...und gleich nochmal:

"Haben Sie das Schild mit der Geschwindigkeitsbegrenzung denn nicht gelesen?" - "Was denn, auch noch lesen bei dem Tempo?"


und weil es so schön war:

Eine Fiatfahrerin lächelt verführerisch und sagt zu dem Polizisten:
"30 Euro Strafe ist aber verdammt viel!"
"Was sind sie denn von Beruf?"
"Verkäuferin in einem Warenhaus."
"Gut. Dann macht es für Sie nur 29,95 Euro.


der ist auch spitze:

Ein Polizist stoppt einen Autofahrer: "Herzlichen Glückwunsch, Sie sind der hunderttausendste Autofahrer auf dieser Straße, Sie sind nun um 10000 Euro reicher. Wissen Sie schon, was Sie mit dem ganzen Geld anstellen werden?" Der Fahrer antwortet nach nicht langem Überlegen: "Ja, als erstes werde ich meinen Führerschein machen!" Dann die Frau auf dem Beifahrersitz: "Glauben Sie ihm kein Wort, Herr Polizist, er ist stockbesoffen!" Darauf der taube Opa auf dem Hintersitz: "Ich wusste gleich, dass wir mit dem geklauten Auto nicht weit kommen!" Auf einmal eine Stimme aus dem Kofferraum: "Sind wir schon über die Grenze?"



Telefongespräch von 2 Kumpels (wahre Geschichte)
Ey alter, kannste mich abholen, meine Antenne am Auto is kaputt.
Na und, fahr doch heim, du idiot!
Geht net, des Auto liegt drauf...



Ein Mann ist mit seinem Fiat auf der Autobahn liegengeblieben. Ein Mercedesfahrer kommt vorbei und bietet seine Hilfe an. Glücklich bittet der Fiatfahrer den Mercedesfahrer, ihn bis zur nächsten Ausfahrt abzuschleppen. Die beiden machen noch aus, daß der Fiatfahrer hupt oder blinkt, wenn es ihm zu schnell wird. Die beiden fahren los. Kurze Zeit später überholt ein Porschefahrer. Der Mercedesfahrer will sich das nicht gefallen lassen und gibt Vollgas. Das sieht ein Polizist bei der Autobahnpolizei, der sofort einen Freund anruft: "Das mußt du dir ansehen! Hier haben sich gerade ein Mercedes und ein Porsche ein Rennen geliefert und dahinter war ein Fiat, der hat gehupt und geblinkt, weil er nicht vorbeikam!"



In Passau meldete ein junger Mann der Polizei seinen Smart als gestohlen. Das Mißverständnis konnte schnell aufgeklärt werden: der Mann hatte seinen Smart übersehen. Ein Fiat Panda hatte über ihm geparkt.



Fünf Deutsche kommen in einem Audi Quattro an die Grenze nach Italien. Der italienische Grenzer sagt: "Es ist illegal, fünf Leute in einem Quattro mitzunehmen." Fragt der Deutsche: "Äh was ist daran illegal?" "Quattro bedeutet vier." sagt der Grenzer. "Aber Quattro ist doch nur der Name des Autos!" beharrt der Deutsche. "Hier, schauen Sie in die Papiere: das Fahrzeug ist dafür zugelassen, fünf Personen zu befördern." Der Beamte sagt: "Das können Sie mir nicht weismachen, Quattro bedeutet vier! Sie haben fünf Leute in diesem Auto, also haben Sie das Gesetz gebrochen!" "Sie Idiot", schreit der Deutsche, "holen Sie mir Ihren Vorgesetzten, ich möchte mit jemand sprechen, der etwas intelligenter ist!" "Sorry" sagt der Grenzer, "er kann nicht kommen. Er ist beschäftigt mit zwei Typen in einem Fiat Uno."


Sucht euch das beste aus...

Gruß

René :oops:
My Bravo-Story - Ederseetreff 2008 - Ich war dabei !!! :PDT_tit:

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »plusdriver« (17. Juli 2008, 18:20)

Infos über meinen Bravo: BlackBravo 1,4 T-Jet Sport Plus, mit Vollleder, weißer NSL, Ragazzon Endschaldämpfer und fast Vollausstattung... naja Opi´s Einparkhilfe (PDC), Tempomat (Gasgeben kann ich schon noch selbst), Glassonnendach und die Alarmanlage sind nicht dabei... ;-)


purenoise

Bravo-Fan

  • »purenoise« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 4. Juli 2008

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. Juli 2008, 21:07

Tower-Sprueche

--------------------------------------------------------------------------------

Ein Ausschnitt der kuriosesten Funksprueche
zwischen Jet-Cockpit und Tower-Fluglotsen (im
Tower werden die Gespraeche der Flutlotsen mit den
Piloten aufgezeichnet).


Tower: "Um Laerm zu vermeiden, schwenken sie bitte
45 Grad nach rechts."
Pilot: "Was koennen wir in 35 000 Fuss Hoehe schon
fuer Laerm machen?"
Tower: "Den Krach, wenn ihre 707 mit der 727 vor
Ihnen zusammenstoesst!"


Tower: "Sind Sie ein Airbus 320 oder 340?"
Pilot: "Ein A 340 natuerlich!"
Tower: "Wuerden Sie dann bitte vor dem Start auch
die anderen beiden Triebwerke starten?"


Pilot: "Guten Morgen, Bratislava."
Tower: "Guten Morgen. Zur Kenntnis: Hier ist
Wien."
Pilot: "Bin jetzt im Landeanflug auf Bratislava."
Tower: "Hier ist wirklich Wien."
Pilot: "Wien?"
Tower: "Ja."
Pilot: "Aber warum? Wir wollten nach Bratislava."
Tower: "Okay. Dann brechen Sie Landeanflug ab und
fliegen Sie nach links."


Tower zu einem Piloten, der besonders hart
aufsetzte: "Eine Landung soll ja kein Geheimnis
sein. Die Passagiere sollen ruhig wissen,
wann sie unten sind."
Pilot: "Macht nichts. Die klatschen eh immer."


Pilot einer Alitalia, dem ein Blitzschlag das
halbe Cockpit lahmgelegt hat: "Bei uns ist fast
alles ausgefallen. Nichts geht mehr. Selbst
unser Hoehenmesser zeigt nichts mehr an
........"
Nach fuenf Minuten Lamentierens meldet sich der
Pilot einer anderen Maschine: "Halt's Maul und
stirb wie ein Mann!"


Pilot: "Da brennt eine Landeleuchte."
Tower: "Ich hoffe, da brennen mehrere."
Pilot: "Ich meine, sie qualmt."


Pilot: "Haben nur noch wenig Treibstoff. Erbitten
dringend Anweisung."
Tower: "Wie ist ihre Position? Haben Sie nicht auf
dem Schirm."
Pilot: "Wir stehen auf Bahn 2 und warten seit
einer Ewigkeit auf den Tankwagen."


Tower: "Haben Sie Probleme?"
Pilot: "Hab meinen Kompass verloren."
Tower: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle
Instrumente verloren."


Tower: "Nach der Landung bitte zu Taxiway Alpha 7,
Alpha 5, Whiskey 2, Delta 1 und Oscar 2."
Pilot: "Wo ist denn das? Wir kennen uns doch hier
nicht aus."
Tower: "Macht nichts. Bin auch erst zwei Tage
hier."


Pilot: "Erbitten Starterlaubnis."
Tower: "Sorry, wir haben Ihren Flugplan nicht. Wo
wollen Sie hin?"
Pilot: "Wie jeden Montag nach Salzburg."
Tower: "Was? Dann haben wir ja frei."


Pilot: "Gibt's hier keinen Follow-me-Wagen?"
Tower: "Negativ. Sehen Sie zu, wie sie allein zum
Gate kommen."


Tower: "Hoehe und Position?"
Pilot: "Ich bin 1.80 m und sitze vorne links."


Tower zu Privatflieger: "Wer ist alles an Bord?"
Pilot: "Pilot, zwei Passagiere und ein Hund."
Tower, nach harter Landung des Fliegers: "Ich
nehme an, der Hund sass am Steuer?"


Tower: "Haben Sie genug Sprit oder nicht?"
Pilot: "Ja."
Tower: "Ja, was?"
Pilot: "Ja, Sir!!!"


Tower: "Geben Sie uns bitte erwartete
Ankunftszeit."
Pilot: "Hmmmm... Dienstag wuerde mir gut passen."
"Wer nicht kann, was er will, muss wollen was er kann"

Infos über meinen Bravo: bisher alles gut!


Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Juli 2008, 22:08

So,jetzt will ich auch mal...

Unfallbericht eines Dachdeckers

--------------------------------------------------------------------------------
Der folgende Brief eines Dachdeckers ist an eine bekannte Unfallversicherungsanstalt gerichtet und beschreibt die Folgen einer unüberlegten Handlung:

In Beantwortung Ihrer Bitte um zusätzliche Informationen möchte ich Ihnen folgendes mitteilen: Bei Frage 3 des Unfallberichtes habe ich 'ungeplantes Handeln' als Ursache angegeben. Sie baten mich, dies genauer zu beschreiben, was ich hiermit tun möchte.

Ich bin von Beruf Dachdecker. Am Tag des Unfalles arbeitete ich allein auf dem Dach eines sechsstöckigen Neubaus. Als ich mit meiner Arbeit fertig war, hatte ich etwa 250 kg Ziegel übrig. Da ich sie nicht die Treppe hinunter tragen wollte, entschied ich mich dafür, sie in einer Tonne an der Außenseite des Gebäudes hinunterzulassen, die an einem Seil befestigt war, das über eine Rolle lief.

Ich band also das Seil unten auf der Erde fest, ging auf das Dach und belud die Tonne.

Dann ging ich wieder nach unten und band das Seil los. Ich hielt es fest, um die 250 kg Ziegel langsam herunterzulassen.

Wenn Sie in Frage 11 des Unfallbericht - Formulare nachlesen, werden Sie feststellen, dass mein damaliges Körpergewicht etwa 75 kg betrug. Da ich sehr überrascht war, als ich plötzlich den Boden unter den Füßen verlor und aufwärts gezogen wurde, verlor ich meine Geistesgegenwart und vergaß, das Seil loszulassen.

Ich glaube, ich muss hier nicht sagen, dass ich mit immer größerer Geschwindigkeit am Gebäude hinaufgezogen wurde.

Etwa im Bereich des dritten Stockes traf ich die Tonne, die von oben kam. Dies erklärt den Schädelbruch und das gebrochene Schlüsselbein.

Nur geringfügig abgebremst, setzte ich meinen Aufstieg fort und hielt nicht an, bevor die Finger meiner Hand mit den vorderen Fingergliedern in die Rolle gequetscht waren. Glücklicherweise behielt ich meine Geistesgegenwart und hielt trotz des Schmerzes mit aller Kraft am Seil fest.

Jedoch schlug die Tonne etwa zur gleichen Zeit unten auf dem Boden auf und der Tonnenboden sprang aus der Tonne heraus. Ohne das Gewicht der Ziegel wog die Tonne nun etwa 25 kg.

Ich beziehe mich an dieser Stelle wieder auf mein in Frage 11 angegebenes Körpergewicht von 75 kg. Wie Sie sich vorstellen können, begann ich nun einen schnellen Abstieg. In der Höhe des dritten Stockes traf ich wieder auf die von unten kommende Tonne. Daraus ergaben sich die beiden gebrochenen Knöchel und die Abschürfungen an meinen Beinen und meinem Unterleib.

Der Zusammenstoß mit der Tonne verzögerte meinen Fall, so dass meine Verletzungen beim Aufprall auf dem Ziegelhaufen gering ausfielen und so brach ich mir nur drei Wirbel. Ich bedauere es jedoch, Ihnen mitteilen zu müssen, dass ich, als ich da auf dem Ziegelhaufen lag und die leere Tonne sechs Stockwerke über mir sah, nochmals meine Geistesgegenwart verlor.

Ich lies das Seil los, womit die Tonne diesmal ungebremst herunterkam, mir drei Zähne ausschlug und das Nasenbein brach.

Ich bedauere den Zwischenfall sehr und hoffe, Ihnen mit meinen präzisen Angaben dienen zu können.

Für genaue Auskünfte bitte ich Sie, mich anzurufen, da es mir manchmal schwer fällt, mich schriftlich auszudrücken.
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. September 2008, 18:35

Ein Deutscher und ein Türke leben in einer
Neubausiedlung Tür an Tür.
Des Deutschens liebstes Hobby ist sein Auto.
So geht er nach getaner Arbeit
im Hause nach draußen und wäscht mit viel
Liebe sein Auto.

Da denkt sich der Türke: "Was der
Deutsche kann, kann ich auch!"
und wäscht auch sein Auto.
Nach dem Waschen ledert der Deutsche, wie es
sich gehört, sein Auto mit
einem großen Ledertuch ab, ebenso sein
türkischer Nachbar. Das nun trockene
Auto wird vom Deutschen mit Inbrunst
eingewachst und poliert. Auch hier
steht ihm sein türkischer Nachbar in nichts
nach.

Als nun sein liebstes Spielzeug frisch
gewaschen, gewachst und poliert vor
der Haustür steht, geht der Deutsche ins
Haus
und holt ein Glas Wasser und
verteilt es über die Motorhaube, um zu
sehen,
wie die Tropfen von der Haube
ablaufen.

Sein Nachbar geht ebenfalls ins Haus, kommt
aber mit einer Metallsäge zurück

und schneidet den Auspuff seines Wagens ab
...
Der Deutsche Nachbar fragt erschrocken:
"Bist du wahnsinnig, Achmed? Warum
schneidest du denn deinen Auspuff ab?"
Achmed ganz sachlich: "Wenn du dein
Auto
taufen kannst, dann werd ich meins
wohl beschneiden dürfen, oder?"




gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Andre1978S

Bravo-Fahrer

  • »Andre1978S« ist männlich

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

10

Freitag, 26. September 2008, 22:04

Bush,Merkel und Sarkozy auf der Nordsee:

Bush meint:"Wir haben ein U-Boot,das kann 2 Wochen unter Wasser bleiben"

Sarkozy erwidert:Das ist doch noch gar nichts,wir in Frankreich haben ein U-Boot,dass kann 4 Wochen unter Wasser bleiben"

Merkel lacht verschmitz,als plötzlich nach kurzer Zeit ein U-Boot auftauch,ein Mann öffnet die Lucke,und spricht:

"Heil Hitler,wir brauchen Diesel"

--------------------------------------------------------------------------------


Ein LKW wird auf der Autobahn von einer Blondine in einem Mercedes fies geschnitten und kommt fast von der Straße ab. Wütend rast er hinterher, schafft es, sie zu überholen, um sie auf einen Rastplatz zu drängen. Er holt sie aus dem Wagen und schleppt sie ein paar Meter davon weg, zeichnet mit Kreide einen Kreis um Sie und warnt:


Hier bleiben Sie stehen, und wehe, wehe, Sie verlassen den Kreis!!!

Dann widmet er sich dem Wagen: Mit einem Schlüssel zerkratzt er den Lack von vorne bis hinten. Als er danach zur Blondine schaut, grinst diese völlig ungeniert. Das macht ihn wütend, er holt aus seinem LKW einen Baseballschläger und zertrümmert die Scheiben des Mercedes. Sie grinst noch viel breiter!

Ach, das finden Sie witzig?
schimpft er und beginnt, die Reifen mit einem Messer zu zerstechen. Die Blondine bekommt vor lauter Kichern schon einen roten Kopf.
Nachdem er auch die Ledersitze aufgeschlitzt hat und das Mädel sich vor Lachen kaum noch auf den Beinen halten kann, geht er zu ihr hin und schreit:

WAS IST?
WARUM LACHEN SIE ???

Kichernd sagt sie: "

Immer wenn Sie nicht hingeguckt haben,
bin ich schnell aus dem Kreis gehüpft!
Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.
Muhammad Ali, *17.01.1942

Infos über meinen Bravo: Motor: 1.9l 120 PS,Austattungslinie: Dynamic, Farbe: Cool - Jazz blau met., 17" 225/45, Tempomat nachgerüstet,



calpas

Bravo-Schrauber

  • »calpas« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 5. September 2007

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. Oktober 2008, 18:05

Heute Morgen war ich beim Bäcker. Ich war 3
Minuten im Laden drin, und als ich wieder
raus kam, war da eine Politesse und schrieb
gerade einen Strafzettel.
Also ging ich zu ihr hin und sagte:
"Hören Sie mal, ich war nur gerade beim
Bäcker."
Sie ignorierte mich und schrieb das Ticket
weiter aus. Das machte mich etwas wütend und
ich wurde etwas unbeherrschter: "Hallo?
Sind Sie taub, ich war nur gerade beim
Bäcker!"
Sie sah mich an und sagte: "Dafür kann
ich nichts. Sie dürfen hier nicht parken und
außerdem sollten Sie sich etwas
zurückhalten!"
So langsam ging mir das auf den Zeiger...
Also nannte ich sie eine blöde Schlampe und
sagte ihr noch, wo sie sich ihr
beschissenes Knöllchen hin stecken konnte.
Da wurde sie auf einmal richtig stinkig und
faselte etwas von Anzeige und Nachspiel für
mich. Ich habe ihr dann noch gesagt, sie sei
die Prostituierte des Ordnungsamtes und
könne, wenn sie woanders anschaffen ginge,
wesentlich mehr verdienen.
Sie zog dann unter dem Hinweis, auf die nun
folgende Anzeige wegen Beleidigung, von
dannen.
Mir war das egal. Ich war ja zu Fuß da...
aber ich glaube, es war dein Auto
Fiat Regata 75 i.e.
Fiat Uno 75 PS
Fiat Bravo SX 1,6 16V
Fiat Marea SX 1,9JTD Weekend
Fiat Bravo Sport 1,4 T Jet
Aktuell:
Fiat Doblo 2,0 Multijet Emotion

knallkapsel

unregistriert

12

Freitag, 24. April 2009, 22:09

Die Mutter hat bei ihrem Einkauf vergessen Tampons zu besorgen und schickt daher ihren kleinen Sohn Max in die Apotheke, sagt ihm aber zuvor, er solle in der Apotheke das, was er für sie holen müsse, anständig anfordern und nicht irgendwelche blöden Sprüche machen.

Keine zehn Minuten später ruft sie der Apotheker an und erzählt der Mutter, dass ihr Sohn Max bei ihm in der Apotheke sei, er aber beim besten Willen nicht wisse, was der Kleine genau wolle.

"Wieso, was hat er denn gesagt?" fragt die Mutter.
"Er hat gesagt, er brauche Dämmwolle für Vaters Hobbyraum!"


Gruß
Kay

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. August 2009, 18:16

Ich führ diesen schönen Thread mal weiter:

Der Weihnachtsmann kommt zum kleinen Jakob. Er öffnet seinen Sack und holt eine Eisenbahn hervor. Jakob ist vor Freude außer sich:
"Oh Weihnachtsmann, das ist ja die Eisenbahn, die ich mir schon immer gewünscht habe. Woher weißt Du denn, dass ich die wollte?". Der Weihnachtsmann stupst Jakob mit dem Finger auf die Nase und sagt: "Das hab ich an Deiner Nasenspitze gesehen." Er greift nochmals in seinen Sack und holt eine Autorennbahn hervor.
Jakob: "Oh Weihnachtsmann, das ist ja die Autobahn, die ich mir auch schon immer gewünscht habe. Woher weißt Du denn, dass ich die auch wollte?". Der Weihnachtsmann stupst Jakob wieder auf die Nase und sagt:"Das hab`ich an Deiner Nasenspitze gesehen." Der Weihnachtsmann macht gerade seinen Sack zu als der kleine Jakob fragt. "Stimmt es Weihnachtsmann, dass im Himmel die Engel keine Höschen tragen?" Der Weihnachtsmann schaut Jakob erstaunt an und sagt:
"Ja das stimmt, Jakob. Woher weißt Du denn das?" Jakob, stupst den Weihnachtsmann mit dem Finger auf die Nase und sagt: "Das hab ich an Deinem Finger gerochen!"

:-D :-D :-D
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. August 2009, 18:20

Zitat

Original von poldiausw
Der Weihnachtsmann


Namei ist den schon Weihnachten, bischen früh für diesen Witz oder???

EDIT: PS: Gut ist er aber Trotzdem...
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (13. August 2009, 18:21)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!