Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

FiatBravoRacing

Bravo-Fahrer

  • »FiatBravoRacing« ist weiblich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 12. November 2009

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Februar 2010, 23:19

Bravo vs. Delta?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich würde gern mal die unterschiede wissen zwischen Bravo und Delta (falls es welche gibt)

Weil der Delta ist schon einiges teurer als der Bravo.
Was sind da die gründe?

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Racing 120 hammer PS,Techno Grau!


2

Sonntag, 28. Februar 2010, 09:22

lancia ist die noblere version eines fiats , abe die autos sind fast identisch von der bodengruppe.

alledings hat der delta ein anderen , besseren motor meiner meinung und viele kleine details wie led leuchten und sowas.

mfg

sebast

Bravo-Profi

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 4. Januar 2009

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Februar 2010, 10:27

Die Motoren sind gleich nur die Basisversionen und Design sind etwas Unterschiedlich. So sind Elektrische Fensterheber vorne und hinten Standard und die beheizbaren Aussenspiegel auch. Das ist die kleinste Version und das gleiche habe ich beim Bravo nicht einmal in der Racing Ausstattung.
Wobei es ja die alten Versionen bei Fiat so nicht mehr gibt.
Sehe nur noch Activ, Dynamic und Sport.
Es sind in meinen Augen Kleinigkeiten aber der Preisunterschied ist schon gewaltig.

Lancia versucht mehr die Oberklasse anzusprechen.
Alfa ist Sportlicher in meinen Augen.
Fiat ist mehr so eine Massenmarke.

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Februar 2010, 12:18

Moin,
der Lancia hat 10cm mehr Radstand wenn ich mich recht erinnere .. das macht einiges im Preis aus.
Ansonsten ist es die Stückzahl und die im Schnitt bessere Ausstattung.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


sebast

Bravo-Profi

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 4. Januar 2009

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Februar 2010, 13:03

Hatte damals auch einen Lancia und die Verarbeitung im Innenraum zwischen Fiat und Lancia wahren wie Tag und Nacht.
Sagen wir es mal so herum ohne die Marke Fiat schlecht zu machen. Seit ich Fiat fahre und kein Lancia mehr, haben sich die Besuche in der Werkstatt in den ersten Jahren locker verdoppelt.

Ob es jetzt noch so ist, kann ich leider nicht sagen. Dazwischen liegen 10 Jahre Entwicklung :)
Bin mal gespannt wie lange der Bravo ohne große Reparaturen halten wird! Ab nächsten Monat läuft meine Garantie aus und dann fang ich an zu rechnen...

6

Sonntag, 28. Februar 2010, 19:10

ja die basis motoren , aber der 1,9 biturbo diesel oder der 1.8 di-turbo benziner sind nie in einem bravo verbaut gewesen , und werden wohl auch nie

c00per99

Bravo-Profi

  • »c00per99« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. März 2010, 14:36

moin..
hab 1-2 mal im Delta gesessen und bin sehr angetan.
Wie die vorredner gesagt haben, ist das einfach eine andere Zielgruppe.
Merkt man extrem im Innenraum. Ist ist feiner verabeitet und hochwertiger. Die Austattung ist grundzätzlich etwas besser..
Ich hab mal nen Bericht auf DSF gesehen. Dort haben sie den Delta unter die Lupe genommen und haben den von der Quali her in die Oberklasse bewertet.
Vor allem hinten hat mal wohl viel mehr Platz.

Ich find den richtig Schick. Nur das Heck ist nicht so meine Sache und der Preis. Sonst wäre meine Wahl auf den Delta gefallen...

Setz dich einfach mal rein. Dann weißte was ich meine

Grüße
cooper

Infos über meinen Bravo: Bravo SportPlus 1.4 T-Jet 150; Maserati Blau; LM 17"; NS mit Kurvenlicht; Lederlenkrad mit Multifunktionstasten; getönte Scheiben hinten; Parksensoren hinten; elekt. Fensterheber vorn&hinten; Xenon-Scheinwerfer; Anhängerkupplung; elekt.anklappbare Sp


O.Z Racer

Bravo-Schrauber

  • »O.Z Racer« ist männlich

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 21. Mai 2009

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. März 2010, 17:53

Also ich stand damals auch vor der Qual der Wahl, Bravo oder Delta. Das bessere Fahrverhalten (vor allem bei höheren Geschwindigkeiten)und der Preis haben dann den Ausschlag für den Bravo gegeben.

swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. März 2010, 19:17

Die Front vom Delta ist genial! Das Heck ist nicht sooo der brüller.

Aber der Bravo ist einfach der sportlichere. Spricht ne andere Zielgruppa an der Delta.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Fiat Sportiva

Bravo-Schrauber

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 20. März 2007

Wohnort: 23730 Sierksdorf

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. März 2010, 16:41

Zitat

Original von swordfish1986
Aber der Bravo ist einfach der sportlichere.


Jein.... Der Delta mit dem 1.8 TBI geht schon gut und mit dem richtigen Fahrwerk ist er auch durchaus sportlich zu bewegen, aber für den Preis bekommt man auch einen 159 TBI oder gar einen "Auslauf"-Spider/Brera 3.2 JTS die in Kippenheim oder beim Händler auf Halde stehen und vom Spaßfaktor bzw. vom Nutzwert deutlich mehr bieten.
Telefon: +49 4561 52531-0 Telefax: +49 4561 52531-11
Mail-Kontaktformular
Bitte keine PN senden, Danke :)


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. März 2010, 17:20

Zitat

Original von Fiat Sportiva

Zitat

Original von swordfish1986
Aber der Bravo ist einfach der sportlichere.


Jein.... Der Delta mit dem 1.8 TBI geht schon gut und mit dem richtigen Fahrwerk ist er auch durchaus sportlich zu bewegen, aber für den Preis bekommt man auch einen 159 TBI oder gar einen "Auslauf"-Spider/Brera 3.2 JTS die in Kippenheim oder beim Händler auf Halde stehen und vom Spaßfaktor bzw. vom Nutzwert deutlich mehr bieten.


Mit den Motoren vom Delta hab ich mich bis jetzt noch nicht so bechäftigt.

Meine mit "sportlich" auch eher den Gesamteindruck. So ein Bravo in der Seitenansicht sieht schon sehr sehr schnittig aus. Wenn die hinteren Türgriffe so integriert wären wie bei Alfa Romeo wäre das natürlich schöner, aber was will man machen :-D

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


12

Mittwoch, 10. März 2010, 19:37

nur die c-säule ist zu hoch gezogen vom blech her , find den leon von der seite etwas schicker , das hat der delta auch ein tick schöner muss ich sagen

  • »italian_stallion« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. Februar 2011, 00:00

eine absolute schande für lancia!

wer den guten alten vor brutalität berstenden lancia delta integrale von früher kennt,
muss zugeben, dass diese version ein witz ist,

hätte mir vom design etwas wie die guiletta vorgestellt,
oder von mir aus eine flache flunder wie einen vw sciorocco,

aber das teil geht gar nicht..

der innenraum ist schön, wahrscheinlich weil er ident mit dem des bravos ist =D

lg mike
Don't klau my 16V!

Infos über meinen Bravo: zum fahren zu schnell, zum fliegen zu tief


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. Februar 2011, 08:21

Was soll denn das heißen?

Vielleicht solltest du dir mal vor Augen halten, dass der Delta nicht als Nachfolger der Ur-Deltas konzipiert wurde sondern als Lifestile-Kompakter...

Aber was will man erwarten von jemandem, der sagt, ein Italiener sollte sich vom Design an VW orientieren :roll:

Zitat

Original von italian_stallion


der innenraum ist schön, wahrscheinlich weil er ident mit dem des bravos ist =D



Schon mal in nem Delta gesessen?



Zitat

Original von O.Z Racer
Das bessere Fahrverhalten (vor allem bei höheren Geschwindigkeiten)und der Preis haben dann den Ausschlag für den Bravo gegeben.


Dank des längeren Radstandes hat der Delta das bessere Fahrverhalten bei höheren Geschwindigkeiten... (vorausgesetzt natürlich: selbe Bereifung & selbes Fahrwerk)

Und zum Preis: Ausstattungsbereinigt gibts keinen wirklichen Unterschied; hab mir das damals vor dem Kauf zur Genüge durchgerechnet ;-)

Zitat

Original von mike
nur die c-säule ist zu hoch gezogen vom blech her , find den leon von der seite etwas schicker , das hat der delta auch ein tick schöner muss ich sagen

na wer ist jetzt schicker :?:

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


Styles

Bravo-Schrauber

  • »Styles« ist männlich

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 26. Januar 2011

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 15. Februar 2011, 09:01

naja der delta ist ohne frage besser verarbeitet und hat zb led rücklichter und andere spielerein die der bravo nicht hat.

am ende finde ich den bravo aber optisch ansprechender ... bei den preisen nehmen sich die beiden nicht viel. wenn ich sehe was ein neuer bravo hier beim händler und ein neuer delta hier beim händler ausmachen ist das nen witz paar hundert euro mehr nicht.

das einzigste woruaf ich neidisch bin sind led rückleuchten und led tfl :-)
2007-11 / Grande Punto, Dynamic , 1400ccm, 77PS
2011-XX / Bravo, Sport, 1400ccm, 140PS

Infos über meinen Bravo: Sport MultiAir 140PS Sport in Maseratie blau metallic


  • »italian_stallion« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 15. Februar 2011, 09:45

ich hab nicht gesagt, dass sich der fiatkonzern am design der deutschen orientieren sollte

guckst du das:

http://www.youtube.com/watch?v=1RmKeYUydyQ

lg mike
Don't klau my 16V!

Infos über meinen Bravo: zum fahren zu schnell, zum fliegen zu tief


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 15. Februar 2011, 09:52

Nochmal:

Zitat

Original von tomsab0


Vielleicht solltest du dir mal vor Augen halten, dass der Delta nicht als Nachfolger der Ur-Deltas konzipiert wurde sondern als Lifestile-Kompakter...


Wird im verlinkten Grip-Vergleich übrigens auch erwähnt...

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


  • »italian_stallion« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 15. Februar 2011, 10:22

war nicht als persönlicher angriff auf dich gedacht!

also cool down =D

geschmäcker sind gott-sei-dank verschieden ;)

lg mike
Don't klau my 16V!

Infos über meinen Bravo: zum fahren zu schnell, zum fliegen zu tief


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 20. Februar 2011, 00:19

Ich hätte gern den 190 PS Diesel ausm Delta in meiner Bella.
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 20. Februar 2011, 11:25

190 PS hört sich natürlich sehr, sehr verführerisch an. Ich für meinen Teil hatte ja vorher einen 75 PS-Diesel von Opel und bin mit dem 8V mit 120 PS vergleichsweise gut bedient.

Eigentlich war ja auch die Anschaffung einer größeren "kombiartigen Limousine" geplant. Somit habe ich mich zunächst mit einem Croma beschäftigt (noch mit dem glattflächigen Grill - vor dem Facelift). Die Platzverhältnisse waren gut, aber irgendwie fand ich ihn im Innenraum zu billig gemacht. Der sehr konservative Vorderwagen, die noch weicheren Sitze und die eingelassenen Türgriffe - kann ich gar nicht leiden und verstehe auch nicht warum man die einem Audi immer verzeiht - waren, neben der deutlich höheren Preise das No-go-Aus für meine Kaufentscheidung. Daneben sind m. E. die Proportionen des Cromas nicht wirklich gelungen. Ähnlich wie beim baugleichen "Signum".

Danach stand kurzfristig ein Stilo MW zur Debatte. Ein Familienmitglied bot ihn an. Leider wurde der Preis bei wachsendem Kaufinteresse meinerseits immer höher, so dass ich absprang. Außerdem machte mir der allerletzte Platz beim TÜV Sorgen.

Mit gleichem Motor fuhr ich dann den Delta. In das Design habe ich mich schon bei der Vorstellung verliebt. Der Innenraum des Delta hat ein bisserl mehr Chrom und die LED sehen einfach gut aus. Auch den Grill und die Anmutung finde ich etwas wertiger als im Croma oder im Bravo. Meine Freundin findet, dass der Lancia von vorne wie eine Bisamratte mit ihren gelb-roten Zähnen aussieht und der runde Ar... gefällt mir auch besser als ihr. Wie gesagt Geschmackssache. Der Innenraum des Delta hat ein bisserl mehr Chrom und

Der Delta ist deutlich komfortabler ausgelegt als der Bravo. Das Fahrwerk ist viel weicher, der Wagen insgsamt viel entspannter. Die Platzverhältnisse im Fond sind fürstlich, die Liegesitze herrlich. Croma und Delta hatten - im Gegensatz zu meiner Bella - auch einen Tempomaten, wobei die Bedieneinheit mich wirklich beim Blinken störte. Da ich sowieso 80% Landstraße fahre, bringt mich der Verzicht auf den Tempomaten nicht wirklich um. Auch der Kofferaum ist im Delta deutlich größer und variabler als im Bravo.

Der 8V macht eindeutig, gewichtsbedingt, im Bravo am meisten Spaß.

Dann kam der Blick bei Mobile.de und das Angebot für die "Blaue", die jetzt vor der Haustüre steht. Vergleichbare Deltas und Cromas waren halt in diesem Falle ca. 3.000 € teurer und die Optik des Bravos ist einfach verbindlicher als die des Delta oder des Croma. Es ist jetzt doch erst einmal ein Kompakter geworden und italienische Grandezza ist ja mittlerweile auch bei Alfas Giulietta zu sehen. Trotzdem hoffe ich immer noch auf einen "echten" Bravo-Kombi, der mit richtigen Proportionen und guter Gewichtsverteilung für mich das Non-Plus-Ultra wäre.

Ende der Bleiwüste - viele Grüße aus dem Harz vom jetzt Bravo-Fan Harry.
»h.ausdemharz« hat folgende Bilder angehängt:
  • f28.jpg
  • 2009-10 Auto 002.jpg
  • 2010-03ESA 062.jpg
  • f30.jpg
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!