Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Fiat Sportiva

Bravo-Schrauber

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 20. März 2007

Wohnort: 23730 Sierksdorf

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Oktober 2010, 16:10

Neue Kompaktklasse von Alfa Romeo


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Seit Freitag bin ich stolzer Besitzer des jüngsten Sprosses der Alfa Romeo Familie.

Wie es BMW bereits mit dem 3er compact vorgemacht hat, gibt es nun auch von Alfa Romeo den GT "piccolino" als sportliche Alternative auf dem Kleinwagensektor.

Mit gerade mal 3,98m ist der GT piccolino sage und schreibe 50cm kürzer als sein großer Bruder.

Der Innenraum bleibt wie beim Original auf den vorderen Sitzen sehr großzügig geschnitten, jedoch bergen die geringeren Außenmaße deutliche Einbußen für die Passagiere im Fond und auch das Ladevolumen des Kofferraums ist stark geschrumpt.

Die Front wurde ebenfalls überarbeitet und polarisiert nun durch ein markant kantiges Design. Speziell die Gestaltung der Motorhaube jedoch verschlechtert die Rumdumsicht im Vergleich zum "normalen" GT deutlich und neigt bei höheren Geschwindigkeiten zum flattern.

Bei der Verarbeitungsqualität muß man ebenfalls Abstriche machen. So gehören erhöhte Windgeräusche, speziell von der schlecht eingepaßten Heckklappe ebenfalls dazu, wie klemmende Türen oder schlecht eingestellte Scheinwerfer. Besonders ärgerlich fällt die schief eingebaute Hinterachse auf.

Über diese kleinen Mängel mag man aber getrost hinwegsehen, sind einem die Blicke der Passanten doch gewiß, wenn man mit dem neuen GT piccolino über die Flaniermeile "cruised"...

Der GT piccolino ist derzeit noch ein Einzelstück, kann aber nach Kundenwunsch individuell angefertigt werden. Für Bestellungen wendet man sich am besten an polnische LKW Fahrer, welche die Bedeutung von roten Ampeln wie auch die zulässige Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften gekonnt ignorieren :roll:



Telefon: +49 4561 52531-0 Telefax: +49 4561 52531-11
Mail-Kontaktformular
Bitte keine PN senden, Danke :)

Freakazoid

unregistriert

2

Montag, 25. Oktober 2010, 16:50

Der arme :( Mein Beileid :(

c00per99

Bravo-Profi

  • »c00per99« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Oktober 2010, 17:21

hui... hauptsache dir ist nix passiert!

Der Text ist absolut klasse, ich bin im ersten Moment echt davon ausgegangen dass es was neues gibt... nach 2-3 Sätzen wurde ich dann aber stutzig und hab mal gescrollt :)

Ich bekomme auch immer schwer Angst wenn die LKWs mit gefühlten 160km auf ne rote Ampel zufahren.

Infos über meinen Bravo: Bravo SportPlus 1.4 T-Jet 150; Maserati Blau; LM 17"; NS mit Kurvenlicht; Lederlenkrad mit Multifunktionstasten; getönte Scheiben hinten; Parksensoren hinten; elekt. Fensterheber vorn&hinten; Xenon-Scheinwerfer; Anhängerkupplung; elekt.anklappbare Sp


Fbravoiat

Bravo-Schrauber

  • »Fbravoiat« ist männlich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 18. Februar 2010

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Oktober 2010, 17:47

Klasse geschrieben.

Allerdings kann der Fahrer froh sein das es ein Alfa war und kein Smart.
Vögel, die auf mein Auto schei*en, haben es verdient zu sterben!!

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo T-Jet Racing ; 120 PS; Black metallic; Ragazzon ESD Mittig; Böser Blick folierung; AUX - I pod anschluss


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Oktober 2010, 18:24

Autsch, Humor ist wenn man trotzdem lacht und der Unfallgegner gut versichert ist... 'Erinnert mich an einen alten Witz:

Vater: "Na, mein Sohn, wie war die erste Fahrt in Pappas Auto? Wie findest du den Wagen?"

Sohn: "Tolles Auto, Paps. Und wie gut die Airbags funktionieren... "

Viele Grüße und gute Besserung dem Alfa. Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Oktober 2010, 19:41

Zitat

Original von Fbravoiat
Klasse geschrieben.

Allerdings kann der Fahrer froh sein das es ein Alfa war und kein Smart.


Täusch dich nicht, ne ehemalige Arbeitskollegin hat mal nen Horrocrash mit nem Smart unbeschadet überlebt. Das Ding ist durch die Tridionzelle äußerst stabil ;-)

Zum "Thema":

ich dachte auch erst beim lesen das Alfa einfach nur nen Einstiegsmodell des überteuerten GT gebracht hat. Immerhin ist de alte, auf dem 147er basierende GT teurer als ein Brera.

Spätestens bei der Länge wußte ich das es so nicht sein kann und hab dann auch gescrollt :-D
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Fürst

Bravo-Fan

  • »Fürst« ist männlich

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Wohnort: Bielefeld, das Venedig Ostwestfalens

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. Oktober 2010, 20:14

RE: Neue Kompaktklasse von Alfa Romeo

Na prost, schick kaltverformt.

Aber nebenbei mal so als Idee an Euch Tuner:
Könnte man die jetzt eh vorhandenen "erweiterten" Lufteinlässe seitlich der Motorhaube und Luftauslässe am Kofferraumdeckel nicht dazu nutzen, sich kostengünstig einen F-Schacht wie in der Formel 1 zu basteln?
Eigentlich braucht man nur noch die Verbindung herzustellen und am Heck einen entsprechenden Flügel anzusetzen. Wenn man dann noch das Heck etwas glatt dengelt, müßte man doch eigentlich den perfekten Strömungsabriß hinkriegen. Dann noch zwei- dreimal gegen die krumme Hinterachse treten und man bekommt die höhere Endgeschwindigkeit auch auf den Asphalt.

War ja nur so'ne Idee ;-)


Rainer
Ich weiß durchaus nicht, wovon ich rede ( ALF )

Infos über meinen Bravo: 1.6 M-Jet, 120 PS, Dynamic, Crossover-Schwarz


Fiat Sportiva

Bravo-Schrauber

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 20. März 2007

Wohnort: 23730 Sierksdorf

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Oktober 2010, 08:28

Zitat

Original von Fbravoiat
Allerdings kann der Fahrer froh sein das es ein Alfa war und kein Smart.


Ob beim Smart auch der Sitz aus der Halterung gesprungen wär, wie beim Alfa?

Zugegeben, großes Auto, große Knautschzone, aber so richtig stabil ist die Möhre auch nicht...

Egal, hat auf jeden Fall gereicht um in mehr oder weniger einem Stück auszusteigen.

@Fürst

Gute Idee, die behalt ich mir aber für meinen 33 im Hinterkopf. Der GT hats hinter sich. Dem wird noch das Motörchen entnommen (kann man ja immer brauchen) und dann ab in die Presse damit.
Telefon: +49 4561 52531-0 Telefax: +49 4561 52531-11
Mail-Kontaktformular
Bitte keine PN senden, Danke :)

swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Oktober 2010, 08:58

Erst mal mein Beileid.

Aber gut geschrieben dein Beitrag :-D

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!