Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

leodavinci

Bravo-Fahrer

  • »leodavinci« ist männlich

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Juli 2009, 01:18

CO2 ist geil !


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat aus PI
" Das CO2 ist aktuell in aller Munde und oft verpönt, als wärs ein Gift. Ist das CO2 wirklich etwas Schlimmes?

Mit Sicherheit nicht; ohne CO2 ist kein Leben auf Erden möglich; weder pflanzliches, noch tierisches oder gar menschliches. Die Pflanzen benötigen CO2, um es mittels Photosynthese umzuwandeln in Sauerstoff, den Lebewesen wiederum zum Atmen benötigen. Es gab Zeiten, da der CO2-Gehalt der Luft deutlich höher war als heute. Nichts belegt, dass Tier- oder Pflanzenwelt daran gelitten hätten. Je höher das CO2-Angebot an die Pflanzen, desto höher und schneller ihr Wachstum. Die Behauptung, dass CO2 eine Katastrophe auf Erden verursacht, soll denjenigen dienen, die die Macht haben, dies zu bestimmen. Eine Lüge muss nur oft genug wiederholt werden, dann wird sie geglaubt. "

Hab ich doch schon immer gesagt !
Nix Klimakatastrophe , nix Erdewärmung , nix Meeresspiegelerhöhung , Palmen am Nordseestrand bei Aachen , bleibt wohl nur ein Traum !

In diesem Sinne , leodavinci
"Everytime a little bit different" (Sir William Lyons , Gründer von Jaguar)
By the way : My other car is a Jaguar !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »leodavinci« (30. Juli 2009, 01:25)

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet 120 PS Dynamik mit Sportpaket Crossover Schwarz


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Juli 2009, 09:11

Naja ich sag aber mal zuviel CO2 wird auch nicht gut sein, die Politiker sollten schon etwas einsparen mit ihren CO2 schleudern als Firmen äh Urlaubswagen ;)

Aber sonst stimm ich dir zu ohne ginge nichts auf der Welt.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Juli 2009, 09:48

RE: CO2 ist geil !

Moin,
man kann sich ja darüber streiten ob das Zitat aus der PI (was'n das überhaupt?) gekürzt und aus dem Zusammenhang gerissen wurde.
Aber so wie es zitiert wurde ist es der absolute Schwachsinn! So was könne nur Leute von sich geben, die entweder absolut null Ahnung haben oder denen es egal ist, wenn sie als Bakterium wiedergeboren werden .. wenn überhaupt.
Wie die Umweltbedingungen auf der Erde wären mit sehr viel höherem CO2 Anteil, kann man auf der Venus sehen.
Wenn einem aber schon egal ist, daß diverse Inseln übeschwemmt werden, die Wüsten größer werden und nicht mehr genug Nahrung produziert werden kann .. dann kann man ja ruhig an so was glauben. Nach mir die Sintflut .. im wörtlichen Sinne.
Die Erde ist eine Wippe im Gleichgewicht, wie bei Indiana Jones. Nur wenn das Gleichgewicht mal weg ist wird alles anders. Wahrscheinlich sind die Menschen dann weg vom Fenster. Vielleicht mutieren wir dann zu was ähnlichem wie Delfine .. (Salz-)Wasser gibts ja noch genug.

BTW leo, glaubst Du das oder willst Du uns nur provozieren?

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Juli 2009, 09:51

Aber irgenwo hat er schon recht CO2 wird für die Aufbereitung von Sauerstoff von den Pflanzen benötigt.

Nicht geht nicht, zu viel geht auch nicht.
Aktuelles Level bzw. etwas weniger ist doch okay. Man sollte nur die Vermehrung eindämmen.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Juli 2009, 13:57

hab mal den gesamten Text gefunden.

gelesen noch nicht - mache ich später
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Juli 2009, 14:08

Schnell überflogen den Text und muss sagen:

Die Stellen die ich überflogen habe: Wo er recht hat hat er recht und klingt Logisch ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. Juli 2009, 14:15

Wer mal ne Stunde Zeit hat, kann sich diese "andere Seite" mal anschauen.

http://video.google.de/videoplay?docid=-…uF4bi2gKWkLyvDg

Ich weiß mittlerweile überhaupt nicht mehr, was ich glauben soll, was die Wahrheit ist und wer wovon profitiert.

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. Juli 2009, 14:36

Mh also das mit dem schmelzen und gefrieren von Eisschichten klingt sehr logisch, das Wasser kann ja nicht verschwinden, es Verdunstet es Regnet, es Verdunstet...
Durch die Temperaturschwankungen Schmilzt es und gefriert es wieder....

Mit dem Co2, okay wird schon immer mehr, weil ja mehr Industrie und Technik und Ähnliches, aber die Autos und Verbrennungen werden ja immer Sauberer... guck mir das Video heute abend mal an....
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. Juli 2009, 14:55

Hi,
habe mir den Text mal durchgelesen. Bleibe bei meiner Meinung, Blödsinn.
Der Mann erweckt bei mir eher den Eindruck, er streut so'n paar aufregende Facts um sein Buch zu verkaufen. Er behauptet , das sei alles eine Erfindung um was zu erreichen: "cui bono", wem nützt es. Er spricht von Beamtendiktatur und ähnlichen Schlagworten. Na ja, da hat er nicht Unrecht. - Hannibal ist mit seinen Elefanten nur über die Alpen gekommen, weil da gerade mal tropisches Klima in Europa war? *lol*
Also er streitet das Gletscherschmelzen nicht ab, immerhin. Aber die Folgen muß man halt hinnehmen? Gut, bauen wir halt die Dämme an der Nordsee 5m höher.
Is ja alles schön und gut, man kann mit den Folgen leben wenn man Zeit genug hat sich anzupassen. Leider kostet das in der modernen Welt aber extrem viel Geld. In der Steinzeit zogen wir halt ein paar Kilometer weiter und spannten die Felle neu auf .. aber heute?
Aber Klimakatastrophe ist eine Erfindung, machen wir mal weiter wie bisher? Laßt uns das Öl verbrennen bis es alle ist? *ächz*
Er hat ein paar ganz interessante Fakten und Denkanstösse, ansonsten ist er ein Verschwörunganhänger. Nur Aliens kommen nicht vor ;-)
Wer mehr lesen will, inc. Biografie:
http://www.klima-ueberraschung.de/index.php

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


exray

Bravo-Fahrer

  • »exray« ist männlich

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 27. April 2009

Wohnort: LE

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. Juli 2009, 16:29

so, hier muss ich mich mal kurz zu Wort melden, denn solche Verschwörungsfanatiker gehen mir völlig gegen den Strich, denn wenn ich z.B. sowas lese

"Das IPCC ist selbst nicht wissenschaftlich aktiv; es hat in bestimmten Abständen Berichte über den Zustand des Weltklimas zu produzieren. Entsprechende Unterlagen liefern weltweit tätige staatliche Institutionen" (welche er verteufelt) "Die Meteorologen können heute mit den leistungsfähigsten Rechnern die Temperatur für den nächsten Tag in Hamburg, auf 5° genau, nicht vorhersagen und dann wollen die Weltretter heute auf 1° genau wissen, wie die Erdtemperatur in 100 Jahren ist? Das hat was mit Astrologie oder Kafeesatzleserei zu tun, aber nicht mit seriöser Wissenschaft."

krieg ich die Krise.

Wenn man seine Vita kennt und seine Ausführungen liest, erkennt man schnell, dass der alte Mann wohl noch viel weniger Ahnung von Wissenschaft hat, als die Herren vom IPCC.

Ich selber arbeite an so einem staatlichen Institut, nämlicher einer Universität, ich bin ausgebildeter Biologe, könnte man Wissenschaftler nennen, und arbeite auch an den Auswirkungen des Klimawandels auf die Biodiversität. Ich sehe mich aber nicht als Verschwörer gegen die Menschheit und Profiteur übelster Sorte durch die "Klimakatastrophe", o.k. ich hab deswegen grad Arbeit und kann meine Wohnung, mein Essen und mein Bravo bezahlen, aber sonst :?:
In Realität sieht es nämlich so aus, dass jede wissenschaftliche Arbeit, die in einer entsprechenden Fachzeitschrift publiziert wird, vorher durch mehrere Instanzen und einem sogenannten peer-review Prozess gehen. Dadurch wird sichergestellt, dass man keinen übelsten Stuss veröffentlichen kann, welcher der IPCC als Grundlage für ihre Berichte dient. Und falls dies doch irgendwie passieren sollte, dann hat man in der wissenschafts community versch... und kann sich auf irgendne Insel zurückziehen und Orangen pflanzen (oder vl Politiker werden 8-) )

Naja, was ich sagen will ist, jeder sollte sich darüber selber objektiv seine Meinung bilden, aber dabei beide Seiten betrachten und nicht nur die eine oder die andere. Und wenn man weiß wie die Daten zustande kommen, die eine Klimaerwärmung suggerieren, dann korreliert die Industrialisierung und der Temperaturanstieg schon ziemlich gut. Das soll aber nur als Denkanstoss dienen und kein erhobener Zeigefinger sein, dass ihr mit euren Bravos doch so bös die Umwelt verschmutzt ;-) Aber jeder sollte sich im klaren sein, dass er ein Teil seiner Umwelt ist und alles miteinander in Verbindung steht --> actio et reactio passt hier auch

o.k. soviel in Kurzform dazu :roll:

Infos über meinen Bravo: Dynamic 1.6 M-Jet 16V 120PS, Dualogic, Epic Grau Metallic, Tempomat, Climatronic, Blue&Me Nav, PDC hinten



Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. Juli 2009, 17:06

Zitat

Original von smokey55
Hi,
habe mir den Text mal durchgelesen. Bleibe bei meiner Meinung, Blödsinn.
Der Mann erweckt bei mir eher den Eindruck, er streut so'n paar aufregende Facts um sein Buch zu verkaufen. Er behauptet , das sei alles eine Erfindung um was zu erreichen: "cui bono", wem nützt es. Er spricht von Beamtendiktatur und ähnlichen Schlagworten. Na ja, da hat er nicht Unrecht. - Hannibal ist mit seinen Elefanten nur über die Alpen gekommen, weil da gerade mal tropisches Klima in Europa war? *lol*
Also er streitet das Gletscherschmelzen nicht ab, immerhin. Aber die Folgen muß man halt hinnehmen? Gut, bauen wir halt die Dämme an der Nordsee 5m höher.
Is ja alles schön und gut, man kann mit den Folgen leben wenn man Zeit genug hat sich anzupassen. Leider kostet das in der modernen Welt aber extrem viel Geld. In der Steinzeit zogen wir halt ein paar Kilometer weiter und spannten die Felle neu auf .. aber heute?
Aber Klimakatastrophe ist eine Erfindung, machen wir mal weiter wie bisher? Laßt uns das Öl verbrennen bis es alle ist? *ächz*
Er hat ein paar ganz interessante Fakten und Denkanstösse, ansonsten ist er ein Verschwörunganhänger. Nur Aliens kommen nicht vor ;-)
Wer mehr lesen will, inc. Biografie:
http://www.klima-ueberraschung.de/index.php

mfg
Smokey


also ich hab den Text nun immer noch nicht gelesen, aber ja, so hört sich das für mich auch an
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


vollmilch

Bravo-Fan

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 30. Juli 2009, 18:57

das co2 selbst ist nicht schlimm, jede art von lebewesen braucht es.

co2 hat insofern was mit dem klimaproblem zu tun, dass die co2-konzentration in der "gashülle" der erde (s. ozonschicht) ansteigt, welche verhindert dass eingetretene sonnenstrahlung und somit wärme, die von der erdoberfläche reflektiert wird, wieder 'nach draußen' kann.

lernt man in jedem biounterricht.

trotzdem ist für mich 'co2' das modewort des jahres. niemand weiß so richtig was das überhaupt ist, deshalb lässt es sich gut verkaufen.

(weitere modeworte der werbeindustrie: aktivsauerstoff, zementceramid, usw...) ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vollmilch« (30. Juli 2009, 18:59)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150PS Sport + Mittelarmlehne, Sicherheitspaket, Klimaautomatik, Parksensoren hinten, Blue&ME Nav, Maseratiblau


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Juli 2009, 21:07

Aber das CO2/Klima ist das ideale Thema um den Bürger um ein paar Euros zu erleichern. (Umweltplaketten etc.).

Dabei macht die Regierung einen nuklearen Ausstieg und baut Kohlekraftwerke. Hallo Steinzeit.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

14

Freitag, 31. Juli 2009, 07:01

Zitat

Original von dokkyde
Aber das CO2/Klima ist das ideale Thema um den Bürger um ein paar Euros zu erleichern. (Umweltplaketten etc.).

Dabei macht die Regierung einen nuklearen Ausstieg und baut Kohlekraftwerke. Hallo Steinzeit.


Das stimmt, um nicht zu vergessen die neue KFZ-Steuer :( die über 81 Cent ECO Steuer auf dem Benzin...... alles Geldmacherei.

Habt ihr mal scherzhafterweise Hochgerechnet was der Staat pro 100km von euch verdient, bzw pro Monat?

Ich geh mal von 7 Litern und 2000km im Monat aus

Das macht allein an der der Steuer auf dem Benzin:
auf 100km 5,67 (ohne MwSt.)
im Monat 140€ (ohne MwSt.)
im Jahr 1680€ (ohne MwSt.)

bei 10.000 Autos sind das im Jahr 16,8 Millionen Euro an Steuern für Benzin auf die auch noch 3,19 Millionen Euro Umsatzsteuer anfallen ;)

Es fahren aber mehr als 10.000 Autos ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!