Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

1

Sonntag, 18. Dezember 2011, 01:13

Crashtest und andere Katastrophen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,

zieht Euch das mal rein:

http://www.autobild.de/artikel/crash-test-1002598.html

Was sagt Ihr?

h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Dezember 2011, 09:40

Früher war halt nicht alles besser. Ich vermisse etwas den klassischen Vergleich Volvo 940 gegen Renault Modus:

http://www.youtube.com/watch?v=emtLLvXrrFs

Der Volvo gilt ja, im Gegensatz zu den Franzosen nicht gerade als Pappkarton, aber die Zeit verdreht die Ergebnisse.

Der Autobildvergleich war für mich insbesondere interessant wg. der Ergebnisse der Chinesen und der noch gebauten Nachbauten wie den Toledo. Deshalb danke für den Link, turino.

Grüße aus dem Harz von Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Dezember 2011, 14:08

RE: Crashtest und andere Katastrophen

Zitat

Original von turino
Was sagt Ihr?


Naja, das meißte aus diesem Artikel ist ja schon lange bekannt. Sind ja alles "alte Autos"....... :roll:

Aber gerade der erste Test ist ja wohl ne absolute Frechheit/Lachnummer! :evil:

WIE kann man denn nen Oldtimer so sinnfrei Opfern?? :roll:

Der Typ der diese Idee hatte gehört eingesperrt!!
Eventuell kommt der auch noch auf die Idee mit nem Leo2 auf Neuschwanstein zu Feuern, um zu sehen wie stabil denn die Mauern sind! ;-)


Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.


4

Sonntag, 18. Dezember 2011, 14:25

Hallo Harry,

ich war teilweise schon erstaunt, wie schlecht selbst gestandene deutsche Modelle aus den Spät 90'igern nach modernen Teststandarts des NCAP aussehen. Manche Ami-Schlitten und unsere Chinesischen Autofreunde sahen echt übel aus.

Auch Danke für Deinen Link! Erstaunlich

Dir und Deiner Familie noch einen schönen 4 Advent

Grüße vom Turino

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Dezember 2011, 14:32

RE: Crashtest und andere Katastrophen

hehe aber ein Chrashtest mit dem Leo 2 A6 wäre ja mal ne Lustige geschichte :D Die Frage ist nur was sie da verformt :D^^

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Dezember 2011, 22:28

Q7 vs Fiat 500. Das is ja auch mal ein Vergleich. Um das Ergebniss zu erahnen, braucht man nicht zwei Autos opfern.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


7

Montag, 19. Dezember 2011, 19:51

Zitat

Original von kitzl-katzl
Q7 vs Fiat 500. Das is ja auch mal ein Vergleich. Um das Ergebniss zu erahnen, braucht man nicht zwei Autos opfern.


Naja, weiß nicht, so fern ab der Realität ist der Test ja nicht, kann schon mal vorkommen, dass ein 2 Tonnen SUV einen Kleinwagen aufraucht. Insoweit ist es dann schon interessant zu wissen, welche Chancen man im Kleinen hat oder nicht hat? Anscheinend nicht wirklich viel. Hätte gedacht der 500er hält mehr aus, denn ein BMW Mini ist dagegen auch nicht größer aber doch stabiler konstruiert?

Wäre vielleicht ganz interessant zu erfahren, was unser Bravo einem Q7 entgegenhalten könnte?

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. Dezember 2011, 00:17

Das Problem ist, dass normale PKW´s nicht für den Crash mit SUV´s konstruiert wurden/werden. Selbst der kleine 500er ist sehr sicher bei einen Aufprall. Aber die großen Kisten schlagen oberhalb der Versteifungen ein und machen sie somit nutzlos. Besonders beim Seitenaufprall sieht es sehr kriminell aus. Wenn der Trend mit den SUV´s so weitergeht, dann wird man PKW´s anders konstruieren müssen.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


9

Dienstag, 20. Dezember 2011, 00:41

Mmh? Könntest Recht haben.

Das perfekte Auto, dass allen Gefahren gewachsen und allen und jeden widersteht gibt es wohl nicht. Dennoch würde mich interessieren, wie beim beschriebenen Versuch sich der Bravo schlagen würde?

OliGT

Moderator

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Nähe Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Januar 2012, 23:37

Ich finde "DAS" hier heftig! :shock:




Würd mich mal interessieren, ob sowas bei "neueren" Autos besser ausgeht..............



Mfg Oli
Mit meinem "alten" 5 Zylinder Stilo machte ich Musik beim Beschleunigen!!!
Jetzt mit meinem 2,0 Mjet mach ich Wellen in den Asphalt! 8-)

Infos über meinen Bravo: 2009er 2,0 Mjet, Powerrail-5 inkl inividueller Abstimmung, Leistung: ausreichend! Vogtland Gewindefahrwerk, ASA Chromfelgen 8X18, 20er Spurplatten rundum, schwarze Scheiben hinten.



kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Januar 2012, 02:09

Krass ist, wie stabil der hänger ist. Den kann man ja glatt wieder verwenden.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!